Blogheim.at Logo

Blindsee

So idyllisch liegt der Blindsee bei Biberwier in Österreich
So idyllisch liegt der Blindsee bei Biberwier in Österreich

Ausflug zum Blindsee in Österreich

Der Blindsee - ein Bergsee mit glasklarem Wasser
Der Blindsee – ein Bergsee mit glasklarem Wasser

Heute machen wir in unserem Familienurlaub eine Bike-und Hiketour zum Blindsee. Er ist der größte der drei Seen, die unterhalb des Fernpasses bei Biberwier liegen. Bei unserer Tour kommen wir aber auch beim Mittersee und beim Weissensee vorbei. So erleben wir eine tolle 3-Seen Tour. Die drei Seen liegen nicht weit voneinander entfernt. Das finden wir natürlich toll, wenn wir gleich drei Ziele bei einer Tour verbinden können.

Unsere heutige Bike- und Hiketour ist eher für sportliche Familien mit Kindern, die motiviert sind etwa 150-200 Höhenmeter mit dem Mountainbike zu radeln. Für gemütliche Radfahrer und kleinere Kinder zeige ich euch aber auch eine Variante. Die könnt ihr auch ohne Rad machen, müsst dann halt etwas mehr wandern als bei der Bike & Hike Variante. Es ist aber eine lohnende Familienwanderung – bei der du im Sommer deine Badesachen mitnehmen solltest. Und wenn du gar nicht wandern willst, zeige ich dir, wie du mit dem Auto an den Blindsee Strand kommst. Aber jetzt geht’s erst mal los, mit der sportlichen Tour.

Startpunkt Biberwier

Start unserer Tour ist der kleine Ort Biberwier
Start unserer Tour ist der kleine Ort Biberwier

Unser Ausgangspunkt ist in Biberwier am Sportplatz. Wenn du durch den Ort fährst und von Lermoos oder Ehrwald aus kommt, findest du kurz nach der Dorfmitte bzw. dem Informationsbüro auf der rechten Straßenseite die Straße „Im Tal“. Der Fußballplatz ist auf der Beschilderung als Fußballspieler gekennzeichnet. Es ist die einzige richtige Straße in Biberwier, die auf der rechten Straßenseite abzweigt. Ihr fahrt noch an der Straßenmeisterei vorbei unter der B179 durch. Dann kommt auch schon der Fussballplatz. Hier parken (kostenlos: Stand September 2020) und dann ab auf die Räder.

Mit dem Mountainbike von Biberwier zum Blindsee

Mit dem Mountainbike zum Blindsee radfahren
Mit dem Mountainbike zum Blindsee radfahren

Von der Wegfindung kannst du jetzt eigentlich nichts mehr falsch machen. Der Blindsee ist ab hier gut ausgeschildert. Los geht die Tour auf dem Forstweg. Schon bald geht es leicht bergauf, unser Junior kommt ganz schön ins schnaufen mit seinen 10 Jahren. Auch ich muss mich ziemlich anstrengen, während unser großer Teenager und Papa Schmidt davon düsen. Für die beiden ist das hier eine Spazierfahrt. Und bald schon kommen 2 Steigungen, die der Junior nicht mehr ganz schafft. Wir steigen einfach ab und schieben. Zum Glück haben wir heute keine Termine mehr. Da können wir uns auch Zeit lassen. Landschaftlich ist es wunderschön. Rechts und links hohe Bergketten und im Tal eine moorähnliche Landschaft.

Unten das Moor und der Wald, oben die Berge
Unten das Moor und der Wald, oben die Berge

Nach einer Abfahrt kommen wir zur Abzweigung „Mittersee/Weissensee“(ca. 2,5 Kilometer ab Sportplatz). Hier lassen wir die Räder nun stehen und gehen zu Fuß weiter Richtung Blindsee. Ein Stück laufen wir zwar noch auf dem Forstweg, aber bald schon wird es ein steiler Wanderweg. Er ist für Mountainbiker auch als Schiebestrecke ausgewiesen. Hier würden wir definitiv nicht mehr mit den Rädern weiterkommen. Weiter oben kommen nämlich auch noch Stufen. Etwa 100 Höhenmeter laufen wir hinauf.

Endlich: Wir sehen den Blindsee von oben. Wir müssen nur noch hinunter wandern
Endlich: Wir sehen den Blindsee von oben. Wir müssen nur noch hinunter wandern

Und dann sehen wir endlich den Blindsee zwischen den Bäumen schimmern. Wir stehen oberhalb vom türkisgrünen See. Jetzt müssen wir fast die gleichen Höhenmeter wieder runter, bevor wir am Wasser stehen. Wir erreichen direkt den Badestrand. Hier kannst du sehr gut am Blindsee baden! Übrigens: Wer ohne sportliche Anstrengung hier zum Blindsee baden kommen möchte, kann über eine Straße direkt hierher fahren. Mehr dazu weiter unten.

Am Blindsee baden ist echt idyllisch
Am Blindsee baden ist echt idyllisch

Uferrundweg Blindsee

Rund um den ganzen Blindsee gibt es einen schönen Rundweg. Er ist etwa 3,5 – 4 Kilometer lang. Es ist eine tolle Wanderung einmal rund um den See. Wir probieren nur einen Teil aus: Zuerst gehen wir ein wenig rechts herum um den See. Der Weg geht bald etwas oberhalb vom Wasser und das Ufer fällt hier steil hinab.

Am Blindsee wandern mit Kindern
Am Blindsee wandern mit Kindern

Ein toller Weg, doch wir sind genau zur Mittagszeit da. Die Sonne brennt ganz schön auf uns. Da am anderen Ufer mehr Schatten ist, gehen wir das Stück zurück und am anderen Ufer entlang. Bei der kleinen Halbinsel finden wir dann auch einen herrlichen Platz für unsere Pause. Wir Eltern trauen uns Mitte September noch mal ins Wasser, während die Buben lieber am Ufer bleiben. Aber da ist es ja auch schön. Die Stimmung am See ist wunderbar und so bleiben wir eine Weile hier, bevor wir uns wieder auf den Rückweg machen.

Am Blindsee findest du viele schöne Plätze!
Am Blindsee findest du viele schöne Plätze!

Über den Mittersee zum Weissensee

Wir gehen zurück zu unseren Rädern. Ab jetzt wird die Radtour richtig angenehm. Es geht eigentlich nur noch bergab oder geradeaus. Schon nach wenigen Minuten sind wir am Mittersee. Der See ist viel kleiner als der Blindsee, hat aber auch eine schöne Badestelle. Hier gibt es sogar eine Rutsche und einen Sandkasten. Doch wir bleiben nicht allzulange, schließlich waren wir ja schon länger am Blindsee.

Idyllisch liegt auch der Mittersee mit Bergpanorama
Idyllisch liegt auch der Mittersee mit Bergpanorama

Wir fahren weiter zum Weissensee. Wir kommen zur B179, der Fernpassstraße. Da müssen wir unten durch fahren. Die Beschilderung führt uns kurz nach links, dann sehen wir unseren Weg. Nachdem wir durch die Unterführung gefahren sind, wird der Weg schmäler. Aber wir können noch gut mit dem Rad fahren. Es dauert nur noch ein paar Minuten und schon sind wir am Weissensee angekommen. Hier ist ein großer Parkplatz, von dem wir einen schönen Blick auf den See hinunter werfen.

See Nummer 3: Das ist der Weissensee in Biberwier

Um zum See zu kommen, muss man über den Parkplatz fahren und dann nach rechts durch ein Weidegatter. Für einen längeren Stopp haben wir heute keine Lust mehr. So macht Papa Schmidt nur ein paar Fotos und dann geht es für uns zurück. Neben der Straße fahren wir auf einem Radweg nach Biberwier hinunter. Alles was wir heute schon hochgestrampelt sind, dürfen wir nun wieder bergab. So sind wir ziemlich schnell wieder am Ausgangspunkt.

Leichte Bike- und Hiketour zum Blindsee

Wenn ihr lieber nur ganz wenige Höhenmeter fahren wollt oder könnt, dann empfehlen wir auch folgende Variante. Parkt am Parkplatz (kostenlos: Stand September 20202) beim Weissensee. Von hier kannst du mit dem Fahrrad in umgekehrter Richtung wie oben beschrieben zum Mittersee fahren. Dann noch weiter bis zur Abzweigung „Blindsee“, wo ihr die Räder stehen lasst. Zu Fuß geht es nun für euch die 100 Höhenmeter über den Wandersteig zum Blindsee. So könnt ihr ebenfalls alle drei Seen besuchen. Die Wege sind auch in diese Richtung gut beschildert.

Mit dem Auto am Blindsee parken

Blindsee parken - am Ende der Mautstraße, nur tagsüber!
Blindsee parken – am Ende der Mautstraße, nur tagsüber!

Falls ihr lieber ohne Wanderung und Radtour zum Blindsee wollt, könnt ihr auch direkt mit dem Auto dorthin fahren. Dazu auf der Fernpassstrasse von Biberwier Richtung Fernpass fahren. Nach der Auffahrt von Biberwier auf die B179 ist es nur etwa 1 Kilometer, dann kommt schon die Abfahrt zum Blindsee. Hier beginnt die Straße zum Parkplatz. Es ist allerdings eine Mautstrasse (6 Euro: Stand September 2020). So kannst du direkt zum Parkplatz am See fahren. Du erreichst so den tollen Badeplatz am Blindsee, wo wir bei unserer Wanderung den See erreicht haben. Vom Parkplatz sind es 2 Minuten zu Fuß an den Blindsee zum baden!

Unterhalb vom Parkplatz ist auch das Haus der Wasserrettung
Unterhalb vom Parkplatz ist auch das Haus der Wasserrettung

Mit dem Kinderwagen am Blindsee?

Mit dem Kinderwagen könnt ihr am See nur ein kleines Stück entlang gehen. Wenn ihr vom Parkplatz aus startet, müsst ihr links herum gehen, an der Schranke vorbei. Dann kann man etwa 1 Kilometer mit dem Kinderwagen gehen. Danach wird der Weg wieder schmäler. Wenn ihr um den See wandern wollt, müsst ihr die Kleinen im Tragetuch o.ä. mitnehmen.

Baden Blindsee, Mittersee und Weissensee

Alle drei Seen eignen sich zum Baden. Landschaftlich sind auch alle drei Seen schön. Natürlich haben sie ihren eigenen Charater. Der Blindsee ist der größte der drei Seen. Der Mittersee der Kleinste und Abgelegenste, da man hier gar nicht mit dem Auto direkt hinkommt.

Wir haben rund um die Seen noch mehr coole Sachen entdeckt, du kannst hier darüber lesen:

Genieß die tolle Zeit am Blindsee mit Kindern!
Genieß die tolle Zeit am Blindsee mit Kindern!

Diese Österreich Tipps merken

Nutze einen der Pins auf Pinterest, um dir diese Blindsee Österreich Tipps für deinen nächsten Ausflug oder Familienurlaub zu merken. Du kannst dir den Link auch als WhatsApp auf´s Handy schicken oder per Email. Außerdem ist der Versand an deine Freunde möglich, denen das gefallen würde. Klick dazu einfach auf das entsprechende Symbol unter den Bildern: