Unsere besten Angebote

Ostern mit Kindern

previous arrow
next arrow
Slider

Kitzlochklamm

Die Kitzlochklamm in Taxenbach
Die Kitzlochklamm in Taxenbach

Kitzlochklamm Taxenbach

Wandern Kitzlochklamm mit Kindern
Rund 15 Autominuten von Zell am See liegt das Naturdenkmal Kitzlochklamm und damit ein tolles Ausflugsziel während eines Familienurlaub in Zell am See. Wir haben den Ausflug jedenfalls hier im Familienurlaub unternommen. Nachdem unsere Kinder gerne durch eine Schlucht wandern, machen wir uns auf den Weg in die Kitzlochklamm.  Die schöne Klamm befindet sich im Nationalpark Hohe Tauern und ist eine kurzweilige Wanderung mit Kindern – genauso, wie wir es erwartet hatten. So war unser Familienausflug in der Natur:

Durch die Kitzlochklamm wandern mit Kindern am Eingang des Raurisertals
Durch die Kitzlochklamm wandern mit Kindern am Eingang des Raurisertals

Taxenbach wandern

In der Kitzlochklamm in Salzburg: Die untere Klamm und die obere Klamm
Vom Parkplatz aus laufen wir zum Eingang der Kitzlochklamm. Hier ist eine Eintrittsgebühr zu bezahlen (kostenlos mit der Gästekarte Zell am See Kaprun). Schon wenige Meter nach dem Kassenhäuschen fällt der Wasserfall zig Meter steil in den Abgrund. Ein Naturschauspiel für alle Naturliebhaber. Von da an geht es auf vielen Stufen hinauf. Die Kitzlochklamm ist in zwei Teile untergliedert, der unteren Klamm und der oberen Klamm.

Im unteren Bereich der unteren Klamm ist das Wasser noch nicht so wild, die Felsen nicht so tief zerklüftet und schmal. Sogar eine Tropfsteinhöhle liegt in der Kitzlochklamm, ist aber nur bei einer gesonderten Führung zu begehen. Je weiter man nach oben kommt, desto weiter rücken die Felsen zusammen, teilweise führt der Weg direkt durch den Fels in Tunneln. Viele tolle Blicke hinab in die Schlucht machen Eindruck.

So eng wird es in der Kitzlochklamm
So eng wird es in der Kitzlochklamm

Auf der Brücke in der Kitzlochklamm ist der Blick besonders spektakulär

Kurz vorm Ende der Klamm führt noch einmal eine große eindrucksvolle Brücke über die gesamte Schlucht. Zurück kann man im Familienurlaub den gleichen Weg wandern. Wir machen eine Rundwanderung und biegen beim Beginn der unteren Schlucht nach rechts ab. Dort ist auch ein alter Goldstollen zu sehen und eine Einsiedelei, wo vor einigen hundert Jahren ein Einsiedler lebte – u.a. mit Kitzen, die schliesslich auch der Klamm den Namen gaben.

Kühles Ausflugsziel mit Kindern in Salzburg

Nachdem die Luft durch das Wasser in der Klamm leicht feucht ist und die Bäume viel Schatten spenden, ist die Wanderung durch die Klamm gerade im Sommer während der heissen Tage ein Geheimtipp. Aber bitte mit Turnschuhen oder leichten Wanderschuhen durch die Klamm, Badeschuhe haben hier nichts verloren.

Wir empfehlen einen Besuch in der Klamm in Taxenbach

Die Kitzloch-Klamm ist mit der Zell am See Kaprun Card kostenlos zu besuchen. Diese Ausflugsziel ist bei einem Familienurlaub Salzburg sehr zu empfehlen. Zur Orientierung eignet sich die Kompass Freizeitkarte Nummer 30, Saalfelden – Zell am See, Saalbach.

Kitzlochklamm Taxenbach merken - für deine nächste Wanderung durch eine Klamm im Salzburger Land
Kitzlochklamm Taxenbach merken – für deine nächste Wanderung durch eine Klamm im Salzburger Land

–> Hier unsere Übersicht über Schlucht und Klamm und was was man mit Kindern beachten sollte.

–> mehr schöne Wanderungen im Salzburger Land und die besten Ausflugstipps für Salzburg

–> außerdem mehr Klammen in Salzburg