Winterurlaub Bayerischer Wald

Skiurlaub mit Kindern im bayerischen Wald

Wohin mit Kindern im Winterurlaub im Bayerischen Wald?
Einen Winterurlaub mit Kindern im bayerischen Wald kannst du vielfältig gestalten. Natürlich sind da die Skigebiete für Kinder, es gibt aber auch sonst so einiges mit Kindern im Familienurlaub zu unternehmen. Der Bayerische Wald vermarktet sich als Familien-Ferienparadies.

Die sanften Hanglagen, einige schöne Familienhotels mit den Wellnessbereichen, kindgerechte Unterkünfte in Ferienwohnungen und das spannende Programm für die Freizeitgestaltung zeichnen die Region deutschlandweit für einen meist günstigen Familienurlaub aus. Über 100 Betriebe und Orte sind vom Kinderland Bayern für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet. Gerade für Spiel und Spaß im Schnee gibt`s viele Tipps – hier eine Auswahl:

Skiurlaub mit Kindern am größten Berg im Bayerischen Wald

Skigebiet für Kinder am Arber im Bayerischen Wald
Am Arber im bayerischen Wald gibt es die „6-er Familiensesselbahn“ mit der auch Kinder ohne Probleme auf den Berg kommen. Daneben gibt es das „ArBär-Kinderland“ speziell für kleine Skihasen. Hier gibt es drei Förderbänder mit einer Förderleistung von 1.000 Personen pro Stunde sowie ein Skikarussell. Im Kinderland gibt es einen Aufenthaltsraum für die Kleinen sowie kindergerechte WCs. Brotzeit und Getränke gibt‘s im integrierten Treffpunkt für die „kleinen Skihaserl“. Die günstigen Skiliftpreise und Familienangebote können sich im Vergleich zu Österreich sehen lassen.

Im Bayerischen Wald Winterurlaub mit Kindern ohne Ski

Schlittenfahren und Winterwandern im Bayerischen Wald mit Kindern
Winterspass im Bärenland bedeutet jeden Tag ein anderes Erlebnis in der Nationalparkregion Grafenau-Neuschönau: Auf dem Programm stehen Pferdeschlittenfahrten, Schneeschuhwandern mit Kindern durch die Wildnis, mit dem Nationalparkranger unterwegs sein, Spiel und Spaß im Nationalparkhaus, Nordic-Walking, Schneehöhle bauen und Spurensuche im Schnee. Ganz nach dem Motto „Da ist der Bär los“.

Wer im Schnee wirklich etwas erleben will, geht im bayerischen Wald Schlittenfahren. Es gibt am Geißkopf eine zwei Kilometer lange Rodelbahn. Oder man wandert im Winter in bis zu 44 Meter Höhe über die Baumwipfel des Nationalparks: Es gibt den Waldwipfelweg in St. Englmar und Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald in Neuschönau. Besonders schöne Winterwanderungen!

Die Rauhnächte im Bayerischen Wald Winterurlaub

Geheimnisvolle Tradition: Rauhnächte im Bayerischen Wald
„Rauhnacht is…“ – Wenn einem das im Bayerischen Wald zugeflüstert wird, sollte man sich im geheimnisvollen Dunkel der „Rauh- und Lousnächte“ zwischen dem 21. Dezember und dem 6. Januar darauf gefasst machen, auf gruselige Gesellen zu treffen. Als Rauhwuggerl, Hobangoaß, Drud oder bluadiger Dammerl trieben die Dämonen nicht nur in Geschichten ihr Unwesen, sondern tanzen auch als echte Schreckgestalten mit handgeschnitzten Masken wild um Feuer und durch Straßen.
Tipp: Englmarer Rauhnachtsparty: „Wuide Jagd“ und gruselige Gesellen Kuhglocken scheppern, Peitschen knallen und Trommeln lärmen….

Pferdeschlittenrennen im Bayerischen Wald

Noch mehr Tradition beim Pferdeschlittenrennen
Um die Jahreswende, terminlich je nach Schneelage, findet das große traditionelle Pferdeschlittenrennen in Rinchnach statt. Wunderschöne Pferde und alte Holzschlitten sind zu bewundern. Wer pferdebegeisterte Kinder hat, sucht sich hier in der Nähe eine Unterkunft und schaut zu.

Das Schneeverbrennen am Arber

Ein Spaß auch für Kinder: Das Schneeverbrennen am Arber
Mit dem Schneeverbrennen Ende April findet der Winter auch am höchsten Berg des Bayerischen Waldes, auf dem Großen Arber, sein offizielles Ende. Das traditionelle „Schneeverbrennen“ ist ein alter Brauch der Bergwacht, um den zurückliegenden langen und kalten Winter symbolisch zu verabschieden. Es gibt Sonderfahrten mit der Arberbergbahn zu diesem Spektakel. Wer übernachten will, bucht sich rechtzeitig im Arberschutzhaus ein Plätzchen zum Übernachten im Familienurlaub.

Lust auf einen schönen Winterurlaub mit Kindern?

–> hier findest du Inspiration für einen Winterurlaub mit Kindern, das sind unsere Tipps zum Skifahren mit Kindern in Bayern und diese Rodelbahnen lohnen zum Schlittenfahren in Bayern mit Kindern.

Günstiger Skiurlaub mit Kindern in Österreich & Deutschland

Skiurlaub mit Kindern Angebote: Familienhotels an der Piste!
Skiurlaub mit Kindern Angebote: Familienhotels an der Piste!

Nachdem wir schon so viele Familienhotels gesehen haben, sind wir eine Partnerschaft mit den JUFA Hotels eingegangen. Sie sind über ganz Österreich verteilt, mittlerweile sogar in Liechtenstein und auch Deutschland. Wir haben aus den vielen guten Familienhotels diejenigen herausgesucht, die direkt an der Skipiste liegen oder ein besonderes Winterangebot haben. Es gibt sogar Familienhotels an der Piste inkl. gratis Skipass für die ganze Familie! 25 Angebote für einen günstigen Skiurlaub mit Kindern können wir besonders empfehlen, von einigen Tagen Aufenthaltsdauer bis zu einer ganzen Woche im Schnee.

Hier alles 25 Angebote im Detail und welche Vorteile sie bieten:

—> 25 x günstiger Skiurlaub mit Kindern