Skigebiet Zirbitzkogel

5/5 - (1 vote)
Die Talstation des Skilift direkt neben der Tonnerhütte
Skigebiet Zirbitzkogel: Die Talstation des Skilift direkt neben der Tonnerhütte

Familienskigebiet Tonnerhütte

Schneesicheres Skigebiet Zirbitzkogel in der Steiermark
Die Höhe war für uns ein wichtiges Kriterium bei der Suche nach einem Familienskigebiet für den Winterurlaub in Österreich. Wenn man schon mal mit den Kindern im Februar wegfährt, sollte es Schnee geben. Zum Skifahren und für den Schneespaß. Und so haben wir den Tonnerlift gefunden, besser gesagt das kleine Skigebiet an der Tonnerhütte. Auf 1600 Meter Höhe steht die Talstation des Lifts. Wir wurden auch nicht enttäuscht. Während wir unten im Tal im durch die grünen Wiesen gefahren sind, lag oben rund um die Tonnerhütte Schnee. Und das kleine Familienskigebiet beginnt oberhalb der Tonnerhütte.

Skigebiet Zirbitzkogel: So geht es mit dem Schlepplift hinauf, auch für kleinere Kinder gut zu fahren
Skigebiet Zirbitzkogel: So geht es mit dem Schlepplift hinauf, auch für kleinere Kinder gut zu fahren
Skigebiet Zirbitzkogel:  Das ist der Blick von oben - viel Weitsicht im kleinen Skigebiet über die Steiermark
Das ist der Blick von oben – viel Weitsicht im kleinen Skigebiet über die Steiermark

Skigebiet Zirbitzkogel: Kleines Familienskigebiet

Und das war das zweite Argument für den Skilift bei der Tonnerhütte: Der Tonnerlift ist kein großes Skigebiet, wo man aufpassen muß, dass die Kinder im Familien – Winterurlaub verloren gehen. Die Skipisten führen zentral bei der Talstation des Schlepplifts zusammen. Der Skilift Tonnerhütte ist familiär und auf den 4 Pistenkilometern geht niemand verloren. Kinder können so das Skifahren üben, während wir Eltern auch mal eine Abfahrt alleine machen können.

Skigebiet Zirbitzkogel:  Breite Pisten locken zu großen Schwüngen in Richtung Tonnerhütte
Skigebiet Zirbitzkogel: Breite Pisten locken zu großen Schwüngen in Richtung Tonnerhütte

Skigebiet Zirbitzkogelzum Skifahren lernen

Es gibt neben dem Bügellift auch noch einen kleinen Seillift. Er ist eine gute Möglichkeit für die ersten Skiversuche der Kleinsten. Hier auf dem flacheren Hang beim Seillift geht es gut zum Skifahren mit Kindern. Eine Skischule kommt extra aus dem Tal für Skikurse und private Skistunden. Da lernen die Kinder schnell das Skifahren und nach einer Woche Skiurlaub können sie die lange flache Piste auch schon selbst herunter rutschen. Wir haben ein bisschen zugeschaut: Die beiden Skilehrerinnen haben die Kinder gut und geduldig umsorgt, als wir im Skigebiet Tonnerhütte waren. Kein Vergleich zu der Massenabfertigung, die meist in den großen Skigebieten vorherrscht.

 Skigebiet Zirbitzkogel: Mit dem kleinen Seillift kommen die Skianfänger nach oben und üben mit dem Skilehrer am Kinderskigelände
Skigebiet Zirbitzkogel: Mit dem kleinen Seillift kommen die Skianfänger nach oben und üben mit dem Skilehrer am Kinderskigelände

Skiurlaub mit persönlicher Kinderbetreuung

Wer hier oben seinen Skiurlaub mit Kindern verbringt, wohnt normalerweise auch in der dazugehörigen Tonnerhütte. Viele Eltern haben den Luxus der Kinderbetreuung in der Tonnerhütte geliebt. Wenn man hier seinen Ski Familienurlaub bucht, können die Kinder zuerst auf der Skipiste den Skikurs machen und nachmittags in die familiäre Kinderbetreuung gehen. Dann bleibt Zeit für Zweisamkeit der Eltern, in der Sauna, bei einer kleinen Schneeschuhwanderung oder einer Skitour.

Das ist die leichte Skiabfahrt für Kinder – mitten durch den Lärchenwald am Zirbitzkogel. Diese Skipiste schaffen Skianfänger nach einer Woche Skikurs

Rodeln mit Lift im Skigebiet Zirbitzkogel

Der Tonnerhütte – Skilift befördert aber nicht nur Skifahrer. Es gibt auch einen speziellen Bergaufrodel, mit dem Kinder ab einer Größe von 1,2 Meter vom Lift nach oben befördert werden. Von der Bergstation unterhalb des Zirbitzkogel gibt es 4 verschiedene Rodelstrecken zur Talstation. Auch das haben wir ausprobiert, zu lesen hier unten. Der BergaufRodeln ist einer unserer Tipps, wenn ihr nach Rodelbahnen in der Steiermark sucht!

Hier alle Details, was das Familienhotel Tonnerhütte für einen Winterurlaub mit Kindern in der Steiermark zu bieten hat.

–> das sind weitere Ideen zum Skifahren mit Kindern in der Steiermark.

Dein Winter mit Kindern

Und natürlich habe ich noch mehr Tipps für deinen Winterurlaub mit Kindern. Gemeinsam könnt ihr tolle Rodelbahnen ausprobieren oder wie schaut es aus mit einem Winterurlaub ganz ohne Ski? Zum Beispiel beim Winterwandern. Zusammen durch den tiefen Schnee stapfen, Eisformationen suchen, Schneeballschlachten machen und beeindruckende Landschaften erleben.

Mehr Inspiration für schöne Wintertage mit Kindern:
–> mehr zu den schönsten Skigebieten mit Kindern
–> und viele schöne Rodelbahnen mit Kindern
–> noch mehr Inspiration für einen Winterurlaub mit Kindern ohne Ski
–> hier unsere Tipps zum Winterwandern mit Kindern und das lohnt sich sonst noch im Winterurlaub in Deutschland mit Kindern

Günstiger Skiurlaub mit Kindern in Österreich & Deutschland

Skiurlaub mit Kindern Angebote: Familienhotels an der Piste!
Skiurlaub mit Kindern Angebote: Familienhotels an der Piste!

Hier zeigen wir dir echt gute Angebote für einen Skiurlaub mit Kindern – den man sich noch leisten kann! Nachdem wir schon so viele Familienhotels gesehen haben, sind wir eine Partnerschaft mit den JUFA Hotels eingegangen. Sie sind über ganz Österreich verteilt, mittlerweile sogar in Liechtenstein und auch Deutschland. Wir haben aus den vielen guten Familienhotels diejenigen herausgesucht, die direkt an der Skipiste liegen oder ein besonderes Winterangebot haben. Es gibt sogar Familienhotels an der Piste inkl. gratis Skipass für die ganze Familie! 25 Angebote für einen günstigen Skiurlaub mit Kindern können wir besonders empfehlen, von einigen Tagen Aufenthaltsdauer bis zu einer ganzen Woche im Schnee. Hier alle Angebote im Detail und welche Vorteile sie bieten:
—> 25 x günstiger Skiurlaub mit Kindern