Skifahren mit Kindern am Kolbensattel

Skifahren am Kolbensattel in dieser winterlichen Märchenlandschaft
Das ist die Piste beim Doppelsessellift - nicht viel los heute!

Das Familienskigebiet in den Ammergauer Alpen
Nachdem wir bei unserem Besuch der Sommerrodelbahn am Kolbensattel das Gebiet rund um den Kofel in Oberammergau gesehen haben, war für mich klar, dass das auch ideal zum Skifahren mit Kindern sein müsste. Die Pisten sind eher flach, du kannst mit dem Auto direkt zur Talstation fahren, es gibt mehrere Skischulen am Kolben - und gleich beim Parkplatz ein großes Gelände zum "Rumrutschen" der Kleinen. All das spricht für das kleine Skigebiet im Familienurlaub oder einen Skiausflug.

Kleines Skigebiet für Kinder

90% blaue Pisten - das ist familienfreundlich
Mit 8 Pistenkilometern gehört dieses Skigebiet nicht zu größten Skigebieten in Deutschland, aber mehr als 90% sind blaue Skipisten. Die blauen und damit leichten Pisten sind ideal für euch, wenn die Kinder das Skifahren lernen möchten oder gerade mal die ersten Schwünge im letzten Winter geübt haben. So können die kleinen Geschwister am Kindergelände üben, während die größeren Kinder mit dem Doppelsessellift nach oben fahren, um von der Kolbenhütte auf der Piste bergab zu fahren.

Hier ein kurzer Film vom Übungsgelände am Kolben:

Skigebiet für die ganze Familie nahe Augsburg

Skitourenroute für Familien am Kolbensattel
Der Skilift ist aber nicht nur für Pistenskifahrer attraktiv. Auch Skitourengeher sind herzlich willkommen. Wo anderswo die Tourengeher geduldet oder gar vertrieben werden, sind die Skitourengeher am Kolben willkommen. Du musst mit den Tourenski nicht am Rand der Skipiste nach oben gehen und dabei dich und die Abfahrtsskifahrer gefährden. Am Kolbensattel gibt es eine eigene getrennte Aufstiegsspur. Sie führt dich vom Parkplatz hinauf zur Kolbensattelhütte. Dort kannst du abschnallen und einkehren - oder auf eigene Gefahr im freien Skiraum noch ein Stück weiter hinauf gehen.

Schneesicherheit am Kolbensattel
In den letzten Jahren wurde am Kolbensattellift massiv investiert, unter anderem auch in eine moderne Beschneiung. Wenn die Temperaturen passen kann der Naturschnee um den nötigen Kunstschnee ergänzt werden. Innerhalb von drei Tagen findest du dann am Kolben eine weiße, gut präparierte Skipiste. Von Weihnachten bis Mitte März ist das Skigebiet am Kolbensattel im Regelfall in Betrieb.

Bewertung Skigebiet Kolbensattel

Hier hast du den Blick auf die Skipisten - von Oberammergau aus gesehen.

Und wie gefällt es uns im Familienskigebiet am Kolbensattel?
Im Sommer sind wir neugierig geworden, wie es im Winter dort aussieht. Die Winterbilder sind uns vom Skigebiet übermittelt worden, verlockend oder? Sobald der Skilift geöffnet hat und wir es zeitlich schaffen, werden wir das Skigebiet in Oberammergbau besuchen und hier mit mehr Bildern und Informationen darüber berichten. (PR)

Schlittenfahren mit Kindern

Die schönsten Rodelbahnen zum Schlittenfahren in Bayern mit Kindern

Schneeschuhwandern mit Kindern

Diese Schneeschuhwanderung mit Kindern lohnt sich in Bayern

Skifahren mit Kindern

Die schönsten Skigebiete mit Kindern für einen Familien-Skiurlaub in Bayern

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo