Altausseer See

Um den Altausseer See wandern mit Kindern

Altausseer See - Traumplatz im Salzkammergut mit Kindern
Altausseer See – Traumplatz im Salzkammergut mit Kindern

Warum um den Altausseer See wandern?

In unserem Familienurlaub im Salzkammergut ist heute wieder ein schöner, warmer Tag. Daher entscheiden wir uns für eine Wanderung mit den Kindern um einen See. Ideal ist dafür der Altausseer See aus mehreren Gründen: Es gibt einen Wanderweg, der einmal rund um den Bergsee führt. Dieser Weg lohnt sich, weil man schöne Stellen kommt, die man sonst gar nicht sehen würde!

In der Mitte der Familienwanderung haben wir diesen Blick über den Altausseer See mit dem Dachsteingletscher
In der Mitte der Familienwanderung haben wir diesen Blick über den Altausseer See mit dem Dachsteingletscher

Rundwanderung um den Altausseer See

Insgesamt sind es gut 7 Kilometer, jedoch ohne Höhenmeter. Unterwegs ist die Wanderung abwechslungsreich durch das schöne Landschaftsbild. Und wir kommen dabei an wunderschönen Badestellen vorbei. Zuguterletzt gibt es auch noch einen Spielplatz direkt am See. Mehr kann eine Familienwanderung in Österreich nicht bieten!

Parkplatz Altaussee

Wo parken in Altaussee?

Im Ort Altaussee gibt es zwei größere Parkplätze (kostenpflichtig) am See. Spart euch die Zeit zum Suchen eines kostenlosen Parkplatzes, die gibt es nicht im Ort. Außerdem ist dafür sonst kein Eintritt zu bezahlen und man kommt überall schön an den See. Dadurch dass es eine Rundwanderung um den Altausseer ist, macht es eigentlich keinen Unterschied, auf welchem Parkplatz man parkt.

Ich empfehle jedoch das Parken im Ort bei der Kirche – dem Fischerdorf. Das hat den Vorteil, dass man am Ende der Familienwanderung bei einem Spielplatz vorbei wandert. Im Sommer ist hier auch ein öffentlicher kostenloser Seezugang mit Liegewiese. So können die Kinder am Ende der Wanderung spielen. Wir nutzen es auch, um hier baden zu gehen.

Altausseer See Rundweg im Salzkammergut

Das Kahlseneck am Altausseer See - Gasthaus und Strandbad mit Liegewiese und Kiesstrand
Das Kahlseneck am Altausseer See – Gasthaus und Strandbad mit Liegewiese und Kiesstrand

Unsere Rundwanderung um den Altausseer See mit Kindern

So wandern wir am Parkplatz los und orientieren uns in Richtung Kirche. Wir gehen durch das Fischerndorf in Richtung See. Bei der Kirche gehen wir links vorbei, der Straße entlang zum See. Sie mündet in einen Forstweg, der zum Wanderweg wird und rund um den See führt. Es ist der sogenannte Promenadenweg. Als erstes erreichen wir das Kahlseneck. Hier ist ein Gasthof, umgeben von einer grünen Liegewiese zum Sonnen und Baden. Am Altausseer See ist ein kleiner Strand und ein kurzer Badesteg. Für die Schwimmer liegt eine Badeinsel vor dem Ufer – alles ohne Eintritt.

Das Wasser im See ist glasklar, eine Mama paddelt schon mit ihrer Tochter

Vom Kahlseneck zur Seewiese wandern mit Kindern

Wir wandern daran vorbei, in Richtung Seespitze. Wir sind auf der Sonnenseite des Sees. Im Sommerurlaub geht es in der Früh gut, nachmittags wird es aber sehr warm am Nordufer. Also nicht zu spät aufbrechen! Der Wanderweg führt uns zur nächste Einkehr, der Jausenstation Seewiese. Sie liegt am nordöstlichsten Punkt des Sees. Ein Solarschiff fährt hierher, für uns interessanter ist neben der Schiffsanlegestelle die tolle Landschaft. Einige große Felsen liegen im Wasser und bilden eine besondere Szenerie.

Altausseer See baden mit Kindern

Riesige Steinbrocken liegen im Wasser, eine tolle Landschaft.
Riesige Steinbrocken liegen im Wasser, eine tolle Landschaft.

Wohin zum Baden im Altausseer See? – Der schönste Badestrand ist hier.

Von der Seewiese wandern wir das Ostufer des schönen Bergsees ab. Hier ist der Wanderweg schmaler, also für Familien mit Kinderwagen etwas anstrengend. Das dauert aber nicht lange und der Weg wird wieder breiter. Wir sind sehr fasziniert von den großen Felsblöcken im und am See. Wir bleiben ein bisschen hier und schauen uns um.

Und das Wasser ist türkisblau und absolut sauber, wir können weit auf den Grund schauen
Und das Wasser ist türkisblau und absolut sauber, wir können weit auf den Grund schauen
Wir klettern auf den Felsen und schauen von oben hinunter
Wir klettern auf den Felsen und schauen von oben hinunter

Badestrand in Bad Aussee

Gleich beeindruckend sind danach die nächsten Meter der Wanderung. Der Uferbereich ist komplett mit kleinen hellen Steinen bedeckt. Von oben am Wanderweg schimmert das Wasser türkisblau, ein Stück Karibikfeeling im Salzkammergut. Unten am Ufer liegen bereits die ersten Sonnenanbeter in Bikini und Badehose. Hier ist sicherlich der schönste Strandabschnitt zum Baden in Altaussee! Aber auch sonst ist es rund um den See super zum Baden. Fast überall ist das Ufer zu Fuß erreichbar. Der See ist nicht zugebaut, wie sont vielerorts. Das gefällt uns an diesem Bergsee ganz besonders.

Altaussee wandern mit Kindern

So schön türkis schimmert der Altausseersee
So schön türkis schimmert der Altausseersee

Am Südufer wandern nach Altaussee

So wandern wir in unserem Familienurlaub in Österreich am schattigen Südufer zurück durch den Wald nach Altaussee. Der Wanderweg führt immer leicht oberhalb vom See. So gibt es immer wieder Blick hinunter ans Ufer. Kleinere Abschnitte des steinernen Ufers kann man auch wandern.

Von hier ist auch der Hausberg von Altaussee zu sehen, der Loser. Bevor wir Altaussee erreichen, kommen wir an der nächsten Raststation vorbei, dem Strandcafe. Nun ist es nicht mehr weit nach Altaussee. Rund 2 Stunden brauchen wir rund um den Altausseersee, je nachdem wie lange man unterwegs stehenbleibt, auch länger.

Spielplatz in Altaussee

Dort ist auch der Spielplatz am Altausseersee zum Spielen für die Kinder
Dort ist auch der Spielplatz am Altausseersee zum Spielen für die Kinder

Altaussee mit Kindern

Beim Rückweg zum Parkplatz auf Wanderung mit Kindern im Salzkammergut bleiben wir möglichst am See und finden neben unserem Wanderweg einen Spielplatz. Wir bleiben hier und der Kleine vergnügt sich an den Spielgeräten. Wir Eltern nutzen den langen Badesteg in den Altausseersee. Wir haben extra unsere Badesachen mitgenommen und kühlen uns im Wasser ab. Es ist herrlich hier. So bleiben wir viel länger als gedacht und verpassen unsere geplante Bootsfahrt. Man kann sich nämlich Boote zum Rudern ausleihen oder mit einer Plätte über den See gleiten. Schade, aber so haben wir einen Grund wieder in das schöne Altausseerland zu kommen.

Wir baden direkt in Altaussee, wo es den langen Holzsteg in den See gibt
Wir baden direkt in Altaussee, wo es den langen Holzsteg in den See gibt

Unser Tipp für den Familienurlaub in der Region: Übernachtet haben wir hier sehr angenehm in einer schönen Holzhütte. Und dabei ist das Hüttendorf Hagan Lodge ist gerade einmal 3 Kilometer vom See entfernt!

Familienurlaub in den Bergen: Die besten Angebote

Familienhotel in den Bergen - die besten Angebote für deinen Urlaub mit Kind
Familienhotel in den Bergen – die besten Angebote für deinen Urlaub mit Kind

Nachdem wir schon so viele Familienhotels gesehen haben, sind wir eine Partnerschaft mit den JUFA Hotels eingegangen. Sie sind über ganz Österreich verteilt, mittlerweile sogar in Liechtenstein und auch Deutschland. Wir haben aus den vielen guten Familienhotels diejenigen herausgesucht, die entweder in einer wunderschönen Natur liegen oder tolle Sommerangebote für euch bereithalten. Die Hotels haben Indoor und meistens auch Outdoor Spielplätze für Kinder, Familienzimmer und oft noch eine schöne Sauna. Beim Essen wird Wert auf Regionalität gelegt und an den reichhaltigen Buffets findet jeder etwas für seinen Geschmack. In den „Raus-Zeit“-Angeboten wird euch der Urlaub in der Natur schmackhaft gemacht.

Hier geht es zu den Angeboten im Detail:

—> Familienurlaub in den Bergen

Altausseer See merken

Damit du diese Bilder und Ideen für deinen nächsten Familienurlaub schnell wieder findest, kannst du dir diesen Pin gleich auf Pinterest merken:

Altausseer See - tolles Ziel im Salzkammergut mit Kindern
Altausseer See – tolles Ziel im Salzkammergut mit Kindern