Schlittenfahren mit Kindern in Bayern

Schlittenfahren mit Kindern in Bayern - hier in der Alpenwelt Karwendel am Kranzberg im bayerischen Karwendelgebirge

Die schönsten Rodelbahnen mit Kindern in Bayern
Auch in Bayerns Bergen locken zahlreiche Rodelstrecken, die mit Kindern ein tolles Wintervergnügen darstellen. Meist gibt es bei guter Schneelage in vielen Orten und Städten am Spielplatz einen kleinen Hügel, wo man mit dem Schlitten ein Stück hinunterrutschen kann. Wir haben das als Kinder schon geliebt! Hier zeigen wir euch, welche Rodelstrecken in München und in den Bergen in Bayern so richtig Spaß - auch kilometerlanger Rodelspaß ist möglich. Einfach weiter lesen, wir zeigen euch, wo das Rodeln mit Kindern so richtig gut geht.

Rodelbahnen in München zum Schlittenfahren

Wohin zum Rodeln in München mit Kindern?
Heute sind die Rodelhügel und Schlittenberge wieder in Mode, ob im englischen Garten in München oder in vielen anderen öffentlichen Grünanlagen, Gärten oder Wiesen. Die längste Rodelstrecke in München mit rund 50 Höhenmetern gibt es im Olympiapark. Wenn hier genügend Schnee liegt, kannst du vom Olympiaberg hinunter rodeln. Es gibt verschiedene Rodelstrecken am Olympiaberg, oben ist es flacher, unten wird es steiler. Unbedingt aufpassen, teilweise enden die Rodelpisten an der Straße! Zum Aufwärmen - mit Getränken - hat der Biergarten auch im Winter geöffnet.

Weitere Rodelstrecken in München findest du im englischen Garten rund um den Monopteros. Auch der Hügel rund um das Maximilianeum wird zum Rodeln und Schlittenfahren genutzt. Die gesamten Maximiliansanlagen sind ein Park und bei Schnee durch die zentrale Lage in der Stadt das Rodel-Eldorado für Kinder. So ähnlich ist es auch bei der Bavaria, wo im Herbst das Oktoberfest stattfindet. Zum Rodeln waren wir noch nicht extra zum Familienurlaub in München, aber wer hier wohnt, kann das Wintervergnügen auf eigene Gefahr probieren.

---> hier unsere 32 Ideen zum Schlittenfahren in München mit Kindern.

Welche Rodelbahnen lohnen in den bayerischen Alpen?

Wohin zum Rodeln mit Kindern in den bayerischen Bergen?
Noch schöner - aber außerhalb von München sind die langen Rodelbahnen, wo man 30 Minuten oder sogar mehr hinaufgeht und danach hinunter rodelt. Das können dann Eltern und Kinder toll miteinander tun. Möglich ist das nicht nur in den österreichischen Alpen, auch in Bayern gibt es kilometerlange Rodelbahnen.

Seid ihr auf der Suche nach einer Idee für einen Rodelausflug mit den Kindern? - Dann lest bitte weiter. Wir haben geschaut, welche Bahnen sich zum Rodeln im Familienurlaub oder für einen Tagesausflug zum Schlittenfahren in Bayern lohnen. Wunderbar ist zum Beispiel die Kranzberg Rodelbahn bei Mittenwald im Karwendel, von dort stammt auch das Bild oben. Am Kranzberg können Kinder mit Eltern auf dem Schlitten mehr als 200 Höhenmeter hinunter rodeln, hinauf geht es auf Wunsch auch per Lift.

Spart euch diese Rodelbahnen
Nicht empfehlen würde ich das Rodeln am Blomberg in Bad Tölz. Auch die Rodelbahn in Tegernsee am Wallberg meide ich mit Kindern. Warum? Der Andrang ist riesig und die Unfallgefahr sehr groß. Außerdem will ich das Rodeln mit Kindern geniessen und nicht in der Schlange am Lift stehen.

Diese Rodelstrecken sind angenehmer. Hier stellen wir beliebte Rodelbahnen in Bayern vor.

Rodelbahnen im Allgäu zum Schlittenfahren mit Kindern

Im Allgäu rodeln mit Kindern - am Hirschkopf bei Bad Hindelang und Oberjoch

Rodeln mit Kindern in Bad Hindelang im Allgäu
Besonders aussichtsreich ist im Bereich von Bad Hindelang die Rodelbahn bei der Hirschalpe in Richtung Ostrachtal. 500 Höhenmeter kann man mit dem Rodel hinunterrodeln - eine Riesengaudi für Eltern mit Kindern. Im Winter ist due Hirschalpe auch zum Einkehren geöffnet und zu Fuß kann man oberhalb der Hütte sogar bei einem Kreuz die Aussicht geniessen. Unsere Top-Tour zum Rodeln mit Kindern in Bayern!

In Immenstadt rodeln mit Kindern am Grünten
Eine weitere schöne Rodelbahn mit Kindern gibt es am Grünten in Allgäu. Von Kranzegg wandert man auf der Rodelstrecke zuerst hinauf in Richtung Grünten. Auf dem Weg dahin kommt man beim Berghof Riesen danach beim Berggasthof Kranzegg vorbei und erreicht schliesslich die Höflealp. Von hier geht es mit dem Schlitten wieder hinunter. Eine nicht zu lange Bahn zum rodeln nahe Immenstadt.

In Pfronten rodeln mit Kindern
Die längste Rodelbahn im Allgäu ist 6,5 Kilometer lang und befindet sich in Pfronten bei der Breitenbergbahn. Mit ihr kann man sich hinauffahren lassen, bevor es mit dem Schlitten wieder hinunter geht. Weitere Bahnen zum Schlittenfahren: Zu Fuß hinauf geht es Hündeleskopfhütte, wo eine 2 Kilometer lange Rodelbahn beginnt. Oder 5 Kilometer lang von der Kappeler Alm.

Rodelbahnen mit Kindern im bayerischen Wald

Am Arber rodeln mit Lift
Die wohl bekannteste Bahn zum Schlittenfahren im Bayerwald befindet sich am großen Arber. Gut einen Kilometer lang ist die Rodelbahn. Damit der Aufstieg nicht zu anstrengend ist, kann man die Sesselbahn am Sonnenhang nutzen. Der Aufstieg wird mit der Bergbahn vereinfacht.

Die Rodelbahnen in Drachselsried
Wer mehr Natur spüren möchte und dafür auch gerne bereit ist selbst zu laufen, kann die Rodelbahnen in Drachselsried nutzen. Von der bekannten Berghütte Schareben rodelt man hinunter nach Oberried. 3,5 Kilometer lang ist diese Bahn (je nach Schneelage gibt es hier sogar einen Bustransfer für Rodler, dann würde auch hier das Hinaufgehen nicht zwingend erforderlich sein). Eine zweite Rodelbahn geht ebenfalls von Schareben, dann aber 2,5 Kilometer hinunter nach Blachendorf. Auf der Berghütte Schareben ist während der Wintersaison täglich geöffnet und eine Einkehr möglich. Hier die Telefonnummer der Berghütte Schareben: 09945 1037.

Am Hohenbogen rodeln mit Lift
Eine weitere Rodelbahn im bayerischen Wald gibt es am Hohen Bogen. Hier kann man auch den Lift nutzen oder dem Waldweg zu Fuß hinauf folgen, bevor es auf dem Schlitten wieder herunter geht.

Die Rodelbahnen in Berchtesgaden

Schlittenfahren mit Kindern in Bayern: Durch den Winterwald bergauf und dann mit dem Schlitten hinunter
Die Winterstimmung gehört dazu beim Schlittenfahren und Rodeln mit Kindern

Rodeln mit Kinden in den Berchtesgadener Alpen am Königssee
Die Königstour in den Chiemgauer Alpen führt im Familienurlaub in Bayern hinter Berchtesgaden zwischen Königssee und Ramsau hinauf zur Schapbachalm und Kührointhütte. Eine lange Tour in atemberaubender Landschaft!
--> so haben wir die Schapbachalm Rodelbahn erlebt.

In Ramsau rodeln mit Kindern - auch mit Lift
Kürzer ist die rund 3 Kilometer lange Rodeltour zur Eckaualm, beginnend in Ramsau. Ähnlich lang ist die Rodelbahn am Hochschwarzeck zwischen Bischofswiesen und Ramsau. Die Hochschwarzeckbahn übernimmt den Transport zum Startpunkt.

In Berchtesgaden schlittenfahren mit Kindern
Wer direkt in Berchtesgaden mit Kindern zum rodeln gehen möchte, kann dies am Obersalzberg machen. Hier kann man den Aufstieg ebenfalls mit der Obersalzbergbahn abkürzen. Wir sind zu Fuß nach der Saison hinauf gelaufen, eine tolle Abfahrt auf der Obersalzberg Rodelbahn in Berchtesgaden.

Sonnig ist die Rodelstrecke von Schwob bei Berchtesgaden hinauf nach Hinterbrand, wo man auch im gleichnamigen Gasthof einkehren kann. Diese Rodelbahn ist aber sehr steil und nur für Könner zu empfehlen.
--> hier die Beschreibung der Rodelbahn in Hinterbrand.

Rodelurlaub in Berchtesgaden
Wir haben all diese Rodelbahnen rund um Berchtesgaden in einem Rodelurlaub erkundet. Vom Familienhotel in Berchtesgaden sind wir jeden Tag auf eine andere Bahn zum Schlittenfahren. Danach haben wir das schöne Schwimmbad auf dem Dach des Hotels genossen. Ideal für einen Winterurlaub ohne Ski!

---> so ist das Familienhotel Edelweiss in Berchtesgaden.

Tipps für den Winter mit Kindern

Mehr Inspiration für schöne Wintertage mit Kindern:
---> Hier noch weitere schöne Rodelbahnen mit Kindern
Dazu passend unsere Tipps für einen Winterurlaub mit Kindern ohne Ski und
das sind günstige Angebote von Familienhotels im Schnee.

Die schönsten Rodelbahnen für Familien in Bayern:

Das interessiert andere Familien im Winterurlaub:

Familienurlaub in den Bergen

Die schönsten Familien-Erlebnisse im Winterurlaub in den Bergen. Mit Ski oder Rodel, Spaß für Kinder im Schnee.

Die schönsten Ski Familienhotels

Diese Ski Familienhotels und Kinderhotels lieben unsere Kinder: Schwimmbad, Rutsche & Wellness

Skiurlaub mit Kindern

Unsere Übersicht über Skigebiete für Kinder: Vom übersichtlichen Anfängerlift bis zum großen Skigebiet

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo