Altausseer See

4.9/5 - (76 votes)
In der Mitte der Familienwanderung haben wir diesen Blick über den Altausseer See mit dem Dachsteingletscher
In der Mitte der Familienwanderung haben wir diesen Blick über den Altausseer See. Hinten in der Mitte der Dachsteingletscher.
Blick im Ort Altausee auf den Loser
Blick im Ort Altausee auf den Loser

Der Altauseer See im Salzkammergut

Der Altausseer See ist einer der idyllischen Seen im Salzkammergut. Das glasklare Wasser ist umgeben von Bergen. Die rund 7 Kilometer lange Uferlinie ist so gut wie unverbaut. Fast keine Häuser oder Hotels, dafür ganz viel Natur. Ein leichter Wanderweg führt um den gesamten See. Vom Nordostufer hast du einen gigantischen Ausblick über die Landschaft, der vor allem vom Dachsteingletscher geprägt ist. Am Südwestufer liegt der romantische Ort Altaussee mit seinen urigen Holzhäusern. Wir haben den See auf einer Rundwanderung erkundet und zeigen dir die schönsten Plätze. Außerdem beantworten wir dir am Ende die häufigsten Fragen rund um den Altausee.

WISSENSWERT ÜBER DEN ALTAUSSEER SEE
Der Altausseer See ist ein malerischer Bergsee auf einer Höhe von 712 Metern über dem Meeresspiegel. Seine hufeisenförmige Gestalt wird von den majestätischen Bergen des Toten Gebirges umrahmt, wodurch er eine beeindruckende natürliche Kulisse bietet. Das Westufer des Sees grenzt an das charmante Ortszentrum von Altaussee. Die Entwässerung des Sees erfolgt über die Altausseer Traun, die schließlich in die Donau fließt. Der Altausseer See ist bekannt für seine weitgehend unberührten Ufer, die an angrenzende Feuchtgebiete grenzen. Dadurch bietet er Lebensraum für eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten. Bereits seit 1959 steht der See unter Naturschutz. Mit einer Fläche von 2,1 Quadratkilometern, einer Länge von 2,6 Kilometern und einer maximalen Tiefe von 73 Metern, ist der Altausseer See ein bemerkenswertes Gewässer. Die durchschnittliche Tiefe beträgt 35 Meter. Ein 7,4 Kilometer langer Rundwanderweg führt um den See herum und ermöglicht atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Landschaft.

Um den Altausseer See wandern: Die Rundwanderung

In unserem Familienurlaub im Salzkammergut ist heute wieder ein schöner, warmer Tag. Daher entscheiden wir uns für eine Wanderung mit den Kindern um einen See. Ideal ist dafür der Altausseer See aus mehreren Gründen: Es gibt einen Wanderweg, der einmal rund um den Bergsee führt. Dieser Weg lohnt sich, weil man schöne Stellen kommt, die man sonst gar nicht sehen würde! Insgesamt sind es gut 7 Kilometer einmal rund um den See. Diese 7 Kilometer verlaufen aber recht entspannt, ohne Höhenmeter. Unterwegs ist die Wanderung abwechslungsreich durch das schöne Landschaftsbild. Und wir kommen dabei an wunderschönen Badestellen vorbei. Zuguterletzt gibt es auch noch einen Spielplatz direkt am See. Mehr kann eine Familienwanderung in Österreich nicht bieten! Wo startet man diese Wanderung am besten? In Altaussee.

Parkplatz Altaussee

Wo parken in Altaussee?
Im Ort Altaussee gibt es zwei größere Parkplätze (kostenpflichtig) am See. Spart euch die Zeit zum Suchen eines kostenlosen Parkplatzes, die gibt es nicht im Ort. Außerdem ist dafür sonst kein Eintritt zu bezahlen und man kommt überall schön an den See. Dadurch dass es eine Rundwanderung um den Altausseer ist, macht es eigentlich keinen Unterschied, auf welchem Parkplatz man parkt. Ich empfehle das Parken im Ort bei der Kirche – dem Fischerdorf. Das hat den Vorteil, dass man am Ende der Familienwanderung bei einem Spielplatz vorbei wandert. Im Sommer ist hier auch ein öffentlicher kostenloser Seezugang mit Liegewiese. So können die Kinder am Ende der Wanderung spielen. Wir nutzen es auch, um hier baden zu gehen.
–> hier der Link zur Google Karte.

Altausseer See Rundweg im Salzkammergut

Das Kahlseneck am Altausseer See - Gasthaus und Strandbad mit Liegewiese und Kiesstrand
Das Kahlseneck am Altausseer See – Gasthaus und Strandbad mit Liegewiese und Kiesstrand
Das Wasser im Altausseer See ist glasklar, eine Mama paddelt mit ihrer Tochter
Das Wasser im See ist glasklar, eine Mama paddelt mit ihrer Tochter
Und das Wasser ist türkisblau und absolut sauber, wir können weit auf den Grund schauen
Das Wasser ist so sauber, wir können weit auf den Grund schauen

Unsere Rundwanderung um den Altausseer See mit Kindern

So wandern wir am Parkplatz los und orientieren uns in Richtung Kirche. Wir gehen durch das Fischerndorf in Richtung See. Bei der Kirche gehen wir links vorbei, der Straße entlang zum See. Sie mündet in einen Forstweg, der zum Wanderweg wird und rund um den See führt. Es ist der sogenannte Promenadenweg. Als erstes erreichen wir das Kahlseneck. Hier ist ein Gasthof, umgeben von einer grünen Liegewiese zum Sonnen und Baden. Am Altausseer See ist ein kleiner Strand und ein kurzer Badesteg. Für die Schwimmer liegt eine Badeinsel vor dem Ufer – alles ohne Eintritt.

Vom Kahlseneck zur Seewiese wandern

Wir wandern daran vorbei, in Richtung Seespitze. Wir sind auf der Sonnenseite des Sees. Im Sommerurlaub geht es in der Früh gut. Nachmittags wird es aber sehr warm am Nordufer. Also nicht zu spät aufbrechen! Der Wanderweg führt uns zur nächste Einkehr, der Jausenstation Seewiese. Sie liegt am nordöstlichsten Punkt des Sees. Ein Solarschiff fährt hierher. So kannst du auch nur einen Teil der Rundwanderung machen und mit dem Schiff zurück fahren. Für uns viel interessanter ist neben der Schiffsanlegestelle die tolle Landschaft: Einige große Felsen liegen im Wasser und bilden eine besondere Szenerie. Sie erinnern uns an den Zauberwald in Hintersee. Wie kleine Inseln ragen die Felsbrocken auf dem Wasser. Einige der Felsbrocken lassen sich auch erklimmen. Der perfekte Abenteuerspielplatz für Kinder. Auch Baden kannst du hier gut.

JAMES BOND DREHORT ÖSTERREICH
Auf der Seewiese steht das Jagdhaus. Es diente 2015 für Dreharbeiten eines James Bond Films. Szenen für Spectre wurden hier zwei Tage im Winter gedreht. Zu sehen ist heute davon nichts mehr, aber es schwingt eine besondere Stimmung mit, wenn man das weiß und hier am See steht.

Altausseer See baden mit Kindern

Riesige Steinbrocken liegen im Wasser, eine tolle Landschaft.
Riesige Steinbrocken liegen im Wasser, eine tolle Landschaft.
Wir klettern auf den Felsen und schauen von oben hinunter
Wir klettern auf den Felsen und schauen von oben hinunter
So schön türkis schimmert der Altausseersee
So schön türkis schimmert der Altausseersee

Wohin zum Baden im Altausseer See? – Der schönste Badestrand ist hier.

Von der Seewiese wandern wir das Ostufer des schönen Bergsees ab. Hier ist der Wanderweg schmaler, also für Familien mit Kinderwagen etwas anstrengend. Das dauert aber nicht lange und der Weg wird wieder breiter. Wir sind immer noch sehr fasziniert von den großen Felsblöcken im und am See. Wir bleiben ein bisschen hier und schauen uns um.

Badestrand in Bad Aussee

Gleich beeindruckend sind danach die nächsten Meter der Wanderung. Der Uferbereich ist komplett mit kleinen hellen Steinen bedeckt. Von oben am Wanderweg schimmert das Wasser türkisblau, ein Stück Karibikfeeling im Salzkammergut. Unten am Ufer liegen bereits die ersten Sonnenanbeter in Bikini und Badehose. Hier ist sicherlich der schönste Strandabschnitt zum Baden in Altaussee! Aber auch sonst ist es rund um den See super zum Baden. Fast überall ist das Ufer zu Fuß erreichbar. Der See ist nicht zugebaut, wie sonst vielerorts. Das gefällt uns an diesem Bergsee ganz besonders.

Zurück nach Altaussee wandern mit Kindern

Am Südufer wandern nach Altaussee

Nach der Pause und den vielen Eindrücken am Wasser raffen wir uns wieder auf. Der Rückweg steht bevor. So wandern wir in unserem Familienurlaub in Österreich am schattigen Südufer zurück. Er führt durch den Wald nach Altaussee. Der Wanderweg verläuft leicht oberhalb vom See. So gibt es immer wieder Blick hinunter ans Ufer. Kleinere Abschnitte des steinernen Ufers kann man auch wandern. Von hier ist auch der Hausberg von Altaussee zu sehen, der Loser. Bevor wir Altaussee erreichen, kommen wir an der nächsten Raststation vorbei, dem Strandcafe. Nun ist es nicht mehr weit nach Altaussee. Rund 2 Stunden brauchen wir rund um den Altausseersee, je nachdem wie lange man unterwegs stehenbleibt, auch länger.

Spielplatz in Altaussee

Dort ist auch der Spielplatz am Altausseersee zum Spielen für die Kinder
Dort ist auch der Spielplatz am Altausseersee zum Spielen für die Kinder
Wir baden direkt in Altaussee, wo es den langen Holzsteg in den See gibt
Wir baden direkt in Altaussee, wo es den langen Holzsteg in den See gibt

Altaussee mit Kindern

Beim Rückweg zum Parkplatz auf Wanderung mit Kindern im Salzkammergut bleiben wir möglichst am See und finden neben unserem Wanderweg einen Spielplatz. Wir bleiben hier und der Kleine vergnügt sich an den Spielgeräten. Wir Eltern nutzen den langen Badesteg in den Altausseersee. Wir haben extra unsere Badesachen mitgenommen und kühlen uns im Wasser ab. Es ist herrlich hier. So bleiben wir viel länger als gedacht und verpassen unsere geplante Bootsfahrt. Man kann sich nämlich Boote zum Rudern ausleihen oder mit einer Plätte über den See gleiten. Schade, aber so haben wir einen Grund wieder in das schöne Altausseerland zu kommen.

Die häufigsten Fragen und Antworten

Wo befindet sich der Altausseer See?

Der Altausseer See liegt in der Steiermark, im Ausseerland, einem malerischen Gebiet im österreichischen Salzkammergut. Er ist Teil des Toten Gebirges und befindet sich in der Nähe des Ortes Altaussee.

Wie groß ist die Fläche des Altausseer Sees?

Der Altausseer See hat eine Oberfläche von etwa 2,23 Quadratkilometern.

Gibt es einen Rundweg um den Altausseer See?

Ja, es gibt einen Rundweg um den gesamten See. Er ist offiziell genehmigt und beschildert.

Wo startet man die Uferwanderung am besten?

Nachdem es ein Rundweg ist, kannst überall am Ufer in die Rundwanderung einsteigen. Am besten zugänglich ist der Weg vom Ort Altaussee. Hier kommst du gut mit dem Auto hin und kannst parken. Der restliche See ist für eine Anfahrt mit dem Auto weitgehend unzugänglich bzw. gibt es keine Parkplätze.

Wie lange braucht man für die Altausseer See Umrundung?

Der Seerundweg ist über 7 Kilometer lange. Je nach Gehtempo brauchst du für die Rundwanderung 2 bis 2,5 Stunden reine Gehzeit. Bei schönem Wetter im Sommer kannst du mit Pausen deutlich mehr Zeit verbringen.

Kommt man mit Kinderwagen rund um den See?

Der Weg ist nicht durchgehend als breiter, fester Wanderweg errichtet. Daher ist diese Wanderung mit Kinderwagen eher nicht zu empfehlen.

Gibt es spezielle Öffnungszeiten?

Nein, du kannst jederzeit an den See kommen. Der See ist zu jeder Jahreszeit zugänglich. Selbst im Winter kannst du den See besuchen und hier wandern. In vielen Winter friert der See sogar komplett zu. Dann wird er zur riesigen Natureisfläche.

Kann man im Altausseer See baden und schwimmen?

Ja, das ist offiziell erlaubt. Es gibt sogar einige ausgeschilderte Liegewiesen. Dazu kommen unzählige wilde Badeplätze, wo du direkt am See liegen kannst. Die Wassertemperatur steigt im August bis auf 22 Grad.

Muß man einen Eintritt bezahlen?

Nein, der Zutritt zum Altausseer See ist komplett kostenlos – egal ob für ein Bad oder eine Wanderung.

Wie tief ist der Altausseer See?

Mit rund 73 Metern Tiefe gehört er zu den tieferen Seen in Österreich. Diese tiefe Stelle ist trichterförmig nahe des Nordufers gelegen.

Welche Berge umgeben den Altausseer See?

Der Altausseer See wird von den imposanten Bergen des Toten Gebirges umgeben. Hierzu gehören der Trisselwand, der Tressenstein und weitere Gipfel dieser beeindruckenden Berglandschaft. Prägend für das Landschaftsbild ist der Loser.

Von wo hat man den besten Blick auf den See?

Entlang der Rundwanderung bekommst du an vielen Stellen tolle Panoramablicke über den See und auf das blaue Wasser. Den besten Blick von oben auf den See hast du aber vom Loser. Das ist der Aussichtsberg in Bad Aussee. So geht die bekannte Loser Wanderung.

Wo kann man am Altausseer See gut übernachten?

Unser Tipp für den Familienurlaub in der Region: Das Hüttendorf mit den Holzhütten im Salzkammergut Stil. Übernachtet haben wir hier sehr angenehm in einer urigen Holzhütte mit viel Komfort. Das Hüttendorf Hagan Lodge ist gerade einmal 3 Kilometer vom See entfernt!

Weiterführende Links

Altausseer See merken

Willst du auch einmal an den Altausseer See? Damit du diese Bilder und Ideen für deinen nächsten Familienurlaub schnell wieder findest, kannst du dir diesen Pin gleich auf Pinterest merken. Klick einfach auf den Button unter den Bildern:

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 45 Mal geteilt!