Naunzalm Schneeschuhwandern mit Kindern

Die Naunzalm Schneeschuhwanderung mit Kindern am Kellerjoch in Tirol
Das Kellerjoch ist bei dieser Schneeschuhtour gut zu sehen, im Rücken das Karwendel

Schneeschuhwanderung über Almen am Kellerjoch im Familienurlaub Österreich
Relativ schneesicher, mit viel Aussicht und im Almbereich sehr sonnig, präsentiert sich die Schneeschuhwanderung am Hochpillberg im Winter Familienurlaub Tirol. Im unteren Bereich der kurzen Schneeschuhwanderung kommt man an Kunstwerken in der Natur vorbei. Gerade das Almgelände der Naunzalm am Kellerjoch eignet sich statt einer Schneeschuhtour übrigens auch als Skitour mit Kindern.

So kommt man zur Kellerjoch Schneeschuhtour für die Familie
Wenn man nicht gerade direkt in Hochpillberg in Tirol in einem Familienhotel wohnt, kann man den öffentlichen Bus von Schwaz aus nehmen oder mit dem Auto auf der meist gut geräumten Bergstrasse hinauffahren. Direkt am Start der Schneeschuhwanderung gibt es einen Parkplatz. Zu ihm gelangt man, wenn man von der Autobahn Innsbruck - Kufstein bei der Ausfahrt Schwaz abfahren. In Schwaz selbst fährt man auf der Bundesstrasse durch den Ort in Richtung Pill (wenn man ein bisschen Zeit hat, lohnt sich auch eine Stadtbesichtigung). Bevor man auf der Bundesstrasse Schwaz verlässt, erreicht man das Sportzentrum mit Freibad und Fussballpätzen. Hier am Kreisverkehr biegt man nach links auf die Bergstrasse ab. Zur Orientierung dient die Kellerjochbahn auf den Schildern. Die Bergstrasse bringt uns nach ca. 5 Kilometer direkt zu dem Parkplatz, der sich links und rechts neben der Strasse befindet (oberhalb von der Wegabzweigung Loas, noch vor dem Großparkplatz des Familienskigebiet Kellerjoch). Auf der rechten Strassenseite sieht man die Beschilderung für den Weg der Sinne - hier geht es los.

Das ist unser Schneeschuhwanderweg auf dem Weg der Sinne zur Naunzalm
Bei frischem Schnee spurt man sich den Weg durch den Winterwald selbst, ansonsten sind hier immer schon andere Winterwanderer und Schneeschuhwanderer unterwegs gewesen, so dass es dann einfacher zum Schneeschuhwandern ist. Man orientiert sich immer an den Wegweisern "Weg der Sinne" und wandert im Schnee von Kunstwerk zu Kunstwerk. Am eindrucksvollsten sind die großen Holzsterne mitten im Wald. Sie wirken mit Schnee besonders schon.

Schliesslich verlässt man den Bergwald und steht auf dem Winterwanderweg und der Langlaufloipe. Diese wird gequert, um dann auf dem Naunzweg durch den tiefen Schnee mit den Schneeschuhen hinaufzuwandern zu den Almen der Naunzalm. Sie sind bereits von unten zu sehen. Hier in diesem Bereich ist Lawinenerfahrung erforderlich! Am besten man wandert mit einem Schneeschuhwanderführer.

Bei den schönen Holzhütten der Naunzalm ist das Ziel erreicht. Eine große Bank lädt zu Rast ein. Der Ausblick auf das Karwendel ist wunderbar. Leider gibt es aber hier oben keine bewirtschaftete Hütte oder Alm, also daheim oder in der Ferienwohnung Tee und ein bisschen Essen zusammenrichten.
Zurück geht es von der Naunzalm auf dem gleichen wie hinauf. Im unteren Bereich kann man über den Loasweg hinauswandern zur Strasse. Wenn man langsam auf dieser Route mit Kindern Schneeschuhwandern geht, sollte man rund 2 Stunden einplanen.

Unser Überblick über Schneeschuhtouren in Tirol
Hier noch weitere Tipps zum Schneeschuhwandern mit Kindern

Unsere Tipps im Winter mit Kindern in Tirol:

Rodeln mit Kindern

Die schönsten Rodelbahnen in Tirol zum Rodeln und Schlittenfahren mit Kindern

Ski Familienhotels

Das sind die besten Skihotels mit Kindern, Kinderskikurs, Wellness und Familienzimmer

Familienurlaub in den Bergen

Die schönsten Familien-Erlebnisse im Winterurlaub in den Bergen. Mit Ski oder Rodel, Spaß für Kinder im Schnee.

Das interessiert andere Familien im Winterurlaub:

Familienurlaub in den Bergen

Die schönsten Familien-Erlebnisse im Winterurlaub in den Bergen. Mit Ski oder Rodel, Spaß für Kinder im Schnee.

Die schönsten Ski Familienhotels

Diese Ski Familienhotels und Kinderhotels lieben unsere Kinder: Schwimmbad, Rutsche & Wellness

Skiurlaub mit Kindern

Unsere Übersicht über Skigebiete für Kinder: Vom übersichtlichen Anfängerlift bis zum großen Skigebiet

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo