Der Hochseilgarten am Kalterersee

Abenteuerpark & Hochseilgarten Altenburg mit Kindern
Einmal wie Tarzan in den Bäumen schwingen – hierfür eignet sich im Familienurlaub der Wald-Erlebnis-Hochseilgarten in der Nähe von Kaltern. Das Besondere an diesem Hochseilgarten ist die Vielfalt der Parcours. Benutzt werden kann dieser Hochseilgarten am Kalterersee von Kleinkindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

160 Plattformen auf 19 Parcours, 30 Flying Fox-Rutschen, 9 Stationen auf der Bambi-Burg für die Kleinen - da ist für jede Altersgruppe was dabei. Deswegen ist der Abenteuerpark und Hochseilgarten ein beliebtes Ausflugsziel mit Kindern. Spezialisierte Trainer übernehmen die Einschulung und erklären genauestens die Handhabung der Ausrüstung.
Die mächtigen Bäume dienen als Stütze. Leitern, Seile, Balken, Netzen und Rutschen verbinden die verschiedenen Stationen. Hier ist schon ein Maß an Konzentration und Schwindelfreiheit gefragt. Mal sehen, ob die Kinder oder die Eltern mutiger sind. Eins ist sicher – bei dem größten Hochseilgarten Südtirols kommen auch die Papis ins Schwitzen.

Kontakt:
Abenteuerpark Kaltern
Tel. +39 347 801 0960

Freizeitaktivitäten Südtirol mit Kindern

Bletterbachschlucht, Bienenmuseum, Gilfenklamm, Knottnkino oder Sandstrand in den Bergen? Unsere schönsten Ausflugstipps für Freizeitaktivitäten, Ausflugsziele für einen Ausflug mit Kindern in Südtirol

Das lieben Kinder im Familienurlaub Südtirol:

Wandern mit Kindern in Südtirol

Unsere beliebtesten Wanderungen mit Kindern in Südtirol in den Dolomiten und Pfunderer Bergen

Familienurlaub Südtirol

Unsere Geheimtipps mit Kindern in Südtirol zwischen Sterzing, Dolomiten, Bozen und Vinschgau

Familienhotel Südtirol

Das ist für uns das schönste Kinderhotel und das beste Familienhotel in Südtirol

Klamm Südtirol

Bletterbachschlucht oder Gilfenklamm? Durch eine Schlucht oder Klamm wandern mit Kindern in Südtirol.

Skiurlaub mit Kindern

Unsere Tipps zum Skifahren mit Kindern in einem Familienskigebiet in Südtirol

Bergurlaub mit Kindern

Unsere 5 Gründe, warum Sie unbedingt den nächsten Familienurlaub in den Bergen buchen sollten.