Nixenfall

4.6/5 - (51 votes)
 Unser Wanderziel im Salzkammergut: Am Attersee zum Nixenfall wandern mit Kindern
Unser Wanderziel im Salzkammergut: Am Attersee zum Nixenfall wandern mit Kindern

Attersee wandern mit Kindern: Nixenfall

Der Nixenfall in Weißenbach am Attersee ist ein beeindruckender Wasserfall mit einer Fallhöhe von 80 Metern. Er gilt als der größte Wasserfall am Attersee. Besonders im Frühling während der Schneeschmelze zeigt sich der Nixenfall von seiner schönsten Seite. Das rauschende Wasser und die grüne Umgebung schaffen eine malerische Kulisse. Ein besonderer Vorteil ist, dass der Nixenfall kostenlos zugänglich ist und kein Eintritt verlangt wird.

Das Wanderziel Nixenfall im Salzkammergut
Wir sind für einige Tage auf Wanderurlaub mit Kindern am Attersee. Nachdem wir bereits die schönsten Wasserfälle in Deutschland erkundet und beschrieben haben, wollen wir auch den hiesigen Wasserfall besuchen. Nahe des Ortes Weißenbach am Attersee soll es einen besonders hohen Attersee Wasserfall geben. Er ist über einen breiten Wanderweg zu erreichen, den man sogar mit Kinderwagen wandern kann. Das probieren wir aus. Wir gehen am Attersee wandern mit Kindern!

Vom Wanderparkplatz Weißenbach zum Nixenfall wandern

Wir starten am (kostenpflichtigen) Wanderparkplatz außerhalb von Weißenbach, rund einen Kilometer vom Badeplatz am Attersee entfernt, hier auf der Google Karte. Viele Autos parken bereits hier. Von hier führt auch die Wanderung auf den Schoberstein oder gar auf die Brennerin im Höllengebirge. Für uns geht es aber eben hinüber zum Nixenfall.

Nixenfall Wanderung: Karte und Tourdaten

Für eine bessere Orientierung habe ich dir die Wanderung zum Nixenfall auf der Karte eingezeichnet. Dazu gibt’s die Tourdaten im Überblick:

Höhenmeterca. 50 hm
Streckenlänge2 km einfach
Schwierigkeitleicht
KinderwagentauglichJa, bleib dazu auf dem Forstweg. Der Weg ist genauso lang.

Nixenfall: Attersee wandern Wasserfall

Der Start der Familienwanderung am Wanderparkplatz Weißenbach, Attersee
Der Start der Familienwanderung am Wanderparkplatz Weißenbach, Attersee
Wir treffen andere Familien, die hier mit Kindertrage wandern
Wir treffen andere Familien, die hier mit Kindertrage wandern
Durch das Weißenbachtal kann man auch gut mit Kinderwagen wandern
Durch das Weißenbachtal kann man auch gut mit Kinderwagen wandern
Die Familienwanderung ist gut beschildert.
Die Familienwanderung ist gut beschildert.

Durch das Weissenbachtal wandern mit Kinderwagen

Auf dem breiten Forstweg wandern wir im Familienurlaub Österreich durch den satt grünen Bergwald im Frühling. Unvorstellbar, gestern war hier noch alles angeschneit, heute wieder wunderbar grün. Es sind hier auch andere Familien beim Wandern im Salzkammergut. Es ist wirklich sehr flach und der Weg breit, fast schon langweilig. Dann wird der Wanderweg aber ein Stück schmäler. Wer eine Wanderung mit Kinderwagen macht, kann dieses Stück aber auf dem Forstweg umgehen.

Leichte Wanderung zum Nixenfall
Wir bleiben auf dem schmäleren Weg, es geht nun auch ein paar Höhenmeter hinauf. Nach rund 45 Minuten erreichen wir den letzten Wegabschnitt zum Nixenfall. Ein hölzernes Tor weist uns auf den Wasserfall hin. Daneben ist auch die Sage von der Nixe: Ursprünglich wohnte sie am Attersee. Dort gab sie den Leuten ihre Schätze. Nachdem sie gierig wurden, zog sich aber dann hier in die Felsen zurück. Geblieben ist nur noch das Glitzern des Wassers am Attersee…

Der Nixenfall am Attersee

Wir wandern durch das Nixenfall Tor in Richtung Wasserfall
Wir wandern durch das Nixenfall Tor in Richtung Wasserfall
Nun ist der Nixenfall nicht mehr weit, über ein paar Stufen und eine Brücke führt die Familienwanderung im Salzkammergut
Nun ist der Nixenfall nicht mehr weit, über ein paar Stufen und eine Brücke führt die Familienwanderung im Salzkammergut

Attersee Wasserfall: Der Nixenfall

Und dann haben wir den Nixenfall erreicht - wunderschön ist es hier!
Und dann haben wir den Nixenfall erreicht – wunderschön ist es hier!
Aus 80 Metern Höhe fällt das Wasser in einer einzigen Stufe
Aus 80 Metern Höhe fällt das Wasser in einer einzigen Stufe

Ein Stück oberhalb vom Nixenfall endet der Wanderweg. Hier steht eine Rastbank mit Tisch für eine Brotzeit. Wenn nicht soviel am Wassefall los ist, sicher ein toller Platz zum Rasten. Auf den Fotos haben wir gesehen, daß hier in der Nähe ein Nixe sitzen soll. Die ist aber nicht mehr zu sehen. Wahrscheinlich durch Steinschlag in Mitleidenschaft gezogen. Wir geniessen den tollen Platz in der Natur aber auch so. Wir haben eine Frühlingswanderung hierher gemacht, viel Wasser kommt daher von oben herunter. Jetzt hat der Attersee Wasserfall genug Schmelzwasser.

Baden am Weißenbach oder am Attersee?

Im Sommer im Wasser baden und spielen
Zurück nehmen wir den gleichen Wanderweg. Die Kinder wollen schnell in die Ferienwohnung am Attersee – das Trampolin ausprobieren. Mehr Zeit könnte man mit größeren Kindern noch am Weißenbach verbringen. Im Flußbett des Weißenbach können Kinder Staudämme bauen, die Füße in den Bergbach halten oder einfach nur mit den Steinen spielen.

Weiterführende Links

Zusammenfassung Nixenfall am Attersee

Der Nixenfall in Weißenbach am Attersee ist ein eindrucksvolles Naturerlebnis und eine ideale Wanderung für Familien mit Kindern. Mit einer Fallhöhe von 80 Metern ist er der größte Wasserfall am Attersee und zeigt sich besonders im Frühling während der Schneeschmelze von seiner schönsten Seite.

Die Wanderung zum Nixenfall beginnt am Wanderparkplatz außerhalb von Weißenbach, etwa einen Kilometer vom Badeplatz am Attersee entfernt. Der gut ausgeschilderte Wanderweg führt durch das idyllische Weißenbachtal und ist sogar für Kinderwagen geeignet. Während des gemütlichen Spaziergangs durch den grünen Bergwald begegnen Familien anderen Wanderern und genießen die ruhige Atmosphäre der Natur.

Nach etwa 45 Minuten erreichen die Wanderer den letzten Wegabschnitt zum Nixenfall, wo ein hölzernes Tor auf den Wasserfall hinweist. Neben dem imposanten Anblick des Nixenfalls erzählt eine Sage von einer Nixe, die einst am Attersee lebte und den Menschen ihre Schätze gab, bevor sie sich in die Felsen zurückzog. Eine Brücke und einige Stufen führen die Besucher schließlich näher an den Wasserfall heran, der aus 80 Metern Höhe in einer einzigen Stufe hinabstürzt.

Für eine Rast bietet sich ein Platz oberhalb des Nixenfalls an, wo eine Rastbank mit Tisch zur Verfügung steht. Hier können Familien eine Brotzeit genießen und die beeindruckende Naturkulisse des Nixenfalls bewundern. Im Sommer bietet sich außerdem die Möglichkeit, am Weißenbach oder am Attersee zu baden und zu spielen, bevor man den Rückweg zum Wanderparkplatz antritt.

Die häufigsten Fragen

Was ist der Nixenfall?

Der Nixenfall ist ein beeindruckender Wasserfall mit einer Fallhöhe von 80 Metern. Er gilt als der größte Wasserfall am Attersee. Der Nixenfall wird von einem breiten Wanderweg erschlossen, der auch für Familien mit Kindern und Kinderwagen geeignet ist.

Wo befindet sich der Nixenfall?

Der Nixenfall befindet sich in Weißenbach am Attersee im Salzkammergut, Österreich.

Gibt es Parkmöglichkeiten in der Nähe des Nixenfalls?

Ja, es gibt einen Wanderparkplatz außerhalb von Weißenbach, etwa einen Kilometer entfernt.

Ist der Zugang zum Nixenfall kostenpflichtig?

Nein, der Zugang zum Nixenfall ist kostenlos und es wird kein Eintritt verlangt.

Wie lange dauert die Wanderung zum Nixenfall?

Die Wanderung zum Nixenfall dauert etwa 45 Minuten bis eine Stunde, abhängig von der Route und dem Tempo der Wanderer.

Wie schwer ist die Nixenfall Wanderung?

Die Wanderung zum Nixenfall in Weißenbach am Attersee ist in der Regel als leicht einzustufen und für die meisten Menschen gut machbar.

Geht die Wanderung mit Kinderwagen?

Ja, fast die komplette Wanderung zum Wasserfall am Attersee geht mit Kinderwagen. Nur die letzten hundert Meter gehen nicht mit Kinderwagen. Diese kurze Strecke können aber Kinder auch wandern – oder man trägt sie.

Wie hoch ist der Nixenfall?

Der Nixenfall hat eine beeindruckende Fallhöhe von 80 Metern und gilt als der größte Wasserfall am Attersee.

Wann ist der Wasserfall am Attersee zugänglich?

Der Nixenfall am Attersee ist in der Regel das ganze Jahr über zugänglich. Die beste Zeit, um den Wasserfall zu besuchen, ist jedoch im Frühling, besonders während der Schneeschmelze, wenn das meiste Wasser über die Felsen talwärts fällt und die umliegende Landschaft grün und üppig ist. Im Sommer und Herbst ist der Nixenfall ebenfalls zugänglich und bietet Besuchern die Möglichkeit, die Natur zu genießen. Selbst im Frühwinter kann der Nixenfall besucht werden, aber die Bedingungen können je nach Wetterlage und Schneemenge variieren. Es ist jedoch ratsam, die örtlichen Wetterbedingungen zu überprüfen, bevor man den Wasserfall im Winter besucht.

Lohnt sich der Nixenfall?

Der Nixenfall ist definitiv einen Besuch wert, besonders für Naturliebhaber, Wanderer und Familien. Hier sind einige Gründe, warum sich der Besuch des Nixenfalls lohnt:
Naturschönheit: Der Nixenfall ist ein imposanter Wasserfall mit einer Fallhöhe von 80 Metern, der inmitten einer grünen, üppigen Landschaft liegt. Besonders im Frühling während der Schneeschmelze zeigt sich der Wasserfall von seiner eindrucksvollsten Seite.
Kostenloser Zugang: Der Zugang zum Nixenfall ist kostenlos, sodass Besucher die Naturattraktion ohne Eintrittsgebühr genießen können.
Familienfreundlich: Der Wanderweg zum Nixenfall ist gut ausgeschildert und auch für Familien mit Kindern und Kinderwagen geeignet. Es gibt Rastmöglichkeiten und Picknickplätze entlang des Weges.
Sagenhafte Atmosphäre: Die Legende der Nixe, die einst am Attersee lebte und den Menschen ihre Schätze gab, verleiht dem Nixenfall eine zusätzliche mystische Atmosphäre und lädt Besucher ein, in die Geschichte einzutauchen.
Aktivitäten in der Umgebung: Neben dem Besuch des Nixenfalls können Besucher auch am Weißenbach oder am Attersee baden und spielen. Es gibt auch Wanderwege und andere Outdoor-Aktivitäten in der näheren Umgebung.

Nixenfall Tipps merken

Diese Tipps merken für den nächsten Urlaub oder Ausflug? Wenn dir das hier gefällt, empfehle ich dir, einen Pin auf Pinterest zu merken oder den Link zu diesem Beitrag als WhatsApp auf dein Handy oder Email in deinen Posteingang zu schicken. So findest du diese Tipps wieder, wenn du dafür Zeit hast. Mir ist es schon oft passiert, dass ich gute Ideen gesehen – aber nicht mehr gefunden habe – als ich dort hin wollte… Mach nicht den gleichen Fehler, klick einfach auf den entsprechenden Button unter den Bildern

Nixenfall Wandern am Attersee mit Kindern - merk dir diesen Pin auf Pinterest!
Nixenfall Wandern am Attersee mit Kindern – merk dir diesen Pin auf Pinterest!