Blogheim.at Logo

Rodelbahn Bayern

Rodelbahn Bayern -  hier beim Schlittenfahren im Allgäu
Rodelbahn Bayern – hier beim Schlittenfahren im Allgäu

Schlittenfahren Bayern mit Kindern

Rodelbahn Bayern – Die schönsten Bahnen im Land

Auch in Bayerns Bergen locken zahlreiche Rodelstrecken, die mit Kindern ein tolles Wintervergnügen darstellen. Und nicht nur in den Bergen in Bayern kannst du rodeln: Meist gibt es bei guter Schneelage in vielen Orten und Städten am Spielplatz einen kleinen Hügel, wo man mit dem Schlitten ein Stück hinunterrutschen kann. Wir haben das als Kinder schon geliebt und jetzt sind wir mit unseren Kindern unterwegs auf Schlitten und Rodel. Hast du auch darauf Lust? Dann nimm dir ein paar Minuten Zeit und schau dir unsere Erlebnisse vom Rodeln mit Kindern an. Jeden Winter genießen wir diesen Winterspaß und entdecken neue tolle Rodelbahnen. Wenn du diesen Beitrag gelesen hast, wirst du viele neue Ideen für den Winter mit Kindern haben. Am Ende dieses Beitrag findest du auch einen Tipp für einen ganzen Rodelurlaub. Wir haben ein Familienhotel entdeckt, von dem aus du jeden Tag eine andere kilometerlange Rodelbahn erleben kannst. Viel Spaß dabei – und merk dir auch diesen Beitrag mit einem Pin bei Pinterest, als Link via WhatsApp oder Email. So findest du diese Tipps leicht wieder und kannst sie auch deinen Freunden geben. Am Ende des Beitrags findest du die Infos dazu.

Rodelbahn Bayern – von München bis in die Berge

Nun zeigen wir euch, welche Rodelstrecken in München Nürnberg, Augsburg und in den Bergen in Bayern so richtig Spaß machen – auch kilometerlanger Rodelspaß ist möglich. Das ist ein besonderes Vergnügen in den Bergen! Du kannst an vielen Rodelbahnen entweder mit dem Lift hinauf fahren und danach kilometerlang auf dem Schlitten hinunter. Wenn du dich sportlich bewegen möchtest, machst du zuerst die Winterwanderung samt Rodel hinauf. Ein riesiges Vergnügen. Wir stellen dir die schönsten Rodelbahnen vor, die du mit Kindern einmal besuchen solltest – und auch jene, die wir meiden.

Einfach weiter lesen, wir zeigen euch, wo in Bayern das Rodeln mit Kindern so richtig gut geht. Bevor es zu den schönsten Rodelbahnen in Bayern geht: Wenn du mit kleineren Kindern oder vielleicht sogar einem Baby unterwegs bist, haben wir hier unsere Tipps und was du dabei beachten solltest. Es werden auch die Fragen beantwortet, ab wann man überhaupt mit Kindern rodeln kann. Im Karwendel Reiseblog habe ich zudem einen eigenen Beitrag über die perfekte Rodelausrüstung:

Rodelbahn Bayern gesucht? Hier unsere besten Bahnen, auch mit Kleinkind
Rodelbahn Bayern gesucht? Hier unsere besten Bahnen, auch mit Kleinkind

Rodelbahn Bayern: Die besten Bahnen in München

Wohin zum Rodeln in München mit Kindern?

Heute sind die Rodelhügel und Schlittenberge wieder in Mode, ob im englischen Garten in München oder in vielen anderen öffentlichen Grünanlagen, Gärten oder Wiesen. Die längste Rodelstrecke in München gibt es im Olympiapark. Die „Rodelbahn“ auf dem Rodelhügel in Mümchen beträgt rund 50 Höhenmeter. Für die Kleinen ist das ein tolles Wintererlebnis in der Stadt, wenn hier genügend Schnee liegt. Dann wollen viele vom Olympiaberg hinunter rodeln. Es gibt verschiedene Rodelstrecken am Olympiaberg, oben ist es flacher, unten wird es steiler. Unbedingt aufpassen, teilweise enden die Rodelpisten an der Straße! Zum Aufwärmen – mit Getränken – hat der Biergarten auch im Winter geöffnet.

Weitere Rodelstrecken in München findest du im englischen Garten rund um den Monopteros. Auch der Hügel rund um das Maximilianeum wird zum Rodeln und Schlittenfahren genutzt. Die gesamten Maximiliansanlagen sind ein Park und bei Schnee durch die zentrale Lage in der Stadt das Rodel-Eldorado für Kinder. So ähnlich ist es auch bei der Bavaria, wo im Herbst das Oktoberfest stattfindet. Zum Rodeln waren wir noch nicht extra zum Familienurlaub in München, aber wer hier wohnt, kann das Wintervergnügen auf eigene Gefahr probieren. Die besten Rodelbahnen in München – und in den Münchner Hausbergen liest du in diesem Beitrag:

—> hier unsere 32 Ideen zum Schlittenfahren in München mit Kindern.

Rodelbahn Bayern: Welche Rodelbahnen lohnen in den bayerischen Alpen?

Welche sind die schönsten Rodelbahnen in Bayern? – hier die Steibis Rodelbahn im Allgäu
Rodelbahn Bayern - kilometerlang - Hier kannst du den Naturgenuß mit dem Rodeln verbinden - so lieben wir das!
Rodelbahn Bayern – kilometerlang – Hier kannst du den Naturgenuß mit dem Rodeln verbinden – so lieben wir das!

Wohin zum Rodeln mit Kindern nahe München?

Noch schöner – aber außerhalb von München sind die langen Rodelbahnen, wo man 30 Minuten oder sogar mehr hinaufgeht und danach hinunter rodelt. Das können dann Eltern und Kinder toll miteinander tun. Möglich ist das nicht nur in den österreichischen Alpen, auch in Bayern gibt es kilometerlange Rodelbahnen.

Seid ihr auf der Suche nach einer Idee für einen Rodelausflug mit den Kindern? – Dann lest bitte weiter. Wir haben geschaut, welche Bahnen sich zum Rodeln im Familienurlaub oder für einen Tagesausflug zum Schlittenfahren in Bayern lohnen. Wunderbar ist zum Beispiel die Kranzberg Rodelbahn bei Mittenwald im Karwendel, von dort stammt auch das Bild oben. Am Kranzberg können Kinder mit Eltern auf dem Schlitten mehr als 200 Höhenmeter hinunter rodeln, hinauf geht es auf Wunsch auch per Lift.

Spart euch diese Rodelbahnen in Bayern

Nicht empfehlen würde ich das Rodeln am Blomberg in Bad Tölz. Auch die Rodelbahn am Tegernsee am Wallberg meide ich mit Kindern. Warum? Der Andrang ist riesig und die Unfallgefahr sehr groß. Außerdem will ich das Rodeln mit Kindern geniessen und nicht in der Schlange am Lift stehen. An schönen Tagen wartest du dort stundenlang, bis du einmal mit der teuren Bahn hinauffahren darfst. Kein Vergnügen, finde ich.

Diese Rodelstrecken sind angenehmer. Hier stellen wir beliebte Rodelbahnen in Bayern vor.

Rodelbahn Bayern: Berchtesgaden

Rodelbahn Bayern in Berchtesgaden: Durch den Winterwald bergauf und dann mit dem Schlitten hinunter
Rodelbahn Bayern in Berchtesgaden: Durch den Winterwald bergauf und dann mit dem Schlitten hinunter

Rodeln mit Kinden in den Berchtesgadener Alpen am Königssee
Die Königstour in den Chiemgauer Alpen führt im Familienurlaub in Bayern hinter Berchtesgaden zwischen Königssee und Ramsau hinauf zur Schapbachalm und Kührointhütte. Eine lange Tour in atemberaubender Landschaft!

–> so haben wir die Schapbachalm Rodelbahn erlebt.

In Ramsau rodeln mit Kindern – auch mit Lift
Kürzer ist die rund 3 Kilometer lange Rodeltour zur Eckaualm, beginnend in Ramsau. Ähnlich lang ist die Rodelbahn am Hochschwarzeck zwischen Bischofswiesen und Ramsau. Die Hochschwarzeckbahn übernimmt den Transport zum Startpunkt. Liegt genügend Schnee? – das erfährst du am Schneetelefon: +49 8657 368

Die Winterstimmung gehört dazu beim Schlittenfahren und Rodeln mit Kindern

In Berchtesgaden schlittenfahren mit Kindern
Wer direkt in Berchtesgaden mit Kindern zum rodeln gehen möchte, kann dies am Obersalzberg machen. Hier kann man den Aufstieg ebenfalls mit der Obersalzbergbahn abkürzen. Wir sind zu Fuß nach der Saison hinauf gelaufen,

–> eine tolle Abfahrt auf der Obersalzberg Rodelbahn in Berchtesgaden.

Sonnig ist die Rodelstrecke von Schwob bei Berchtesgaden hinauf nach Hinterbrand, wo man auch im gleichnamigen Gasthof einkehren kann. Diese Rodelbahn ist aber sehr steil und nur für Könner zu empfehlen.

–> hier die Beschreibung der Rodelbahn in Hinterbrand.

Rodelurlaub in Berchtesgaden

Wir haben all diese Rodelbahnen rund um Berchtesgaden in einem Rodelurlaub erkundet. Vom Familienhotel in Berchtesgaden sind wir jeden Tag auf eine andere Bahn zum Schlittenfahren. Danach haben wir das schöne Schwimmbad auf dem Dach des Hotels genossen. Ideal für einen Winterurlaub ohne Ski!

—> so ist das Familienhotel Edelweiss in Berchtesgaden.

Rodelbahn Bayern: Im Allgäu Schlittenfahren mit Kindern

Rodeln mit Kindern in Bad Hindelang im Allgäu
Besonders aussichtsreich ist im Bereich von Bad Hindelang die Rodelbahn bei der Hirschalpe in Richtung Ostrachtal. 500 Höhenmeter kann man mit dem Rodel hinunterrodeln – eine Riesengaudi für Eltern mit Kindern. Im Winter ist due Hirschalpe auch zum Einkehren geöffnet und zu Fuß kann man oberhalb der Hütte sogar bei einem Kreuz die Aussicht geniessen. Unsere Top-Tour zum Rodeln mit Kindern in Bayern!

–> Hirschalpe Allgäu

Rodelbahn Bayern - Im Allgäu rodeln mit Kindern - am Hirschkopf bei Bad Hindelang und Oberjoch
Im Allgäu rodeln mit Kindern – am Hirschkopf bei Bad Hindelang und Oberjoch

In Immenstadt rodeln mit Kindern am Grünten
Eine weitere schöne Rodelbahn mit Kindern gibt es am Grünten in Allgäu. Von Kranzegg wandert man auf der Rodelstrecke zuerst hinauf in Richtung Grünten. Auf dem Weg dahin kommt man beim Berghof Riesen danach beim Berggasthof Kranzegg vorbei und erreicht schliesslich die Höflealp. Von hier geht es mit dem Schlitten wieder hinunter. Eine nicht zu lange Bahn zum rodeln nahe Immenstadt.

–> Schneetelefon: +49 8327 231

In Pfronten rodeln mit Kindern
Die längste Rodelbahn im Allgäu ist 6,5 Kilometer lang und befindet sich in Pfronten bei der Breitenbergbahn. Mit ihr kann man sich hinauffahren lassen, bevor es mit dem Schlitten wieder hinunter geht. Weitere Bahnen zum Schlittenfahren: Zu Fuß hinauf geht es Hündeleskopfhütte, wo eine 2 Kilometer lange Rodelbahn beginnt. Oder 5 Kilometer lang von der Kappeler Alm.

–> Schneetelefon: +49 8363 69888

Rodelbahn Bayern: Am Steibis im Allgäu kannst du rodeln und kilometerlang mit Aussicht im Schnee winterwandern!

Am Steibis rodeln – auch Nachtrodeln
Während die Skifahrer über die famillienfreundlichen Pisten rutschen oder die Kinder in der Skischule das Skifahren lernen, kannst du die Steibis Rodelbahn nutzen. Sie liegt im Skigebiet. Du kannst die Gondelbahn für den Aufstieg nutzen! Und für Nachtschwärmer ist die Imbergbahn auch an einigen Abendterminen zum Nachtrodeln in Betrieb.
Schneetelefon +49 8386 8112

–> Alle Infos dazu hier.

Toll fand ich in Steibis mit der Bahn nach oben zu fahren und dort weiter durch die schöne Winterlandschaft zu wandern. Traumhaft schöne Ausblicke, viele Hütten zum Einkerhen und die schönen Berge im Allgäu machen diesen Winterausflug wirklich unvergesslich.

–> schau dir meine Steibis Bilder mal an!

Rodelbahnen mit Kindern im bayerischen Wald

Am Arber rodeln mit Lift
Die wohl bekannteste Bahn zum Schlittenfahren im Bayerwald befindet sich am großen Arber. Gut einen Kilometer lang ist die Rodelbahn. Damit der Aufstieg nicht zu anstrengend ist, kann man die Sesselbahn am Sonnenhang nutzen. Der Aufstieg wird mit der Bergbahn vereinfacht.
Schneetelefon: +49 9925 941480

Die Rodelbahnen in Drachselsried
Wer mehr Natur spüren möchte und dafür auch gerne bereit ist selbst zu laufen, kann die Rodelbahnen in Drachselsried nutzen. Von der bekannten Berghütte Schareben rodelt man hinunter nach Oberried. 3,5 Kilometer lang ist diese Bahn (je nach Schneelage gibt es hier sogar einen Bustransfer für Rodler, dann würde auch hier das Hinaufgehen nicht zwingend erforderlich sein). Eine zweite Rodelbahn geht ebenfalls von Schareben, dann aber 2,5 Kilometer hinunter nach Blachendorf. Auf der Berghütte Schareben ist während der Wintersaison täglich geöffnet und eine Einkehr möglich. Hier die Telefonnummer der Berghütte Schareben: +49 9945 1037.

Am Hohenbogen rodeln mit Lift
Eine weitere Rodelbahn im bayerischen Wald gibt es am Hohen Bogen. Hier kann man auch den Lift nutzen oder dem Waldweg zu Fuß hinauf folgen, bevor es auf dem Schlitten wieder herunter geht.
Schneetelefon: +49 9947 464

–> Rodeln Hohenbogen

Rodelbahn Bayern: Augsburg rodeln

Wo in Augsburg rodeln?
Wenn du in Augsburg wohnst und nach der Schule oder dem Kindergarten rodeln gehen möchtest, gibt es ein paar Hügel in der Stadt zum Rodeln. Sie sind natürlich nicht mit den präparierten Rodelbahnen in den Bergen zu vergleichen, aber dafür geht dieser Winterspaß direkt vor der Haustüre. Wir haben einen dieser Rodelhügel am Abraxas Spielplatz gefunden. Eine Auflistung aller Rodelhügel in Augsburg gibt´s auf der Webseite der Stadt.

Rodelbahn Bayern: Rodeln Nürnberg

Wo in Nürnberg rodeln?
In der Stadt Nürnberg sind die Rodelhügel rar. Aber wenn genügend Schnee liegt, kannst du rund um die Stadt auf einigen Hügeln gar nicht so schlecht rodeln. Am beliebtesten ist wohl der Moritzberg. Näher an Nürnberg ist in Herbsruck der Michelsberg. Dann gibt es in Schnaittach am Skilift Rothenberg wohl noch eine 300 Meter lange Rodelstrecke. Mehr Details und weitere Rodelbahnen in Franken liefert die Webseite vom Tourismusverband.

Lust auf einen Rodelurlaub?

Gefällt dir das Rodeln auch so gut wie uns? Irgendwie fahren die meisten Familien im Winter in den Skiurlaub. Dabei ist ein Rodelurlaub viel cooler – finden unsere Kinder zumindest. Aber du musst wissen, wo es genügend Rodelbahnen und das passende Hotel für den Winterurlaub mit Kindern gibt. Wir haben ein sehr günstiges Familienhotel in den Bergen gefunden, von dem aus wir jeden Tag eine andere Rodelbahn erkundet haben. Das war ein echter Traum! Jeden Tag kilometerlang auf einer Bahn rodeln und die Winterlandschaft geniessen… Natur pur! Möglich war das hier: Wir haben in diesem JUFA Hotel gewohnt. Es gibt Familienzimmer, gutes Essen und einen besonders coolen Spielplatz im Familienhotel – und das alles zu sehr zivilen Preisen!
—> schau hier: unsere Erlebnisse im günstigen JUFA Hotel vielen Rodeltouren.

Unser Rodelurlaub - jeden Tag auf eine andere kilometerlange Rodelbahn!
Unser Rodelurlaub – jeden Tag auf eine andere kilometerlange Rodelbahn!

Tipps für den Winter mit Kindern

Mehr Inspiration für schöne Wintertage mit Kindern

–> Hier noch weitere schöne Rodelbahnen mit Kindern

–> Dazu passend unsere Tipps für einen Winterurlaub mit Kindern ohne Ski

–> und das sind günstige Angebote von Familienhotels im Schnee.

–> Am Chiemsee kilometerlang rodeln mit Kindern: Von Maria Eck nach Bergen im Chiemgau

Die häufigsten Fragen zum Schlittenfahren in Bayern

Wo kann man in Bayern Schlittenfahren?

Kleine Rodelhügel findest du in jedem Ort – denk auch an die Hügel auf deinem Spielplatz um die Ecke. Außerdem gibt es in Bayern richtig lange präparierte Rodelbahnen zum Schlittenfahren. Eine der längsten Rodelbahnen in Bayern befindet sich am Wallberg. Über 6 Kilometer lang – allerdings nicht geeignet für Familien. Das gilt auch für die Rodelbahn am Blomberg. Empfehlenswert finde ich die Rodelbahn am Hocheck – weiter Bahnen zum Schlittenfahren in Bayern sind hier auf der Seite beschrieben.

Was brauche ich zum Rodeln?

Die Basis ist ein Schlitten oder Rodel. Wenn du auf kilometerlangen Rodelbahnen Schlittenfahren willst, empfehle ich dir einen Holzrodel, auf ein keinen Fall einen Plastikbob. Nur mit den Kufen eines Rodels kannst du sicher in die Kurven fahren und bremsen. Was du sonst noch alles mitnehmen solltest, liest du hier im Beitrag über die perfekte Rodelausrüstung.

Wo kann man zur Zeit Schlitten fahren?

Orientiere dich am besten an den aktuellen Webcams in den bergen. So siehst du, wie es derzeit wirklick um die Schneelage bestellt ist. Ich schaue oft hier auf die Karwendel Webcams. Da erkennt man die Schneehöhe unten im Tal und oben am Berg. Daraus lässt sich ableiten, wo man zur Zeit gut rodeln gehen kann. Willst du den Link dazu? Hier findest du die aktuellen Webcam Bilder.

Wo kann man indoor Schlittenfahren in Bayern?

Das ist derzeit nirgends möglich. Entweder draußen oder gar nicht.

Rodelbahn Bayern merken

Mit einem Pin auf Pinterest kannst du dir diese Tipps zum Rodeln in Bayern merken und findest das alles bei der nächsten Urlaubsplanung oder Ausflugsplanung wieder – du kannst über Facebook auch den Tipp mit deinen Freunden teilen, die das auch interessieren könnte. Oder willst du ihnen den Tipp gleich als Email oder WhatsApp schicken? Das geht auch, klick einfach auf das entsprechende Symbol unter den Bildern:

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 243 Mal geteilt!