Lehnberghaus Hüttenübernachtung

Das ist das Lehnberghaus am Mieminger Plateau, sogar mit kleinem Spielplatz
Das ist das Lehnberghaus am Mieminger Plateau, sogar mit kleinem Spielplatz

Hüttenübernachtung mit Kindern

Leichte Familienwanderung zum Lehnberghaus mit Hüttenübernachtung
Heute waren wir am Mieminger Plateau in Tirol unterwegs. Sogar mal ohne Kinder 🙂 Trotzdem möchten wir euch diese Wanderung als Familientour empfehlen. Der Weg ist einfach, landschaftlich schön und mit 400 Höhenmetern nicht zu weit. Was für uns eine schöne Spätnachmittagswanderung war, ist mit Kindern ein toller Tagesausflug. Sogar mit dem Kinderwagen könnt ihr zum Lehnberghaus wandern.

Tagestour oder Hüttenübernachtung?
Auch ein ganzes Hüttenwochenende oder ein Familienurlaub in Tirol ist möglich. Das Lehnberghaus ist ideal für eine Hüttenübernachtung mit Kindern. Lasst euch also von diesem Bericht inspirieren!

Lehnberghaus Anfahrt

Anfahrt Lehnberghaus
Über die A12 In Tirol nehmt ihr rund 30 Kilometer von Innsbruck entfernt die Ausfahrt Telfs-West oder Mötz. Von dort geht es weiter nach Mieming. Hier fahrt ihr noch weiter Richtung Fernpass. Durch den Ort Obsteig geht es noch ganz hindurch. Etwa 500m hinter dem Ortsschild fahrt ihr rechts in den Waldweg zum Gasthof Arzkasten. Dort gibt es einen großen (gebührenpflichtigen) Parkplatz.

–> die Google für den Lehnberghaus Parkplatz

Lehnberghaus wandern mit Kindern

Lehnberghaus wandern - das ist der Bachweg
Lehnberghaus wandern – das ist der Bachweg

Die Lehnberghaus Wanderung
Ab dem Gasthaus Arzkasten folgt ihr links der Beschilderung zum Lehnberghaus. Erst wandert ihr auf einem breiten Forstweg. Nach gut 500m teilt sich der Weg zum Lehnberghaus. Rechts geht es weiter den Fahrweg hinauf. Wer mit dem Kinderwagen unterwegs ist, wandert hier hinauf.

Allen anderen Familien empfehlen wir den schönen Bachuferweg. Auch hier geht es erst mal auf einem breiteren Weg dahin. Ihr lauft die ganze Zeit am wunderschönen Bach entlang. Fast schon wie eine kleine Klammwanderung. Immer wieder gibt es auch Stellen am Bach, an denen die Kinder spielen können. Der Weg geht nur mäßig steil nach oben. Die schroffen Bergspitzen der Mieminger Kette blitzen auch schon hervor. So habt ihr eine herrliche Kulisse auf dieser Wanderung. Nach und nach wird der Wald lichter und der Baumbestand niedriger.

Nachdem ihr etwa 2/3 des Weges geschafft habt, geht dieser in einem schmalen Steig über. Ihr wandert jetzt durch die Latschen. Der Bach begleitet euch weiter und der Blick auf die Berge wird freier. Wirklich schön! Die letzten 10 Minuten wird der Weg etwas steiler und ihr lasst nun den Bach hinter euch. Seid ihr bei der kleinen Jagdhütte angelangt sind es nur noch wenige Meter bis zum Lehnberghaus. Hier wartet auf euch eine wohlverdiente Jause oder Brotzeit!

Hüttenübernachtung mit Kindern

Das Lehnberghaus Lager für die Hüttenübernachtung mit Kindern
Das Lehnberghaus Lager für die Hüttenübernachtung mit Kindern

Übernachten mit Kindern im Lehnberghaus
Das Lehnberghaus bietet 20 Übernachtungsplätze. Übernachten könnt ihr dort auf Voranmeldung im Lager oder in Zimmern. Unser Familientipp: Wandert mit Freunden aufs Lehnberghaus und belegt zusammen die Lager. Vielleicht eins für die Kinder, eins für die Erwachsenen. Für die Kinder auf jeden Fall ein großer Spaß!

Hüttenübernachtung mit Kindern am Berg
Es gibt auch Warmwasser auf der Hütte und eine Dusche (nicht selbstverständlich für eine Hütte). Mit den wenigen Höhenmetern schaffen es die Kinder gut auf das Lehnberghaus und ihr könnt abseits der großen Wanderwege in Ruhe übernachten. Wenn ihr mit mehreren Familien unterwegs seid, gehört die Hütte praktisch euch allein!

Essen im Lehnberghaus

Schweinebraten mit Bergblick auf der Lehnberghaus Terrasse
Schweinebraten mit Bergblick auf der Lehnberghaus Terrasse
... oder lieber ein Lehnberghaus Brotzeitteller?
… oder lieber ein Lehnberghaus Brotzeitteller?

Gut einkehren im Lehnberghaus
Auf der Speisekarte im Lehnberghaus findet ihr typische Hüttengerichte. Neben verschiedenen Knödelgerichten, gibt es Brotzeitteller, natürlich Kaiserschmarrn und für den großen Hunger einen Schweinebraten.

Kinderwagen Wanderung Tirol

Mit dem Kinderwagen zum Lehnberghaus
Wie oben schon erwähnt könnt ihr auch mit dem Kinderwagen zum Lehnberghaus wandern. Dazu bleibt ihr auf dem geschotterten Fahrweg, der euch bis zur Hütte führt. Der Weg ist nicht allzu steil. 400 Höhenmeter sind aber zu überwinden. Bitte nicht in den Bachuferweg einbiegen. Dieser ist zwar auch am Anfang noch mit dem Kinderwagen machbar, wird aber später ein schmaler Wandersteig. Das geht mit dem Kinderwagen nicht mehr.

Lehnberghaus Wanderungen

Am nächsten Tag nach der Lehnberghaus Übernachtung mit Kindern rauf zum Aussichtspunkt
Am nächsten Tag nach der Lehnberghaus Übernachtung mit Kindern rauf zum Aussichtspunkt

Wanderungen ab dem Lehnberghaus
Wer auf der Hütte übernachtet, der kann man nächsten Tag noch weitere Wanderungen mit den Kindern unternehmen. Je nach Alter und Kondition kannst du auswählen:

Aussichtsplattform Lacke

Eine kurze Wanderung von 150 Höhenmetern führt euch zum Aussichtspunkt Lacke. Der Weg ist zwar etwas steiler, aber ja nicht allzu weit. Auf einer Aussichtsplattform habt ihr einen Wahnsinnsblick. Hier schaut hinunter nach Mieming, das Inntal und hinüber ins Pitztal. Eine schöne Möglichkeit nach einer Übernachtung mit den Kindern noch ein bisschen zu wandern.

Auf die Wankspitze
Wer mit größeren Kindern oder Teenagern unterwegs ist, der kann bis zur Wankspitze wandern. Ab dem Lehnberghaus sind es ca. 650 Höhenmeter. Auch hier wandert ihr über den Aussichtspunkt Lacke. Von dort geht dann auf dem Wandersteig bis zum Gipfel.

Durch die Hölle auf den Höllkopf
Ebenfalls mit älteren Kindern ist die Wanderung zum Höllkopf möglich. Hinter dem Lehnberghaus geht es hoch bis zur Hölle. In diesem Talkessel kann man in verschiedene Richtungen weiterwandern. Links hinauf geht es zum Hölltörl und zum Höllkopf. Der Weg ist hier steiniger und teilweise muss man über Geröll wandern. Nach etwa 650 Höhenmetern kommt man zum Höllkopf.

Lehnberghaus rodeln

Winter im Lehnberghaus
Das Lehnberghaus hat nicht nur in den Sommermonaten (von Mitte Mai bis Anfang November), sondern auch im Winter für euch geöffnet. Dann führt nämlich vom Arzkasten über den Fahrweg eine Rodelbahn bis zur Hütte. Danke an´s Lehnberghaus für die Unterstützung, so konnten wir euch diesen Tipp für eine Hüttenübernachtung mit Kindern geben.

Wenn du auch hier hin willst, unbedingt vorher das Lager reservieren:
Telefonnummer Lehnberghaus: +43 660 5212520

Kannst dem Silvio ja einen schönen Gruß vom Reiseblogger sagen!

—> und hier gibt’s noch mehr schöne Wanderungen in Tirol mit Kindern