Familienhotels in Norwegen

Norwegen mit Kindern - und wie ist das mit einem Familienhotel Norwegen?
Norwegen mit Kindern – und wie ist das mit einem Familienhotel Norwegen?

Familienhotel Norwegen

Welche Familienhotels gibt es in Norwegen?
Wie schon im Bericht über Familienhotel in Schweden gilt auch für Norwegen die Erkenntnis: Es gibt keine reinen Familienhotels, wie wir diese aus den Alpen kennen. In Schweden übernachten Familien in Ferienwohnungen und noch viel mehr in kleinen Hütten oder Ferienhäusern. Vielleicht es auch daran, dass die Norweger selbst gerne in ihren kleinen Hütten im Kreise der Familie sind, ohne den Luxus eines Hotels?

Familienhotel Norwegen für Roadtrip mit Kindern

Für Familien, die einen Roadtrip durch Norwegen machen, ist das natürlich nicht so hilfreich. Deswegen haben wir gesucht, welche annähernd als Familienhotel zu bezeichnende Hotels es in Norwegen mit Kindern gibt. Die größte Hotelkette in Skandinavien hat zig Hotels, auch in Norwegen, wovon sie zwei Hotels als familienfreundlich bezeichnet. Familien finden in diesen Scandic Familienhotels keine getrennten Schlafzimmer, dafür ein Spielzimmer für Kinder, kinderfreundliche Gerichte zu essen, Fernsehprogramme für Kinder und kostenloses W-Lan. Wir haben das Scandic in Berlin ausprobiert. Hier unsere Eindrücke und Bilder von diesem Familienhotel Berlin.

Wo gibt es Familienhotels in Norwegen?

Familienhotel Oslo

Südwestlich von Oslo gibt es die Halbinsel Fornebu. Hier steht ein familienfreundliches Scandic Hotel mit mehr als 300 Betten. Die Lage am Oslofjord ist perfekt für die Erkundung von Oslo mit Kindern oder als Zwischenstopp auf der Sommerreise in Norwegen. Im Familienhotel selbst gibt es Spielzimmer. Auf über 1200 Quadratmetern Fläche für Kinder bis 12 Jahren. Toll ist die sonnige Terasse mit Blick über den Fjord. Früher war hier der Flughafen von Oslo, nun bietet Fornebu vor den Toren von Oslo den Sitz vieler Firmen.

Familienhotel in den Schären

Ein weiteres familienfreundliches Scandic Hotel gibt es in den Schären. Direkt im Zentrum von Kristiansand befindet sich das Scandic Kristiansand Bystranda. Mit gut 800 Betten ein Riesenkomplex.
Weitere kleinere Hotels sind quer über Norwegen verteilt. Sie sind jedoch nicht exklusiv auf Familien ausgerichtet. Geführt als Übernachtungsmöglichkeit mit Frühstück erhält man hier meist Anschluss an die Familie des Hauses. Auf den Luxus eines reinen Familienhotels muss man aber verzichten.

Wir empfehlen Ferienhäuser in Norwegen
Empfehlenswert mit Kindern in Norwegen sind die vielen kleinen Hütten in den Schären und den Ferienwohnungen in den Lofoten. Was sollte man mit Kindern in Norwegen gesehen haben?

–> weitere Informationen für einen Norwegenurlaub mit Kindern