Familienhotel Gardasee

Hotel Du Lac et Du Parc am Gardasee - das Familienhotel direkt am See mit riesigem Park
Der große Pool umgeben vom hoteleigenen Park des Kinderhotel am Gardasee
Rund um das Kinderhotel Gardasee haben wir den Familienurlaub am See und in den Bergen genossen

Familienhotel mit Palmen am Gardasee
Im Internet haben wir das Familienhotel Du Lac et Du Parc in Riva am Gardasee gefunden. Es schaut perfekt aus für einen entspannten Familienurlaub direkt am Gardasee. Was kann es schöneres geben – Sonne, Berge, einen glasklaren See und mediteranes Klima mit Palmen und venzianischen Gebäuden. All dies scheint das Familienhotel am See in Italien zu bieten. Also buchen wir. Unser Ziel für den Familienurlaub ist also das Du Lac et du Parc, eine **** Anlage mit Hotelzimmern, Suiten und Bungalows direkt am Gardasee in Riva del Garda. Gut 3,5 Stunden brauchen wir aus München zum Kinderhotel in Italien.

Familienzimmer direkt am Gardasee
Wir checken ein im Hotel Du Lac et du Parc. Es ist ein riesiger Park, in dem sich die Hotelgebäude befinden. Mit Kindern sind die Murialdo-Suiten eine perfekte Unterkunft - das haben wir gut ausgewählt. Sie sind in einem Nebengebäude vom Hotel. Eigentlich ist es eine gehobene Ferienwohnung innerhalb der Hotelanlage. Mit getrennten Schlafzimmern für Eltern und Kinder, Küchenzeile und Wohnzimmer. Sehr stilvoll und mitten im Grünen. Von der familienfreundlichen Suite öffnet sich ein toller Blick auf den Park mit Palmen, Pinien, Bach und die typischen Gardasee – Berge.

Was bietet das Familienhotel Du Lac et Du Parc?
Wir haben auch unsere Mountainbikes mitgenommen, um mit dem Fahrrad einige Ziele rund um das Hotel zu erkunden. Nachdem das Resort auch auf ein aktives Publikum setzt, gibt es auch eine eigene Fahrradgarage. Nachdem unsere Sachen schnell verräumt sind, erkunden wir die Umgebung. Das Ferienhotel liegt direkt am Gardasee, passend für Familienurlaub am See. Nur der große hoteleigene Park trennt das Haus vom Gardasee-Strand.

Wir schlendern durch den riesigen Hotelpark. Vorbei geht es an den Palmen und anderen botanischen Gewächsen. Im glasklaren Wasser tummeln sich Fische. Bald treffen wir auf eines der beiden Schwimmbäder im Park. Wow, was für eine tolle Lage: im Park, umstellt von alten Bäumen, von Bergen umringt und der Gardasee nicht weit weg. Weiter Richtung See fallen die hinter Bäumen versteckten Bungalows auf. Sie gehören ebenfalls zur Hotelanlage und können gemietet werden. Kurz bevor wir unser Etappenziel Gardasee erreichen, treffen wir auf das großzügige Gelände des Sailing Clubs. Zahlreiche Katamarane liegen dort. Wer keine eigenen Räder dabei hat, hier können Mountainbikes ausgeliegen werden. Beim Einchecken haben wir schon gesehen, dass vom Hotel Kurse und geführte Touren angeboten werden. Auch Canyoning ist möglich. Sicher ein Riesenspass. Nun haben wir es endlich geschafft. Direkt hinter dem Park sehen wir den Gardasee. Es gibt hier auch gleich den Strand.

Familienhotel mit Wellness am Gardasee
Im Hotel möchten wir noch in den Wellnessbereich. Dieser ist im Beauty Center „Armonia“ zu finden. Rein in die 90 Grad heiße Sauna. Bald wird geschwitzt und nach wenigen Minuten das Kneippbecken zur Abkühlung aufgesucht. Nach einer kurzen Verschnaufpause ist ein 5 minütiger Aufenthalt im türkischen Dampfbad Pflicht. Relaxt wird danach auf einer der wärmenden Ruhebänke, bevor es in den Whirlpool geht. Die Massagedüsen im Wasser tun wirklich gut. Sehr schön dabei: Der Blick nach außen ist Dank der großen Fensterfronten frei auf die Palmen im Garten. Sehr schön entspannend.

Gutes Essen im Hotel Du Lac et Du Parc
Beim Abendessen geht es herrschaftlich zu. Ein großer historisch anmutender Saal, viele mit weißen und schwarzen Anzügen gekleidete Kellner, großzügige Flächen für Salatbüffet und Nachtischbüffet. Das schindet bei uns allen Eindruck, vor allem der große Saal. Dazu die italienischen Schmeicheleien und Aufmerksamkeiten. Ein mehrgängiges schmackhaftes Menü stillt ab 19.30 Uhr auch den größten Hunger und der Käse am Büffet rundet das Essen ab. Das Essen ist abwechslungsreich und vor allem die Vorspeisen nach italienischen Gusto haben uns gut geschmeckt. Besondere Erwähnung verdient das Nachtischbuffet - an jedem Abend. So kann man sich je nach Belieben am Tagesende mit etwas Süssem verwöhnen.

Frühstück gibt es zwischen 7.30 Uhr und 11.00 Uhr – für Frühaufsteher und Aktivurlauber genauso passend wie für Langschläfer und Entspanner. Serviert wird was schmeckt: verschiedene Sorten Käse, verschiedene Wurstarten, Müslis, Obst, Joghurt, Gebäck, Ei und Crepes.

Lohnt sich das Hotel du Lac et du Parc mit Kindern?
Vom Kinderhotel aus machen wir uns auf den Weg zum Varone Wasserfall, der bekannten Burg in Arco und zu mancher Wanderung. Alle diese Ausflgusziele sind in wenigen Kilometer Entfernung. Die Details dazu unten. Schön war es für uns am Gardasee. Die Hotelanlage Du Lac et du Parc, **** Hotel und Ressort in Riva ist ein typisches italienisches Hotel, in dem besonders viel wert auf guten Service gelegt wird. Das hat uns gefallen, zusammen mit der Lage für uns unschlagbar.

Insidertipps für den Familienurlaub Italien:

Familienurlaub Gardasee

Tolles Ziel für einen mediterranen Familienurlaub: Unsere Tipps für den Familienurlaub Gardasse mit Kindern

Wandern Gardasee

Direkt am Ufer des Gardasee wandern mit Kinderwagen, am Monte Brione und welche Wanderungen am Gardasee lohnen sich?

Familienurlaub Italien

Das hat uns in Italien mit Kindern besonders gut gefallen zwischen Bergen, Seen und Meer

Wandern mit Kindern in Südtirol

Unsere beliebtesten Wanderungen mit Kindern in Südtirol in den Dolomiten und Pfunderer Bergen

Familienurlaub Südtirol

Unsere Geheimtipps mit Kindern in Südtirol zwischen Sterzing, Dolomiten, Bozen und Vinschgau

Familienhotel Südtirol

Das ist für uns das schönste Kinderhotel und das beste Familienhotel in Südtirol