Ebner´s Waldhof

Ebner´s Waldhof - Familienurlaub im Salzkammergut
Familienurlaub im Salzkammergut
Unsere Anreise in Ebner´s Waldhof
Unsere Anreise in Ebner´s Waldhof

Unser Familienurlaub in Ebner´s Waldhof im Salzkammergut

Das Familienhotel am Fuschlsee mit Kindern
Wir möchten einen Kurzurlaub im Herbst verbringen und entscheiden uns für einen Familienurlaub in den Bergen. Mit Wellness, wandern, See, gutem Essen und schönem Familienzimmer. Nachdem es uns auf unserem 33 tägigen Familienurlaub in Österreich so gut im Salzkammergut gefallen hat, fahren wir an den Fuschlsee. Er liegt gleich hinter der Stadt Salzburg. Direkt am See steht das Luxus Familienhotel Ebner´s Waldhof. Es ist kein reines Kinderhotel, bietet aber eine Vielzahl an Angeboten, die Kindern gefallen.

Bei der Gelegenheit dürfen wir den neuen Jeep Renegade Trailhawk testen. Wir lassen unseren Volvo in der Garage stehen und packen den Jeep-Kofferraum voll bis obenhin mit unseren Wandersachen und was wir sonst noch brauchen. Die Kinder finden es toll, mit einem richtigen Geländewagen nach Salzburg zu fahren. Auf der Autobahn hätten wir ihn natürlich nicht gebraucht. Aber es macht Spaß den geländetauglichen kleinen SUV in die Berge zu lenken. Nachtrag: Und in den folgenden Tagen in den Bergen war es sehr fein mit dem Jeep zu fahren. Gute Traktion auf den schmalen Bergstrassen!

Familienhotel am Fuschlsee

Das elegante Hotel am Fuschlsee verteilt sich über drei Häuser. Wir wohnen für unseren Familienurlaub in der Suite Zwölferhorn ganz oben. Mit unserem Gepäck gehen wir in die beiden Zimmer der Familiensuite. Wir sehen durch das Fenster den schönen blauen Fuschlsee. Für die Kinder ist die Couch als Bett gerichtet, für die Eltern das Doppelbett im anderen Zimmer. So kann ich abends in Ruhe diese Zeilen tippen.

So schön: Der Blick auf den Fuschlsee bei Ebner´s Waldhof
So schön: Der Blick auf den Fuschlsee bei Ebner´s Waldhof
Familienzimmer in  Ebner´s Waldhof
Familienzimmer in Ebner´s Waldhof
Der Ausblick auf den Fuschlsee
Der Ausblick auf den Fuschlsee

Das riesige Freizeitangebote im Familienhotel am See
So groß wie die Hotelanlage am Fuschlsee ist, so umfangreich ist das Angebot. Eines vorweg: Wir konnten innerhalb von zwei Tagen gar nicht alles nutzen und ausprobieren. Zum Hotel gehört ein Golfplatz, den wir zum Beispiel gar nicht richtig gesehen haben. Daneben ist Reitstall des Hotels. An einigen Tagen wird sogar in den hoteleigenen Kutschen „ausgeritten“. Ponyreiten steht bei den Kids hoch in Kurs, nicht nur bei den Mädchen!

Freizeitaktivitäten im Familienhotel

Fun & Action für kleine und große Gästet bereitet das Reifenrutschen (Tubing) zwischen dem Golfplatz und dem Familienhotel. Das haben wir auch ausprobiert. Der Spielplatz für die Kinder hat auch ein Bodentrampolin, was unserem Kleinen noch besser gefällt als das Trampolin bei uns daheim im Garten.

Ebner´s Waldhof hat eine eigene Tubingbahn!
Ebner´s Waldhof hat eine eigene Tubingbahn!


Richtig heiße Sommertage lassen sich im Urlaub mit Kindern bestens am hoteleigenen Strand verbringen. Ein Seegrundstück mit Liegewiese und Liegestühlen steht exklusiv für die Hotelgäste zur Verfügung. Über den Steg geht es elegant für Schwimmer in das klare Wasser des Fuschlsee. Damit es nicht langweilig wird, gibt es Ruderboote und Einsitzer zum herumschippern auf dem Fuschlsee. Mit Kindern ist das ideal!

Und das ist der Kinderspielplatz mit dem großen Bodentrampolin
Und das ist der Kinderspielplatz mit dem großen Bodentrampolin

Wellnessurlaub und Familienurlaub am Fuschlsee
Gerade wir Erwachsenen schätzen die sehr großzügige Wellnessanlage des **** superior Familienhotels: Verschiedene Saunen, Sole-Dampfbad, Innenschwimmbecken mit unterschiedlichen Temperaturen, Außenschwimmbecken und Ruheraum sind groß dimensioniert. Vom ersten Stock im Wellnessbereich schaue ich gerne über die Wellen des Fuschlsees. Direkt daneben ist übrigens eine sehr schöne Kräutersauna. Sie ist nur für Erwachsene reserviert. Wer mit den Kindern in die Sauna gehen möchte, kann bis 14 Uhr in die Almsauna gehen. Auf rund 4000 Quadratmeter gibt es Wellness pur. Im Waldhof SPA gibt es Anwendungen nach Maß.

Das Essen in Ebner´s Waldhof

Gediegenes Ambiente beim Essen

Gut essen im Hotel am Fuschlsee
Wellness heißt aber nicht nur „im Wasser plantschen“ und bei hohen Temperaturen schwitzen, dazu gehört für die Familie Ebner auch ein gutes Essen und das Wohlfühlen an sich. Diesem wird Rechnung getragen. In zwei Restaurants direkt im Hotel können die Gäste allabendlich aus einem Menü wählen. Das Essen war uns eine Gaumenfreude. Gerade die rustikale und zugleich gediegene Atmosphäre im „Gütl Restaurant“ lassen das Essen doppelt gut schmecken. Passend zum Innenhof Ambiente mit der großen Glaskuppel wird das Essen mit Gmundner Porzellan serviert, stimmig zum Salzkammergut – denn das bekannte Gmunder Keramik wird im Salzkammergut hergestellt.

Vom Hotel aus wandern wir auf den Schober
Als Ausgleich für das gute Essen, ist diese Wanderung besonders zu empfehlen: Direkt vom Fuschlsee führt neben dem Familienhotel ein Wanderweg hinauf zum Hausberg, dem Schober. Zuerst geht es auf einem Forstweg durch den Wald, über die Wiesen des Golfplatzes vorbei an Ebner´s Alm, an idyllischen alten Bauernhäusern hinauf zum Forsthaus Wartenfels. Von dort führt der angenehme Weg weiter zur Burgruine Wartenfels. Für Familien mit kleineren Kindern ist der Besuch von Wartenfels gleichzeitig das Ziel. Die Kleinen können sich als Ritter fühlen, während die Eltern den Blick auf den Mondsee und das sanfte Türkis des Fuschlsee schweifen lassen.

Unsere Schober Wanderung mit Kindern im Salzkammergut
Unsere Schober Wanderung mit Kindern im Salzkammergut

Am Fuschlsee auf den Schober wandern
Trittsichere Wanderer und Familien mit größeren, bergerfahrenen Kindern gehen von hier weiter über steilere Wanderwege und teils seilgesicherte Steige hinauf auf den Hausberg und Aussichtsberg Schober. Oben angekommen läßt sich die Schönheit des Salzkammergut aus der Luft erahnen. Fuschlsee, Wolfgangsee und Mondsee liegen zu Füßen. Der Schafberg grüßt herüber. Vom Schober kann man den Rückweg als Rundwanderung über den Frauenkopf gestalten.

Es geht über seilgesicherte Passagen hinunter bei der Schutzhütte, die einem Adlerhorst gleich am Berg „klebt“ und hinüber zum Frauenkopf. Hier wartet eine spezielle Aussicht auf den Fuschlsee. Ein tolles Gefühl hier oben zu stehen, nicht umsonst wird der Gipfel als „Glücksplatz“ ausgewiesen. Nun geht es wirklich hinunter über steile, seilgesicherte Wege mit einigen tollen Blicken. Das sind die Bilder vom Wandern mit Kindern auf dem Schober.

Wanderurlaub Fuschlsee

Wanderurlaub mit Kindern am Fuschlsee
Neben der anspruchsvollen Tour auf den Schober gibt es weitere familienfreundliche Wanderungen am Fuschlsee. Sehr einfach ist die Rundwanderung um den Fuschlsee. Hier könnte man sogar mit dem Schiff abkürzen und nach der Hälfte der Wanderung um den See mit der Zillenschifffahrt zurück fahren. Die Schiffsanlegestelle ist direkt neben dem Familienhotel. Auch Almen liegen rundherum. Wir waren noch am Faistenauer Schafberg wandern, bei der Mittereggalm und Oberwiesalm. Auch hierzu gilbt es Bilder und die Beschreibung: Familienwanderung Faistenauer Schafberg.

Lohnt sich das Familienhotel am Fuschlsee mit Kindern?
Wir hatten eine tolle Zeit am Fuschlsee und können das Hotel für Familien mit Kindern empfehlen. Die ganze Familie Ebner ist im Familienurlaub am See um das Wohl der Gäste bemüht. Herr Ebner dreht beim Frühstück seine Runde und gibt Tipps aus erster Hand, was unternommen werden könnte. Er macht dies auf seine eigene Art. Herzlich, liebenswürdig, nie aufdringlich. Gerne hört er den Gästen aber auch zu und viele schätzen das. Beim Abendessen erkundigt er sich dann nach der Zufriedenheit und dem Verlauf des Tages.

Das sind empfehlenswerte Familienhotels in Salzburg

–> unsere besten Familienhotels in Österreich