Blogheim.at Logo

Salzkammergut Wanderung

4.9/5 - (13 votes)

Wandern mit Kindern im Salzkammergut

Traumhafte Salzkammergut Wanderung für deine Tour!
Oh, wie ist es schön im Salzkammergut. Ganz früher war ich mal als Kind mit meinem Eltern für einen Familienurlaub in Österreich im Salzkammergut. Das ist heute geschätzte 30 Jahre her. Mittlerweile waren wir schon mit unseren Kindern zum Wandern im Salzkammergut – und diese Landschaft hat nichts von ihrem Reiz verloren: Diese Verbindung aus Seen, die voll sind mit glasklarem Wasser, das man trinken könnte und den Bergen mit den steinernen Bergspitzen. Wunderbar zum Wandern mit Kindern!

Hier lohnt das Salzkammergut wandern mit Kindern

Gewesen sind wir mit den Kindern in Salzkammergut an vielen Plätzen: Rund um den Dachstein, am Loser bei Altaussee, an den Seen im Altausseer Land, auf der Tauplitzalm, am Attersee, am Fuschlsee und am Hallstätter See. Und als die Kinder noch ganz klein waren, haben wir auch mal einen Familienurlaub im Almtal verbracht. Wandern waren wir dort überall und haben oft traumhaft schöne Touren entdeckt. Hier zeige ich dir jetzt, wo wir überall im Salzkammergut schöne Wanderungen mit Kindern gemacht haben.

Salzkammergut Wanderung mit Kindern am See

Salzkammergut Wanderung mit Kindern - hier der schöne Altausseer See
Salzkammergut Wanderung mit Kindern – hier der schöne Altausseer See

Wandern an Seen im Salzkammergut

Wir sind immer fasziniert vom Wasser und möchten am liebsten ein Stück am See entlang laufen. Hier haben wir festgestellt, je größer der See im Salzkammergut, desto schwieriger die Möglichkeit einer Familienwanderung am Wasser. Warum? An den größeren Seen sind meist die Straßen am Ufer gebaut worden. Dort geht es in der Nebensaison gut mit dem Fahrrad – wie bei unserer Radtour am Attersee – aber zum Wandern mit Kindern ist das nicht so toll. An den kleinen See, wie zum Beispiel dem Almsee bei Grünau im Almtal oder auch am Altausseer See in Bad Aussee geht es dagegen perfekt! Hier kannst du wirklich herrlich am Seeufer entlang wandern und dir die schönsten Badestellen und Pausenplätze suchen.
—> hier unsere Beschreibung unserer Altauseer See Wanderung

Salzkammergut Wanderung am Gosausee

So schön liegt der Gosausee mit dem Dachsteingebirge im Salzkammergut
So schön liegt der Gosausee mit dem Dachsteingebirge im Salzkammergut
Rund um den Gosausee führt ein eindrucksvoller breiter Wanderweg
Rund um den Gosausee führt ein eindrucksvoller breiter Wanderweg

Eine kinderfreundliche Familienwanderung führt auch rund um den Gosausee. Die Wanderung am Gosausee geht sogar mit dem Kinderwagen. Ohne Höhenmeter wanderst du hier am Bergsee entlang. Wenn du willst kannst du auch weiter wandern: Vom Vorderen Gosausee bis zum Hinteren Gosausee. Die Goauseen sind besonders schöne Flecken im Salzkammergut mit Kindern! Wir waren mittlerweile schon öfter dort, auch zu verschiedenen Jahreszeiten und jedes Mal begeistert! Schau mal hier, so schön kannst du mit Kindern wandern am:
—> Gosausee

Bergwandern im Salzkammergut mit Kindern

Im Salzkammergut wandern mit Kindern - der Blick vom Schoberstein über den Attersee
Im Salzkammergut wandern mit Kindern – der Blick vom Schoberstein über den Attersee

Hoch hinauf im Salzkammergut wandern mit Kindern

Als besonders aussichtsreiche Wanderung habe ich die Tour auf den Schoberstein in Erinnerung. Wir sind direkt am Attersee gestartet und rund 500 Höhenmeter hinauf auf den Aussichtsberg. Von oben war der Blick über den tiefblauen Attersee einfach nur beeindruckend. Eine tolle Wanderung mit Kindern am Attersee! Am Kasberg im Almtal haben wir auch eine schöne Gipfeltour gemacht. Und wenn es eine einfache und zugleich panoramareiche Familienwanderung sein soll: Von Altaussee mit dem Auto auf der Loserpanoramastraße fahren und dort oben die Rundwanderung zum Augstsee gehen.
—> Wir haben am Loser die Wanderung zum Augstsee gemacht
—> Und das war unsere Tour mit fantastischer Aussicht zum Schoberstein am Attersee

Gipfelwanderung am Loser

Loser wandern - tolle Wanderung im Salzkammergut
Loser wandern – tolle Wanderung im Salzkammergut

Oberhalb vom Augstsee liegt das Loserfenster und der Loser Gipfel. Auch auf ihn kannst du wandern mit Kindern. Wir waren oben und berichten hier mit vielen Bildern davon. Mit rund 500 Höhenmetern haben wir diese tolle Rundwanderung im Salzkammergut entdeckt, von der aus du über die Berge, den Altausseer See und sogar zum Dachsteingletscher schauen kannst. Außerdem kannst du hier in einem tollen Hüttendorf übernachten.
—> aussichtsreiche Wanderung zum Loser Gipfel
—> und in der Hagan Lodge kannst du toll mit Kindern übernachten

Hier das Hüttendorf Österreich - mit dem Loser
Hier das Hüttendorf Österreich – mit dem Loser
Das ist der Ausblick am Loser Gipfel auf den Altausseer See
Das ist der Ausblick am Loser Gipfel auf den Altausseer See

Gipfel und Almen mit Kindern am Fuschlsee erleben

Rund um den Fuschlsee haben wir einen spektakulären Gipfel erklommen und eine tolle Almwanderung gemacht. Der Schober erhebt sich mit seinem Gipfel hoch über den See. Im oberen Bereich muss man auch ein wenig kraxeln und der Gipfel verlangt ein wenig Schwindelfreiheit. Also eher etwas für geübtere Familien! Dafür habt ihr bei der Wanderung auf den Schober natürlich eine sensationelle Aussicht. Gemütlicher ist die Familienwanderung zur Oberwiesenalm. Schöne Almwiesen und eine urige Hütte erwarten euch bei dieser Tour.
—> herrliche Aussichten am Schober Gipfel
—> Almwandern mit Kindern zur Oberwiesenalm

Erlebnisreich im Salzkammergut wandern mit Kindern

Der Nixenfall - fällt 80 Meter tief - ein Naturschauspiel für uns alle
Der Nixenfall – fällt 80 Meter tief – ein Naturschauspiel für uns alle

Salzkammergut Wanderung zum schönen Wasserfall

Nicht so anstrengend aber sehr empfehlenswert ist die leichte Wanderung zum Nixenfall am Attersee. Selbst mit Kinderwagen geht die Wanderung im Familienurlaub Attersee durch den Wald und dann an einem Bach hinein zum Wasserfall. 80 Meter beträgt die Fallhöhe! An warmen Sommertagen eine ideale Wanderung, aber uns hat es dort auch im Frühling gut gefallen!
—> der tolle Wasserfall Attersee

Leichte Wanderung mit Kindern am Keltenbaumweg

Ebenfalls im Attergau könnt ihr die „Keltenbaum“Wanderung machen. Ganz auf den Spuren des alten Volkes wandert ihr von Station zu Station. Dabei lernt ihr spielerisch etwas über die Kelten, die vor langer Zeit hier gelebt haben. Mittendrin wartet auch noch ein toller Abenteuerspielplatz auf euch. Gerade Kinder lieben ja Stationenwege. So ist das Wandern sehr kurzweilig und interessant. Und da es hier nicht steil bergauf geht, ist die Wanderung auch gut für kleinere Kinder geeignet. So war es bei uns:
—> am Keltenbaumweg im Attergau

Salzkammergut Wanderung mit 6 Seen auf der Tauplitzalm

Salzkammergut Wanderung auf der Tauplitzalm mit Kindern
Salzkammergut Wanderung auf der Tauplitzalm mit Kindern

Noch beeindruckender war die Erlebniswanderung auf der Tauplitz zu 6 Seen: Im Sommer ist die Tauplitzalm mit ihren vielen kleinen Seen ein kleines Paradies. Möglich ist dort eine Sechs-Seen-Wanderung! In fast allen Seen kannst du nach der Wanderung auch baden, ich habe es ausprobiert. Am schönsten fanden wir den Steirersee – er war ein bisschen wie die Karibik, nur in Österreich auf einem Berg gelegen. Schau hier:
—> unsere 6-Seen-Wanderung mit Kindern im Salzkammergut

Salzkammergut Wanderung mit Kindern - zwischen Almen, Bergen und türkisgrünen Seen
Salzkammergut Wanderung mit Kindern – zwischen Almen, Bergen und türkisgrünen Seen

Wandern am Hallstätter See und Umgebung

Der Hallstätter See und der Ort Hallstatt sind weit über die Grenzen Österreichs bekannt. Mit Kindern kannst du am Hallstätter See eine wunderbare Zeit verbringen. Es gibt herrliche Wanderungen in der Umgebung des Sees, die sich für Familien eignen. Eher noch unbekannt ist z.B. das Echerntal, dass sich direkt hinter Hallstatt in die Berge zieht. Mit der Krippensteinbahn kommst du auf den Dachstein. Hier gibt es nicht nur eine coole Eishöhle, sondern auch mehrere tolle Aussichtspunkte, die du einfach mit Kindern erreichen kannst. Einen weiteren Skywalk mit Blick auf den See und den Ort kannst du bei einem Besuch der Salzwelten Hallstatt gleich mit erleben.

Echerntal

Das ruhige und sehr idyllische Echerntal zieht sich hinter dem Ort Hallstatt in die Berge hinein. Hier kannst du mit deinen Kindern entspannt wandern. Und auf der Tour entdeckt ihr gleich mehrere Highlights. Der Waldbachstrub Wasserfall schießt, vor allem nach Regentagen, sehr mächtig ins Tal. Wir fanden ihn wahnsinnig beeindruckend. Sehr spannend und ebenfalls toll zum Anschauen sind die Gletschertöpfe. Hier haben die Gletscher Felsen ausgeschliffen und ausgewaschen, so dass nun Steinbecken zu sehen sind durch die das Wasser rauscht. Die genaue Wegbeschreibung und was wir noch alles erlebt haben, kannst du hier lesen:
—> Wanderung Echerntal

Eishöhle Dachstein

Die Dachstein Eishöhle ist eine spannende Zeitreise ins Innere des Berges. Denn hier werden nicht nur Höhlenbären wieder lebendig, sondern auch die besondere Beschaffenheit der Eishöhle ist in vielen Jahrtausenden so entstanden. Mit der Krippensteinbahn fährst du bis zur Mittelstation. Von hier aus geht es auf einem leichten Wanderweg etwa 20 Minuten bis zum Höhleneingang. Hier heißt es nun: warm anziehen. Und dann geht es für dich los auf einem Rundgang durch die verschiedenen Höhlenteile und Kammern. Beeindruckende Ton- und Lichtinstallationen bieten dir ein tolles Schauspiel. Und so war es bei uns in der:
—> Eishöhle Dachtstein

Krippenstein mit Aussichtspunkten

Wenn du mit der Krippensteinbahn noch weiter hinauf fährst, kommst du zur Bergstation auf über 2000 Meter. Hier gibt es einiges zu entdecken. Am bekanntesten ist die „5 Fingers“ Aussichtsplattform. Hier siehst du weit hinunter zum Hallstätter See. Es gibt aber am Gipfel auch die „Welterbespirale“ und in der anderen Richtung den „Dachstein Hai“. Außerdem hast du einen wirklich guten Blick auf den Dachstein Gletscher. Was die einzelnen Aussichtspunkte alles zu bieten haben und wie du dort hinkommst, das verrate ich dir hier:
—> Krippenstein Gipfel

Salzwelten Hallstatt mit Skywalk

Besonders aussichtsreich im Salzkammergut wandern - Skywalk Hallstätter See
Besonders aussichtsreich im Salzkammergut wandern – Skywalk Hallstätter See

Vom Zentrum in Hallstatt oder vom Parkplatz bei den Salzwelten kannst du in etwa einer Stunde hinauf wandern zu einem richtig tollen Aussichtspunkt: dem Skywalk Hallstatt. Ganze 12 Meter ragt die spitz zulaufende Aussichtsplattform über den Felsen hinaus. Und dann kannst du über den See und das Stadtzentrum von Hallstatt schauen. Ein wirklich grandioser Blick! Wenn dir die Wanderung zu anstrengend ist, kannst du auch mit der Salzbergbahn nach oben fahren. Von dort sind es nur wenige Meter bis zum Skywalk. Als Tipp empfehle ich dir den Besuch des Skywalk mit den Salzwelten zu verbinden. Es lohnt sich! Schau mal:
—> Skywalk Hallstatt
—> Salzwelten Hallstatt

Weiterführende Tipps zum Wandern mit Kindern

Du suchst noch mehr schöne Wanderungen? Wir sind viel mit unseren Kindern in den Bergen unterwegs. Deshalb schau einfach mal hier rein:
–> unsere schönsten Wanderungen in Österreich
–> das empfehlen wir zum Wandern mit Kindern
–> günstige Familienhotels in den Bergen

Salzkammergut wandern mit Kindern – diese Tipps merken!

Nutze einen der Pins auf Pinterest, um dir diese Salzkammergut Wanderungen zu merken. Du kannst dir den Link auch als WhatsApp auf´s Handy schicken oder per Email. Außerdem ist der Versand an deine Freunde möglich, denen das gefallen würde. Klick dazu einfach auf das entsprechende Symbol unter den Bildern:

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 113 Mal geteilt!