Blogheim.at Logo

Wolfsklamm Stans

Wolfsklamm mit Kindern

Wolfsklamm wandern mit Kindern

So schön ist im Frühling die Wolfsklamm im Karwendel
So schön ist im Frühling die Wolfsklamm im Karwendel

Unser Ausflug mit Kindern in die Wolfsklamm
Entdecke das Naturjuwel Wolfsklamm! Wenn man Kinder zum Wandern im Familienurlaub motivieren möchte, ist es aus meiner Erfahrung am leichtesten mit einem schmalen Wanderweg in Verbindung mit Wasser möglich – und genau das hat die Klammwanderung durch die Wolfsklamm in Stans in Tirol zu bieten. Viele bezeichnen diese Schlucht im Karwendel als „schönste Klamm in Tirol„. Ich stimme dem zu, die Wolfsklamm ist wirklich ein besonders schöner Fleck, auch zum Wandern mit Kindern. Für uns ist die Klamm im Karwendelgebirge eines der schönsten Ausflugsziele mit Kindern in Österreich, das wir kennen. Zum Glück liegt diese Klamm praktisch vor unserer Haustüre, so dass wir dieses Erlebnis öfter erwandern können.

Die Wasserfälle in der Wolfsklamm bieten viel Abwechslung bei der Karwendel Wanderung
Die Wasserfälle in der Wolfsklamm bieten viel Abwechslung bei der Karwendel Wanderung

Anfahrt Wolfsklamm

So kommen wir zum Ausflug in die Wolfsklamm
Am besten erreicht man bei einem Ausflug in die Berge oder im Familienurlaub in Tirol den Ausgangspunkt in Stans in Tirol über die Autobahn KufsteinInnsbruck. Bei der Autobahnausfahrt Schwaz fährt man ab und auf der Landstrasse die paar Minuten nach Stans. Gleich nach dem Ortsschild findest du rechts den Parkplatz bei der Tennishalle. Hier ist das Parken kostenlos. Schilder zeigen den Weg durch das Dorf Stans zur Wolfsklamm. Der Eingang in die Wolfsklamm ist 5 Kilometer von der Inntalautobahn entfernt! Du merkst hier aber null-komma-nichts von der Autobahn und stehst mitten in der wilden Natur. Wenn ich es nicht besser wüßte, kaum vorstellbar.

Aber so etwas haben wir mittlerweile schon öfter erlebt: Schnelle Anfahrt über die Autobahn möglich und dann großes Naturerlebnis mitten in der Ruhe. So ist es uns zuletzt auch beim Besuch und der Wanderung am Gollinger Wasserfall gegangen. Das ist übrigens ebenfalls eine sehr feine Familienwanderung! Aber das ist wieder eine andere Geschichte. Bleiben wir bei der Wolfsklamm Wanderung und wie du dort hin kommst:

–> mehr Infos zum Parken bei der Wolfsklamm.

Wolfsklamm Wanderung mit Kindern

In der Wolfsklamm mit Kindern die Wasserfälle bestaunen
In der Wolfsklamm mit Kindern die Wasserfälle bestaunen

Wir wandern mit Kindern zur Klamm in Tirol
Die ersten Meter wandern wir im Familienurlaub in den Bergen auf einer Teerstrasse. Es ist die Strasse, über die wir gekommen sind, allerdings den Berg hinauf, nicht in den Ort Stans hinein. Nach ein paar Minuten wird es ruhiger. Wir verlassen das Treiben des Orts und biegen links ab. Das klare Wasser fließt unterhalb der Brücke in Stans dort – es kommt aus der Wolfsklamm. Ab jetzt verfolgen wir es bergaufwärts, bis wir in der Klamm stehen.

Wolfsklamm wandern mit Kindern
Aus dem Ort Stans in die Wolfsklamm wandern

Bald wandern am Bach entlang leicht hinauf. Wir sind schon gespannt, wie es in der Wolfsklamm sein wird. Am Ende der Strasse beginnt ein Stück Forststrasse, von der aber bald rechts der Wandersteig in Richtung hinaufführt. In diesem Bereich ist ein Erhaltungsbeitrag für die Klamm zu bezahlen. Für Kinder ist fast nichts zu bezahlen (1,5 €, Stand 2020), auch der Eintrittspreis für Erwachsene in Höhe von 5 € ist in Ordnung. Hinter dem Kassenhaus geht es auf dem Wandersteig in Richtung Wolfskamm.

Einige Leser wollten wissen, wie lange man zur Klamm wandert. Das kommt auf euer Wandertempo und das Parken an. Ich würde mit 20 Minuten rechnen. Die schönste Stelle direkt in der Klamm ist ein Stück weiter oben, rund 30 Minuten ab Start der Wanderung. Ich würde mich jetzt aber nicht von diesen Zeiten lenken lassen. Bei der Wolfsklamm Wanderung ist der Weg das Ziel! Schau hier die Bilder:

Klammwanderung in Tirol mit Kindern

Entlang der Felsen durch die Wolfsklamm wandern
Entlang der Felsen durch die Wolfsklamm wandern

In der Wolfsklamm wandern
Nach dem Kassenhaus kommst du auf dem Wandersteig hinein in die Klamm. Das Wasser fließt weit unten und ist noch nicht so spektakulär. Dafür sind die Felswände direkt am Weg bewundernswert. Spätestens jetzt ist es für Kinder im Familienurlaub Tirol ein „Abenteuer“. Entlang der hohen markanten Felsen sieht man unten bereits den Bach fließen. Besonders im Frühling, kurz nachdem die Wolfsklamm öffnet (pünktlich am 01. Mai beginnt die Saison) , ist es besonders interessant. Dann fließt viel Wasser von der Schneeschmelze durch die Schlucht und das Wasserrauschen dröhnt in den Ohren. Wenn du eine außergewöhnliche Frühlingswanderung machen willst, solltest du dir diese Wanderung im Kalender merken! Der Mai ist dafür perfekt.

Wolfsklamm wandern mit Kindern. Auf dem Steig geht`s entlang dem Bergbach
Klamm wandern mit Kindern. Auf dem Steig geht`s entlang dem Bergbach

Nun geht es für 10 Minuten auf einem Wandersteig durch den Wald hinein in die Klamm. Es kommen die ersten Stufen und damit auch wunderbare Blicke auf die Gumpen – vom Wassser ausgewaschene Becken im Gestein. Sie sind gefüllt mit frischem türkisblauen Bergwasser. Das Wasser rauscht und die Kinder sind begeistert. Eine tolle Klammwanderung mit Kindern!

Die Wolfsklamm hat solch tolle Wasserfälle! Ein wunderbare Klamm in Tirol, die auch Kindern gefällt.
Die Wolfsklamm hat solch tolle Wasserfälle! Ein wunderbare Klamm in Tirol, die auch Kindern gefällt.

Bergabenteuer für Kinder in der Klamm

Von nun an wandern wir weiter bergauf, auf über 300 Stufen. Doch keine Angst, die sind eher spannend als langweilig. Kommt man doch von Stufe zu Stufe tiefer in die Klamm hinein und die Blicke sind vielfältig. So viel Abwechslung bekommt man sonst auf einer Wanderung ausserhalb einer Klamm nur selten zu sehen. Achtung: Das ist keine Wanderung mit Kinderwagen! Hier musst du die Kleinen in eine Kindertrage nehmen, oder sie laufen selbst. Türkisblau schimmert das Wasser in der Wolfsklamm, so wie hier:

Das türkisblaue Wasser fließt aus dem Karwendel durch die Wolfsklamm
Das türkisblaue Wasser fließt aus dem Karwendel durch die Wolfsklamm

Über Holzbrücken kannst du sogar über den Bach gehen und das Wasser verfolgen. Blicke durch die Klamm tun sich auf. Im oberen Bereich der Wolfsklamm gibt es zwei größere Wasserfälle zu sehen und am Ende wandert man für drei Meter sogar durch einen in den Felsen geschlagenen Tunnel.

Lass dir auch Zeit für die beiden „Aussichtskanzeln“ in der Klamm. Von ihnen hast du einen echt schönen Blick auf das rauschende Wasser. Du kannst hier in Ruhe stehen und die Natur bewundern. Mir gefällt das immer sehr gut. Vor allem bei den Aussichtsplattformen ist das schön, weil hier jeweils große Wasserfälle sind. Da lässt es sich schön verweilen!

NICHT VERWEILEN solltest du im oberen Abschnitt der Klamm – wegen Steinschlaggefahr. Hier sind die Felsen so steil, dass die Gefahr eines Steinschlags nie 100%ig ausgeschlossen werden kann. Schilder zeigen dir das eh an. Es ist zum Glück bisher nichts passiert, aber besser einmal zu umsichtig, als ein Unfall.

Wolfsklamm Rundwanderung oder hinauf nach St. Georgenberg?

Die Wolfsklamm begeistert die Wanderer übrigens bereits seit 1901 – seitdem ist nämlich die Klamm in Tirol begehbar. Am Ende der Wolfsklamm hat man im Familienurlaub mehrere Wegmöglichkeiten. Zuerst wandert man auf einem Stück Forstweg durch den Buchenwald bis zu einer Wegkreuzung. Nach links abbiegend kann man zurückwandern in Richtung Weng und dann über den Weg der Rodelbahn zurück nach Stans ins Dorf.

Wolfsklamm Wanderung nach St. Georgenberg

 Oberhalb der Wolfsklamm - das Kloster St. Georgenberg
Oberhalb der Wolfsklamm – das Kloster St. Georgenberg

Der schönste Weg nach der Klamm, führt euch noch hinauf nach St. Georgenberg. Das Kloster „klebt“ förmlich auf den Felsen. Auf einem breiten Fortsweg folgt ihr einfach dem Kreuzweg in einigen Kehren weiter nach oben. Etwa 20 Minuten später steht ihr vor der alten überdachten Holzbrücke, die euch zum Kloster führt. Dort könnt ihr Einkehren und euch von der Wanderung erholen. Entweder auf der urigen Terrasse oder in der gemütlichen Gaststube. Hier die Webseite und Bilder von St. Georgenberg.

Zurück geht ihr dann wie oben beschrieben oder zurück durch die Klamm. Im Ort Stans gibt es mit dem Marschall eine gute Alternative zum Einkehren – dort steht dann auch schon das Auto und man muss nach dem Essen nicht mehr die müden Beine motivieren… Deswegen waren wir letztes Mal im schönen Dorfgasthof Marschall beim Essen. Dort gibt´s eine Sonnenterrasse, innen schöne Holzstuben und auch einen Spielplatz für die Kinder.

Bewertung Wolfsklamm Wanderung

Blick von der obersten Brücke in die Schlucht
Blick von der obersten Brücke in die Schlucht


Einer der schönsten Ausflüge, den man in Tirol mit Kindern machen kann!
Für uns war es eine gelungene Rundwanderung mit tollen Ausflugszielen, bei der Kinder und Eltern auf ihre Kosten kommen. Es sind rund 300 Höhenmeter insgesamt zu wandern, das schaffen Kinder gut, besonders mit diesen abwechslungsreichen Wanderzielen am Weg. Wenn ihr in der Gegend zwischen Innsbruck, Achensee und Zillertal seid, auf der Durchreise in den Süden ans Meer oder einen Familienurlaub im Zillertal macht, solltet ihr euch das nicht entgehen lassen!

ABER: So schön der Ausflug hier ist, du bist mitten in den Bergen. Das erfordert eine entsprechende Ausrüstung! Bitte nicht ohne Wanderschuhe durch die Klamm wandern. An einigen Stellen ist es durch die Feuchtigkeit immer rutschig.

Unbedingt mit Wanderschuhen in die Klamm! Wir verwenden VIKING Wanderschuhe aus Norwegen
Unbedingt mit Wanderschuhen in die Klamm! Wir verwenden VIKING Wanderschuhe aus Norwegen

Noch mehr Wandertipps nahe der Klamm

Lust auf noch mehr so coole Wanderungen mit Kindern in der näheren Umgebung der Wolfsklamm? Uns gefällt es auch besonders oben im Rofan. Dort kannst du zu bekannten Wasserfall wandern und danach oben auf der urigen Dalfazalm einkehren. Renate macht dort mit ihrer Familie den besten Kaiserschmarrn! Allerdings sind es mehr Höhenmeter, wenn du die ganze Strecke wanderst. Du kannst aber auch abkürzen mit der Bahn hinauf und oben den Panoramaweg wandern. Hier die Infos über die Dalfazalm:

Tirol Wandern mit Kindern: Die Dalfazalm

Die Dalfazalm ist schön und bekannt – ein Geheimtipp ist dagegen die Waldhorbalm. Es ist wohl die geheimste Alm im Karwendel! Kein Wanderführer verrät dir diese Wanderung. Katharina bewirtschaftet sie mit ihrer Familie – und es gibt nur die Sachen, die selbst auf dem Bauernhof herstellen. Schau hier die Beschreibung und die Bilder – plus der Link für unsere schönsten Wanderungen mit Kindern in Tirol:

Tirol wandern mit Kindern - die Waldhorbalm
Tirol wandern mit Kindern – die Waldhorbalm

Klamm Tirol merken

Merk dir diesen Pin auf Pinterest, für deinen nächsten Ausflug in die Berge! So findest du diese Tipps schnell wieder. Außerdem kannst du dir den Beitrag kostenlos als WhatsApp auf´s Handy schicken oder komfortabel per Email in dein Postfach. Das geht übrigens auch an die Handynummer/Emailadresse deiner Freunde, denen das gefallen könnte. Klick einfach auf das entsprechende Symbol unter den Bildern:

—> und hier noch mehr schöne Wanderungen mit Kindern in Tirol