Wasserspielplatz Oberjoch

5/5 - (2 votes)

Herbsturlaub im Kinderhotel Oberjoch

Familienurlaub Deutschland im Herbst
Es sind Herbstferien und wir wollen die Zeit für ein paar feine Tage im Familienurlaub in Deutschland nutzen. Es geht nach Oberjoch ins Kinderhotel. Die Idee: tagsüber wandern und den Herbst genießen, danach ins Schwimmbad auf die Wasserrutsche und in den Wellnessbereich.

Was gibt es neues im Familienhotel?
Die Familie Mayer ist bekannt dafür, dass sie sich in ihren Familienhotels immer wieder etwas Neues für die Kinder überlegt. Kaum sind die Familienzimmer in einem Flügel des Kinderhotels neu renoviert, wird am anderen Ende des Hauses etwas Neues gebaut. In der Sauna, im Restaurant, im Kinderclub oder Familienbad. Dieses Mal ist die Innovation baulich kleiner, aber mit großer Wirkung für die Kinder: Eine Soft-Eismaschine. Vanilleeis oder Erdbeereis kann von den Kindern selbst gezapft werden. Zur Verzierung gibt es neben der Maschine Schokolinsen, Schokobällchen, Streusel und auch Gummibären. Klar dass die Kinder darauf abfahren und wir nicht nur beim Nachmittagskaffee sondern auch zum Nachtisch am Abend bei dieser Maschine vorbei gehen müssen. Eine Schlemmermaschine nach Herzenslust.

Wasserspielplatz im Kinderhotel Oberjoch
Ebenfalls neu ist der Wasserspielplatz. Er befindet sich im Außenbereich neben den Kletterwald. Kinder können hier das Wasser in zwei Bahnen schicken. Mit einer großen Schraube- die Spezialisten nennen sie Archimedes-Schraube – kann das Wasser aus einem Trog in Bahn gepumpt werden. Für die Kinder besonders toll: in der Wasserrinne sitzen aus Holz geschnitzte Enten. Fünf Holzenten hinter einander, die sich mit dem Wasser nach unten bewegen. Dafür muss aber genügend Wasser aufgestaut werden, damit die Kraft reicht. Klar, dass das für die Kinder ein Spaß ist.

Hier unten alle Details und Tipps für das Kinderhotel Oberjoch