Costa Barcelona

Familienurlaub an der Costa Barcelona: Das Familienhotel Onabrava
Familienurlaub an der Costa Barcelona: Das Familienhotel Onabrava

Hotel Costa Barcelona: Familienhotel Onabrava

Familienhotel an der Costa Barcelona im Aquahotel Onabrava
Von außen wirkt die meerseitig gelegene Hausfassade dieses Familienhotels eher unscheinbar, doch schon beim Gang über die gepflegte Terrasse zeigt sich, daß das Aquahotel Onabrava nicht umsonst als ****sup Hotel klassifiziert wurde. Es ist wirklich schön hier! Gleich ins Auge fallen die beiden Pools. Einer zum Schwimmen für Erwachsene, daneben ein kleineres und nicht ganz so tiefes Becken für Kinder. Sehr gepflegt und sauber, man möchte sich gleich auf die Liegestühle an einen Pool liegen – doch noch verlockender ist für uns der schnelle Gang an den Strand.

Familienhotel in Spanien am Strand: Hotel Costa Barcelona

Familienhotel am Sandstrand in Spanien
Der Sandstrand ist hier im Familienurlaub in Spanien rund 200 Meter zu Fuß vom Hotel Onabrava entfernt. Hier gibt es einen schönen Meerzugang mit grobkörnigen Sand. Kilometerlang erstreckt sich der Sandstrand, den man auch erwandern könnte. Wer mit größeren Kindern Familienurlaub macht, kann sich nahe des Hotels auch Fahrräder ausleihen und so die gesamte Küste abfahren. Dabei lassen sich die schönsten Strände entdecken. Egal ob direkt vor der Haustüre oder die spektakulären „Platja les Roques“ hinter der Steilküste von Calella. Das haben wir gemacht! Wir sind mit dem Fahrrad auf dem Radweg bis nach Calella gefahren. Sehr schön! Hier der Sandstrand in Calella.

Familienhotel mit Pool: Auquahotel Onabrava, Hotel Costa Barcelona
Familienhotel mit Pool: Auquahotel Onabrava, Hotel Costa Barcelona

Unser Eindruck vom Aquahotel Onabrava an der Costa Barcelona
Nach einem schönen Tag am Meer tritt man in eine großzügige und luxuriöse Hotellobby ein. Viele Sitzmöglichkeiten und das helle Ambiente laden zum Verweilen ein. Die Rezeption verschwindet fast in der großen Hotelhalle. Alle Rezeptionsmitarbeiter sind insbesondere durch ihre freundliche und sehr bemhühtes Arbeiten aufgefallen. Jede Frage wurde sofort kompetent beantwortet, Kinder freundlich mit einem Lolli getröstet. In der Lobby gibt es abends stilvoll Musik vom Piano. Gleich luxuriös erschliesst sich der Rest des Hotels, das Restaurant im Untergeschoss und die zahlreichen Zimmer in den oberen Stockwerken.

Familienzimmer für Strandurlaub in Spanien

Familienzimmer an der Costa Barcelona - unser Zimmer im Familienhotel in Spanien
Familienzimmer an der Costa Barcelona – unser Zimmer im Familienhotel in Spanien

Familienzimmer mit getrennten Schlafzimmern in Spanien
Es gibt verschieden große Zimmer, so daß man mit Familie auch ein Zimmer mit getrennten Schlafzimmern buchen kann. Das Publikum ist gemischt und besteht aus Familien, Paaren oder kleineren Grüppchen.
Die Verpflegung im hoteleigenen Restaurant wird jeweils am Buffet angerichtet. Sehr gediegen ist auch hier das Ambiente und das Essen passt dazu – wohlschmeckend und sehr viele Auswahlmöglichkeiten.

Strandhotel mit Kinderbetreuung in Spanien

Hotel in Spanien mit Kinderbetreuung
Eine Kinderbetreuung gibt es natürlich auch. Sie findet tagsüber im Hotel selbst statt, an zwei Tagen sogar am Strand im Beachclub des Tourismusverbands von Santa Susanna. Kinder von 4 bis 10 Jahren werden im Kinderclub vom Familienhotel tagsüber mit Spielen beschäftigt. An warmen Sommerabenden füllt sich die Strandpromenade direkt vor dem Hotel mit zahlreichen bummelnden Familien. Es sind dort viele Stände aufgebaut, wo verschiedene Andenken, Puppen, Fächer und andere Dinge verkaut werden. Für Unterhaltung sorgen daneben Strassenkünstler und Kinderbereiche, wo man sogar Karusell fahren kann. Mediterranes Flair am Abend, direkt vor der Hoteltüre.

Uns hat es gefallen
Das Aquahotel Onabrava ist ein sehr gutes Familienhotel in Spanien für einen Familienurlaub. Gerade die Lage am Strand und die hervorragende Qualität des Hauses bieten gute Voraussetzungen für einen entspannten Familienurlaub in Katalonien. Im Keller gibt es zudem einen SPA-Bereich, den man aber Dank des warmen Wetters in den Sommermonaten gar nicht unbedingt braucht. Das wäre dann eher was für die Monate ausserhalb der Hochsaison.

Nach Barcelona ist es nicht weit! – das sind unsere Ideen in Barcelona mit Kindern.

–> mehr Ideen für den Sommerurlaub mit Kindern.