Hochfügen rodeln mit Kindern

Im Zillertal rodeln mit Kindern: Unser Ziel die Pfundsalm in Hochfügen

Das ist die Rodelbahn in Hochfügen
Ich zeige euch eine weitere Rodelbahn in Tirol. Unsere heutige Rodeltour planen wir weit oben: In 1450 Metern Seehöhe beginnt unsere Winterwanderung mit den Rodeln im Zillertal in Tirol. Die Tour ist nicht mal 2 Kilometer lang und das Ziel auf 1600 Metern. Wenn ihr kleinere Kinder habt, die perfekte Distanz.

So kommst du zur Hochfügen Rodelbahn
Über die Inntal-Autobahn nach Tirol und bei Wiesing ins Zillertal abbiegen. Hier weiter auf der Bundesstraße durch das Zillertal. In Fügen abfahren und der Beschilderung auf den Berg nach Hochfügen folgen. Mit dem Auto fährst du in Hochfügen an den Hotels und den Talstationen der Lifte vorbei. Möglichst weit hinten parken - dann ist der Weg zum Start der Rodelbahn kürzer.

Die Hochfügen Rodelbahn

Am Endes großen Parkplatzes parken wir den Peugeot im Schnee
Das ist der Aufstieg auf der Rodelbahn von Hochfügen zur Pfundsalm

Rodelverleih gibt´s auch in Hochfügen
Wir parken bei der hinteren Gondelbahn und laden unsere Rodel aus dem großen Kofferraum. Falls ihr die Rodel oder Schlitten nicht in das Auto bringt: Hier in Hochfügen könnt ihr sie im Hotel Almhof oder Berghotel Hochfügen im Sportgeschäft leihen. Schnell verlassen wir das geschäftige Treiben zwischen den Skifahrern und den Skiliften und folgen der gut präparierten Rodelbahn im Zillertal.

Auf einem Schild werden wir vor entgegenkommenden Skifahrern gewarnt: Skifahrer, die im freien Gelände abfahren und Skitourengeher nutzen die Rodelbahn für die letzten Meter zum Parkplatz. Mit Kindern bedeutet das besonders aufpassen. Nicht alle nebeneinander gehen, aber das ist für uns sowieso selbstverständlich, weil auf den Rodelbahnen sonst ja auch von oben Rodler entgegen kommen.

Im Zillertal rodeln mit Kindern

Die Rodelbahn im Zillertal führt zu den urigen Hütten in Hochfügen
Bei der Pfundsalm endet die Rodelstrecke für uns in der Sonne

So ist die Rodelbahn in Hochfügen
Die Rodelbahn ist meinem Gefühl nach überdurschnittlich breit und damit gut mit Kindern zu gehen. Die Steigung ist auch nicht so hoch, so daß es für unseren Kleinen gut passt. Links und rechts türmen sich die Schneemassen. Wahnsinn, wieviel Schnee in den letzten Tagen dazugekommen ist. Entlang des Bachs geht die Winterwanderung hinauf zu den Hütten des Pfundsalm Niederleger. Auf dem Weg dahin entdecken wir eine 180 Grad-Kurve. Auf die freuen wir uns schon bei der Abfahrt.

Dann kommen wir bald aus dem Wald heraus und das Finsingbachtal zeigt sich in voller Pracht. Die Sonne scheint uns warm an, wir können die Jacken ausziehen. Eine halbe Stunde haben wir vom Parkplatz bis zu den Hütten der Pfundsalm gebraucht. Wir setzen uns zum Sonnen in den Schnee. Die Kinder nutzen die steilen Hänge bei der Pfundsalm für Rodelabfahrten im Tiefschnee. Sie können vom Rodeln gar nicht genug bekommen! Der Kleine baut sich eine eigene Kugelbahn aus Schnee.

Mit diesem Film bekommt ihr einen Eindruck von unserem Rodelausflug:

Schöne Bahn zum Schlittenfahren in Hochfügen.

Rodeln in Hochfügen mit Kindern
Nach dem Spaß im Schnee geht es auf die Rodelbahn. Wir setzen uns auf unsere Schlitten, kurz anschieben und los geht´s. Wir fahren aus dem kleinen Almdorf der Pfundsalm heraus und gleiten ins Tal. Die Rodelbahn ist bestens präpariert und die hohen Schneestöcke links und rechts geleiten uns sicher zurück nach Hochfügen. Schön war´s! Willst du auch gerne rodeln?

Rodelbahnen im Zillertal und Umgebung

Noch mehr Lust auf Rodeln bekommen?
In In der Nähe von Hochfügen haben wir noch weitere Rodelbahnen ausprobiert. In Fügen gibt es auch noch eine 5,5 Kilometer lange Rodelbahn am Spieljoch: So ist die Rodelbahn Spieljoch. Und dann waren wir auch auf der Goglhof Rodelbahn in Fügen.

---> Hier noch weitere schöne Rodelbahnen mit Kindern
Dazu passend unsere Tipps zum Rodeln mit Kindern in Bayern
und mehr Inspiration für einen Winterurlaub mit Kindern ohne Ski

Das interessiert andere Familien im Winterurlaub:

Familienurlaub in den Bergen

Die schönsten Familien-Erlebnisse im Winterurlaub in den Bergen. Mit Ski oder Rodel, Spaß für Kinder im Schnee.

Die schönsten Ski Familienhotels

Diese Ski Familienhotels und Kinderhotels lieben unsere Kinder: Schwimmbad, Rutsche & Wellness

Skiurlaub mit Kindern

Unsere Übersicht über Skigebiete für Kinder: Vom übersichtlichen Anfängerlift bis zum großen Skigebiet

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo