In Graz im Landhauskeller essen mit Kindern

Das ist die wunderschöne Kulisse des Landhauses in Graz
Das ist der Außenbereich zum Sitzen im Freien
Zuvor besuchen wir noch das nahegelegene Glockenspiel - jeden Tag um 18.00 Uhr beim Glockenspielhaus

Vor dem Essen noch schnell zum Glockenspiel in Graz
Es ist ein extrem lauer Sommerabend. Nachdem wir bei unserer Stadtführung durch Graz heute morgen zu spät waren, um das bekannte Glockenspiel zu verfolgen, gehen wir vor dem Besuch des Landhauskellers noch schnell zum Glockenspielhaus. Das Schauspiel ist für Kinder interessant zu sehen, wenn die Figuren tanzen und der Hahn zum Schluß kräht und seine Flügel ausbreitet. Nachdem der Landhauskeller mitten in der Altstadt liegt, lässt sich das gut miteinander verbinden. Auch zeitlich: Um 18.00 Uhr beginnt täglich das Glockenspiel.

Gehobenes Restaurant mit stillvoller Terrasse in Graz
Der Kleine ist noch voll begeistert als wir im Landhaus ankommen. Wer sich unter dem Restaurant "Landhauskeller" ein dunkles kaltes Kellergewölbe vorstellt, geht fehl. In den Sommermonaten stehen mitten in dem großzügigen Hof des Landhauses helle Tische und Stühle aus Holz. Umgeben ist der Innenhof von den meterhohen Torbögen des Landhausgebäudes. Es kommt italienisches Flair auf. Selbst um 19:30 Uhr ist es noch herrlich warm. Die Steine haben die Wärme des Tages gespeichert und strahlen sie wieder ab. Es wäre aber auch so noch warm genug - über 25 Grad um 8 Uhr abends. Auch in dieser Hinsicht italienische Verhältnisse.

Chillig ist die Lounge unter freiem Himmel im Rathauskeller
Hier sitzt es sich gut mit einem Cocktail in der Hand, passend dazu die Musik
Was steht alles auf der Speisekarte?
Das ist die Currywurst-de-Luxe - gemacht aus der Bratwurst vom "Jaga" mit hausgemachter Currysauce, Sour Creme und Zwiebelmarmelade
An diesem sehr guten Brownie mit Vanielleeis und Schokosauce kommt ihr nicht vorbei...


Ohne Reservierung geht nichts
Wir werden von einem Kellner an unseren reservierten Tisch begleitet. Eine Reservierung ist aus unserer Erfahrung heraus dringend anzuraten, wenn man einen Tisch zu einer bestimmten Zeit haben möchte. Auf dem Weg zu unserem Sitzplatz gehen wir durch einen anderen Innenhof, der als chillige Lounge dient. Ein schöner Ort um einen Cocktail zu trinken und sich mit Freunden zu treffen. Wir sitzen mitten in der Altstadt von Graz im Landhauskeller auf den edlen Holztischen bei den Torbögen.

Was gibt´s zum Essen?
Auf der Speisekarte stehen ausgewählte Gerichte der österreichischen Küche. Es ist eine exklusivere Kulinarik, die uns hier in unserem Familienurlaub in Österreich angeboten wird. Unser Hunger ist gar nicht so groß, bei der Wärme habe ich gar keinen Appetit auf einen guten Tafelspitz, auch wenn er mich sehr anlachen würde. So entscheiden wir uns für die luxuriöse Variante einer Currywurst, Kalbssschnitzel und Schafskäse-Mouse. Die Präsentation aller Gerichte und der Geschmack passt gut zum exklusiven Restaurant. So lassen wir es uns auch nicht nehmen, zumindest gemeinsam den Nachtisch zu probieren. Wir bekommen Brownies mit Vanilleeis und Joghurt. Das war nochmal richtig gut und der krönende Abschluss des kulinarischen Abends. Es wäre noch sehr schön zum Sitzen hier, aber wir machen uns auf den Weg - die Kinder ins Bett bringen und zum Schreiben dieses Artikels und was lohnenswert ist in Graz mit Kindern.

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Familienurlaub Österreich

Was macht Familien bei einem Urlaub mit Kindern in Österreich Spaß? Wo ist es schön? Unsere Erfahrungen.

Wandern mit Kindern

Unsere schönsten Wandertouren für Kinder in Österreich - Themenwanderwege und Wanderungen durch Schluchten

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo