Blogheim.at Logo

Bad Reichenhall

So war unser Ausflug in Bad Reichenhall mit Kindern - gute Stimmung bei unserem Regenwetter Ausflug in Bayern
So war unser Ausflug in Bad Reichenhall mit Kindern – gute Stimmung bei unserem Regenwetter Ausflug in Bayern

Familienurlaub in Bad Reichenhall mit Kindern

Ich kann mich noch gut an das „Bad Reichenhaller Salz“ erinnern, das es bei uns zu Hause gab. Heute schauen wir uns an, wo das Salz her kommt. Wir machen mit unseren Kindern einen Kurz – Familienurlaub in Deutschland in Bad Reichenhall. Die alte Kurstadt Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land ist bekannt für sein Salz, das auch heute noch hier produziert wird. Dazu kann man sich das Ausflugsziel „Alte Saline“ anschauen. Hier dreht sich alles um das weiße Gold. Für Entspannung sorgt die familienfreundliche Therme. Hier gibt es neben der Thermenbad für Erwachsene auch einen eigenen Familienbereich mit Rutschen und Familienbecken. Wenn du noch mehr über das Salz erfahren willst, empfehle ich dir jetzt schon mal den Besuch des Salzbergwerks im benachbarten Salzburg. Da waren wir auch schon, hier gleich der Link dazu:

Was kannst du in Bad Reichenhall mit Kindern erleben?

Darüber hinaus könnt ihr im Familienurlaub in Bayern die Altstadt von Bad Reichenhall mit der Fußgängerzone natürlich zu Fuß erobern. Viele Familien aus dem Umland kommen auch zum Einkaufen in die Kleinstadt. Wir waren an einem Regentag in der schönen kleinen Stadt, die umgeben von Bergen ganz in der Nähe von Salzburg liegt. Die vielen kleinen Geschäfte und der Kurpark mit seinem Gradierhaus, laden auch Familien zu einem kleinen Spaziergang durch die Stadt. Da die Altstadt nicht so groß ist, können auch die Kinder gut mit bummeln.

Rund um Bad Reichenhall warten auf Familien zahlreiche tolle Ausflugsziele. Du findest Salzbergwerke, eine faszinierende Modelleisenbahnwelt oder aber auch Natursehenswürdigkeiten wie Klammen. Auch die Stadt Salzburg ist nicht weit entferent. Hier gibt es neben dem Zoo noch viele weitere Sehenswürdigkeiten für Familien. Mehr dazu am Ende dieses Beitrags. Natürlich kannst du mit Kindern auch schön wandern im Berchtesgadener Land.

Anreise Bad Reichenhall

Wie kommt man nach Bad Reichenhall?
Von der Autobahn A8 MünchenSalzburg sind es von der Autobahnausfahrt Bad Reichenhall nur noch wenige Kilometer in die Innenstadt. Bei der Beschilderung muss man etwas acht geben, da es sehr viele Abzweigungen gibt. Direkt bei der Altstadt findest du viele Parkplätze mit Parkscheinautomaten, sonst gibt es im Innenstadtbereich nur Anwohnerparkplätze. Wenn du kostenlos parken möchtst, musst du dir einen Platz etwas außerhalb suchen.

Spaziergang durch Bad Reichenhall mit Kindern

Bei den Backsteinmauern der alten Saline starten wir unseren Spaziergang durch die Altstadt von Bad Reichenhall
Bei den Backsteinmauern der alten Saline starten wir unseren Spaziergang durch die Altstadt von Bad Reichenhall
Beim Rathaus von Bad Reichenhall gehen wir vorbei in die Altstadt

Ein Rundgang durch die Kurstadt Bad Reichenhall mit Kindern

Wir starten unseren Rundgang bei der Alten Saline. Von hier aus ist es nur ein Katzensprung in die Innenstadt. Hier laden einige Straßen (alles übrigens Fußgängerzone) zum Bummeln ein. Für Kinder sind die normalen Geschäfte natürlich nicht so spannend. Unser Kleiner hüpft auf dem Kopfsteinpflaster immer nur auf die dunklen Linien. So hat er seinen Spaß, während wir die schönen alten Hausfassaden betrachten. Ich muss nur aufpassen, dass er mir nicht zwischen die Füße springt. Trotz Regenwetter ist die Fußgängerzone gut belebt und es bummeln viele Menschen durch die Gassen.

Besuch im Gradierhaus in Bad Reichenhall mit Kindern

Im Kurpark erreichen wir das Gradierhaus in Bad Reichenhall
Im Kurpark erreichen wir das Gradierhaus in Bad Reichenhall
Neben dem Gradierhaus ist die Wandelhalle, die wir uns auch anschauen
Neben dem Gradierhaus ist die Wandelhalle, die wir uns auch anschauen

Mama, was ist ein Gradierhaus?

Am Ende der Fußgängerzone finden wir dann den Königlichen Kurpark. Das ist jetzt auch wieder für die Kinder interessant. Hier gibt es nämlich eine große Gradieranlage. „Was ist das denn?“, fragt der Kleine. Über 100.000 Schwarzdornbüschel bilden eine 13 Meter hohe Wand, die 162 Meter lang ist. An den feinen Zweigen wird hier Sole von oben nach unten geleitet. Dadurch entsteht ein ganz feiner Solenebel, der gut für die Atemwege ist. Kräftig durch die Nase einamten!

Der Junior probiert es gleich mal aus. Und tatsächlich riecht die Luft ganz salzig. Für einen Gesundheitserfolg müsste man das aber länger machen. In der Wandelhalle entdecken wir noch einen lustigen Brunnen, hier kommt die Sole aus Zwergenköpfen heraus. Die Buben wären auch einer Partie Schach mit den riesigen Figuren nicht abgeneigt, aber das dauert dann mir zu lange. Beim Rückweg durch die Fußgängerzone schauen wir auch im Reber Geschäft vorbei. Hier gibt’s die Mozartkugeln und jede Menge andere gute Sachen. Mein Mund wird ganz wässrig, lieber schnell wieder raus!

Schlechtwetter Ausflug in Bayern: In die alte Saline mit Kindern

Nach dem Stadtrundgang nehmen wir an der Führung durch die Alte Saline in Bad Reichenhall teil
Nach dem Stadtrundgang nehmen wir an der Führung durch die Alte Saline in Bad Reichenhall teil
Bei der bekannten Karl Theodor Pumpe in den Stollen der alten Saline in Bad Reichenhall
Bei der bekannten Karl Theodor Pumpe in den Stollen der alten Saline in Bad Reichenhall

Das Ausflugsziel in Bad Reichenhall mit Kindern: Die Alte Saline

In der Alten Saline in Bad Reichenhall erfährt man alles über die Sole – und Salzgewinnung. Durch die alten Stollengänge und an riesengroßen Wasserrädern vorbei geht die knapp eine Stunde dauernde Führung. Dabei bewundern wir die alte Technik, die immer noch in Betrieb ist, obwohl sie teilweise schon fast 200 Jahre alt ist.

Unser Rundgang startet hinter den alten schönen Backsteinfassaden. Unser Guide führt uns dabei vorbei an alten Wasserrädern, die die Sole heraufpumpen. 24% Salzgehalt ist ganz schön viel und wir können das Wasser mal probieren. Anschließend geht es für uns hineinin das alte Stollensystem. Wunderschön mit Marmor verkleidet. Dieser Stein wird vom Salz nicht angeriffen und erstrahlt wie in alten Zeiten. Wir sehen noch weitere Pumpen und eine Salzgrotte. Außerdem erfahren wir, wie aus der Sole das Salz gewonnen wurde und immer noch wird. Zum Abschluss der Tour besichtigen wir noch das kleine Salzmuseum, wo wir noch mal alles zur Salzgewinnung früher und heute erfahren.

Bad Reichenhall Sehenswürdigkeiten: Das Bad

Rupertustherme Familienbad

Neben der Saline ist das Freizeitband eine der meistbesuchten Bad Reichenhall Sehenswürdigkeiten. In der Rupertustherme gibt es einen eigenen Familienbereich. Hier könnt ihr euch als Familie im Familienurlaub in Bayern nach Herzenslust austoben. Es gibt einen Kleinkindbecken und auch einen Trockenspielraum für die Kleinen.

Hallenbad mit Wasserrutsche

Auf ältere Kinder warten eine Wellenrutsche und eine Reifenrutsche. Neben dem Familienschwimmbecken könnt ihr aber auch in das Sportbecken eintauchen. Im Strömungskanal kann man sich dann einfach mal so treiben lassen. Wenn ihr noch jemanden zur Kinderbetreuung dabei habt, dann könnt ihr natürlich einen Besuch in der Saunawelt machen. Viele verschiedene Staunen im Innen – und Außenbereich warten zur Entspannung.

Bad Reichenhall Sehenswürdigkeiten

Familienausflüge in der Umgebung von Bad Reichenhall
Wer als Familie in Bad Reichenhall für einen längeren Familienurlaub zu Besuch ist, kann auch in näherer Umgebung schöne und spannende Ausflüge machen. Hier die Bad Reichenhall Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in einer kleinen Übersicht von uns:

  1.  Zum Königssee
    Zu jeder Jahreszeit bietet der Königssee eine tolle Kulisse. Im Sommer kann man mit dem Schiff fahren, in kalten Wintern zu Fuß über den See laufen (wenn er wieder zugefroren ist).
    –> Königssee  
  2. „Haus der Berge“ in Berchtesgaden
    In Berchtesgaden könnt ihr das Museum des Nationalparks das „Haus der Berge“ anschauen. Sehr gut aufbereitet erfährt an hier viel über die Alpenwelt und ihre Bewohner.
  3. Salzbergwerk Berchtesgaden
    Ebenfalls ein tolles Erlebnis für die ganze Familie ist der Besuch im Salzbergwerk. Mit dem Zug in den Berg hinein und über die Bergwerksrutschen tief hinunter in die Welt des Salzes. Der Dürrnberg bietet einen tollen Einblick und du kannst nach dem Ausflug ins Salzbergwerk kostenlos in die neue Salzmanufaktur, wir waren drin:
    –> das sind die Salzwelten am Dürrnberg  
  4. Porsche Traumwerk in Anger
    Richtig cool ist der Ausflug ins Porsche Traumwerk. Neben einer tollen Modelleisenbahnwelt, seht ihr eine alte Spielzeugsamlung. Dort gibt es interaktive Stationen für die ganze Familie. Und im Garten fährt euch ein kleiner Bummelzug spazieren.
    —> alle Details hier über unseren Ausflug mit Kindern ins Porsche Traumwerk  
  5. Salzburg mit Kindern
    In Salzburg könnt ihr neben einem Rundgang durch die schöne Altstadt noch einiges mit Kindern erleben. Nicht nur für für kleine Forscher, sondern für die ganze Familie interessant, das Haus der Natur. Hier gibt es neben Unterwasserwelten, einer Weltraumhalle, urzeitlichen Dinosauriern und einer Reise in den menschlichen Körper auch ein Science Center zum eigenen Experimentieren. Ein Besuch auf der Festung Hohensalzburg gehört auch zu einem Salzburgbesuch dazu. Oder lieber in den großen Tiergarten und das Schloss Hellbrunn mit seinen Wasserspielen. Das haben wir alles erlebt bei unserem Besuch in Salzburg mit Kindern, hier die Highlights, samt genialem Familienhotel mitten in der Stadt Salzburg
    —> Salzburg mit Kindern
  6. Freilichtmuseum Salzburg
    In Großgmain vor den Toren Salzburgs findet ihr ein großes Freilichtmuseum zum bäuerlichen Leben aus mehreren Jahrhunderten. Dabei warten nicht nur alte Bauenhöfe, sondern auch ein echter alter Zug, mit dem du durch das gelände fahren kannst, sowie spannende Gebäude wie ein altes Mauthaus oder ein alter Dorfladen.
    —> so waren wir unterwegs im Freilichtmuseum Salzburg
  7. Rossfeldstraße
    Lust auf eine tolle Bergstraße mit viel Panorama und der Möglichkeit zu einer einfachen Familienwanderung? Dann ist die Rossfeldstraße im Berchtesgadener Land genau das Richtige. Wir hatten auf jeden Fall einen schönen Tag auf der
    —> Rossfeldstraße
  8. Almbachklamm & Wimbachklamm
    Eine der schönsten Klammen im Alpenraum findest du ebenfalls im Berchtesgadener Land. Die Almbachklamm bezaubert dich und deine Kinder mit wunderschönen Wasserfällen und Gumpen (Wasserbecken). Wenige Kilometer entfernt ist noch eine Klamm, die Wimbachklamm. Schau so schön ist es in diesen Klammen:
    —> Wimbachklamm

Viel Spaß mit diesen Bad Reichenhall Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen!

Familienhotel in Bad Reichenhall?

Wo übernachten in Bad Reichenhall mit Kindern?
In Bad Reichenhall selbst ist das Angebot an familienfreundlichen Hotels knapp. In Wirklichkeit haben wir überhaupt kein Familienhotel in Bad Reichenhall gefunden. Wir haben uns daher nach einem Familienhotel in Bayern in der Umgebung umgeschaut. Zum Übernachten in einem Luxushotel empfehlen wir in der Gegend das Familienhotel Edelweiss. —> hier unsere Eindrücke vom Familienhotel in Berchtesgaden. Gut und günstig ist das Familienhotel in Salzburg. Von beiden Familienhotels ist der Ausflug nach Bad Reichenhall mit Kindern möglich.

Bad Reichenhall mit Kindern merken

Merk dir diesen Pin auf Pinterest, so findest du diesen Tipp wieder, wenn du deine Urlaubsplanung machst. Du kannst dir den Beitrag auch als Email oder WhatsApp schicken bzw. an deine Freunde via Facebook teilen. Einfach auf das Symbol deiner Wahl unter den Bildern klicken, du wirst automatisch geführt:

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 26 Mal geteilt!