Blogheim.at Logo

Mörsbachhütte

4.5/5 - (2 votes)
Zur Mörsbachhütte wandern mit Kindern in der Steiermark
Zur Mörsbachhütte wandern mit Kindern in der Steiermark

Mörsbachtal wandern mit Kindern

Auf der Suche nach Granaten im Mörsbachtal
Granaten? – ja, in Steinform. Diese gibt es hier sehr reichlich rund um Donnersbachwals und ganz besonders im Mörsbachtal. Da wird das Wandern für die Kinder zur Nebensachen. Wir haben die Wanderung zur Mörsbachhütte gemacht und die Kinder viele Granatsteine gefunden. Das Suchen ist für Kinder ein besonderes Abenteuer.

So wandern wir in Donnersbachwald zur Mörsbachhütte

So kommt man hin: Direkt im Ortskern von Donnersbachwald zweigt hinter der Kirche das kleine Seitental ab. Familien, die gerne auf breiten Wegen und Forststrassen wandern, können direkt hinter dem Kinderhotel Stegerhof auf dem Forstweg die 300 Höhenmeter zum Mörsbachwirt bzw. der Mörsbachhütte hinaufwandern.

Durch das Donnersbachtal wandern und Granatsteine suchen in der Steiermark
Durch das Donnersbachtal wandern und Granatsteine suchen in der Steiermark

Zur Mörsbachalm wandern mit Kindern in der Steiermark

Selbst im Hochsommer gibt es immer wieder ein bisschen Schatten, der gerade bei den Steilstücken mit gut 25% Steigung sehr angenehm ist. Bei den Hütten kann man ab Pfingsten zum Einkehren kommen. Landschaftlich noch vielversprechender ist der weitere Wanderweg hinauf zur hinteren Mörsbachalm. Bis hierhin sind es weitere 200 Höhenmeter zum wandern mit Kindern.

Mörsbachhütte

Mörsbachhütte Variante über den Schusterboden

Wem ein schmaler und zugleich steiler Wandersteig mit Kindern Spass macht, folgt dem Wanderweg direkt hinter der Mörsbachhütte des Wiener Alpenvereins rechts hinauf zum Schusterboden. Auf dem Wanderschild ist das Lämmertörl angeschrieben, der Schusterboden steht nicht drauf, wird aber auf dem Weg zum Lämmertörl erreicht. Der Schusterboden ist ein wunderschönes Hochmoor und landschaftlich ein tolles Gebiet, allerdings nur über einen schmalen Wandersteig zu erreichen. Zum Zeitpunkt der Begehung war er zudem nicht besonders gut gepflegt. Ca. 300 Höhenmeter beträgt der Höhenunterschied ab der Mörsbachhütte.

Wer die Forststrassenwanderung abkürzen möchte, kann mit einem „Almtaxi“ (Traktor mit Anhänger) vom Mörsbachwirt den Weg zwischen Donnersbachwald und der Hütte des Mörsbachwirt „abkürzen“.

Die Mörsbachhütte Donnersbachwald
Die Mörsbachhütte Donnersbachwald

Wo haben wir Granatsteine gefunden?

Besonders spannend für Kinder ist das Suchen der Granatsteine. Rund um Donnersbachwald gibt es sehr viele dieser Halbedelsteine zu finden. Die kleinen schwarzen Oktaeder findet man zum Beispiel im Mörsbach bei der Staumauer der Wildbachverbauung. Ein Riesenspaß, der einen tollen Abschluss der Wanderung für Kinder darstellt.

–> hier noch mehr schöne Wanderungen in der Steiermark und spannende Ausflugsziele mit Kindern Steiermark

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen: