Blogheim.at Logo

Familienhotel Lagant

Es ist mal wieder Zeit für einen schönen Sommerurlaub im Hotel. Dieses Mal geht es für uns ins Familienhotel Lagant im Brandnertal, in Vorarlberg. Wir waren schon mal im Winterurlaub hier. Da es uns so gut gefallen hat, verbringen wir jetzt auch ein paar Tage im Sommer hier. Das Brandnertal ist im Sommer super idyllisch und einfach nur wunderschön. Wir können wunderbare Familienwanderungen machen und die schöne Natur der Berge genießen. Ich möchte dir jetzt zeigen, was du im Sommer im Hotel erleben kannst. Aber natürlich erfährst du auch, welche Ausflüge und Wanderungen es rund um das Familienhotel im Brandnertal mit Kindern gibt. So kannst du dir gut vorstellen, wie dein Sommerurlaub im Familienhotel Lagant aussehen kann. Viel Spaß beim Lesen!

Sommerurlaub im Familienhotel Lagant

Unser Start in den Familienurlaub auf der sonnigen Terrasse im Familienhotel Lagant im Brandnertal
Unser Start in den Familienurlaub auf der sonnigen Terrasse im Familienhotel Lagant im Brandnertal

Wir kommen mit dem Auto über Bludenz ins Brandnertal. Direkt bei der Bergbahn im Ort Brand befindet sich das Familienhotel. An der Rezeption werden wir freundlich begrüßt und können gleich einchecken. Dann gehen wir gleich mal für den kleinen Nachmittagshunger zum Kuchenbuffet. Wir können sogar aus mehreren verschiedenen Kuchensorten auswählen. Bei dem schönen Wetter setzten wir uns dann gemütlich auf die Sonnenterrasse und genießen den Kuchen und den schönen Blick in die Berge gleichermaßen.

Die Familienzimmer im Familienhotel im Brandnertal

Anschließend wollen wir gleich unser Gepäck ins Familienzimmer bringen. Es ist dasselbe Familienzimmer, das wir schon bei unserem Winterurlaub hatten. Das großzügige Zimmer mit zwei Schlafbereichen bietet uns genug Platz für unseren Familienurlaub. Außerdem haben wir einen großen Schreibtisch, wo wir unsere Laptops zum Tippen aufstellen können. Bevor ich dir hier unsere Bilder zeige – es gibt auch noch andere Familienzimmer. Auf der offiziellen Webseite vom Familienhotel Lagant findest du sie alle (plus die aktuellen Preise). Das ist der Link dazu:

Unser grandioses Familienzimmer im Familienhotel Lagant
Unser grandioses Familienzimmer im Familienhotel Lagant

Jetzt im Sommer ist auch der Ausblick über das Tal und die umliegenden Berge gigantisch. Wir können vom Bett in die Berge schauen. Außerdem haben wir noch einen sonnigen Balkon. Der perfekte Platz für eine Pause mit Bergblick. Hier die Bilder dazu:

Unser Ausblick im Familienhotel Lagant vom Bett auf die Berge
Unser Ausblick im Familienhotel Lagant vom Bett auf die Berge
Und das ist der aussichtsreiche Balkon im Familienhotel Lagant
Und das ist der aussichtsreiche Balkon im Familienhotel Lagant
Die Aussicht vom Balkon auf die Berge im Brandnertal - die Gondel bringt dich direkt vom Familienhotel Lagant in die Berge
Die Aussicht vom Balkon auf die Berge im Brandnertal – die Gondel bringt dich direkt vom Familienhotel Lagant in die Berge

Und nachdem wir uns ein wenig ausgeruht und gechillt haben, ist auch schon wieder Abendessenszeit. Das Abendessen bekommen wir im Hotelrestaurant Marché. Im offenen Buffetbereich kann sich jeder das Essen aussuchen, was ihm am besten schmeckt. Das finde ich als Familie ja immer sehr angenehm. Kein Kind muss lange auf sein Essen warten und auch ich stelle mir gerne die verschiedenen Beilagen und Hauptgerichte nach meinem Geschmack zusammen.

Indoor Spielplatz im Familienhotel Lagant

Familienhotel mit Indoorspielplatz - im Lagant steht diese riesige Ritterburg
Familienhotel mit Indoorspielplatz – im Lagant steht diese riesige Ritterburg

Bevor wir den Tag beschließen, will der Junior natürlich noch in den Kinderspielbereich. Das ist eine alte umgebaute Tennishalle. Im Zentrum steht die Lagant Ritterburg und rundherum haben die Kinder jede Menge Platz. Hier gibt es Bobbycars und andere witzige Kinderfahrzeuge, Fußballtore und ein Trampolin. Der Indoor Spielplatz ist 600 Quadratmeter groß. Viel Fläche zum Toben! So kannst du auch einen Tag Regenwetter gut überbrücken. Unserem Junior gefällt’s und so bleiben wir eine Weile. Doch schließlich ist es Zeit für’s Bett, bevor wir am nächsten Tag zu neuen Abenteuern starten.

Eines der lustigen Gefährte im 600 Quadratmeter großen Indoorspielplatz
Eines der lustigen Gefährte im 600 Quadratmeter großen Indoorspielplatz

Das Essen im Familienhotel im Brandnertal

Der nächste Tag startet mit einem perfekten Frühstück. Vor allem unser Junior ist sehr zufrieden. Denn er findet alle seine Lieblings-Frühstücksspeisen: Toast mit Nutella, kleine Pfannkuchen, Melonenscheiben und verschiedene Müslisorten. Und das ist nur eine kleine Auswahl vom Buffet 🙂 . Generell ist das Angebot an Essen sehr groß und umfangreich. Es geht jeden Tag in der Früh los mit einem umfangreichen Frühstücksbuffet. Für die Kleinsten gibt es am Kinderbuffet sogar fertige Nutellasemmeln… Ich persönlich fand die vielen frischen Früchte gut.

Familienhotel Brandnertal mit viel Auswahl beim Frühstück
Familienhotel Brandnertal mit viel Auswahl beim Frühstück

In der Mittagszeit steht schon das nächste Buffet im Essensbereich. Es gibt Salate und verschiedene warme Gerichte. Wir haben das nach unserem Ausflug in die Bürser Schlucht (siehe weiter unten) gerne genutzt. Ein Mittagssnack ist vor allem unseren Teenager wichtig, weil er irgendwie immer Hunger hat.

Nachmittags fanden wir das Kuchenbuffet besonders angenehm. Wir haben damit unseren Familienurlaub im Brandnertal begonnen – und waren auch an den anderen Tagen nach unseren Ausflügen am Kuchenbuffet. Zusammen mit der Sonnenterrasse eine unschlagbare Kombination. Zuerst draußen in der Natur, danach relaxen mit Kuchen im Familienhotel.

Das abendliche Buffet im Familienhotel Lagant
Das abendliche Buffet im Familienhotel Lagant

Abends gibt es ein feines mehrgängiges Menü. Wir haben uns jeden Abend etwas Salat geholt, manchmal auch eine Suppe. Danach gab es mehrere leckere Hauptgerichte, mit Fleisch oder Fisch, immer auch etwas Vegetarisches. Von Abend zu Abend waren auch regionale Spezialitäten dabei. Das waren teils bekannte Gerichte wie Käsespätzle oder für uns Unbekanntes wie Vorarlberger Riebel. Das ist eine Süßspeise, die früher ein „Arme-Leute-Essen“ in Vorarlberg gewesen ist. Besonders gut fanden wir generell das Nachtischbuffet – schau dir mal diese Auswahl an:

Nachtischbuffet beim Abendessen im Familienhotel Lagant
Nachtischbuffet beim Abendessen im Familienhotel Lagant

Freizeitaktivitäten im Familienhotel Lagant

Na genug gegessen? Es gibt neben dem vielen guten Essen auch einiges an Freizeitaktivitäten im Familienhotel. Unsere Buben lieben Tischfußball. Also treten wir gegeneinander am Kicker an. Leider bin ich nicht ganz so gut und verliere wie fast immer. Aber macht ja nichts, lustig ist es trotzdem.

Für Wasserratten geht es noch ins Hallenschwimmbad. Da gibt es gleich zwei davon. Das neue Schwimmbad ist im oberen Bereich. Wir haben Glück und haben das Schwimmbad ganz für uns alleine. So können wir richtig toben und über das ganze Becken mit den Wasserbällen spielen. Unten im Familienhotel ist noch ein kleines Schwimmbad mit einer Sauna.

Mit der Ziege auf du und du im Familienhotel Lagant
Mit der Ziege auf du und du im Familienhotel Lagant

Neben dem schon vorgestellten großen Indoorspielplatz findest du weitere Spielmöglichkeiten im und rund um das Familienhotel. So stehen im Hotelgarten zwei Ziegen. Sie werden im Rahmen des Freizeitprogramms auch gemeinschaftlich gefüttert. Und dann gibt es natürlich in einem Kinderhotel auch eine Kinderbetreung. Wir haben sie nicht genutzt. Unsere beiden Buben sind (schon zu groß und) leicht für coole Ausflüge zu begeistern. Das Brandnertal ist nämlich wirklich wunderschön und du solltest die schöne Zeit im Sommer unbedingt auch draußen verbringen. Diese Ausflüge haben wir unternommen und können sie uneingeschränkt empfehlen:

Unsere Ausflüge im Brandnertal

Lünersee

Traumhafter Ausflug vom Familienhotel Lagant an den imposanten Lünersee
Traumhafter Ausflug vom Familienhotel Lagant an den imposanten Lünersee

Wenn du im Sommer hier Urlaub machst, ist ein Ausflug zum Lünersee fast schon ein Muss. Der herrliche Bergsee wurde 2019 nicht umsonst zum schönsten Platz Österreichs gekürt. Am See kannst du eine Rundwanderung am Seeufer machen. Die ist etwa 6 km lang und unschwierig, aber einfach traumhaft schön. Die Landschaft ist unverbaut und die Natur zeigt sich von ihrer herrlichsten Seite. Wenn du es etwas sportlicher magst, wanderst du bis hinauf zur Totalphütte. Auf dem Weg hast du immer wieder wunderbare Ausblicke auf den See hinunter und in die Bergwelt des Rätikon hinein. Schau, so waren wir wandern am:
—> Lünersee

Bürser Schlucht

Wanderung durch das Naturdenkmal Bürser Schlucht
Wanderung durch das Naturdenkmal Bürser Schlucht

Die Bürser Schlucht ist eine schöne Klamm und mit Kindern kannst du hier wunderbar wandern. Die Wanderung führt dich und deine Familie am Wasser des Alvierbachs entlang in die Schlucht hinein. Dabei kommt ihr nicht nur an schönen Kiesstränden vorbei (super zum Spielen), sondern seht auch tolle Wasserfälle und Gumpen. Außerdem geht der Weg unter großen Felsüberhängen entlang und führt euch zu den interessanten Quellen. Hier bilden sich an den Quellbächen sogenannte Sinter. Das sind Kalkablagerungen ähnlich wie in Tropfsteinhöhlen. Höhepunkte der Schlucht sind außerdem die Brücken und Stege über den Bach. Hier rauscht das Wasser besonders imposant in die Tiefe. So waren wir unterwegs in der:
—> Bürser Schlucht

Wanderung und Grillen am Berg

Mit der Bergbahn im Brandnertal wandern - zum ruhigen See ohne Menschenmassen.
Mit der Bergbahn im Brandnertal wandern – zum ruhigen See ohne Menschenmassen.

Vom Familienhotel kannst du eine tolle Wanderung machen, an deren Abschluss ein Grillplatz am Berg auf euch wartet. Mit der Dorfbahn (die ja direkt beim Hotel losfährt) geht es hinauf zur Bergstation. Von hier aus wanderst du mit den Kindern über den lustigen Barfußpfad zum Speichersee bei der Inneren Parpfienzalpe. Dort steht der wetterfeste Grill inkl. Holz und Anzündmaterial für euch bereit. Einfach die Würstel mitnehmen und losgrillen. Wenn du mit der Familie eine etwas längere Wanderung machen willst, kann ich die die Tour über das Lorenzitäli empfehlen. Das ist ein wunderschönes Bergtal. Über den Tierwelten Weg kommst du zurück zum Speichersee und kannst dann grillen. Wir hatten einen wirklich herrlichen Tag beim:
—> Wandern und Grillen im Brandnertal

Was du zum Familienhotel Lagant noch wissen musst

Familienhotel Lagant

Kinderbetreuung: an 6 Tagen in der Woche gibt es die abwechslungsreiche Kinderbetreuung. Mit viel Bewegung, draußen sein und viele neue Freunde kennenlernen.

Familienprogramm: gleich mehrmals in der Woche gibt es ein spezielles Programm um gemeinsam wertvolle Familienzeit miteinander zu verbringen. Tolle Wanderungen mit Gastgeber Micha oder lustige Bastelworkshops in der Kreativwerkstatt.

Kulinarik: Frühstücksbuffet, Mittagssnack, Kuchen am Nachmittag und Abendbuffet. Da bleibt keiner hungrig!

Sauna und Schwimmbad: gleich zwei Hallenschwimmbäder für Familien und einen Saunabereich für die Erwachsenen gibt es im Hotel.

Urlaub mit Baby und Kleinkind: natürlich ist alles da, was du brauchst – ob Babybett, Wickelunterlage, Windeleimer, Töpfchen, Waschmaschine oder Babyphon. Zu bestimmten Urlaubszeiten gibt’s auch für die Kleinsten eine Betreuung.

Naturbadesee Alvierbad: nur wenige Minuten vom Hotel entfernt liegt der Naturbadesee mit Kinderspiel- und Plantschbereich. Der ideale Aufenthaltsort an warmen Sommertagen und mit der Gästekarte gratis.

Brandnertal See zum Baden: Der Naturbadesee Alvierbad, wenige Minuten zu Fuß vom Familienhotel Lagant entfernt
Brandnertal See zum Baden: Der Naturbadesee Alvierbad, wenige Minuten zu Fuß vom Familienhotel Lagant entfernt

Familienhotel Lagant Bewertung

Uns haben die paar Tage Familienurlaub im Familienhotel Lagant sehr gut gefallen. Das Familienhotel steht mitten in den Bergen und hat für Familien im Haus sehr viel zu bieten. Die Ausflugsmöglichkeiten rund um das Hotel lassen die Tage wie im Flug vergehen. Wir haben es genossen – und scheinbar viele andere Gäste auch. Das Hotel ist daher sehr gut gebucht. Wenn du also mit dem Gedanken spielst, auch einmal hierher zu fahren, solltest du rechtzeitig planen. Hier für dich der Link zur offiziellen Webseite – mit den Preisen, verfügbaren Zimmern und was du sonst noch für deine Urlaubsplanung wissen willst:


Dieses Familienhotel in Österreich merken


Nutze einen der Pins auf Pinterest, um dir diese Tipps für deinen nächsten Familienurlaub in einem schönen Familienhotel zu merken. Du kannst dir den Link auch als WhatsApp auf´s Handy schicken oder per Email. Außerdem ist der Versand an deine Freunde möglich, denen das gefallen würde. Klick dazu einfach auf das entsprechende Symbol unter den Bildern:

An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an das Familienhotel Lagant für die Unterstützung. Ohne diese hätten wir euch diese Eindrücke nicht zeigen können! Dafür machen wir gerne Werbung.

Sei der Erste, der sich diese Informationen merkt!