Kinderhotel Oberjoch

Wir nehmen dich mit zu unserem Familienurlaub im Kinderhotel Oberjoch
Wir nehmen dich mit zu unserem Familienurlaub im Kinderhotel Oberjoch

Unser Familienurlaub im Kinderhotel Oberjoch

So ist das Kinderhotel Oberjoch
Wir sind zurzeit für einen kurzen Familienurlaub zu Gast im Kinderhotel Oberjoch im Allgäu. Wir waren schon öfter hier, doch es hat sich einiges verändert. Bei der Anfahrt sehen wir schon den ein oder anderen Anbau. Doch das meiste werden wir erst im Laufe unseres Aufenthaltes feststellen. Darüber berichten wir hier. Falls du mal dorthin möchtest: Begleite uns einen Tag im „schönsten Kinderhotel Deutschlands“ (Zitat unseres Juniors!!).

In der Früh im Kinderhotel Oberjoch

Aufwachsen und in der Kuschelecke lesen - unser Junior liebt das im Kinderhotel Oberjoch
Aufwachsen und in der Kuschelecke lesen – unser Junior liebt das im Kinderhotel Oberjoch

8.00 Uhr Morgens
Wir wachen erholt auf in unserem schönen, ganz neu gestalteten Zimmer. Unsere Junior liegt schon in der Kuschelecke im Wohnbereich und liest. Den Teenager müssen wir natürlich wecken, bevor wir uns zum Frühstück aufmachen können. Ein Blick aus dem Fenster, lässt die Kinder auf einen Regentag hoffen. Dann steht nämlich keine Wanderung auf dem Programm, sondern wir dürfen den ganzen Tag im Hotel verbringen.

Frühstück im Familienhotel im Allgäu

Die Qual der Wahl am Frühstücksbuffet im Kinderhotel Oberjoch
Die Qual der Wahl am Frühstücksbuffet im Kinderhotel Oberjoch
Und was willst du frühstücken?
Und was willst du frühstücken?

9.00 Uhr Morgens
In den geschmackvollen neuen Sitznischen im Restaurant nehmen wir Platz. Beim Frühstücksbuffet lassen wir es uns so richtig gut gehen. Schließlich ist hier alles da, was das Herz begehrt. Der Junior startet mit kleinen Melonenkugeln, bevor er sich über die Pancakes hermacht. Mama Schmidt greift zu einer kleinen Vollkornsemmeln und probiert sich durch die leckeren Aufstriche. Der Große geht gemäß seinem Alter öfter zum Buffet und man hat das Gefühl er probiert fast alles. Papa Schmidt liebt in der Früh Joghurt mit Früchten und anschließend einen leckeren Nusszopf. Ist ja klar, dass ein Frühstück in Oberjoch etwas länger dauert als normalerweise.

Der Vormittag im Kinderhotel Oberjoch

10.00 Uhr Morgens
Mama Schmidt geht trotz des vollen Magens zum Yoga. In einer kleinen Gruppe werden Entspannungs- und Körperübungen durchgeführt. Während sich der Große verkrümmelt, macht sich der Junior auf den Weg in die Lobby. Dort hat er die großen Schaumstoffwürfel entdeckt, mit denen man tolle Türme bauen kann.

Kicker spielen - Familienbeschäftigung im Kinderhotel Oberjoch
Kicker spielen – Familienbeschäftigung im Kinderhotel Oberjoch

11.00 Uhr Morgens
Die ganze Familie wird wieder zusammengetrommelt für eine Partie Kicker. Wir haben an mehreren Orten im Hotel Kickertische entdeckt. Sowohl im Abenteuerclub, als auch im Teenieclub stehen mehrere Kickertische. Wir versuchen die Teams gerecht aufzuteilen. Eine Mannschaft muss halt Mama Schmidt aufnehmen, die in diesem Spiel leider nicht besonders glänzt.

Mittagessen im Kinderhotel Oberjoch

All inclusive Familienhotel - es gibt sooo viel gutes Essen den ganzen Tag!
All inclusive Familienhotel – es gibt sooo viel gutes Essen den ganzen Tag!

12.30 Uhr Mittags
Hunger haben wir alle noch nicht wirklich. Aber wir haben heute Morgen auf der Speisekarte gelesen, dass es Pizza gibt. Den Pizzaofen gab es bei unserem letzten Besuch noch nicht. Da müssen wir natürlich probieren, ob die Pizza auch schmeckt. Testergebniss: sehr gut!! Platz für einen kleinen Nachtisch ist aber auch noch. Dann heißt es erst mal ein wenig chillen, denn am Nachmittag steht auf jeden Fall Schwimmbad auf dem Programm.

Familienhotel mit Schwimmbad und Wasserrutsche

Kinderhotel Oberjoch mit Bad für die Kleinen
Kinderhotel Oberjoch mit Bad für die Kleinen

14.30 Uhr Nachmittags
In unseren kuscheligen Bademänteln machen wir uns auf den Weg ins Schwimmbad. Highlight für unsere Buben ist natürlich die extra lange Reifenrutsche. Mit 128 Metern die längste Hotel-Reifenrutsche Deutschlands! Kein Familienhotel in Deutschland kann das bieten. Hier auf der Wasserrutsche wird komischerweise keiner müde, wenn er die Treppenstufen zum x-ten mal hinauf rennt…

Das Kinderbecken mit Traktor!

Für die lustigen Tiere im Kinderbecken sind unsere Kinder zwar eigentlich schon zu groß, aber ein bißchen kann man ja trotzdem damit spielen. Ein Ausflug in den Riesenwhirlpool und ins Außenbecken darf aber auch nicht fehlen. So vergeht der halbe Nachmittag.

Dazu die 128 Meter lange Wasserrutsche - Rekord für ein Familienhotel in Deutschland
Dazu die 128 Meter lange Wasserrutsche – Rekord für ein Familienhotel in Deutschland

Kuchenbuffet mit Eis – soviel du essen kannst oder darfst!

Ab mittag kannst du hier Eis holen - soviel du schaffst.
Ab mittag kannst du hier Eis holen – soviel du schaffst.

16.15 Uhr Nachmittags
Kleine Stärkung am Kuchen- und Brotzeitbuffet. Smarties-Kekse, Kuchen oder doch lieber ein Softeis aus der Eismaschine? – Ein Traum für alle, die gerne nach Herzenslust süße Sachen essen.

Spaß in der Softplayanlage

Kinderhotel Oberjoch - mit Softplayanalage
Kinderhotel Oberjoch – mit Softplayanalage

17.00 Uhr Nachmittags
Während der Rest der Familie ein wenig entspannt, saust der Junior Runde um Runde durch die große Softplayanlage. Hatte ich schon mal erwähnt, dass er Softplayanlagen liebt? Wenn nicht, jetzt wisst ihr es. Nach einer guten halbe Stunde kommt er völlig verschwitzt, aber glücklich wieder zum Zimmer. Auch für ihn gibt es jetzt mal eine kleine Verschnaufpause.

Abendessen im Kinderhotel Oberjoch

Das Abendessen im Kinderhotel Oberjoch
Das Abendessen im Kinderhotel Oberjoch

18.30 Uhr Abends
Schon wieder Essen? Aber sicher! Verschiedene Vorspeisen, Hauptgerichte und Nachspeisen warten auf uns am großzügigen Themenbuffet. Jeden Abend gibt es auch eine Allgäuer Spezialität. Die Kinder bedienen sich am eigenen Kinderbuffet.

20.00 Uhr Abends
Heute kommt der Zauberclown ins Theater. Den möchte der Junior unbedingt anschauen. Ich begleite ihn. Mit viel Spaß und Humor verzaubert uns der Clown mit seinen Kunststücken. Zum Abschluss bekommt jedes Kind ein eigenes Luftballontier.

Familienhotel mit viel Saunen

Wow - Blick auf die Berge, aus der Sauna heraus! Das ist das Kinderhotel Oberjoch
Wow – Blick auf die Berge, aus der Sauna heraus!
Nach der Sauna gibt´s was zu trinken und ein paar Früchte

21.00 Uhr Abends
Endlich, die Kinder sind im Bett oder auf den Weg dorthin. Jetzt gibt’s mal Programm nur für die Erwachsenen. Zu zweit machen wir im Familienhotel einen Abstecher in die Romantik-Sauna. Auch diese wurde neu gestaltet. Es gibt nun einen Textil-Bereich, den ihr mit den Kindern gemeinsam nutzen könnt und einen Nackt-Bereich nur für Erwachsene. Wir können uns nur so schwer entscheiden: Dampfbad, Kräutersauna oder Finnische Sauna mit Event-Aufgauss? Also am besten einfach mal alles ausprobieren und danach ganz entspannt einschlafen!! Drei Mal pro Woche ist Sauna bis Mitternacht, sonst ist die Saunawelt bis 22 Uhr offen.

Was wir heute nicht geschafft haben!
Im Hotel gibt es so viel zu entdecken, dass es an einem Tag gar nicht zu schaffen ist. In den nächsten Tagen müssen wir unbedingt noch zur Hüpfburg, in den Niederseilgarten-Kletterwald, zum Wasserspielplatz, auf die Tubing-Sommerbahn …

Ohne die Kooperation mit dem Kinderhotel Oberjoch hätten wir unsere Eindrücke nicht schildern können! Danke dafür und viel Spaß beim Selbstentdecken dieses tollen Familienhotels.

Diesen Familienhotel Tipp merken