Säfsen Schweden

Säfsen Schweden: Winterurlaub mit Kindern

Skiferien für Familien im südlichen Säfsen
In Säfsen gibt es für Familien mit Kindern 12 Kilometer an Skipisten. Auch hier wurde eine Beschneiungsanlage errichtet, um schneearme Winter abzufedern. Besonders romantisch im Familienurlaub ist hier die Buchung einer traditionellen schwedischen Skihütte nahe der Piste.

Säfsen Schweden: Mit Kindern Skifahren in Schweden in Säfsen?

Die Kleinsten können auf Schanzen, Hängebrücken und Wippen im Funpark Mini die ersten Tricks lernen im Familienurlaub Schweden. Aber wundern Sie sich nicht, wenn plötzlich ein Elch mit wehendem Geweih die Piste herunterwedelt. Alle Kinder bis zum Alter von 7 Jahren fahren kostenlos, wenn sie einen Helm tragen.

Was kann man sonst in Säfsen mit Kindern im Winterurlaub machen?

Diejenigen, die sich auf echt schwedische Art fortbewegen möchten, können sich einen Tretschlitten (spark) mieten. Nach einem Ausflug mit dem Tretschlitten oder einem Tag auf der Rodelbahn ist ein Bad in einem holzbeheizten Zuber im Freien genau das Richtige. Jugendliche, die sich den Wind um die Ohren pfeifen lassen möchten, können bei einer Skootersafari mitmachen. Säfsen liegt im Süden der Provinz Dalarna.

Säfsen Schweden: Wo kann man am besten übernachten?

Familienhotels sind hier selten. Es gibt Hotels im *** Bereich, die aber nicht exklusiv auf Familien ausgerichtet sind. Am schönsten sind die kleinen Ferienhäuser in Säfsen (es gibt eine Ferienhausanlage samt Restaurant) und auch Ferienwohnungen gibt es in Schweden.

–> Mehr Informationen für einen Skiurlaub mit Kindern in Schweden