Binsalm Eng

Von Engalm in der Eng geht die Wanderung hinauf ins Karwendelgebirge
Von Engalm in der Eng geht die Wanderung hinauf ins Karwendelgebirge
Zur Binsalm wandern mit Kindern
Zur Binsalm wandern mit Kindern

In der Eng wandern zur Binsalm

Wandern mit Kindern von der Eng auf die Binsalm
Die vielbegangene Bergtour ist durch die Besonderheit des Ahornboden immer wieder reizvoll. Zwischen Muttertag und dem österreichischen Nationalfeiertag hat die Binsalm geöffnet und ist damit ein beliebtes Ziel zum Bergwandern mit Kindern. Idyllisch sind die urigen Almhütten der Engalm, die direkt am Weg liegen, wenn man diese Tour mit Kinderwagen in den Bergen macht.

Wie kommen wir zur Binsalm?
Startpunkt zum Wandern mit Kindern ist für uns der große Parkplatz in der Eng. Man erreicht ihn z.B. von München aus über Bad Tölz und den Sylvensteinsee via Vorderriss und Hinterriss. Von Hinterriss aus fährt man auf der landschaftlich wunderbaren Strasse mitten
durch das Karwendel. Teilweise sieht man den Rissbach türkisblau schimmern. Am Ende der Strasse gibt es einen Großparkplatz.

So geht es vom Ahornboden zur Binsalm

Jetzt heisst es im Familienurlaub schnell aussteigen und losgehen. Nach der Fahrt im Auto geht es hinaus in die Natur. Entlang des Naturlehrpfad Eng (der wäre schon eine einfache Wanderung) kommen wir hinein ins größte Almdorf Tirols, die Engalm. Auch wenn es hier bei diesem Ausflugsziel mit Kindern in Tirol wunderbar romantisch wäre und die Tiere im Streichelzoo samt Spielplatz die Kinder zu einer ersten Rast animieren würden, heisst es weiterwandern.

—> Basis ist immer diese kurze Wanderung mit Kindern zur Engalm. Von dort geht es weiter zur Binsalm.

Von diesen Hütten der Engalm geht es hinauf zur Binsalm im Karwendelgebirge
Von diesen Hütten der Engalm geht es hinauf zur Binsalm im Karwendelgebirge

Von der Engalm zur Binsalm wandern mit Kindern
Von der letzten Hütte der Engalm, dem Gasthaus, führt der anfangs befestigte Forstweg in Richtung Binsalm. Auf ihm gehen wir aber nicht lang, in der ersten Linkskurve des Forstwegs, zweigt rechts ein Wanderpfad ab. Schilder weisen den Weg mit „Drijaggenalm“, bzw. „Panoramaweg“. Und genau den wandern wir mit den Kindern entlang. Im Frühling sind hier zahllose Almblumen zu bewundern, incl. dem geschützten blauen Enzian.

Mäßig steil wandert man nun auf dem schönen Wanderweg fern des großen Trubels hinauf. Die Größe der Spritzkarspitze wird deutlich, sie türmt sich imposant auf und bietet eine wahnsinnige Kulisse. Nach rund einer halben Stunde ist das erste Zwischenziel erreicht, die nicht bewirtschaftete Drijaggenalm. Sie liegt wunderbar in der Landschaft des Karwendel. Von hier wandern wir nun in herrlicher Aussichtslage erst hinüber, dann hinunter zur Binsalm. Auf dem Weg finden sich zwei Ausblicksbänke, die den Begriff „Ausblick“ voll verdient haben. Mit ein bisschen Glück kann man von hier sogar Adler in freier Wildbahn beobachten. Die Adler haben hier im Karwendel die größte Population im gesamten Alpenraum.

Mit dem Kinderwagen zur Binsalm
Mit dem Kinderwagen folgt ihr von der Englam infach immer dem breiten Forstweg zur Binsalm hinauf. Der Weg ist stellenweise etwas holprig und steil, aber machbar. Die herrliche Natur entschädigt euch sicher für die Mühen.

—> Mehr schöne Kinderwagen Wanderungen gibt es hier.

Die Binsalm im Karwendel
Auf der Binsalm in der Silberregion Karwendel angekommen, sollte man sich die kleine Kapelle anschauen, bevor man auf der sonnigen Terasse die Tiroler Schmankerln wie Knödel, Kasspatzen oder dergleichen bestellt. Mit Kindern ist der Spielplatz auf der Alm im Karwendel ganz gut. Wir entspannen auf der Terasse. So stellt man sich das wandern mit Kindern vor!

Binsalm Öffnungszeiten – wann hat die Binsalm geöffnet?
Bei entsprechender Schneelage wird der Forstweg auf die Binsalm im Mai geräumt, so daß mit dem Muttertag der Betrieb auf der Binsalm beginnt. Dann ist täglich geöffnet, bis mit dem 26.10. – dem österreichischen Nationalfeiertag – die Binsalm wieder schließt. Im Winter ist die Binsalm geschlossen.

Von der Binsalm in die Eng
Der Rückweg kann abgekürzt werden – so man ohne Kinderwagen unterwegs ist: Von der Binsalm führt direkt ein grober Fahrweg zurück zur Engalm und schliesslich dem Parkplatz.
Gut 400 Höhenmeter sind auf dieser Wanderung mit Kindern in Österreich zu gehen. Durch die kurzweiligen Wege kein Problem mit Kindern im Familienurlaub Österreich.

—> mehr Ideen zum Wandern mit Kindern in Tirol.

Familienurlaub in den Bergen: Die besten Angebote

Familienhotel in den Bergen - die besten Angebote für deinen Urlaub mit Kind
Familienhotel in den Bergen – die besten Angebote für deinen Urlaub mit Kind

Nachdem wir schon so viele Familienhotels gesehen haben, sind wir eine Partnerschaft mit den JUFA Hotels eingegangen. Sie sind über ganz Österreich verteilt, mittlerweile sogar in Liechtenstein und auch Deutschland. Wir haben aus den vielen guten Familienhotels diejenigen herausgesucht, die entweder in einer wunderschönen Natur liegen oder tolle Sommerangebote für euch bereithalten. Die Hotels haben Indoor und meistens auch Outdoor Spielplätze für Kinder, Familienzimmer und oft noch eine schöne Sauna. Beim Essen wird Wert auf Regionalität gelegt und an den reichhaltigen Buffets findet jeder etwas für seinen Geschmack. In den „Raus-Zeit“-Angeboten wird euch der Urlaub in der Natur schmackhaft gemacht.

Hier geht es zu den Angeboten im Detail:

—> Familienurlaub in den Bergen