Malgrat del Mar Spanien

4.9/5 - (16 votes)
Malgrat del Mar Sehenswürdigkeiten: Der Parc Francesc Macià
Malgrat del Mar Sehenswürdigkeiten: Der Parc Francesc Macià
Unterwegs in Malgrat de Mar mit Kindern
Unterwegs in Malgrat de Mar mit Kindern

Wissenswert für den Familienurlaub in Malgrat de Mar

Malgrat de Mar ist eine Küstenstadt in der Region Maresme in der Provinz Barcelona. Mit ihrem 7 km langen Strand und einer Vielzahl von Hotels und Campingplätzen ist sie ein beliebtes Ziel für Touristen, die die Küste Spaniens erkunden möchten. Das historische Zentrum von Malgrat de Mar ist geprägt von der Kirche San Nicolas mit ihrer neoklassizistischen Fassade und dem achteckigen Glockenturm, die oft als die Kathedrale der Küste bezeichnet wird. Neben mittelalterlichen Gebäuden wie der Bibliothek La Cooperativa und dem ehemaligen Krankenhaus gibt es auch beeindruckende Beispiele des Modernisme-Stils wie Ca l’Arnau oder die Torre de l’Esquena.

Sehenswert ist auch der Schlosshügel (Castell) mit einem Park, von dem aus man einen Panoramablick über die Stadt und ihre Umgebung genießen kann. Der Francesc-Macià-Park und der hundertjährige Park Can Campassol, ehemaliger Garten des Geburtshauses von Zenobia Camprubí, der Frau des Nobelpreisträgers Juan Ramón Jiménez, laden zum Verweilen ein.

Geschichtlich gesehen entstand Malgrat de Mar zwischen dem 13. und 14. Jahrhundert als kleines Dorf namens Vilanova de Palafolls. Der Name „Malgrat“ wird oft mit einer Legende in Verbindung gebracht, die besagt, dass die Menschen aus Palafolls, als sie nach Vilanova de Palafolls zur Arbeit gingen, dies mit einem „schlechten Willen“ („Mal grat“ auf Katalanisch) taten. Seit dem 14. Jahrhundert hat sich Malgrat de Mar zu einem kulturellen, künstlerischen und sozialen Zentrum entwickelt, das auch vom Modernisme geprägt ist.

Unser Malgrat del Mar Strand – Urlaub mit Kindern

Malgrat del Mar ist eine der kleinen Städte an der Küste von Katalonien. Sie ist rund 60 Kilometer von Barcelona entfernt. Auf unserem Roadtrip entlang der Costa Barcelona haben wir einen Halt in Malgrat del Mar gemacht. Weniger als 20.000 Menschen wohnen in der Stadt am Meer. Es ist somit einer der kleineren Tourismusorte und noch einigermaßen überschaubar. In den Sommermonaten wächst der Ort. Dann lebt eine Vielzahl an Menschen hier: Zahlreiche Urlauber wohnen dann in den vielen Hotels. Zahlreiche Hotels stehen direkt am Meer. Urlauber genießen den 7 Kilometer langen Strand von Malgrat de Mar. Den fanden wir auch super. Außerdem waren wir von hier im berühmten Botanischen Garten im Nachbarort Blanes. Ein weiterer Ausflug führte uns in den Naturpark Montnegre.

Wenn du in Katalonien einen Familienurlaub mit Kindern in Malgrat de Mar verbringst, dürfte für Kinder der Francesc Macia Park in Malgrat de Mar sehr interessant sein. Wir waren in unserem Malgrat del Mar Strand – Urlaub dort: Auf rund 40.000 Quadratmeter Fläche gibt es einen Park, der auf seine Weise einzigartig ist. Während an einem Ende des Parks ein Turm zur Besteigung einlädt, findet man am anderen Ende einen kleinen Themenpark. Er liegt zwischen Santa Susanna und dem Garten in Blanes.

Besonderer Park in Malgrat de Mar an der Costa Barcelona

Vom Malgrat del Mar Strand zu den Sehenswürdigkeiten
Malgrat del Mar Sehenswürdigkeiten mit Kindern besuchen

Hier sind verschiedene Gegenstände überdimensional groß als Plastikfiguren zwischen den Bäumen aufgestellt. So können Kinder auf einen großen Donut hinaufklettern, auf einem Stück Torte sitzen oder auf eine mannshohe Blume klettern. Auch ein überdimensionaler Schuh und ein Hexenhaus gehören zu diesem Ensemble. Von hier auf dem Weg zum Turm finden sich Spielgeräte, die die Sinne anregen, ob beim Springen auf „Klangsteine“ oder beim Ziehen von Seilen, die unterschiedliche Geräusche auslösen. Spiel und Spass stehen danach auf dem Spielplatz im Mittelpunkt, wo mehrere hölzerne Spielhäuser zu erklimmen sind, verbunden mit Stegen oder Klettergerüsten.

Spielplatz und Restaurant

Malgrat del Mar Spielplatz - unseren Kindern hat´s gefallen
Malgrat del Mar Spielplatz – unseren Kindern hat´s gefallen
Nach dem Besuch im Malgrat del Mar Parc Francesc Macià haben wir die katalanische Küche probiert
Nach dem Besuch im Malgrat del Mar Parc Francesc Macià haben wir die katalanische Küche probiert

Direkt neben dem Park gibt es übrigens ein sehr gutes Lokal, wo man neben den üblichen Pizza- und Pastagerichten typische katalanische Küche geniessen kann. Nicht umsonst kommen hierher viele Einheimische zum Essen im „La Torreta“ vorbei!

Malgrat del Mar Sehenswürdigkeiten: Die Altstadt

Danach kannst du im Sommerurlaub mit Kindern durch die Altstadt von Malgrat de Mar in Richtung Meer bummeln. Aus dem Park Francesc Macia heraus und noch schnell einen Blick in den benachbarten Park Castell werfen. Danach kommt man durch kleine Gassen, wo man auch die Kirche anschauen kann. Schliesslich gelangt man auf die Carrer de Mar in Richtung Strand (wo man vor dem Strand noch in die Geschäftsstrasse Carrer de Sant Esteve abbiegen könnte) und nach dem Durchgang des Zugs direkt am Strand von Malgrat steht.

Malgrat del Mar Strand

Malgrat del mar Strand - lang und breit
Malgrat del mar Strand – lang und breit
Malgrat del mar Strand - eine Bucht weiter
Malgrat del mar Strand – eine Bucht weiter

Hier findest du selbst in der Hochsaison viel Platz am Sandstrand. Der grobkörnige Sandstrand ist insgesamt 7 Kilometer lang, somit bestens geeignet für einen Familienurlaub am Meer.
Im Norden des Ortes gibt es sogar einen sehr naturnahen Sandstrand, wohin sich wenige Urlauber verirren. Dort sind noch einige Fischerboote zu sehen. Hier die Malgrat del Mar Strände im Überblick: 

  1. Platja Malgrat Centre: Dieser Strand ist zentral gelegen und bietet eine gute Anbindung an die Stadt. Mit einer Durchschnittsbewertung von 4.3 von 5 Sternen ist er bei Besuchern beliebt.
  2. Platja De La Punta De La Tordera: Dieser Strand liegt an der Mündung des Flusses Tordera und bietet daher eine besondere landschaftliche Umgebung. Mit einer Bewertung von 4.0 von 5 Sternen ist er eine attraktive Option für Strandliebhaber.
  3. Platja de sa Boadella: Dieser Strand zeichnet sich durch seine natürliche Schönheit und sein klares Wasser aus und wird von Besuchern mit einer Durchschnittsbewertung von 4.7 von 5 Sternen hoch geschätzt.
  4. Santa Cristina Beach: Dieser Strand ist bekannt für seine malerische Umgebung und die Möglichkeit, verschiedene Wassersportarten zu betreiben. Mit einer Bewertung von 4.5 von 5 Sternen ist er eine der beliebtesten Strandoptionen in Malgrat de Mar.

Ausflug von Malgrat de Mar nach Blanes

Botanischer Garten Blanes - heißt in Wirklichkeit:  Marimurtra
Botanischer Garten Blanes – heißt in Wirklichkeit: Marimurtra
Botanischer Garten Blanes – unser Ausflug ab Malgrat de Mar an der Costa Brava mit Kindern
Botanischer Garten Blanes – unser Ausflug ab Malgrat de Mar an der Costa Brava mit Kindern

Mit Kindern in den botanischen Garten Marimurtra an der Costa Brava
Vom Zentrum in Malgrat de Mar sind es nur wenige Kilometer an einen besonderen Ort. Er ist so ganz anders als das umtriebige Küstenstädtchen. Am südlichen Zipfel der Costa Brava befindet sich der Ort Blanes. Hier rund 50 Höhenmeter oberhalb des Ortszentrums befindet sich auf einem Hügel der Botanische Garten von Blanes. Er wurde bereits 1920 gegründet. Heute ist er die Heimat für mehr als 4000 Pflanzenarten. Sie stammen ursprünglich aus 5 Kontinenten. Dank des milden Klimas können die Pflanzen im Botanischen Garten an der Costa Brave gedeihen. Mittendrin steht der Tempel von Linné. Er ist das herausragendeste Bauwerk der gesamten Gartenanlage. Von hier kannst du in die Buch hinunter schauen. Der abwechslungsreiche Botanische Garten ist ein beliebtes Ziel für die ganze Familie. Auf einer Fläche von ungefähr 4 Hektar schlendern wir im Familienurlaub durch die Gartenanlage und nehmen dich mit an dieses Ausflugsziel am Meer in Spanien.

Botanischer Garten Blanes: Unser Spaziergang durch Marimurtra an der Costa Brava

Die Pflanzen sind nach der Region angepflanzt, wie sie normal wachsen würden. Gleich hinter dem Eintrittstor ist die Pflanzenwelt der kanarischen Inseln zu begutachten. Dahinter befinden sich die botanischen Besonderheiten von Mexico auf der rechten Seite und Südafrika auf der linken Seite. Links ein paar Stufen hinauf gelangt man nach „Amerika“. Hier ist auch eine Wüstenlandschaft mit viel Kakteen zu finden. Würde ein Cowboy mit Pferd hier stehen, würde man sich vollends in den wilden Westen versetzt fühlen, obwohl man sich im Ausflugsziel mit Kindern an der Costa Brava befindet.

Meterhoch wachsen hier die Kakteen. Der nun folgende Bereich der Gartenanlagen widerspiegelt die Pflanzenwelt bei gemäßigtem Klima. Hier sieht man nicht nur Blumen und „Zierpflanzen“, sondern auch Nutzpflanzen, wie sie in den Gärten vorkommen.

Botanische Vielfalt im botanischen Garten Marimurtra - mit Blick auf das Meer
Botanische Vielfalt im botanischen Garten Marimurtra – mit Blick auf das Meer

Im botanischen Garten an der Costa Brava

Der dritte und letzte Teil des botanischen Garten Marimurtra wird nach einem kleinen Tunnel erreicht. Hier ist in geballter Form die Pflanzenwelt des mediterranen Klima zu sehen. Besonders eindrucksvoll ist beim Platz Ramon Folch der kleine Turm „von Humboldt“ über der Steilküste der Costa Brava. Eine wunderbare Aussicht inmitten der vielen Pflanzen verlockt zu einer Pause. Danach wandert man von hier wandert auf dem Weg durch den botanischen Garten hinüber zum Templet de Linn, dem wohl schönsten Punkt im Garten Marimurtra. Das runde Säulengebäude mit der roten Kuppel ist ein beliebtes Fotomotiv. Von hier sieht man aber auch hinunter auf eine kleine Bucht, wo man im Familienurlaub herrlich baden kann.

Botanischer Garten Blanes: Was man über Marimurtra wissen sollte

Geöffnet ist der botanische Garten Marimurtra ganzjährig, nur an den Weihnachtsfeiertagen und in der ersten Januarwoche ist geschlossen. Bei einem Rundgang kann man den Kindern 4000 verschiedene Planzenarten zeigen. Wir waren in unserem Sommerurlaub mit Kindern dort. Wahrscheinlich ist es im Frühling noch interessanter, wenn die Blütezeit ist. Rund 2 Stunden Zeit sollte man sich für einen Besuch nehmen. Der Besuch der Gärten im Familienurlaub Katalonien ist ein Stück Ruhe und Erholung fern des oft lauten Treibens am Strand. Für uns war es daher der perfekte Ausflug von Malgrat de Mar.

Malgrat de Mar Ausflug in den Naturpark Montnegre

Naturpark Montnegre in Katalonien
Ein anderer Ausflug führte uns von Malgrat de Mar in die Natur des Hinterlandes. Der Naturpark Montnegre erstreckt sich auf einer Fläche von 15.000 Hekar Land. Er ist der jüngste Naturpark in Katalonien und geprägt von dichten Wäldern. Durch seine Nähe zum Meer ist er die perfekte und zugleich schnell zu erreichende Abwechslung bei einem Familienurlaub in Katalonien. Von den familienfreundlichen Orten Calella, Pineda de Mar, Santa Susanna und Malgrat de Mar sind es jeweils nur wenige Kilometer vom Meerestrand in den Naturpark.

Wandern mit Kindern in Katalonien

Wir haben einen Ausflug vom Bahnhof Pineda de Mar in den Naturpark unternommen. Ab dem Bahnhof gibt es einen Bummelzug, der bis zum Eingang des Naturparks fährt. In wenigen Minuten sind die 3 Kilometer Entfernung gefahren und das Infozentrum des Naturparks ist erreicht. Hier findet man eine Grundinformation über den Park und die Gegend. Einige Schilder zeigen zur groben Orientierung die Richtung an.

Wir beginnen hier eine geführte Bike & Hike Tour, die bei der Firma Bike & Hike in Pineda gebucht werden kann. Wer nicht ortskundig ist, sollte darauf zurückgreifen, da es im Naturpark selbst auf unserer Tour keine ausreichende Beschilderung zum Wandern mit Kindern gab. Es gehört ansonsten ein Stück Abenteuerlust dazu, um den richtigen Weg zu finden.

Zuerst fahren wir in gemütlicher Steigung mit den Fahrrädern eine kleine befestigte Strasse bis Cal Capita. Es geht vorbei an einigen kleinen Höfen, die als Selbstversorger hier existieren können. Daneben sind auch einfache Einkehrmöglichkeiten fern des Massentourismus anzutreffen. Sie haben ihren eigenen Charme und sollten nach einer Tour unbedingt besucht werden. Wer nicht so sportlich unterwegs ist, kann hier bereits das Fahrrad parken, einkehren oder auf den idyllischen Picknickplätzen im Bereich von Hortsavinya ausspannen.

Bike & Hike im Naturpark Montnegre

Für uns geht es im Familienurlaub erstmal ein Stück weiter mit dem Rad, bis Cal Capita erreicht ist. Ab hier beginnt ein schmaler Wanderweg. Er führt entlang eines kleinen Flusses. Ziel der Wanderung ist ein Wasserfall, der einige Meter über die Felsen nach unten fällt. In den Sommermonaten ist er jedoch ausgetrocknet. Die beste Zeit für eine Wanderung mit Kindern ist hier zwischen März und Mai. Dann gibt es auch Wasser im Flussbett und es ist nicht so heiss wie im Juli und August. Ein Ausflug in den Naturpark Montnegre lohnt sich mit Kindern aber auch in den Sommermonaten, da man hier ein Stück unverfälschtes Katalonien erkunden kann. Ohne der Menschenmenge, mit Kontakt zu den Menschen der Region, die hier ihr Leben verbringen. Die Führer von Bike & Hike vermittelten uns dies sehr gut.

Anreise Malgrat del Mar Strand an der Costa Barcelona

Für die Anreise in den Familienurlaub Spanien nach Malgrat ist von Deutschland, Österreich und der Schweiz ist am ehesten das Flugzeug zu empfehlen. Per Auto dauert es einfach zu lange. Der Flughafen Barcelona ist mit vielen Dirketflügen erreichbar und nur eine Stunde mit dem Auto von Barcelona entfernt. Alternativ gibt es einige Kilometer entfernt, in Girona einen weiteren regionalen Flughafen. Malgrat hat ausserdem eine gute Bahnverbindung.

Wir haben einen kleinen Roadtrip in Spanien gemacht und den Malgrat del Mar Strand mit weiteren Ziel verbunden. Nicht weit von Malgrat de Mar ist das ehemalige Fischerdorf L´Estartit. Hier unsere Erlebnisse:
–> L´Estartit in Spanien

Unser Roadtrip Spanien mit Kindern

–> mehr Ideen für Familienurlaub Spanien
–> diese Familienhotels in Spanien haben wir besucht
–> entdecke die schönsten Plätze in Katalonien
–> verlockend an der Costa Brava
–> Das lohnt in Barcelona mit Kindern

Malgrat de Mar Tipps merken

Wenn dir Malgrat de Mar gefällt, kannst du dir einen Pin auf Pinterest merken. So findest du diese Tipps schnell wieder. Außerdem kannst du dir den Beitrag kostenlos als WhatsApp auf´s Handy schicken oder komfortabel per Email in dein Postfach. Das geht übrigens auch an die Handynummer/Emailadresse deiner Freunde, denen das gefallen könnte. Klick einfach unten nach den Bildern auf das entsprechende Symbol:

Malgrat del Mar Strand und mehr Tipps für Spanien mit Kindern - hier mit diesem Pin auf Pinterest merken
Malgrat del Mar Strand und mehr Tipps für Spanien mit Kindern – hier mit diesem Pin auf Pinterest merken