Steiermark wandern mit Kindern

Steiermark wandern mit Kindern: Das war unsere schöne Wanderung im Altausseer Land
Steiermark wandern mit Kindern: Das war unsere schöne Wanderung im Altausseer Land

Steiermark wandern mit Kindern – hier ist´s besonders schön!

Unsere Tipps zum Steiermark wandern mit Kindern
Die Steiermark haben wir im Familienurlaub vielfältig erlebt. Von sanften Hügeln und Weinbergen im Weinviertel bis hin zu hochalpinen Bergen am Dachsteingletscher haben wir in der Steiermark alles getroffen.

Und ein Teil der Steiermark liegt im Salzkammergut, wo man wunderschöne Familienwanderungen an den Seen gemacht haben. Das war wunderschön! So breit sind somit unsere Tipps für einen Wanderurlaub mit Kindern in der Steiermark. Hier unsere schönstern Wandertouren mit den Kindern:

Schifffahrt und Wandern verbinden

Drei Seen Tour - Steiermark wandern mit Kindern und Schiff fahren!
Drei Seen Tour – Steiermark wandern mit Kindern und Schiff fahren!

Ganz zuerst eine besondere Wanderung, die zugleich auch Ausflug war. Ich meine damit unsere 3-Seen-Tour. Mit Schiff und zu Fuß haben wir an einem Tag diesen Ausflug in der Steiermark zu Grundlsee, Topplitzsee und Kammsersee gemacht. Hier die Bilder und wie es war:

–> 3 Seen Tour

Steiermark wandern mit Kindern: Schladming

In den Schladminger Tauern und am Dachstein wandern

Sehr viele schöne Familienwanderungen haben wir Gebiet rund um Schladming gefunden. In Schladming kann man sich als Familie aussuchen, ob man auf der Seite des Dachstein mit Kindern im Familienurlaub Steiermark wandern geht oder auf der Seite der Schladminger Tauern.

Uns hat es gegenüber dem Dachsteingebirge besser gefallen, weil es leichtere Wanderungen gibt und gegenüber die schönen Berge rund um den Dachstein gut zu sehen sind. Besonders attraktiv für unsere Kinder war die Wanderung rund um den größten Wasserfall der Steiermark, dem Riesachwasserfall. Über 80 Meter fällt er in die Tiefe.

–> schaut hier zu den Bildern und der Beschreibung Wanderung Riesachwasserfall

Wunderschöne Bergseen: Duisitzkarsee und Giglachseen!

 Wandern mit Kindern in der Steiermark, hier bei Schladming zum Duisitzkarsee
Wandern mit Kindern in der Steiermark, hier bei Schladming zum Duisitzkarsee

Auch die Bergseen in der Nähe haben sich gelohnt. Nachdem Kinder das Wasser besonders schätzen und man sie so besser zum Wandern motivieren kann, bieten sich auch die Wanderungen zum Duisitzkarsee oder Giglachsee an. Am Giglachsee hat man des Gefühl man steht irgendwo in Skandinavien an einem Fjord! Eine superschöne Natur, fern vom Skigebiet.

–> mehr zur Wanderung Duisitzkarsee und zur Wanderung zu den Giglachseen

Steiermark wandern mit Kindern: Graz

Familienwanderungen in Graz

Wer einen Family Städtetrip in Österreich mit Wandern verbinden will, kann die Landeshauptstadt Graz besuchen. Rund um Graz gibt es einige kleinere familienfreundliche Wanderungen. Die hügelige Landschaft rund um die Stadt sind ideal für leichtere Wandertouren, auch mit Kinderwagen. Wir haben bei unserem Familienurlaub in Graz gesehen, dass es einige gute Touren gibt – und wenn du willst, kannst du die kleine Wanderung aus der Stadt auf den Hügel der Stadt mit dem Uhrturm machen – dem Wahrzeichen von Graz!

Im Salzkammergut wandern mit Kindern

Steiermark wandern mit Kindern im steierischen Salzkammergut

Sehr abwechslungsreich und vielfältig haben wir den steierischen Teil des Salzkammergut erlebt. Hier sind es die kleinen Bergseen, die zu zahlreichen Wanderungen mit Kindern reizen. Es ist aber hier im Salzkammergut auch möglich, längere Genusswanderungen rund um die größeren Seen zu machen. So zum Beispiel im Ausseerland: Auf einem einfachen Wanderweg kann man sogar mit dem geländegängigen Kinderwagen rund um den Altausseer See wandern. Als hevorragende Abwechslung locken dann die Badeplätze und auch Spielplätze direkt am See.

Steiermark wandern mit Kindern: Das war unsere schöne rund um den Altausseer See
Steiermark wandern mit Kindern: Das war unsere schöne rund um den Altausseer See

–> unsere Wanderung rund um den Altausseer See

–> zum Augstsee mit Kindern wandern

–> von Altaussee zur Lambacher Hütte wandern

Im Altausseer Land wandern mit Kindern

Und das war der Steirersee bei der Sechs-Seen-Wanderung auf der Tauplitzalm im Salzkammergut
Und das war der Steirersee bei der Sechs-Seen-Wanderung auf der Tauplitzalm im Salzkammergut
Hier haben wir übernachtet. Von den Hütten der Hagan Lodge konnten wir gut wandern mit den Kindern.
Hier haben wir übernachtet. Von den Hütten der Hagan Lodge konnten wir gut wandern mit den Kindern.

Almenwanderungen gibt es im Ausseerland im Salzkammergut sehr Schöne. Wir haben in einem Hüttendorf gewohnt, der Hagan Lodge. Von dort kann man auf der Loser Mautstrasse mit dem Auto hinauffahren auf eine Seehöhe von 1600 Metern und oben herrlich wandern. Ebenfalls im Salzkammergut beim Hüttendorf ist das Gebiet der Tauplitzalm. Im Sommer ist der Zugang per Mautstrasse möglich. Auf dem Hochplateau gibt es viele einfache Wanderwege. Anspruchsvoll könnte man von hier eine mehrtägige Wanderung durch´s Tote Gebirge starten. Das ist aber nur etwas für große Kinder.

Auf der Tauplitzalm im Salzkammergut wandern

Steiermark wandern mit Kindern: Die Sechs Seen Wanderung auf der Tauplitz
Steiermark wandern mit Kindern: Die Sechs Seen Wanderung auf der Tauplitz

Wir haben auf der Tauplitzalm die Sechs Seen Wanderung gemacht. Besonders schön war es dabei am Steirersee. Türkisgrün schimmert das Wasser, es ist glasklar und der Steirersee ist der größte See der Steiermark! Mit Kinden ideal: Es sind nicht viele Höhenmeter und man kann den Rückweg mit einem Bummelzug machen.

–> hier unsere Beschreibung und viele Bilder von der Sechs-Seen-Wanderung.

Steiermark wandern mit Kindern: Im Gesäuse

Das Gesäuse ist der raltiv unbekannte Nationalpark in der Nähe von Admont. Klein aber wunderschön und wirklich noch sehr unberührt. So haben wir es zumindest empfunden bei unserem Aufenthalt dort. Im Nationlaparkzentrum Weidendom erfahrt ihr viel über unser Klima, könnt aber auch zu richtigen Biologieforschern werden oder euch im Labyrinth zurechtfinden. Besonders schön haben wir die Wanderung zur Haindlkarhütte in Erinnerung. Eine nicht allzulange, aber landschaftliche herrliche Tour mit Kindern.

–> schaut rein in den Weidendom

–> so war unsere Wanderung zur Haindlkarhütte

Steiermark wandern mit Kindern: Donnersbachwald

Bei unserem Aufenthalt tief in der Steiermark in Donnersbachwald, haben wir zwei schöne Familienwanderungen gemacht. Bei der Mörsbachhütte könnt ihr mit etwas Glück und einem guten Auge „Granatsteine“ entdecken. Die kleine rot-schwarzen Steine verstecken sich in größeren Gesteinsbrocken und können mit etwas Geschick herausgebrochen werden. Eine einfache und kinderwagentaugliche Wanderung führt euch zur Lärchkaralm.

–> mehr zu unseren Wanderungen Lärchkaralm und Mörsbachhütte

Noch mehr Österreich Tipps mit Kindern?

Steiermark wandern mit Kindern - viel Spaß!
Steiermark wandern mit Kindern – viel Spaß!

–> und hier findet ihr viel mehr Wanderungen mit Kindern in Österreich