Skiurlaub Schenna

Im Winter mit Kindern Urlaub in Schenna in Südtirol
Ein Familienurlaub in Schenna ist aufgrund der sonnigen Lage in Südtirol ein vielfältiger Genuss im Winter: Während man oben im Skigebiet Meran 2000 in der Früh gute Pistenverhältnisse vorfindet, kann man nachmittags im Tal bei Sonnenschein im Freien sitzen. Das ist vor allem Im März und April sehr angenehm, wenn die Sonne schon wieder länger scheint.

Skiurlaub mit Kindern in Schenna

Skiurlaub oder Winterurlaub abseits der Skipiste mit Kindern?
Familienurlaub im Winter in Schnenna ist also weniger ein reiner Skiurlaub, sondern eher ein Geniesserurlaub, bei dem man auch mal Skifahren kann. Es ist ein besonderes Gefühl, wenn man nachmittags unter Palmen und Zypressen sitzt und vormittags Skifahren war.
Wer aber nur auf Skifahren und hunderte von Pistenkilometer aus ist, sollte besser woanders in Südtirol skifahren gehen. Genuss ist in Schenna angesagt.

Wissenswert für einen Familienurlaub in Schenna

Schenna, auf der sonnigen Südseite oberhalb der Kurstadt Meran gelegen, zählt zu den Top-Feriendestinationen Südtirols. Die Gemeinde mit ihren insgesamt sechs Ortsteilen erstreckt sich von 400 bis 2.781 Metern Höhe. Sie bietet dadurch ungewöhnlich viele Sportmöglichkeiten und eine fast durchgehende Saison. Das Beherbergungs-Angebot reicht vom Familienhotel oder luxuriösen Wellness-Hotel bis zum Bauernhof. Schenna steht für Natur, Aktivsein, Kultur und Gastronomie. Mal mediterran, mal alpin.

–> mehr Tipps für Skiurlaub Südtirol

–> und hier geht’s zu Familienhotels in Südtirol