Viking Schuhe

3.9/5 - (7 votes)

Welche Winterschuhe für draußen im Schnee?

Wir brauchen gute und warme Winterschuhe für den Schnee - hier die VIKING Schuhe mit Spikes
Wir brauchen gute und warme Winterschuhe für den Schnee – hier die VIKING Schuhe mit Spikes

Winterschuhe für die ganze Familie
Seit einigen Monaten tragen wir Schuhe von VIKING aus Norwegen. Jetzt ist es kalt geworden und der Schnee ist da. Wir möchten raus zum Rodeln mit den Kindern, winterwandern und auch kleinere Touren Schneeschuhwandern mit Kindern. Welche Winterschuhe eignen sich dafür? VIKING hat einige Modelle im Angebot. Zwei davon bekommen wir zum Tragen und haben sie im Schnee getestet.

Test Viking Schuhe

Warme und hohe Winterschuhe für den Schnee
Für den Winter probieren wir zwei Paar Winterschuhe aus. Das eine Paar sind sehr hohe und feste Winterschuhe, die über den Knöchel reichen. Die Schuhe nennen sich CONSTRICTOR II BOA GTX – ein technischer Name, aber der tut ja nichts zur Sache. Ich habe diese Winterschuhe jetzt am Wochenende im Tiefschnee beim Rodeln probiert. Anfangs waren sie etwas ungewohnt. Das lag daran, dass durch den hohen Schaft die Stabilität für den Fuß sehr hoch ist. Das bin ich nicht gewohnt. Ich trage eigentlich fast ausschliesslich halbhohe Schuhe.

Testergebnis CONSTRICTOR II BOA GTX
Nach einer halben Stunde habe ich mich aber daran gewöhnt und es war angenehm – vor allem beim Rodeln auf dem Schlitten: In diese hohen Schuhe kommt kein Schnee hinein. So habe ich keine Gamaschen gebraucht. Und warm sind die Winterschuhe von VIKING auch. Sie haben ein warmes Fell am Fuß und bis zum Knöchel. Bei Minusgraden am Berg ist das sehr fein. Unser Großer hat mittlerweile gleich große Füße wie ich. So können wir sie auch mal tauschen und sein Urteil ist auch psositiv. Er ist mit dem CONSTRICTOR II BOA GTX auch sehr zufrieden. Cool findet er die Schnürung: Es ist ein Drehverschluß mit Stahlseil als Schnürsenkeln. Die festen Schuhe müssten auch gut zum Schneeschuhwandern gehen. Das will ich noch probieren.

Unsere VIKING Winterschuhe im Test

Viking ASCENT II SPIKES GTX - Die besten Schuhe für´s Eis, Dank 17 Spikes je Schuhe
Viking ASCENT II SPIKES GTX – Die besten Schuhe für´s Eis, Dank 17 Spikes je Schuhe
Gute Allrounder für den Winter mit viel Schnee: Die hohen Viking CONSTRICTOR II BOA GTX mit dem Drehverschluß
Gute Allrounder für den Winter mit viel Schnee: Die hohen Viking CONSTRICTOR II BOA GTX mit dem Drehverschluß

Spezielle Winterschuhe für Eis und Glätte
Wenn es im Winter eisig ist, auf der Rodelbahn oder beim Winterwandern mit Kindern, gibt es noch einen anderen empfehlenswerten Schuh. Den haben wir auch getestet: Den ASCENT II Spikes GTX. Er ähnelt dem Wanderschuh ASCENT II GTX, den unser Sohn schon im Sommer beim Wandern hatte und damit sehr zufrieden war.

Testergebnis VIKING ASCENT II Spikes GTX
Der Winterschuh unterscheidet sich vom Wanderschuh im Sommer durch zwei wesentliche Eigenschaften: Er ist gefüttert und er hat in der Sohle Spikes. Sie sind in die Gummisohle hineingegossen. 17 Eisen sind pro Schuh verbaut. Wenn man im Schnee wandert, merkt man sie nicht. Sobald der Weg eisig ist, kannst du über das Eis gehen, ohne zu rutschen. Für uns ist das praktisch, weil wir im Winter ja viel auf eisigen Strecken unterwegs sind.

Wenn ihr auch oft im Winter in den Bergen bei Eis und Schnee draußen seid, ist dieser Winterschuh eine Überlegung wert. Preislich auch nicht so teuer, 160 Euro kostet der Schuh mit Spikes – ähnlich wie ein guter Wanderschuh.

Viking Winterschuhe günstig kaufen
Willst du einen der beiden getesteten Winterschuhe von Viking kaufen? Ich habe hier gerade nachgeschaut und sie waren günstiger als der Normalpreis, aber das ändert sich ja auch öfter… Das ist der direkte Link zum Allrounder Winterschuh VIKING CONSTRICTOR II BOA und hier noch der Link vom Winterschuh mit Spikes ASCENT II GTX.

Winterschuhe zum Schneeschuhwandern – Spikeschuhe zum Rodeln

Welcher Winterschuh für welchen Einsatz im Schnee?
Beide der getesteten Winterschuhe haben uns überzeugt. Sie machen beide eine gute Figur im Winter. Sie sind wasserdicht und warm. Zum Winterwandern und Rodeln gehen sie somit beide. Der VIKING Schuh mit Spikes lohnt sich insbesondere, wenn ihr wirklich in Eis und Schnee unterwegs seid. Nicht passend ist dieser Winterschuh zum Schneeschuhwandern. Die Spikes machen die Schneeschuhe kaputt. Da ist der Allrounder CONSTRICTOR II BOA besser geeignet.

Hier das kurze Video vom Rodeln, unterwegs mit dem Winter-Allrounder von Viking:

https://www.facebook.com/karwendel/videos/835707169944722/

Lust auf den Winter im Schnee bekommen?
—> hier geht es zu unseren 210 Ideen für einen Familienurlaub im Winter.