Lykabettus Hügel

Wunderbar: Am Lycabettus Hügel beim Sonnenuntergang über Athen
Wunderbar: Am Lycabettus Hügel beim Sonnenuntergang über Athen

Lykabettus Hügel in Athen

Ausflugsziel mit Kindern in Athen: Der Lykabettus Hügel
Wir haben den Lykabettus von unserem Familienhotel in Athen aus gesehen und wollten unbedingt hinauf. Nachdem auch der nette Mann an der Rezeption den Platz als Geheimtipp empfohlen hat, machen wir uns mit den Kindern in Athen auf den Weg. Der kleine „Berg“ ist DER Aussichtspunkt über Athen und die Akropolis. Der Lykabettus-Hügel ist mit 277 Metern der höchste Punkt im Stadtzentrum von Athen.

Der Ausblick vom Lycabettus über Athen hinüber zur Akropolis
Der Ausblick vom Lycabettus über Athen hinüber zur Akropolis

Lycabettus: Aussichtsberg in Athen mit Kapelle

Oben auf der Spitze steht eine Kapelle mit einem Aussichtspunkt. Etwas entfernt ist die Nordseite der Akropolis zu sehen. Selbst das Meer und die Inseln präsentieren sich von hier oben bei guter Wetterlage. Deshalb ist das Ausflugsziel Lykabettus bei einem Familienurlaub Griechenland absolut empfehlenswert. Der Ausblickspunkt ist unser Spezialtipp für Individualisten: Der Besucheransturm hier oben hielt sich bislang in Grenzen.

Anreise Lykabettus in Athen

Wie kommt man auf den Lykabettus?
Dort hinauf kommt man auf mehreren Wegen und auf verschiedene Weise. Sportlichere Familien nehmen im Familienurlaub Griechenland einen der schönen Wanderwege. Am besten mit der Metro bis zur Station Evangelismos fahren (Linie M3). Von hier aus geradeaus der Strasse Richtung Hügel folgen.

Mit der Standseilbahn auf den Lykabettus fahren

Wer mit einer Seilbahn fahren möchte, hat auch dazu Gelegenheit. Eine Standseilbahn ist in Betrieb. Wie kommt man dahin? – wenn man der Strasse Odos Ploutarchou folgt. Von dieser erreicht man die Odos Aristipou, wo man schliesslich auf die Bahn trifft. Möglichkeit drei um auf den Lykabettus zu kommen, ist die Strasse. Diese kann man entweder von der nordöstlichen oder nordwestlichen Hügelseite selbst mit dem Auto (Mietwagen) oder per Taxi erklimmen kann.

Aussicht über Athen – Traumblick im Familienurlaub Griechenland

Der Lycabettos Hügel in Athen ist der Treff am Abend für Athener und Urlauber
Der Lycabettos Hügel in Athen ist der Treff am Abend für Athener und Urlauber

Das beste Panorama über Athen
Wenn das Wetter passt und es nicht zu diesig ist, sieht man im Familienurlaub über den Hafen Piräus hinweg das Meer und die ersten Inseln der Kykladen. Über die Dächer der Stadt kann man den Blick ohnehin schweifen lassen. Die kleine Kapelle Agios Georgios ist ein Postkartenmotiv. Direkt dahinter gibt es ein Restaurant, auf dessen Terassen der Blick bei einem Glas Wein oder einem Essen genossen werden kann. Unterhalb davon gibt es noch ein Freilichttheater. Das wird abends am Lycabettus bespielt, wenn die kleineren Kinder eher schon im Bett sind, wäre aber eine schöne Kulisse und sicher einen Besuch wert (mit älteren Kindern).

Sehenswürdigkeiten Athen mit Kindern

Unsere Tipps für einen Besuch in Athen
Die beste Zeit für einen Besuch auf Lykabettus ist bei Sonnenuntergang. Dann taucht die Stadt ab in ein warmes Licht. Es ist aber nicht mehr so heiss und man schwitzt bei der Wanderung hinauf deutlich weniger. Wem es hier oben gefällt, kann auch auf den Filopappos steigen. Ähnlich schöne Sicht, ein Stück näher am Meer. Und von dort seht ihr die berühmte Ansicht auf die Akropolis. Hier die Bilder und wie ihr hinkommt zum Filopappos

—> noch mehr Ideen für Athen mit Kindern