Bienenmuseum Ritten

Mit Kindern ins Bienenmuseum auf den Ritten
Wer wissen will, wie die fleißigen Bienen arbeiten, woher der Nektar kommt und wie der Bauer diesen zu Honig verarbeitet , ist bei Plattnerhof auf dem Rittner Hochplateau genau richtig. Dieser Hof ist über 600 Jahre alt und schon deshalb einen Besuch im Familienurlaub wert. Man kann sogar – geschützt durch einen stechsicheren Anzug – den fleißigen Bienchen bei der Arbeit zusehen. Das ist besonders spannend. Einmal mittendrin sein bei den Bienen und keine Angst haben müssen, gestochen zu werden.

Bienenmuseum in Südtirol

Bienenlehrpfad in Südtirol
Außerdem gibt es einen Bienenlehrpfad mit spannenden Informationen und eine Ausstellung mit den einzelnen Imkereigegenständen.
Der Platterhof selbst steht auch für die Besucher offen und gibt euch einen Einblick in das Leben der Bergbauern.

Unbedingt noch ein bisschen Zeit einplanen: Anschließend kann man sich im Garten vor einem unglaublichen Panorama auf die Dolomiten ausruhen.

Öffnungszeiten Bienenmuseum Ritten in Südtirol

täglich geöffnet von Ostern bis Ende Oktober.
Mit Gruppen bitte anmelden, hier die Kontaktdaten:
Plattner Hof – Bienenmuseum in Wolfsgruben am Ritten
Tel. +39 0471 345 350

Unser Tipp für heiße Sommertage: Nur 5 Gehminuten vom Bienenmuseum entfernt befindet sich der Wolfsgrubner See – im Sommer ein wunderschöner Naturbadeteich für Groß und Klein. Mehr schöne Ausflugsziele mit Kindern kann man an einem Tag nicht besuchen.

Mehr Ideen für Südtirol mit Kindern?

Das haben wir in Südtirol bereits erlebt und können euch für einen Familienurlaub in Südtirol empfehlen. Diese Wanderungen lohnen in Südtirol, unsere schönsten Wanderungen in Südtirol mit Kindern. Und das sind die schönen Familienhotels in Südtirol.