Rodeln Zillertal

Im Zillertal rodeln - das sind die schönsten Rodelbahnen im Zillertal in Tirol

Wo im Zillertal rodeln mit Kindern?
Nachdem wir gestern schon wieder eine Rodelbahn im Zillertal ausprobiert haben, möchte ich euch einen Überblick über die Möglichkeiten zum Rodeln mit Kindern im Zillertal geben. Von Fügen bis Mayrhofen und Gerlos sind es 16 Rodelbahnen, die die Webseiten der Tourismusverbände anzeigen. Aber nicht alle Bahnen sind wirklich gut! Deswegen hier unsere Informationen aus erster Hand zu den Rodelbahnen im Zillertal.

Rodelbahn Zell am Ziller

Die Coaster Rodelbahn im Zillertal
Direkt im Talboden im Zillertal kannst du dich mit den Schlitten der Coaster Rodelbahn nach oben ziehen lassen. Wir haben die Rodelbahn im Sommer besucht, sie ist auch im Winter in Betrieb, zu den gleichen Zeiten wie die Bergbahnen zum Skifahren. So war es bei uns beim Rodeln auf dem Zillertal Coaster.

Rodelbahn Hainzenberg

Auf der Rodelbahn in Hainzenberg im Zillertal: 7 Kilometer kannst du hier am Stück rodeln!

Die Gerlosstein Rodelbahn
Eine der meistbesuchten Rodelbahnen findest du bei Zell am Ziller, genauer gesagt in Hainzenberg, die sogenannte Gerlosstein Rodelbahn. Viele glauben diese Rodelbahn ist in Gerlos, weil sie "Gerlosstein" heißt - aber die Bahn ist in Hainzenberg. Mit 7 Kilometer Länge ist sie die längste Rodelbahn im Zillertal.

Mit der Gerlossteinbahn zum Rodeln
Du kommst ohne Anstrengung mit der Bergbahn hinauf. Danach kannst an einem Stück die 7 Kilometer hinunter rodeln, 700 Höhenmeter überwindest du dabei. Das ist ein langes und spaßiges Vergnügen, wenn du auf Geschwindigkeit ohne sportliche Anstrengung stehst. Einkehren kannst du auch, beim Rodeln in Zell am Ziller hast Hütten direkt an der Rodelbahn.
Hier für die Anreise die Google Karte. Dort ist der Start der Rodelbahn. Täglich von 10.00 bis 16.30 Uhr. Auch Nachtrodeln, siehe unten.

Rodelbahn Gerlos

In Gerlos rodeln mit Kindern
Wie oben beschrieben, ist die Gerlosstein Rodelbahn nicht in Gerlos! Aber eine kurze Rodelbahn findest du auch in Gerlos selbst. Im Krummbachtal führt eine 1,5 km lange Rodelbahn von der Bergstation zur Talstation Innertal. Du musst auch hier nicht zu Fuß hinauf wandern, sondern kannst mit dem Skibus zum Ausgangspunkt der Rodelbahn hinauf fahren. Die Rodelbahn ist täglich bis 24 Uhr beleuchtet! Zum Nachtrodeln musst du dir ein Rodeltaxi bestellen, um hinauf zu kommen.

Rodelbahn Fügen

So schön ist das Rodeln in Fügen - 3 Fügen Rodelbahnen zeige ich euch hier.

Die Hochfügen Rodelbahn
In Fügen haben wir drei Rodelbahnen ausprobiert. Wir waren ganz oben in Hochfügen rodeln, wo du die zwei Kilometer lange schneesichere Rodelbahn fern vom Skigebiet nutzen kannst. Sie hat sogar eine Beleuchtung, so daß du nach dem Skifahren eine kurze Rodelpartie machen kannst. Wir waren aber tagsüber dort, so war die Rodelbahn in Hochfügen.

Goglhof Rodelbahn
Nicht so schneesicher aber sehr schön mit Kindern war unser Ausflug zur Goglhof Rodelbahn in Fügen. Du kannst entweder zu Fuß hinauf wandern oder mit dem Rodeltaxi fahren. Wir sind natürlich zu Fuß gegangen. Das sind unsere Erlebnisse auf der Goglhof Rodelbahn in Fügen.

Spieljoch Rodelbahn
Die jüngste Rodelbahn in Fügen ist am Spieljoch im Familienskigebiet. Du kannst mit der Gondel hinauffahren, und dann in einem Stück 5,5 Kilometer hinunter. Eine lange Strecke, die auch Spaß macht. Schau hier, so war es auf der Spieljoch Rodelbahn.

Rodelbahn Kaltenbach

In Kaltenbach rodeln - eine kurze Rodelbahn im Zillertal, geht aber gut mit Kindern

Aschau im Zillertal rodeln mit Kindern
Diese Rodelbahn im Zillertal ist im Vergleich der anderen Rodelbahnen nur kurz. 700 Meter lang ist die sogenannte "Rodelbahn Lengstein". Sie befindet sich in Aschau und ist täglich geöffnet, so genug Schnee im Tal liegt. Zu Fuß wanderst du mit deinem Rodel hinauf auf 700 Meter Höhe, von dort geht es 100 Höhenmeter hinunter, Dank Flutlicht auch zum Nachtrodeln. So findest du den Start der Rodelbahn in Aschau

Rodelbahn Mayrhofen

Drei Rodelbahnen in Mayrhofen im Zillertal - du hast die Qual der Wahl!

Brindlingalm, Roßkogelhütte, Gasthof Wiesenhof rodeln
Drei Rodelbahnen kann ich in Mayrhofen empfehlen - und alle drei sind Naturrodelbahnen, fern vom Skigebiet. Die Schönheit der Natur erlebst du hier besonders, weil du erst zu Fuß hinaufwanderst, bevor die Abfahrt beginnt.

Brindlingalm rodeln
Zur Brindlingalm Rodelbahn fährst du auf der Zillertaler Höhenstraße mit dem Auto hinauf bis zum Gasthof Mösl. Hier oben hinter dem Brindlingstüberl beginnt die Rodelbahn. Rund 1 Stunde geht es mit dem Rodel hinauf, danach kannst du auf der 2,5 Kilometer langen Bahn hinunter rodeln.

Gasthof Wiesenhof rodeln
Direkt in Mayrhofen beginnt diese Rodelbahn. Los geht es zu Fuß bei der Talstation der Ahornbahn. Über Oberkumbichl führt die Winterwanderung zuerst hinauf, wo auf auf 1560 Metern die Abfahrt auf der Rodelbahn beginnen kannst. Oben beim Gasthof Wiesenhof ist eine Einkehr auf dieser Rodelbahn in Mayrhofen möglich. Sie ist 2,5 Kilometer lang.

Roßkogelhütte rodeln
Sportlich, aber wunderschön, ist die 4 Kilometer lange Roßkogelhütte Rodelbahn. Mit dem Auto fährst du auf der Zillertal Höhenstraße bei Hippach bis zur Sportalm. Dort wird geparkt und dann beginnt die 1,5 Stunden lange Winterwanderung. Von der Atlas Sportalm an der Mautstelle Zillertaler Höhenstraße ist die Rodelbahn 4 Kilometer lang bis zur Rastkogelhütte.

Rodelbahn Finkenberg

Grieralm rodeln im Zillertal
Beliebt und auch sehr lang ist die 4 Kilometer lange Grieralm Rodelbahn. Los geht es zu Fuß als Winterwanderung im Klausboden bei Juns. Rund 1,5 Stunden dauert die Winterwanderung hinauf. Es gibt auch eine Rodelbahn - Beleuchtung zum Nachtrodeln. Oben am Start der Rodelbahn ist die Grieralm zum Einkehren.

Nach dem ca. 1 1/2 stündigen Fußmarsch, der abends beleuchteten Bahn, kannst du auf der Grieralm einkehren. Die Grieralm hat auch einen Rodelverleih, dann musst du den Rodel nicht hinauf ziehen. Wer zu faul zum Winterwandern ist, kann sich mit dem Rodeltaxi hinauffahren lassen. Daher gelten diese Rodelzeiten für die Abfahrt: Diese sind täglich von 13.30 bis 15.00 Uhr, von 17.30 bis 18.30 Uhr und ab 22.30 Uhr. Dazwischen ist die Auffahrt mit dem Rodeltaxi.

Rodelbahn Tux

Wo kann ich in Tux rodeln?
Die oben vorgestellte Rodelbahn in Finkenberg gehört auch zur Region Tux. Außerdem kannst du hier auf zwei weiteren Rodelbahn in Tux rodeln, auf der Höllensteinhütte Rodelbahn und der Bichalm Rodelbahn. Beide sind kilometerlang - und hier die Details.

Höllensteinhütte rodeln im Zillertal
Die Höllensteinhütte Rodelbahn ist 4 Kilometer lang. Am Ortsende von Lanserbach geht bei der Enterwaldbrücke die Rodelbahn los, hier ist auch eine Möglichkeit zum Parken. Das ist die Google Karte dazu. Von hier geht die Winterwanderung in Tux rund 80 Minuten hinauf zur 1.740 m hohen Höllensteinhütte. Wem das zu anstrengend ist, kann auch mit dem Rodeltaxi hinauffahren. Damit ergeben sich auch die Rodelzeiten, 13.30 bis 15.30 Uhr, 17.30 bis 18.30 Uhr, ab 22 Uhr. Auffahrt mit dem Rodeltaxi zu diesen Zeiten. 10.00 - 13.00, 16.00 - 17.00 Uhr, 19.00 - 21.30 Uhr.

Bichlalm rodeln in Tux
2 Kilometer lang ist diese Rodelbahn im Zillertal. Der Start der Winterwanderung ist gleich am Ortseingang von Hintertux, hier die Google Karte. Rund 50 Minuten geht es mit dem Rodel oder Schlitten hinauf. Wie auch bei der Höllensteinhütte, kannst du mit dem Rodeltaxi abkürzen.

Nachtrodeln Zillertal

Wo geht es zum Nachtrodeln im Zillertal?

1) Gerlosstein Rodelbahn
Am besten kannst du nachts auf den beleuchteten Bahnen rodeln gehen. Das geht auf der Gerlosstein Rodelbahn in Zell am Ziller. Das sind die Betriebszeiten der Bergbahn und Betriebszeiten der Rodelbahn im Winter: Du kannst hier Nachtrodeln in der Wintersaison von Montag bis Samstag, ab 19.45 Uhr bis 01.00 Uhr.

2) Gerlos Rodelbahn, täglich bis 24 Uhr beleuchtet, Rodeltaxi für den Aufstieg

3) Aschau im Zillertal nachtrodeln auf der Rodelbahn Lengstein, Aufstieg zu Fuß, 800 Meter lang, geht auch gut mit Kindern.

4) Grieralm rodeln, urige Hütte bei Finkenberg, Tux. 4 Kilometer lang, Rodeltaxi möglich.

5) Hochfügen rodeln, 2 Kilometer auf der schneesicheren Rodelbahn, Aufstieg zu Fuß

Rodelverleih Zillertal

Rodel und Schlitten ausleihen im Zillertal
Ich persönlich nehme am liebsten meinen eigenen Rodel. Mit dem bin ich das Rodeln gewohnt und ich weiß, wie ich am besten in die Kurven komme. Wenn du keinen eigenen Schlitten oder Rodel hast, kannst du bei jeder Rodelbahn, wo eine Bergbahn den Aufstieg ermöglicht, auch einen Rodel ausleihen.

Bei jeder Talstation gibt es einen Rodelverleih, so zum Beispiel bei Sport Bründl in Fügen bei der Spieljochbahn, beim Rodelcenter Hainzenberg bei der Talstation der Gerlossteinbahn. Oder dem Rodelverleih Eberharter bzw. Binder´s Rodelflitzer.
Zusätzlich findest du in den meisten Orten im Zillertal einen Rodelverleih bei den Sportgeschäften und beim Skiverleih.


Rodelverleih Zell am Ziller
Rodelverleih Eberharter: direkt an der Talstation der Gerlossteinbahn: Tel. 05282/ 3545 oder 05282/ 5702
Intersport Strasser: Rohrestraße 1, 6280 Zell am Ziller, Tel.: 05282 2343
Sport 2000 Engelbert: Gerlosstraße 3, 6280 Zell am Ziller, Tel.: 05282 20484
Skiverleih Arena: Rohr 20a, 6280 Rohrberg, Tel.: 05282 51061


Rodelverleih Hochfügen
Sport Kostenzer im Hotel Almhof, Tel. +43 (5280) 211-50
Sport Unterlercher im Berghotel Hochfügen, Tel. +43 (676) 843262300
skiCheck in der Talstation 8er Gondel +43(660) 1402229

Rodeln mit Kindern

Lust auf mehr Rodelbahnen?
--> das sind schöne Rodelbahnen in Tirol.
Dazu passend unsere Tipps zum Rodeln mit Kindern in Bayern
und mehr Inspiration für einen Winterurlaub mit Kindern ohne Ski

Das interessiert andere Familien im Winterurlaub:

Familienurlaub in den Bergen

Die schönsten Familien-Erlebnisse im Winterurlaub in den Bergen. Mit Ski oder Rodel, Spaß für Kinder im Schnee.

Die schönsten Ski Familienhotels

Diese Ski Familienhotels und Kinderhotels lieben unsere Kinder: Schwimmbad, Rutsche & Wellness

Skiurlaub mit Kindern

Unsere Übersicht über Skigebiete für Kinder: Vom übersichtlichen Anfängerlift bis zum großen Skigebiet

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo