Winterurlaub mit Kindern in Kufstein

Skiurlaub mit Kindern in Kufstein in Tirol
Direkt an der Grenze zu Bayern befindet sich die Stadt Kufstein auf der Tiroler Seite. Wer hier einen Familienurlaub in den Wintermonaten verbringt, kann aus einer Vielzahl von Urlaubsangeboten auswählen: Im Advent locken die Weihnachtsmärkte in Kufstein, wobei besonders der Adventmarkt auf der mitteralterlichen Festung Kufstein Eindruck hinterlässt.

Skigebiete für Anfänger
Wer gerne das Skifahren lernen möchte, findet mit den familienfreundlichen Liften im Thierseetal und in Durchholzen am Wilden Kaiser ein gutes preiswertes Angebot. Die Lifte reichen aus, um die ersten Schwünge im Schneezu ziehen. Für Skianfänger ist der Hagerlift und der Haltjochlift in Thiersee perfekt. Auch die Skilifte in Durchholzen im Skigebiet Zahmer Kaiser sind familienfreundlich. Große Skigebiete sind ein Stück entfernt, aber mit dem Auto zu erreichen.

Skigebiet Kitzbüheler Alpen
Wer das Skifahren schon beherrscht, erreicht ab Kufstein schnell das Großskigebiet Kitzbüheler Alpen. Der schnellst Zugang ist ab Kufstein in die Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental. Gäste der Ferienregion Kufstein können im Skibus dorthin fahren. Es gibt aber an den Liftstationen auch genügend Parkplätze. In der Skiwelt gibt es auch Fluchtlichtskifahren - Nachtskifahren mit Flutlicht. Ein Erlebnis, das auch Kinder cool finden.

Im Familienurlaub Kufstein nachts mit Kindern unterwegs
Nicht nur Skifahren ist nachts möglich. Es gibt auch eine beleuchtete Rodelbahn im Ferienland Kufstein. Zuerst muss man im Familienurlaub Winter durch den Winterwald hinaufwandern, an der Hütte oben kann man auf eine zünftige Jause (Brotzeit) einkehren, einen Glühwein oder Tee zum Aufwärmen trinken, bevor es dann mit dem Rodel hinunter geht. Das Schlittenfahren hat hier ganze eine andere Qualität als im Flachland.  In der Region gibt es mehrere Rodelmöglichkeiten zum Rodeln mit Kindern: Eine Rodelbahn in Bad Häring (2,5 km lang), in Schwoich, in Ebbs auf der beleuchteten 2 km langen Rodelbahn Aschingeralm-Durchholzen, aber auch in Niederndorf, Langkampfen, zweimal in Kufstein (5km und 2,5 km) und auf der beleuchteten Rodelbahn im Thierseetal.

Winterurlaub mit Kindern ohne Skifahren
Noch mehr Wintervergnügen gibt es beim Schlittschuhlaufen und beim Eisstockschießen. Entspannend mit Kindern sind die romantischen Winterwanderwege im Schnee. Verbinden kann man diese auch mit einer Fahrt mit dem Pferdeschlitten. Angeboten wird dies in Ebbs und Thiersee, für Kinder ein Highlight. Trendig, aber auch kräftezehrend sind Schneeschuhwanderungen mit Kindern, die bei entsprechender Schneelage gerade mit größeren Kindern Spaß machen. 

Weitere Ideen für den Winterurlaub mit Kindern in Tirol

Geheimtipps für Familienurlaub Winter in Tirol:

Skifahren mit Kindern in Tirol

Die schönsten familienfreundlichen Skigebiete für Kinder in Tirol

Rodeln mit Kindern

Die schönsten Rodelbahnen in Tirol zum Rodeln und Schlittenfahren mit Kindern

Familienurlaub Tirol

Skiurlaub mit Kindern in Tirol - diese Gebiete lohnen sich für den Winter Familienurlaub

Das interessiert andere Familien im Winterurlaub:

Familienurlaub in den Bergen

Die schönsten Familien-Erlebnisse im Winterurlaub in den Bergen. Mit Ski oder Rodel, Spaß für Kinder im Schnee.

Die schönsten Ski Familienhotels

Diese Ski Familienhotels und Kinderhotels lieben unsere Kinder: Schwimmbad, Rutsche & Wellness

Skiurlaub mit Kindern

Unsere Übersicht über Skigebiete für Kinder: Vom übersichtlichen Anfängerlift bis zum großen Skigebiet

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo