Blogheim.at Logo

Maria Lankowitz mit Kindern

Blick von oben auf den Pibersteinersee in Maria Lankowitz
Blick von oben auf den Pibersteinersee in Maria Lankowitz

Bei unserer Rundreise durch die Steiermark sind wir nun recht weit im Süden gelandet. Nach Bruck an der Mur und Weiz sind wir in Maria Lankowitz. Das liegt etwa 50 Kilometer westlich von Graz, mitten in der Lipizzanerheimat. Nicht weit entfernt in Piber, werden nämlich die jungen Lipizzaner Pferde gezüchtet. Wir sind im JUFA Hotel Maria Lankowitz zu Gast. Das Hotel liegt direkt am Pibersteiner See und eignet sich somit perfekt für einen schönen Badeurlaub. Aber natürlich gibt es auch ein paar schöne Ausflugsziele in der Umgebung. Wir sind ein paar Tage hier und schauen, was es zu erleben gibt. Hier der Link zum Hotel:

JUFA Hotel Maria Lankowitz

JUFA Hotel Maria Lankowitz - mit Spielplatz direkt neben dem Familienhotel
JUFA Hotel Maria Lankowitz – mit Spielplatz direkt neben dem Familienhotel
Das ist eines der Familienzimmer im JUFA Hotel Maria Lankowitz
Das ist eines der Familienzimmer im JUFA Hotel Maria Lankowitz

Das Hotel eignet sich super für Familien, die einen schönen Sommerurlaub verbringen wollen (natürlich kann man auch im Winter hierher fahren, in der Nähe gibt es auch ein kleines Skigebiet). Der Pibersteiner See liegt direkt hinter dem Hotel. Zum Baden müsst ihr nur über eine Wiese hinuntergehen und schon könnt ihr euch im Wasser abkühlen. Der See ist nicht so groß, deshalb hat er im Sommer schon bald angenehme Badetemperaturen erreicht.

Badeurlaub in Maria Lankowitz

Vom JUFA Hotel Maria Lankowitz geht es direkt zum Badesteg in den Pibersteinersee
Vom JUFA Hotel Maria Lankowitz geht es direkt zum Badesteg in den Pibersteinersee

Am See gibt es eine große Liegewiese und ein paar Stege, die ins Wasser führen. Im Hotel könnt ihr Luftmatratzen und SUPs ausleihen. So steht dem „coolen“ Badespaß an heißen Tagen nichts mehr im Weg. Und auch sonst gibt es Freizeitmöglichkeiten im Hotel: Bei unserem Besuch (Sommer 2020) wurde gerade an einer neuen Sport- und Musikhalle gebaut.

Im Garten findet ihr viele tolle Spielgeräte. Auf den ersten Blick haben wir gar nicht alles entdeckt, weil sich einiges hinterm Haus und zwischen den Bäumen versteckt hat. Wie z.B. die Seilrutsche mit zwei parallel laufenden Bahnen. Neues Highlight für unseren Junior!! Aber auch sonst viele Kletter- und Rutschmöglichkeiten, ein Sandkasten mit vielen Schaufeln und Eimern, sowie ein Riesenschach im Garten. Absolut super ist übrigens das Frühstück! Hier haben wir uns in die leckeren Zimtschnecken verliebt.

„Rauszeit“-Urlaub

Rauszeit Urlaub in Maria Lankowitz
Rauszeit Urlaub in Maria Lankowitz
Wenn du einen Rauszeit-Urlaub buchst, bekommst du diese Brotzeitdose, die du dir auch für eine Wanderverpflegung am Frühstücksbuffet füllen darfst
Wenn du einen Rauszeit-Urlaub buchst, bekommst du diese Brotzeitdose, die du dir auch für eine Wanderverpflegung am Frühstücksbuffet füllen darfst

In Maria Lankowitz gibt es auch das JUFA „Rauszeit“ Angebot. Das heißt, ihr bekommt wenn nötig Wanderausrüstung, wie Rucksäcke oder Stöcke ausgeliehen und habt gute Wanderangebote in der Umgebung. Hier im JUFA ist Hotelchefin Monika die kompetente Ansprechpartnerin. Sie hat immer einen guten Tipp für euch auf Lager. Für uns wußte sie gleich mehrere Wanderungen – und hat uns auch Kartenmaterial besorgt.

Und damit zwischen Frühstück und Abendessen niemand „verhungern“ muss, bekommt ihr die schönen Rauszeit-Brotzeittbox, die ihr euch beim Frühstück füllen könnt. Für uns ist die Rauszeit-Box ideal – so können wir überall hin wandern, brauchen keine Hütte als Wanderziel und haben trotzdem etwas zu essen! Wir waren auch in Maria Lankowitz wandern und haben diesen schönen Aussichtsberg Dank Monika gefunden – fern irgendeiner Hütte mitten in der schönen Natur:

In Maria Lankowitz wandern - viele Ruhe am Berg haben wir genossen!
In Maria Lankowitz wandern – viele Ruhe am Berg haben wir genossen!

Ausflugsziele ab Maria Lankowitz

In Maria Lankowitz selbst gibt es als Sehenswürdigkeit die Wallfahrtskirche. Ausflugsziele haben wir in der Umgebung gefunden. Du kannst das Lipizzanergestüt besuchen. Dort waren wir zwar nicht, weil unsere Buben nicht auf Pferde stehen. Ansonsten ist es sicher ein schönes Erlebnis. Wir waren aber bei der Hundertwasserkirche in Bärnbach und haben den Besuch mit einer kleinen Wanderung verbunden. Außerdem waren wir für einen Tagesausflug in Riegersburg. Dort gibt es eine imposante Burg und die Zotter Schokoladen Manufaktur. Zwei sehr lohnenswerte Ziele.

Hundertwasserkirche Bärnbach

Die Hundertwasserkirche lohnt sich als Ausflugsziel ab Maria Lankowitz
Die Hundertwasserkirche lohnt sich als Ausflugsziel ab Maria Lankowitz

Nur etwa 10 Minuten von Maria Lankowitz mit dem Auto entfernt liegt Bärnbach. Hier liegt eine von Friedensreich Hundertwasser gestaltete Kirche. Die goldene Kirchturmspitze sehen wir schon von Weitem. An der Kirche angekommen, spazieren wir einmal rundherum. Wie immer, gibt es bei Hundertwasser keine geraden Wege und viel Farben. Außerdem sind rundherum 12 Tore aufgestellt, die die großen Weltreligionen darstellen. Vor der Kirche können wir mehr dazu lesen. Was für eine tolle Kirche inmitten dieser kleinen Ortschaft.

Eines der Tore bei der Hundertwasserkirche
Eines der Tore bei der Hundertwasserkirche

Da wir schon mal hier sind, machen wir auch noch eine kleine Wanderung. Gegenüber der Kirche (auf der anderen Straßenseite) geht es los. Wir folgen der Beschilderung und wandern auf den „Heiligen Berg“. Hier oben finden wir eine weitere kleine Kirche, mehrere Kapellen und einen Aussichtspunkt mit Rastbank:

Der Heilige Berg in Bärndorf
Der Heilige Berg in Bärndorf

Nun geht es ein Stück zurück. Im Wald verzweigt sich der Weg und wir wandern zuerst durch den Wald und später über Wiesen in einem großen Bogen zurück nach Bärnbach. Zwischendurch haben wir einen schönen Blick auf die Gebäude des Lipizzanergestüts in Piber. Gute zwei Stunden brauchen wir für die nicht sehr spektakuläre, aber doch angenehme Wanderung.

Zotter Schokoldadenmanufaktur

Unser Ausflug in die Zotter Schokoladenfabrik
Unser Ausflug in die Zotter Schokoladenfabrik

Etwas länger zum Fahren (ca. 1 Stunde) ist es zur Zotter Schokoladenmanufaktur in Riegersburg. Hier gibt es Schokolade in allen Variationen. Auf der Genusstour durch die Manufaktur könnt ihr nicht nur zahlreiche unterschiedliche Sorten probieren, sondern auch die Kakaobohnen, 100% flüssige Schokolade und Schokolade aus verschiedenen Anbaugebieten.

Gestartet wird die Tour mit einem kurzen Film. Hier lernt ihr Herrn Zotter und seine Philosophie kennen: fairer Kakaoanbau und immer neue Ideen für interessante Sorten. Beim anschließenden Rundgang habt ihr neben dem Naschen auch die Möglichkeit in die gläserne Manufaktur zu schauen. Unser Persönliches Highlight der Tour: die 8 Zylinder Nougat Pumpe!! Aber natürlich gibt es für jede Geschmacksrichtung was. Außer ihr mögt keine Schokolade 😉 Lies hier gleich weiter:

Burg Riegersburg

Die imposante Riegersburg - ebenfalls ein Ausflugsziel ab Maria Lankowitz
Die imposante Riegersburg – ebenfalls ein Ausflugsziel ab Maria Lankowitz

Ebenfalls in Riegersburg liegt die imposante Burg. Nicht zu übersehen, steht sie hoch über der Stadt auf Vulkanfelsen. Wir parken an der Talstation der Panoramabahn, wollen aber zu Fuß die Burg hinauf gehen. Dazu spazieren wir auf der Westseite der Burg bis zum Aufgang. Schon von unten, sieht die Burg einfach beeindruckend aus. Den Burgweg rauf folgt unser Junior dem Gespenst Rüdiger. Von Station zu Station muss er den Hinweisen folgen und sich die Lösungsbilder merken. Am Eintritt zum Burgmuseum bekommt er dann eine Kleine Überraschung. So ist der Aufstieg auch für Kinder sehr kurzweilig.

Nachdem wir etwa 2/3 des Aufstiegs geschafft haben, erreichen wir den Eingang zur Greifvogelschau. Das wollen wir uns heute unbedingt anschauen. Die Falkner zeigen uns viele unterschiedliche Wild- und Greifvögel. Manche von ihnen fliegen hoch in die Lüfte und lassen sich anschließend im Sturzflug wieder hinunter. Andere hingegen rauschen nur knapp über unseren Köpfen dahin. Immer wieder beeindruckend, was diese Tiere machen können.

Falknerei auf der Riegersburg
Falknerei auf der Riegersburg

Nach den Greifvögeln spazieren wir ganz hinauf zur Burg. Dort erwarten uns gleich drei Museen. Einmal geht es für uns durch das Burgmuseum. Dort sehen wir die teilweise noch sehr schönen Räumlichkeiten der ehemaligen Burgbewohner. Außerdem erfahren wir viel zur „Gallerin“. Sie war lange Zeit die Burgherrin und hatte im 17. Jahrhundert als Frau ihren ganz eigenen Kopf. Das Waffenmuseum findet vor allem unsere Junior interessant. Von ganz altertümlichen Waffen bis hin zu ganz modernen, können wir hier viel sehen. Einige der alten Waffen dürfen wir auch anfassen. Wir versuchen so eine alte Waffe anzuheben, keine Chance. Das dritte Museum ist der Hexenverfolgung gewidmet. Spannend, aber auch ein wenig gruselig, findet unser Kleiner.

Mehrmals in der Woche finden auch Kinderführungen statt. Sie sind für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren gedacht. Dazu solltet ihr euch aber unbedingt vorher anmelden. Wir selbst waren mit Audioguides unterwegs. Sie bieten zu jedem Raum eine Kurzzusammenfassung. Mehr Informationen sind auf vielen Infotafeln zu finden. Die Museen sind teilweise mit Video- und Toninstallationen. Insgesamt ist die Riegersburg eine sehr imposante und beeindruckende Anlage und lohnt auf jeden Fall einen Besuch.

Familienurlaub in Maria Lankowitz

Maria Lankowitz - viel Platz für einen ruhigen Familienurlaub am See
Maria Lankowitz – viel Platz für einen ruhigen Familienurlaub am See

Wir waren zu kurz hier in diesem Teil der Steiermark. Du könntest hier einen geruhsamen Familienurlaub am See verbringen, in den Bergen rundherum wandern gehen, die Hügellandschaft mit dem Fahrrad erkunden (im Hotel kannst du dir sogar E-Bikes ausleihen!) oder Ausflugsziele besuchen. Auch nach Graz wäre es nicht weit für einen Tag.

Viele der Möglichkeiten haben wir erst vor Ort gefunden und nicht schon vorab im Internet entdeckt. Nimm dir also genügend Zeit für deinen Urlaub und lass dich dann vor Ort treiben. Maria Lankowitz ist eine der ruhigen Urlaubsregionen der Steiermark, die noch nicht so bekannt und überlaufen ist. Danke an das JUFA Familienhotel, das uns hier hin eingeladen hat. Sonst wären wir wahrscheinlich eher nicht in die Ecke gefahren und hätten all das nicht erlebt! Hier der Link zur Hotelwebseite mit allen Preisen, Zimmern und Angeboten:

Maria Lankowitz Tipps merken

Nutze einen der Pins, um dir diese Österreich Familienurlaub Tipps zu merken. So etwas findet man nicht bei der Google Suche nach „Familienurlaub Österreich“, solche Tipps muss man sich merken, wenn man sie zufällig entdeckt.

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 12 Mal geteilt!