Skiurlaub mit Kindern Steiermark

 So schön war unser Skiurlaub mit Kindern in der Steiermark am Loser
So schön war unser Skiurlaub mit Kindern in der Steiermark am Loser

Winterurlaub mit Kindern in der Steiermark

Skiurlaub mit Kindern in der Steiermark
Besonders stolz ist man in der Steiermark auf die Skigebiete zum Skifahren mit Kindern. Es gibt nämlich 69 Kinderlifte über die gesamte Steiermark verteilt. Dazu kommen nochmal viele Anfängergelände mit Zauberteppiche, auf denen die Kinder mittels Förderband wieder zum Startpunkt gebracht werden. So lernt man die ersten Bögen im Schnee ganz leicht.

Besonders empfehlenswert ist meiner Meinung das Familienskigebiet am Loser, hier ist auch das Bild oberhalb dieser Zeilen entstanden! Warum ist der Loser so toll? Es ist ein kleines familienfreundliches Skigebiet und du kannst direkt an der Piste in der eigenen Holzhütte wohnen, hier gibt es nämlich ein Hüttendorf mit Kindern zum Übernachten. Mehr von der Hütte und dem Familienskigebiet Loser weiter unten auf dieser Seite!

Winterurlaub mit Kleinkind in der Steiermark

Winterurlaub ohne Ski mit Kindern in der Steiermark?
Was lohnt sich mit Kindern im Familienurlaub in den Bergen sonst noch? Abseits der Pisten werden im Familienurlaub in der Steiermark Schneemänner gebaut, wird über Naturrodelbahnen gesaust, mit dem Pferdeschlitten gefahren, eine Winterwanderung gemacht oder einfach nur im Schnee getobt – wie etwa auf dem Zirbitzkogel. Auf dem Zirbitzkogel kann man übrigens auch hervorragend rodeln, über kilometerlange Bahnen. Wir haben es ausprobiert. Deswegen gleich mal alle Tipps rund ums Rodeln mit Kindern in der Steiermark – wir haben auch die längste Rodelbahn der Steiermark besucht:

Rodeln mit Kindern in Steiermark

 9 Kilometer lang ist die Rodelbahn am Loser! Ein langes Wintererlebnis mit Kindern, hat uns sehr gefallen.
9 Kilometer lang ist die Rodelbahn am Loser! Ein langes Wintererlebnis mit Kindern, hat uns sehr gefallen.

Wohin zum Rodeln mit Kindern in der Steiermark?
Wenn du einen Winterurlaub mit Kleinkind planst, ist das Rodeln eine sehr gute Möglichkeit den Winter in der Steiermark zu erleben. Das haben wir selbst auch so gemacht, als unsere Kinder noch zu klein zum Skifahren waren oder eben mal nicht Skifahren wollten. Daher kennen wir viele Rodelbahnen. Besondere Highlights sind zwei Bahnen, die auch als Rodelbahn mit Lift zu nutzen sind: Einmal die längste Rodelbahen in der Steiermark am Loser und dann das Bergaufrodeln bei der Tonnerhütte. Verteilt über die Steiermark gibt es einige tolle Rodelbahnen!

–> Hier unser Überblick zu den tollen Bahnen zum Rodeln mit Kindern in der Steiermark.

Skiurlaub mit Kindern in der Steiermark und gemeinsam auf der Piste - das ist Winter - Familienurlaub
Skiurlaub mit Kindern in der Steiermark und gemeinsam auf der Piste – das ist Winter – Familienurlaub

Skiurlaub mit Kindern in der Steiermark

Wo können Kinder in der Steiermark gut Skifahren lernen?
Eine professionelle Anleitung zum Skifahren lernen bieten die 69 geprüften Skischulen. So lernen die Kinder bei einem Winter – Familienurlaub in Österreich sehr schnell und die Eltern können selbst Skifahren gehen. Besonders ideal sind die Skikindergärten und Hauslifte vor der Hoteltüre, die es besonders zahlreich in der Region Schladming gibt. Hier üben die Kinder die ersten Meter im Schnee kinderleicht.

Ansonsten eignen sich gut mit Kindern sich die Skipisten im Lachtal, Grebenzen, Hohentauern, Elfenberg Mautern, Mariazeller Bürgeralpe, Präbichl, Aflenz, Riesneralm, Donnersbachwald. Diese Skigebiete sind nicht extrem groß, es sind vergleichsweise kleine Skigebiete. Sie haben aber genügend Pistenkilometer, damit Familien einen angenehmen Winterurlaub mit Kindern verbringen können.

Besondere Kinderskigelände sind das Yabba-Dabba-Doo-Land am Kreischberg und das „Kinderlachtal“. Auch empfehlenswert ist das „Schneebärenland“ mit Tauplitz, Planneralm, Loser und Riesneralm. Dort befindet sich übrigens auch die 1. österreichische Kinderskischaukel, wo Kinder 5 Hektar Abfahrtsfläche haben. Hier haben wir einen Überblick zum Skifahren mit Kindern in der Steiermark.

Mein Tipp für ein familienfreundliches Skigebiet

Das Familienskigebiet am Loser ist mein Favorit, wenn es um Skifahren mit Kindern in der Steiermark geht!

Mein Tipp zum Skifahren mit Kindern in der Steiermark ist das sehr gute und preiswerte Familienskigebiet am Loser. Du findest hier für Anfänger ideale Bedingungen und daneben auch gleich einie Pistenkilometer für geübte Skifahrer. Wir haben das bei unserem Skiurlaub mit den Kindern sehr gut empfunden.

—> so war es bei uns im Familienskigebiet Loser im Altausseer Land.

Übernachten mit Kindern im Winterurlaub in der Steiermark

Welche Unterkünfte sind ideal im Skiurlaub mit Kindern in der Steiermark?
Auch in der Steiermark gibt es spezielle Unterkünfte und Hotels, die sich auf die Bedürfnisse der kleinen Urlauber besonders eingestellt haben und ein Herz für Familien haben. Rund 20 vom Tourismusverband Steiermark geprüfte Familienhotels und –pensionen gibt es für den Familienurlaub in den Bergen. Die Unterkunftskategorien sind unterschiedlich, vom Urlaub am Bauernhof bis zum ****-Familienhotel.

Die familienfreundlichen Unterkünfte verteilen sich über die ganze Steiermark, von Schladming-Dachstein mit dem großen Skigebiet Planai bis in die Oststeiermark. So findet man fast in jedem Familienskigebiet für den Winterfamilienurlaub Österreich ein Ski Familienhotel oder eine geprüfte Familienunterkunft.

Was bieten diese Unterkünfte im Familienurlaub besonders an? „Gemeinsames Ziel ist es, Familien nicht nur qualitativ hochwertige Angebote für einen naturnahen Urlaub zu bieten, sondern auch Fantasie, Kreativität und Lebenslust im Rahmen der Kinderbetreuung.“, so das Credo laut Tourismusverband Steiermark. Mein Tipp schaut so aus:

In der eigenen Hütte im Skigebiet am Loser übernachten

So haben wir im Hüttendorf in der Steiermark mit Kindern im Winterurlaub gewohnt

Skihütte mit Kindern in der Steiermark
Ich empfehle euch für einen Ski – Familienurlaub das Hüttendorf direkt im Familienskigebiet am Loser im Salzkammergut. Du kannst mit dem Auto von Altaussee direkt zu deiner eigenen Skihütte fahren, alles ausladen und danach gleich mit dem Ski von der Hütte auf die Piste. Du brauchst keinen Skibus oder keinen Autotransfer mehr, das geht alles fußläufig. Skischule ist auch vor Ort und nach dem Skifahren kannst du dich in der eigenen Sauna – so stelle ich mir Familien-Skiurlaub vor. Du auch?

—> so war unser Skiurlaub mit Kindern im Hüttendorf in der Steiermark.

Hier wollen wir euch auf die Angebote der JUFA Hotels hinweisen. Eine schöne Möglichkeit für günstigen Skiurlaub mit der ganze Familie – eines der JUFA Hotels ist direkt neben der Piste vom Loser Skigebiet:

Günstiger Skiurlaub mit Kindern in Österreich & Deutschland

Skiurlaub mit Kindern Angebote: Familienhotels an der Piste!
Skiurlaub mit Kindern Angebote: Familienhotels an der Piste!

Nachdem wir schon so viele Familienhotels gesehen haben, sind wir eine Partnerschaft mit den JUFA Hotels eingegangen. Sie sind über ganz Österreich verteilt, mittlerweile sogar in Liechtenstein und auch Deutschland. Wir haben aus den vielen guten Familienhotels diejenigen herausgesucht, die direkt an der Skipiste liegen oder ein besonderes Winterangebot haben. Es gibt sogar Familienhotels an der Piste inkl. gratis Skipass für die ganze Familie! 25 Angebote für einen günstigen Skiurlaub mit Kindern können wir besonders empfehlen, von einigen Tagen Aufenthaltsdauer bis zu einer ganzen Woche im Schnee.

Hier alles 25 Angebote im Detail und welche Vorteile sie bieten:

—> 25 x günstiger Skiurlaub mit Kindern

Das JUFA Hotel findest du auch in Schladming, im bekannten Skigebiet Planai. Wir haben das größte Skigebiet der Steiermark auch besucht. Hier unsere Erlebnisse, Bilder und ein Video:

–> Planai skifahren mit Kindern