Schwaigerhütte Millstatt rodeln

So schön ist es oben auf der Schwaigerhütte am Start der Rodelbahn in Kärnten

Rodelbahn am Millstätter See
Heute machen wir in unserem Winterurlaub mit Kindern einen besonderen Rodelausflug. Wir sind zum Rodeln in Kärnten am Millstätter See. Dort treffen wir Peter, den Chef vom Kinderhotel in Millstatt. Er liebt die Natur genauso wie wir und will uns heute seine liebste Rodelbahn zeigen, auf der Millstätter Alpe.

Anfahrt Rodelbahn Schwaigerhütte

Am Ausgangspunkt der Rodelbahn haben wir diesen Ausblick auf den Millstätter See

Wo ist die schöne Rodelbahn auf der Millstätter Alpe?
Vom Familienhotel fahren wir mit dem Auto hinauf nach Obermillstatt. Im Sommer waren wir hier oben schon mal zum Wandern - schau mal hier, so schön war die Wanderung auf der Millstätter Alm. Wo wir auf der Mautstraße mit dem Auto bis zur Schwaigerhütte fahren konnten, ist jetzt viel Schnee und die Rodelbahn. Wir parken unterhalb der Mautstation. Hier die Google Karte für die Anfahrt.

Winterwandern Millstätter Alpe

Am Millstätter See rodeln mit Kindern - hinauf geht es in der Sonne auf der Rodelbahn
Das ist der Rodelverleih der Schwaigerhütte

Winterwanderung mit Rodel auf der Millstätter Alm in Kärnten
Im Winter ist die Schranke der Mautstraße geschlossen, die Fahrt ist frei für die Rodler! Wir stapfen durch den Schnee und kommen zum alten Mauthüttl. Hier ist der Rodelverleih, für alle von euch, die keinen Schlitten oder Rodel dabei haben.

Rodelverleih Schwaigerhütte
Der Hüttenwirt der Schwaigerhütte deponiert hier einige Rodel zur freien Nutzung. Du suchst dir einen aus und ziehst ihn mit nach oben - nach der Einkehr auf der Schwaigerhütte geht es auf dem Leihrodel wieder hinunter und du stellst ihn hier ab. Der nächste Rodler freut sich darüber.

Millstätter Alm Rodelbahn

Aufstieg zur Schwaigerhütte - den Kindern gefällt´s auch!

Durch die Winterlandschaft auf die schöne Alm in Kärnten
Wir haben unsere Rodel dabei und nehmen den Weg nach oben in Angriff. Entspannt wandern wir auf der präparierten Rodelbahn hinauf. Peter erzählt mir, dass die Bahn auch bei geringer Schneemenge immer sehr gut zu fahren geht. Aktuell haben wir richtig viel Schnee, so dass es richtige Schneebanden neben der Rodelstrecke gibt.

Im unteren Teil der Rodelbahn in Millstatt war es schön warm in der Sonne. Nun führt uns die Winterwanderung in den Wald hinein, es wird kühler. Für den Aufstieg ist das aber gar nicht schlecht, durch die Steigung wird uns auch so warm genug.

4 Kilometer Rodelbahn in Kärnten

Herrlich: Der Ausblick von oben auf den See und die Berge in Kärnten

Lange Rodelbahn in Kärnten - mit Ausblick
Kurve um Kurve wandern wir hinauf und je weiter wir nach oben kommen, desto mehr Schnee liegt neben der Rodelbahn. Und dann der Ausblick: Kurz unterhalb der Schwaigerhütte schauen wir auf den Millstätter See hinunter, der von den Bergen am Horizont überragt wird. Ein schöner Blick!

Schwaigerhütte

Urige Hütten - das Gebäude neben der Schwaigerhütte auf der Millstätter Alpen
Die Bänke im Freien sind tief verschneit.

Schwaigerhütte - geöffnete Hütte im Winter
Nun sind es wirklich nur noch wenige Minuten, bis wir die Schwaigerhütte erreicht haben. Im Winter ist die Hütte auf der Millstätter Alpe bewirtschaftet. An den Wochenenden ist fix offen, dann kommen vor allem die Einheimischen zum Rodeln herauf auf die Alm. Unter der Woche ist in den Hauptferienzeiten auch offen - am besten fragst du nach, wenn du unsicher bist. Hier die Telefonnummer der Schwaigerhütte: Karin Pfeifhofer, Telefon +43 676 9452823.

Viel Spaß auf der Rodelbahn in Kärnten

So gefällt dem Peter der Winter auf der Millstätter Alm - und uns auch!

Nach der Einkehr auf die Rodelbahn
Peter erzählt mir von den guten hausgemachten Sachen, die man hier oben essen könnte. Wir haben dafür leider keine Zeit und so machen wir uns nach der kurzen Einkehr auf ein Getränk wieder auf den Weg nach unten. 4 Kilometer Abfahrt auf dem Schlitten warten auf uns.

Und wie du auf dem Bild sehen kannst, hat es uns sehr gefallen. 4 Kilometer auf dem Schlitten sind richtig lang. Du kannst die Rodelbahn tagsüber gehen, Peter organisiert für seine Gäste im Familienhotel einmal pro Woche ein Nachtrodeln!

--> hier findest du unseren Artikel über Peter´s Familienhotel und auch den Millstätter See mit Kindern.


Mehr geprüfte Rodelbahnen mit Kindern oder hier noch mehr Tipps für Winterurlaub mit Kindern in Kärnten.


Das interessiert andere Familien im Winterurlaub:

Familienurlaub in den Bergen

Die schönsten Familien-Erlebnisse im Winterurlaub in den Bergen. Mit Ski oder Rodel, Spaß für Kinder im Schnee.

Die schönsten Ski Familienhotels

Diese Ski Familienhotels und Kinderhotels lieben unsere Kinder: Schwimmbad, Rutsche & Wellness

Skiurlaub mit Kindern

Unsere Übersicht über Skigebiete für Kinder: Vom übersichtlichen Anfängerlift bis zum großen Skigebiet

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo