Familienurlaub in den Bergen

Familienurlaub in den Bergen - lass dich inspirieren!
Familienurlaub in den Bergen – lass dich inspirieren!

Urlaub in den Bergen mit Kindern

Urlaub mit den Kindern zusammen in den Bergen. Das heisst raus aus dem Alltag, rein in die wunderschöne Natur mit grünen Almwiesen, hohen Berggipfeln, frischer Luft und vielen schönen Familienerlebnissen. Damit euer Urlaub in den Bergen mit der Familie möglichst gut gelingt, stellen wir euch hier unserer besten Erlebnisse mit Kindern in den Bergen vor.

Familienurlaub in den Bergen – dazu gehört für uns nicht nur das gemeinsame Wandern, sondern auch spannende und lustige Ausflüge, coole Spielplätze und schöne Familienunterkünfte in den Bergen. In diesem Beitrag geht es um den Sommer. Wenn ihr mehr zu einem schönen Winterurlaub in den Bergen erfahren möchtet, dann lest hier im Winterbeitrag weiter:

—> Winterurlaub mit Kindern

Für den Sommer Familienurlaub in den Bergen zeige ich dir einige Ideen, wie du bereits mit dem Baby in die Berge kannst, was sich mit Teenagern in den Bergen tolles machen lässt und dann stellen wir dir wirklich schöne Regionen für deinen Familienurlaub in den Bergen vor – von Deutschland bis Österreich! Los geht´s.

Familienurlaub in den Bergen – mit Baby

Familienurlaub in den Bergen mit Baby - um diesen See kannst du mit Kinderwagen spazieren!
Familienurlaub in den Bergen mit Baby – um diesen See kannst du mit Kinderwagen spazieren!

Einige von euch fragen sich sicher, ob man auch schon mit den ganz Kleinen einen Urlaub in den Bergen machen kann. „Sicher“, sagen wir. Auch wir haben unsere Kinder von Anfang an mit in die Bergen genommen. Zuerst im Kinderwagen oder im Tragetuch, später in der Rückentrage. Wir wollten auf keinen Fall auf schöne Bergerlebnisse verzichten. Und warum auch?

Natürlich kommt man mit Babys nicht so weit, wie wenn man alleine unterwegs ist. Aber das ist mit Kindern nie das Ziel. Es geht um gemeinsam verbrachte Zeit in der herrliche Kulisse der Berge. Manchmal ist dann weniger mehr. Denn Kinder wollen auch mal raus aus dem Kinderwagen, wollen etwas zu essen oder brauchen einfach eine Pause. Wenn man das von vornerein mit einplant, steht einem entpannten Bergurlaub nichts mehr im Weg.

Jetzt sind unsere Kinder schon größer und sind selbst zu Fuß in den Bergen unterwegs. Trotzdem halten wir für euch Ausschau nach Möglichkeiten mit dem Kinderwagen unterwegs zu sein. Und auch unsere eigenen Touren stellen wir euch vor bei unseren vielen

—> Kinderwagen Wanderungen

Familienurlaub in den Bergen: Welches Hotel mit Baby?

Viele Familienhotels haben tolle Angebote für Familien mit kleinen Kindern
Viele Familienhotels haben tolle Angebote für Familien mit kleinen Kindern

Viele Familienhotels sind auch auf Babys und Kleinkinder ausgerichtet. Es gibt dort Babybreie und Milch und 24h die Möglichkeit, etwas für die Kleinen zuzubereiten. Die Betreuungsangebote in den Kinderclubs beginnen auch schon oft ab wenigen Monaten. In Tirol haben wir ein Hotel gefunden, dass sich nur auf Familien mit Babys und Kleinkindern spezialisiert hat. Das ganze Hotel ist für eure Kleinen ausgerichtet und ihr habt Anschluss an Familien in der gleichen Situation. Das schafft eine besondere Wohlfühlatmosphäre für junge Familien!

—> lies unserem Bericht über das Babymio in Tirol

Familienurlaub in den Bergen mit Teenagern?

Tolle Abwechslung für Teenanger im Familienurlaub in den Bergen
Tolle Abwechslung für Teenanger im Familienurlaub in den Bergen

Abwechslungsreicher Familienurlaub mit den großen Kindern
Ja auch Teenager und ältere Kinder können in einem Urlaub in den Bergen noch Spaß haben. Unsere älterer Sohn gehört mittlerweile auch in diese Kategorie und fährt immer noch gerne mit uns mit. Warum? Wir versuchen einfach viel Abwechslung in unseren Urlaub zu bringen. Auch wandern macht ihm Spaß, soweit er sich dabei „auspowern“ kann und es keine langweilige Forststraße ist (aber das gilt sowieso für alle Wanderungen mit Kindern).

Kleine Highlights am Weg sind natürlich willkommen: Hängebrücken, spektakuläre Wasserfälle oder vielleicht Murmeltiere zum Beobachten. Ein „Zuckerl“ am Ende der Tour oder in den nächsten Tagen, hebt die Stimmung natürlich auch. Also gibt es Fahrten mit der Sommerrodelbahn oder einen Besuch im Kletterwald.

—> lest mehr zu unseren Sommerrodelbahn-Ausflügen

—> hier alles über unseren Besuch im Hochseilgarten Garmisch

—> Ausflug zum Schlegeis-Speichersee mit Hängebrücke, Wasserfällen und einer Führung durch die Staumauer

Spannende Ausflüge mit Teenangern und älteren Kindern
Und dann gibt es auch noch die richtig COOLEN Ausflüge und Bergerlebnisse, die ihr mit Teenangern unternehmen könnt. Wie zum Beispiel eine Canyoning- oder Raftingtour. Dabei erlebt ihr spannende Tage inmitten der Berge. Verschiedene Angebote für Familien, bieten euch dabei tolle Einsteigertouren. Eine absolut bereichernde Erfahrung war für uns alle die Wanderung bei der Pasterze, dem (noch) größten Gletscher in Österreich. Eine sehr beeindruckende Landschaft, eine tolle Führung mit einem Naturparkranger und die Folgen des Klimawandels. Hier gibt es das ganze Paket.

Raften mit der ganzen Familie im Gesäuse
Raften mit der ganzen Familie im Gesäuse

—> unsere Canyoningtour im Salzburger Land

—> und hier waren wir als Familie beim Raften im Gesäuse

—> so war unsere Wanderung bei der Pasterze in Kärnten

Mountainbiken in den Bergen
Und dann liebt unser Teenager auch noch das Mountainbiken in den Bergen. Rauf geht es bei uns mit eigener Mukelkraft, da kann man die eigene Körperlichkeit so richtig spüren. Und dann natürlich noch rasant den Berg wieder hinunter: Action pur!

—> hier könnt ihr unserere Mountainbiketouren nachlesen

Wohin für einen schönen Familienurlaub in den Bergen?

Familienurlaub in den Bergen Österreich - so gefällt´s uns.
Familienurlaub in den Bergen Österreich – so gefällt´s uns.

Genug Inspiration bekommen oder einfach mal schauen, welche Ziele für deinen Familienurlaub in den Bergen schön sind? Wo ist es am schönsten? Die Auswahl in den Bergen für einen Familienurlaub ist groß. Es gibt bekannte Orte und Regionen, die ihr vielleicht auch aus dem Winter kennt. Hier heisst es ein bisschen genauer hinschauen. Wenn nämlich alle Berge mit Liften zugebaut sind, ist das im Sommer kein schöner Anblick.

Aber manchmal müsst ihr nur eine Ecke weiter schauen und ihr findet unbebaute Täler mit Almhütten, Bergseen und gewaltigen Berggipfeln. Oder ihr sucht euch bewusst Orte, die keinen Winterskitourismus haben. Mittlerweile haben aber auch viele Liftgesellschaften erkannt, dass es Sommertouristen gibt und haben gerade für Familien tolle Angebote am Berg, wie z.B. Spielerlebniswege.

Im folgenden stellen wir euch einige unserer liebsten Bergregionen vor. Hier haben wir viel erlebt, beim Wandern und bei schönen Ausflügen in der Umgebung. Lasst euch ein wenig inspriren!

Bergurlaub im Zillertal

Familienurlaub in den Bergen - das Zillertal ist beliebt
Familienurlaub in den Bergen – das Zillertal ist beliebt

Das Zillertal kennt ihr sicher als beliebte Wintersportregion. So waren auch wir am Anfang etwas skeptisch, ob Sommerurlaub in den Bergen hier möglich ist. Und so haben wir uns auf den Weg gemacht und das Zillertal ein wenig genauer erkundet. Dabei haben wir Ausflüge auf den Berg gemacht, mit und ohne Lift, zu wirklich gut gemachten Kinderspielplätzen am Berg.

Ganz am Ende des Zillertals waren wir am Schlegeisspeichersee. Dort gibt es eine fantastische Bergwelt, mit tollen Familienwanderungen und sogar einer Führung durch die Staumauer. Wir haben Murmeltiere getroffen, eine gemütliche Wanderung zum größten Wasserfall des Zillertals gemacht und sind auch mit dem Rad am sehr familienfreundlichen Zillertalradweg gefahren.

Ach und Eisenbahnfans kommen im Zillertal übrigens auch auf ihre Kosten. Fahrt entweder einmal am Tag mit dem alten Dampfzug oder nutzt die Bahn für eine gemütliche An- Und Abreise. Bei der Fahrt durch das Zillertal könnt ihr die Berge ganz ohne Anstrengung genießen!

—-> unsere Erlebnisse für deinen Familienurlaub im Zillertal

—> unsere Wanderungen mit Kindern im Zillertal

Familienurlaub in den Bergen bei Füssen

Familienurlaub in den Bergen - im Allgäu bei Füssen mit dem Schloss Neuschwanstein
Familienurlaub in den Bergen – im Allgäu bei Füssen mit dem Schloss Neuschwanstein

Bei Füssen denkt ihr sicher zuerst an das Schloss Neuschwanstein und König Ludwig II. Direkt hinter dem Schloss erstreckt sich eine wunderschöne Bergwelt. So sind wir hier am romantischen Altasee gewandert, was sogar mit dem Kinderwagen möglich ist. Natürlich haben wir auch das Märchenschloss besucht und sind über die Marienbrücke (mit fantastischer Sicht auf das Schloss) dorthin gewandert.

Im Walderlebniszentrum und auf dem Baumkronenweg, sind wir dem Lebenraum Wald auf die Spur gekommen. Und an einem Regentag, haben wir eine Stadtrallye durch Füssen gemacht. Und natürlich waren wir auch sonst herrlich wandern im Allgäu im Kindern.

—> lest hier mehr zu unserem Familienurlaub in Füssen

—> und zu unseren Wanderungen im Allgäu

—> sowie weitere tolle Ausflüge mit Kindern im Allgäu

Familienurlaub in den Bergen in Deutschland - das Tölzer Land
Familienurlaub in den Bergen in Deutschland – das Tölzer Land

Familienurlaub in den Bergen: Das Tölzer Land

Rund um den wunderschönen Ort Bad Tölz könnt ihr einen tollen Familienurlaub in und an den Bergen erleben. Die Berge kann man natürlich hinauf wandern oder aber man bleibt unten und genießt die Blicke nach oben. So gibt es wunderschöne Wanderungen, familienfeundlichen Radtouren und interessante Ausflüge. Zum Beispiel fanden wir die Erlebnis- und Mitmachausstellung am Walchenseekraftwerk interessant. Hier konnten wir selbst Strom erzeugen und erleben wie aus Wasser Strom wird.

Eine Highlightwanderung hat uns vom Walchensee auf den Jochberg geführt. Und an der Isar sind wir bis zum Sylvensteinsee geradelt. Noch mehr Radtouren haben wir durch das Kochelseemoor gemacht und im Freilichtmuseum Glentleiten haben wir alles über das Leben in alter Zeit kennengelernt. Ziemlich gut gefallen hat uns auch die Gourmetwanderung am Starnberger See entlang.

—> hier geht’s weiter zu unseren Erlebnissen im Familienurlaub Tölzer Land und am Kochelsee, sowie zur Wanderung auf den Jochberg

Familienurlaub in den Bergen in Tirol - unsere Tour im Kufsteinerland
Familienurlaub in den Bergen in Tirol – unsere Tour im Kufsteinerland

Familienurlaub in den Bergen im Kufsteiner Land

Kufstein ist die kleine Stadt an der Grenze zu Bayern, an der manche von euch sicher schon vorbeigefahren sind. Besonders ins Auge fällt die Festung Kufstein, die hoch über der Stadt trohnt. Bei einem Urlaub in der Region solltet ihr einen Besuch in den alten Mauern unbedingt mit einplanen. Zum Wandern geht es direkt von Kufstein mit dem Kaiserlift in die Bergwelt. Dort wandert ihr dann zwischen den Gipfeln des Wilden und des Zahmen Kaisergebirges entlang zu herrliche gelegenen Almen.

Nicht weit entfernt auf der anderen Seite der Grenze in Bayern haben wir rund um das Hocheck tolle Wanderungen erlebt und actionreiche Ausflüge gemacht, wie zum Beispiel mit der Sommerodelbahn oder der Freefallrutsche. Eine ganz kleine Wanderung führt euch zu den Tatzelwurmwasserfällen, dort könnt ihr dann auch noch weiter in die Berge wandern. Nicht allzuweit von Kufstein entfernt, wieder auf Tiroler Seite, macht ihr dann noch einen erlebnisreichen Bergausflug zu den Dinosauriern. Auf der Steinplatte könnt ihr den Giganten der Urzeit hautnah begegen. Wandern kann man natürlich auch dort, sogar mit dem Kinderwagen.

—> hier lest ihr mehr zum Familienurlaub in Kufstein

—> zu unseren Erlebnissen am Hocheck und bei den Tatzelwurmwasserfällen

—> und hier geht’s weiter zu unserem Bericht vom Triassic Park auf der Steinplatte

Wandern im Familienurlaub

Wandern in den Bergen mit Kindern
Wandern in den Bergen mit Kindern

Egal wo ihr in den Bergen Urlaub macht, möchtet ihr wahrscheinlich wandern. Da wir selbst viel in den Alpen Urlaub machen, gibt es bei uns mittlerweile weit über 200 Wanderungen, die ihr euch anschauen könnt. Auf unserem Beitrag Wandern mit Kindern, findet ihr Wanderungen aufgeteilt nach Ländern und Regionen.

–> Hier geht’s direkt zu Wanderungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Italien.

Außerdem gibt es dort Tipps zu unseren liebsten Wanderzielen. Ein paar davon möchten wir euch auch hier kurz vorstellen.

Bevor die Wanderungen kommen: Wandern mit Kindern ist nicht immer und überall lustig! Gerade, wenn du nicht so oft in den Bergen bist, werden dich unsere Tipps interessieren. Wir haben unsere Tipps zusammengestellt, wie wandern mit Kindern gelingen kann. Da wir ja selbst viel mit unseren Kindern in den Bergen unterwegs sind, haben wir einiges ausprobiert, wie das Wandern möglichst allen Beteiligten Spaß macht. Hier findest du unseren Ratgeber

—> unsere Tipps zum Wandern mit Kindern

Wandern zu den Naturschauspielen Lüner See und Stausee Kaprun

Auch wenn die beiden Stauseen künstlich angelegt wurden, für die Stromgewinnung, ist die Landschaft bei beiden Seen unbeschreiblich schön. Der Lüner See wurde nicht umsonst zum schönsten Platz Österreichs 2019 gekürt. Nur mit einer Seilbahn zu erreichen, erstreckt sich rund um den See eine herrliche Natur. Rund um den See kann man bei einer einfachen Familienwanderung diese Landschaft wunderbar erleben.

Zum Stausee Kaprun führt einen schon eine spektakuläre Anfahrt. Mit Bussen und dem größten Schrägaufzug Österreichs wird man zum See transportiert. Oben erwartet euch dann der See, im Hintergrund die Gletscher und wer möchte kann bei einer Führung ins Innere der Staumauer gelangen.

—> und so waren unsere Ausflüge zum schönsten Platz Östtereichs am Lüner See und zum spektakulären Stausee in Kaprun

Wandern am Erlebnisberg Golm

Der Golm liegt in Vorarlberg im schönen Montafon. Hier haben wir in unserem Familienurlaub (fast) alles für schöne Tage in den Bergen gefunden. Der Golm lässts sich sowohl zu Fuß, als auch mit der Gondelbahn erobern. Das hat uns die Gelegenheit gegeben, von weit oben weg zu wandern, mitten hinein in die unverbaute Natur Vorarlbergs. Unsere Wanderung zur Lindauer Hütte war landschaftlich einfach nur wunderschön: Almwiesen, viele Bergblumen, schroffe Gipfel über unseren Köpfen und urige Almhütten.

Nicht ganz so idyllisch, dafür aber mit umso mehr Spaß, haben wir Golmi’s Forscherpfad entdeckt. Dabei sind wir von der Mittelstation bergauf gewandert von Erlebnisstation zu Erlebnisstation. Bergab ging es dann ziemlich rasant im Rutschenpark. Sieben lange Röhrenrutschen haben uns Stück für Stück weiter ins Tal befördert. Eine sehr sehr lustige Idee für Familien! Und dann noch nicht genug der Action, sind wir die letzten eineinhalb Kilometer mit dem Coaster ganz nach unten gedüst. Viele Kurven und Kreisel später war der Tag dann auch zu Ende.

Übernachtet haben wir im Montafon ganz in der Nähe der Talstation des Golm im JUFA Hotel Montafon. Hier gibt es ein richtig tolles Kletter-Spielzimmer für die Kinder. Geschlafen wird in den JUFA Familienzimmern und am Abendbuffet findet jeder sein Lieblingsessen.

—> und so war unsere Wanderung zur Lindauer Hütte, sowie unser Erlebnistag am Golm

—> hier geht’s zum Bericht über das JUFA Hotel Montafon

Wandern und Spielen

Ja wir wissen es aus eigener Erfahrung, dass Kinder nicht immer besonders motiviert zum Wandern sind. Bewegung in den Bergen geht aber auch sehr familienfreundlich, bei den mittlerweile recht zahlreichen Berg-Spiel-Erlebnissen. Mittlerweile haben wir einige davon ausprobiert. Und natürlich sind solche Erlebniswege etwas anderes, als eine Bergwanderung über Almwiesen oder zu schönen Aussichtsgipfeln. Wir mögen einfach die Abwechslung daran und die Kinder freuen sich über die Aufgaben, die sie dort bewältigen können.

Schmidolin’s Feuertaufe bei Zell am See
Hoch über dem Zeller See auf der Schmitten, findet ihr Schmidolin’s Feuertaufe. Dieser Erlebnisweg richtet sich an Familien mit Kindern ab dem Grundschulalter. Aber auch unser Teenager hatte an vielen Stationen noch seinen Spaß. Hier wird viel geklettert, dabei werden Rätsel gelöst, es gibt einen Riesenturm mit langer schneller Röhrenrutsche und noch ein paar sehr ungewöhnliche und spannende Aktionen.

—> schau rein in unseren Blog zu Schmidolin’s Feuertaufe

Kugelwald am Glungezer bei Hall in Tirol
Einer unserer liebsten Berg-Spielerlebnisse findet ihr bei Hall in Tirol, den Kugelwald. Große Holzkugeln aus Zirbenholz werden durch extra angefertigte ebenfalls sehr große Kugelbahnen geschickt. Die Bahnen sind sehr individuell und es gibt auch einen Bereich, in dem man sich seine eigenen Bahnen bauen kann. Verbinden könnt ihr das ganze Erlebnis mit einer Wanderung am Zirbenweg, einem sehr aussichtreichen und schönen Höhenweg.

—> lies mehr zum Kugelwald am Glungezer

Wilder Berg Mautern
Den ganzen Tag müsst ihr auf jeden Fall einplanen, wenn ihr am Wilden Berg Mautern in der Steiermark unterwegs seid. Hinauf geht es gemütlich mit einem Sessellift (Kinderwägen werden auch transportiert!). Hinunter wandert ihr erstmal durch den Wildpark mit seinen vielen Tieren, bevor ihr euch die sensationelle Greifvogelschau anseht. Weiter geht es an Kugelbahnen vorbei und der Spielhütte, bevor ihr zu den außergewönlichen Fahrgeschäften kommt. Die Kinder reiten auf den Einhörnern, während ihr eine Runde in der Mondschaukel dreht. Bergab ins Tal kommt ihr dann entweder mit den Mountaincarts oder mit der Sommerrodelbahn, ihr habt die Wahl.

—> hier unsere Erlebnissen am Wilden Berg Mautern

Wo Übernachten beim Familienurlaub in den Bergen?

Familienurlaub in den Bergen - urig übernachten in der Almlust
Familienurlaub in den Bergen – urig übernachten in der Almlust

Hotels und schöne Familienunterkünfte in den Bergen
Das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten ist in den Bergen meist überall sehr groß. Ihr habt die Wahl zwischen Unterkünften am Bauernhof, Ferienwohnungen oder Hotels. Hier zeigen wir euch einiger unserer besten Übernachtungsmöglichkeiten. Weiter könnt ihr euch bei unseren Familienhotels informieren.

Übernachten in einem Hüttendorf
Ein richtig schönes, gemütliches Chaletdorf haben wir in Flachau im Salzburger Land entdeckt. Das Almlust Hüttendorf besteht aus mehreren Hütten und bietet auch Appartements im Haupthaus. In den Chalets wohnt ihr als Familie oder Gruppe ganz für euch. Wenn ihr mögt, kommen in der Früh die Frühstücksfeen und bauen euch ein fantastisches Frühstück in euerer Hütte am Tisch auf – das ist Luxus pur für uns!

Auch sonst braucht ihr auf wenig zu verzichten. Im Haupthaus gibt es einen kuscheligen Saunabereich und sogar ein Schwimmbad. Im Sommer könnt ihr euch im Schwimmteich vergnügen. Und dann könnt ihr natürlich noch eines der vielen Action-Angebote nutzen: Raften, Canyoning, ein hauseigener Hochseilgarten, geführte Skitouren….

—> und hier lest ihr mehr zum Almlust Hüttendorf

Familienurlaub in den Bergen: Familienhotel Millstätter See

Familienurlaub in den Bergen und am See - das Kinderhotel am Weissensee
Familienurlaub in den Bergen und am See – das Kinderhotel am Weissensee

Zu Gast in der Sommerfrische am Millstätter See
Sehr sehr wohlgefühlt haben wir uns immer im Familienhotel Post am Millstätter See. Millstatt hat viele alte Villen aus der K&K Zeit und wer durch den Ort spaziert fühlt sich fast in alte Zeiten zurückversetzt. Auch das Familienhotel Post hat noch Teile des alten Charmes erhalten können. Beeindruckend der alte holzvertäfelte Speisesaal.

Aber auch sonst hat das Hotel einiges für einen entspannten Urlaub zu bieten. Gleich hinter Millstatt gibt es die wunderbaren Nockberge, die sich perfekt für familienfreundliche Wanderungen anbieten. Das Schwesterhotel verfügt über ein herrliches Seegrundstück. Hier könnt ihr die Sommertage einfach nur genießen. Rundumversorgung beim Essen und eine sehr nette Kinder- und auch Jugendbetreuung tragen absolut zum Wohlfühlen bei.

—> hier geht’s weiter zu mehr Geschichten rund um das Familienhotel Post am Millstätter See

Familienurlaub in den Bergen: Familienhotel Kleinwalsertal

Familienurlaub in den Bergen im Familienhotel mit Pool
Familienurlaub in den Bergen im Familienhotel mit Pool im Kleinwalsertal

Wanderurlaub mit Kindern im Kleinwalsertal
Im Hotel Rosenhof im Kleinwalsertal haben wir schon herrliche Tage verbracht. Begleitet wurden wir dabei von Zwerg Bartli, dem lustigen Maskottchen des Hotels. Das Hotel liegt zwar in Österreich in Vorarlberg, ist aber nur über Deutschland zu erreichen. Es liegt inmitten wunderschöner Berge und es gibt dort zahlreiche unverbaute Täler, die einfach zu erwandern sind. Perfekt für naturliebende Familien!

Im Rosenhof gibt es gemütliche Zimmer und Familienappartements auf mehrere Häuser verteilt. Dazwischen liegen die Kinderspielpätze. Im Hotel könnt ihr euch den ganzen Tag verwöhnen lassen. Vom Frühstsück über ein kleines Mittagessen, ein Kuchenbuffet bis hin zum Abenessen ist alles mit dabei. Natürlich fehlt nicht das Schwimmbad und eine Sauna für uns Große. Die Kinder können bei Zwerg Bartli im Kinderclub spielen und basteln.

—-> schaut hier zu unserem Bericht über den Rosenhof mit Zwerg Bartli Video

Familienurlaub in den Bergen: Familienhotel Weissensee

Familienurlaub in den Bergen Kärnten
Familienurlaub in den Bergen - am Weisensee in Kärnten
Familienurlaub in den Bergen – am Weisensee in Kärnten

Die Region rund um den Weissensee ist eine der Gegenden, die im Sommer und Winter bereits seit vielen Jahren auf den sanften Tourismus setzen. lange bevor es Mode wurde. Es gibt ein kleines Familienskigebiet, dass uns im Winter gut gefallen hat, zudem kann man auf dem zugefrorenem See herrlich Eislaufen. —> mehr dazu in unserem Beitrag Winter am Weissensee

Im Sommer haben wir hier einige schöne Wanderungen unternommen, abseits vom großen Trubel, und trotzdem auf keinen Fall langweilig. Besonders gut hat uns die Wanderung am See entlang gefallen, zurück ging es mit dem Schiff. Unsere Großer hat mit dem Papa ein paar Mountainbiketouren unternommen, während der Kleine mit der Mama den Erlebnbisweg ausprobiert hat.

Urlaub im Bio-Hotel am Weissensee
Das Familienhotel Kreuzwirt am Weissensee schafft es einen angenehmen Urlaub für Familien mit möglichst viel Nachhaltigkeit zu verknüpfen. Geheizt wird mit einem eigenen Blockkraftwerk, das Essen hat Bio-Qualität und auch bei der Einrichtung des Kinderspielzimmers wurde auf Nachhaltigkeit geachtet. So ist beispielsweise die Softplayanlage mit einem Holzgerüst ausgestattet.

Erholen könnt ihr euch im neuen Saunabereich mit Schwimmteich oder bei einer Wanderung rund um den schönen Weissensee. Auch die Region legt Wert auf einen möglichst umweltschonenden Urlaub. So gibt es viele Wanderbusse, so dass ihr das Auto getrost stehen lassen könnt.

—> hier geht’s weiter zum Familienhotel Kreuzwirt am Weissensee

Familienurlaub in den Bergen: Familienhotel Berchtesgaden

Familienhotel mit Pool in den Bergen: Das Edelweiss in Berchtesgaden
Familienhotel mit Pool in den Bergen: Das Edelweiss in Berchtesgaden

Luxus Urlaub im schönen Berchtesgaden
Wenn ihr die Annehmlichkeiten einen 4Sterne Plus Hotels mit einem Wanderurlaub verküpfen möchtet, dann seid ihr im Hotel Edelweiss in Berchtesgaden genau richtig. Das Hotel ist kein reines Familienhotel, bietet aber genug Raum für Kinder. So gibt es einen Kinderclub mit Betreuung und ein großes cooles Familienschwimmbad. Und während sich die Großen das Verwöhnmenue am Abend schmecken lassen, eilen die Kinder zum eigenen Kinderbuffet oder wählen aus der Kinderkarte. Auch Extrawünsche werden erfüllt!

Von vielen Zimmern habt ihr schon den Blick auf den berühmten Berg von Berchtesgaden, den Watzmann. Der Königssee ist schnell erreicht und auch am romantsichen Hintersee lassen sich tolle Familienwanderungen unternehmen. Anschließend könnt ihr euch in den sehr großzügigen Sauna- und Wellnessbereich begeben.

—> schaut hier zu unseren Bildern und Berichten vom Hotel Edelweiss in Berchtesgaden

Familienurlaub in den Bergen: Familienhotel Bad Kleinkirchheim

Urlaub mitten im Naturpark Nockberge
Das Hotel „Die Post“ in Bad Kleinkirchheim verbindet viele Annehmlichkeiten, die wir in einem Familienurlaub suchen. Das Hotel ist kein reines Familienhotel, hat aber tolle Angebote für Familien mit Kindern. Es gibt großzügige Familienzimmer, ein großes Schwimmbad mit Familiensauna, einen Kinderclub und tolle Außenspielbereiche. Besonders gefallen hat unseren Kindern der alte Tennisplatz, wo sie mit den Kettcars rumdüsen konnetn.

Highlight für uns Große war der tolle Sauna – und Wellnessbereich. Es gibt sogar eine Baumhaussauna!! Und natürlich gibt es rund um das Hotel viele viele schöne Wanderungen im Naturpark Nockberge. Für uns sind diese Berge mit den flachen Gipfeln perfekte Familienwanderberge. Es ist nicht zu steil und weit und trotzdem gibt es herrliche Landschaftsausblicke.

Wandern in den Nockbergen in Bad Kleinkirchheim
Wandern in den Nockbergen in Bad Kleinkirchheim

—> mehr über „Die Post“ in Bad Kleinkirchheim