Oberwiesalm Faistenauer Schafberg

Das ist der Faistenauer Schafberg - eine einfache Wanderung mit Kindern, vorne die Oberwiesalm
Das ist der Faistenauer Schafberg – eine einfache Wanderung mit Kindern, vorne die Oberwiesalm

Am Faistenauer Schafberg wandern mit Kindern

Leichte Wanderung im Salzkammergut mit Kindern
Der Schafberg am Wolfgangsee ist bekannt über das Salzkammergut hinaus. Wir haben in unserem Familienurlaub einen weiteren Schafberg im Salzkammergut entdeckt, der ebenfalls ein tolles Wanderziel ist und nicht ganz so überlaufen wie der Schafberg am Wolfgangsee. Es ist der Faistenauer Schafberg zwischen dem Fuschlsee, dem Hintersee und dem Wolfgangsee.

Wanderparkplatz Döllerer

Faistenauer Schafberg – So kommt man zum Wanderparkplatz Döllerer

Wir machen diese Familienwanderung vom Döllerer Parkplatz. Ihn erreichen wir über die Straße von Fuschl nach Faistenau. Eine schmale Teerstraße fahren wir über Perfalleck und dann hinunter nach Tiefbrunnau. Hier links halten und dann bei ein paar Häusern links von der Hauptstraße abbiegen. Unscheinbar ist die Abzweigung und der Weg zur Siedlung Döller, wo die Bergstraße hinauf zum gleichnamigen Parkplatz führt.

Beim Parkplatz Döller ist die offizielle Straße zu Ende. Für „Gehfaule“ ist die geschotterte Almstraße als Mautstraße weiter befahrbar. Das Ziel für die Alm – Autofahrer ist entweder die Mittereggalm oder die Oberwiesalm. Wer hinauf fahren möchte: Bezahlt wird die Maut beim Wirt der jeweiligen Alm. So könnte man die Wanderung mit Kindern im Salzkammergut auf den Faistenauer Schafberg und die gegenüberliegende Loibersbacher Höhe auf ein Mindestmaß an Wanderung minimieren.

Salzkammergut Almwanderung mit Kindern

Bei der Mittereggalm wächst direkt neben dem Weg der blaue Enzian
Bei der Mittereggalm wächst direkt neben dem Weg der blaue Enzian
Das ist die Mittereggalm im Salzkammergut - auf halber Strecke zur Oberwiesalm
Das ist die Mittereggalm im Salzkammergut – auf halber Strecke zur Oberwiesalm

Faistenauer Schafberg : Zu zwei schönen Almen im Salzkammergut wandern

Für uns ist das Hinauffahren nichts, wir parken am Parkplatz im Döllerer Wald und wandern los. Auf dem breiten Forstweg wandern wir bergwärts. Gleich bei den ersten Wanderschildern finden wir links ein Stück Wandersteig als Abkürzung. Den nehmen wir natürlich, weil wir und auch die Kinder viel lieber auf einem schmalen Weg wandern. Die breiten Forststraßen mögen wir nicht so gerne. Für das folgende Wegstück gibt es aber keine Alternative und so wandern wir auf der breiten und zugleich steilen Forststraße hinauf.

Faistenauer Schafberg : Oberwiesalm wandern mit Kindern

Nach dem steilen Anstieg wandern wir durch einen Mächenwald, der gleich an die Mitteregg Alm grenzt. Rund 45 Minuten braucht man im Familienurlaub in Österreich für die Wanderung vom Parkplatz bis zur Mitteregg Alm. Ab hier wird es landschaftlich schöner. Der Wald wird weniger und die Almwiesen größer. Über die Wiese gibt es stellenweise auch einen Wandersteig hinauf zur Oberwiesalm. Einige Stücke liegen aber auch nochmal auf der Forststraße vor uns. Nach 30 Minuten aber der Mitteregg Alm erreichen wir die Oberwiesalm. Drei schöne Holzhütten stehen auf dem Sattel zwischen Faistenauer Schafberg und Loibersbacher Höhe. Zwei der Hütten schenken im Sommer aus. Serviert wird typische Almküche.

Oberwiesalm oder Loibersbacher Höhe

Eine der bewirtschafteten Hütten auf der Mittereggalm im Salzkammergut, hinten der Faistenauer Schafberg
Eine der bewirtschafteten Hütten auf der Mittereggalm im Salzkammergut, hinten der Faistenauer Schafberg
Der Blick auf die Loibersbacher Höhe, wo man mit Kindern Kindern noch wandern könnte
Der Blick auf die Loibersbacher Höhe, wo man mit Kindern Kindern noch wandern könnte

Wanderziel Oberwiesalm oder Loibersbacher Höhe?

Hier könnte nach rund 1,25 Stunden Schluß mit der Familienwanderung sein. Auf dem Sattel ist das Panorama schön, die Almen laden zur einer Einkehr ein. Sehr viele Wanderer tun das auch, weshalb es ziemlich zu geht. Eher wie in einem Gastgarten in der Stadt und weniger wir auf einer Alm.

Lohnenswert und etwas ruhiger ist die Aussicht von den beiden Gipfeln links und rechts. Wir sehen auch hinüber zum Schober. Dort führt diese anspruchsvolle aber reizende Wanderung mit Kinderrn auf den Schober und Frauenkopf.

Wanderung Loibersbacher Höhe

Zur Loibersbacher Höhe wandern mit Kindern
Nochmal 30 Minuten sind es über Almwiesen auf die Loibersbacher Höhe, ein bisschen weiter ist der Weg auf den Faistenauer Schafkopf. Die Wanderung dort hinauf ist schattiger, weil im unteren Bereich der Wald schützt. Am Gipfel ist der Fuschlsee zu sehen plus zahlreiche Gipfel der Umgebung. Markant der Dachstein mit seinem Gletscher am Horizont. Je nach Motivation der Kinder kann man sich für eines der beiden Ziele entscheiden.

Bedenkt aber auch: Ihr müsst den gesamten Weg wieder zurück zum Parkplatz. Der Rückweg verläuft für uns komplett auf dem gleichen Wanderweg, auf dem wir hinauf gegangen sind. Nach einem ausgefüllten halben Tag erreichen wir wieder das Auto und fahren zurück nach Fuschl ins Familienhotel Ebner am Fuschlsee.

Familienurlaub in den Bergen: Die besten Angebote

Familienhotel in den Bergen - die besten Angebote für deinen Urlaub mit Kind
Familienhotel in den Bergen – die besten Angebote für deinen Urlaub mit Kind

Nachdem wir schon so viele Familienhotels gesehen haben, sind wir eine Partnerschaft mit den JUFA Hotels eingegangen. Sie sind über ganz Österreich verteilt, mittlerweile sogar in Liechtenstein und auch Deutschland. Wir haben aus den vielen guten Familienhotels diejenigen herausgesucht, die entweder in einer wunderschönen Natur liegen oder tolle Sommerangebote für euch bereithalten. Die Hotels haben Indoor und meistens auch Outdoor Spielplätze für Kinder, Familienzimmer und oft noch eine schöne Sauna. Beim Essen wird Wert auf Regionalität gelegt und an den reichhaltigen Buffets findet jeder etwas für seinen Geschmack. In den „Raus-Zeit“-Angeboten wird euch der Urlaub in der Natur schmackhaft gemacht.

Hier geht es zu den Angeboten im Detail:

—> Familienurlaub in den Bergen