Winterurlaub mit Kindern in Oberösterreich

Wohin zum Skiurlaub mit Kindern in Oberösterreich?
Es gibt sieben Skigebiete in Oberösterreich, die gut zum Skifahren mit Kindern geeignet sind. Das sind die Namen der Top-Skigebiete: Dachstein-West, Dachstein-Krippenstein, Feuerkogel, Hinterstoder, Hochficht, Kasberg, Wurzeralm. Besonders zu beachten ist unserer Meinung nach das Skigebiet in der Region Dachstein. Das familienfreundliche Skigebiet hat viele Pisten, ist jedoch noch nicht so stark bekannt und somit nicht so überlaufen. Mehr dazu siehe unten.

Skifahren mit Kindern am Kasberg im Salzkammergut
Das beliebte Skigebiet in einem der idyllischsten Winkel des Salzkammergutes ist das erste Skigebiet Oberösterreichs, das das Zertifikat „Welcome Beginners“ erhielt. Der Kasberg zählt damit zur kleinen Elite an Skiregionen, die sich künftig als Spezialisten für (Wieder-) Einsteiger etablieren. Die familienfreundlichen Preise und das Kasberg-Motto ‚Samma Fair’ werden durch diese Auszeichnung nochmals gestärkt.
In der Kinderskiarena am sonnigsten Platz des Kasbergs wartet Schneespaß pur auf die Kids im Familienurlaub Österreich. Zwei anfängergerechte Lifte und zahlreiche sanfte Abfahrten sowie der längste überdachte Zauberteppich Oberösterreichs mit 84 Metern finden bei den Kleinen ebenso großen Anklang wie die Kinder-Rennstrecke und der Märchenwald.
Im Sonnalm-Jager-Spitz Indoor-Kinderspielbereich sorgt sich eine Kinderanimateurin zwischen 10 und 15 Uhr liebevoll um den Nachwuchs, während die Eltern 40 Kilometer Pisten genießen. Betreuung und die Getränke für die Kleinen sind kostenlos.

Familienskiurlaub Oberösterreich: Skifahren in Hochficht
Als nördlichstes Wintersportgebiet Österreichs liegt der Hochficht direkt an der Grenze zur Tschechischen Republik und zu Bayern. Während im „Snow Park Ficht“ actionreicher Freestyle-Spaß angesagt ist, versucht sich der Ski-Nachwuchs im Sunny’s Kids Park beim Übungslift, Zauberteppich und Skirotondo an den ersten großen Schwüngen.
Zum Dauerbrenner entwickelte sich das All-Inclusive-Angebot „Family Mountain“, das im Böhmerwald und in der Ferienregion Pyhrn-Priel (Hutterer Höss und Wurzeralm) bei Familien beliebt ist. „Family-Mountain“ beinhaltet sieben Übernachtungen All-Inclusive mit täglichem Mittagessen in einem Partnerbetrieb im Skigebiet oder im Hotel, den Fünf-Tages-Skipass, sechs Tage Kinderbetreuung im Kinderclub für Kids ab 3 Jahren, ein abwechslungsreiches Wochenprogramm und lustige Après-Ski Veranstaltungen und den Skibus ins Familien Skigebiet Hochficht. Kinderskikurs und Leihausrüstung sind zubuchbar.

Mit Kindern am Dachstein skifahren
Die Skipisten im Familienskigebiet Dachstein West erstrecken sich über die Orte Gosau, Rußbach und Annaberg. Rund 125 Pistenkilometer hat das eher unbekannte Skigebiet. Es ist für uns der Geheimtipp in Oberösterreich! Der Kinderclub Spatzennest Russbach betreut Kids ab einem Jahr für Stunden oder tageweise – und für die Nächtigungsgäste Russbachs sogar gratis. Für den sicheren Kinderspaß sorgen pädagogische Fachkräfte mit Kreativität und Herz. Zur Stärkung gibt es kinderfreundliche Mittagsmenüs, kostenlose Getränke und natürlich Wickelmöglichkeiten für Babys. Die Größeren sind im Bärencamp bestens aufgehoben und lernen in der bärigen Schneelandschaft und bei fünf Übungsliften die ersten Schwünge.
Im Sumsiland Gosau wird der Skistart mit den bunten Figuren und neuen Kinderskiliften ebenfalls zu einem spielerischen Erlebnis. Zudem steht einmal in der Woche im Familienurlaub Winter Flutlichtskifahren am Programm!

Das interessiert andere Familien im Winterurlaub:

Familienurlaub in den Bergen

Die schönsten Familien-Erlebnisse im Winterurlaub in den Bergen. Mit Ski oder Rodel, Spaß für Kinder im Schnee.

Die schönsten Ski Familienhotels

Diese Ski Familienhotels und Kinderhotels lieben unsere Kinder: Schwimmbad, Rutsche & Wellness

Skiurlaub mit Kindern

Unsere Übersicht über Skigebiete für Kinder: Vom übersichtlichen Anfängerlift bis zum großen Skigebiet