Zugspitze mit Kindern

Der Eibsee - tolles Ausflugsziel mit Kindern an der Zugspitze

An die Zugspitze mit Kindern
Es schwingt schon ein besonderer Mythos mit, wenn man einen Familienurlaub an der Zugspitze plant - und dann dorthin kommt! Der höchste Berg in Deutschland ist nämlich sogar mit Kindern Dank Seilbahn leicht zu erreichen. So ist es ein Familienausflug zum Gletscher, ohne alpine Anstrengungen. Zum Wandern auf die Zugspitze mit Kindern ist es allerdings nicht zu empfehlen! Zu anspruchsvoll.

Der Eibsee an der Zugspitze mit Kindern

Eibsee mit Kindern
Die Zugspitzregion hat aber noch viel mehr zu bieten. Die Berge im Wettersteingebirge rundherum und einige Seen laden Familien mit Kindern förmlich ein. Da ist zum Beispiel der Eibsee unterhalb der Zugspitze, wo man eine leichte Wanderung mit Kindern machen kann. Mir hat der türkise See sehr gut gefallen. Wenn es heiß ist, kannst du am Naturbadestrand schwimmen, traumhaft!

---> so war unsere Eibsee Wanderung mit Kindern.

Hochseilgarten mit Blick auf die Zugspitze

Der Kletterwald in Garmisch Partenkirchen mit Kindern
Sehr cool und mit Blick auf die Zugspitze ist der Hochseilgarten. Am Fuße des Wank in Garmisch Partenkirchen kannst du im Wald mit der ganzen Familie klettern. Es ist so toll für Kinder hier, dass sogar die Familienhotels der Umgebung hier regelmäßig mit den Kindern zum Klettern kommen.

Wir waren für einen Tagesausflug auch mal hier und haben eben von einer schweren Kletteroute ganz oben den Baumwipfeln zur Zugspitze geschaut. Mit kleineren Kindern kannst du einfache Routen gehen, ideal somit für Anfänger und Fortgeschrittene. Und durch das neue Sicherungssystems bist du IMMER angehängt und kannst nicht abstürzen. Sicherheit ist eben wichtig. Schau dir auch mal unseren Film hier an:

---> und das sind alle Details für deinen Ausflug zum Hochseilgarten in Garmisch

Partnachklamm Wanderung mit Kindern

Wunderbar aber leider sehr stark überlaufen ist die Partnachklamm bei Garmisch. Hundertausende Besucher kommen jährlich und bevölkern diesen schönen Fleck Erde. Wenn du es dir aussuchen kannst, kommst du besser im Winter in die Partnachklamm. Wir haben es jedenfalls so gemacht. Und das war das Erlebnis der Partnachklamm mit Kindern.

Was kann man sonst noch mit Kindern im Zuspitzurlaub machen?

Im Heu übernachten mit Kindern

Urlaub im Heu an der Zugspitze
Dies ist ein besonders naturnahes Angebot im Familienurlaub Bayern: Eine Übernachtung im Heustadel schlafen. So etwas verbindet Eltern und Kinder, das Erlebnis ist riesig. Die Nacht im Familienurlaub Deutschland im einsamen Heustadel beginnt abenteuerlich: Über eine kleine Leiter klettern die Kinder in das Holzhäuschen, wo schon das Bettzeug bereit liegt und auf dem Tischchen der Korb mit der zünftigen Brotzeit steht. Da leuchten die Kinderaugen.

Das frisch gemähte Heu verströmt einen angenehmen Duft. Auf den umliegenden Almen grasen gemächlich die Kühe und dahinter türmen sich die Gipfel der deutschen Zugspitz-Region. Romantik am Fuße der Zugspitze mit Kindern. Spätestens wenn die Sonne hinter dem Alpenkamm versinkt und die kleine Lampe das Stadel in ein gemütliches Licht taucht, wird’s richtig kuschelig im Heubett mitten in der Natur.

Im Heustadel am Berg übernachten
„Noch natürlicher geht es kaum“, sagt Christine Bartlechner von den Naturgastgebern, die ihren Gästen das Übernachten im einsamen Heustadel als ganz besonderes Urlaubserlebnis ermöglicht. Morgens bringt der Gastgeber sogar den Kaffee und ein köstliches Frühstück ins Heu, das dann mit Blick auf Berge, Kühe, Schafe und Almen in aller Ruhe genossen wird.

Auch wenn es mal regnet, bleibt man unter der karierten Bettwäsche trocken und lauscht ganz entspannt dem trommelnden Regen. Schließlich hat das uralte Heustadel ein neues, wasserdichtes Dach. 20 Euro pro Person kostet die unvergessliche Nacht im Heu, die man nur bei dem Zusammenschluss von Gastgebern buchen kann, der sich ganz dem authentischen Familienurlaub Bayern verschrieben hat.

Natururlaub mit Kindern in der Zugspitzregion
Rund 65 Privatvermieter und Hoteliers findet man in der Zugspitz-Region unter dem Namen „Naturgastgeber“. Auch Familienhotels sind daruner. Wer sich bei ihnen einquartiert, findet beim Ammergauer Alpen Frühstück fast ausschließlich regionale Köstlichkeiten auf dem Frühstückstisch, natürliche Wellnessanwendungen wie Moorbäder und Kräutermassagen sowie ein breites Freizeitangebot, das die Bergwelt in den Fokus rückt. Im Sommer geht’s zum Beispiel bei Bärlauch-Wanderungen über die Wiesen, oder man blickt auf speziellen Führungen hinter die Kulisse der Schaukäserei Ettal. Zudem öffnet ein Bio-Bauernhof seine Tore und Besucher erfahren alles über die Zucht der seltenen Murnau-Werdenfelser Rinder, der Augsburger Hühner und des braunen Bergschafs.

Zugspitze mit Kindern

Ausflug auf oder rund um die Zugspitze mit Kindern
Unbedingt dazu bei einem Familienurlaub in Bayern rund um die Zugspitze gehört ein Familienausflug zur Zugspitze. Entweder kombiniert mit Seilbahn und Wandern oder einfach nur mit der Bahn hinauf. Wir empfehlen besonders die Wanderung mit Kindern rund um den Eibsee. Idyllisch ist der Geroldsee zwischen Garmisch und Mittenwald, wo man einen schönen Blick auf die Zugspitze und das Karwendel hat.

Leichte Wanderung zur Tannenhütte - mit Zugspitzblick!
Neu und wunderbar ist die Tannenhütte in Garmisch Partenkirchen. Du kannst die auf einer kleinen Wanderung erreichen, dort einkehren und bei jedem Wetter aus den großen Fenstern den Ausblick auf die Zugspitze geniessen.

---> das ist die Tannenhütte Wanderung in Garmisch Partenkirchen.

Freizeitaktivitäten mit Kindern in Bayern

Zwischen Augsburg, Nürnberg und München: Unsere schönsten Ausflugstipps für Freizeitaktivitäten, Familienausflug oder einen Tagesausflug mit Kindern in Bayern

Das lieben Kinder im Familienurlaub Bayern:

Familienhotel Bayern

Hier gibt es in Bayern ein schönes Kinderhotel, all inclusive und auch empfehlenswerte Familienhotels mit Wellnessbereich und Kinderprogramm

Wandern mit Kindern in Bayern

In der Oberpfalz im bayerischen Wald bis in den Nationalpark Berchtesgaden und die Chiemgauer Alpen: Undere Wanderungen mit Kindern in Bayern

Familienurlaub Bayern

Nach Berchtesgaden, an den Chiemsee, ins Allgäu, den bayerischen Wald - Familienurlaub am See oder in den Bergen in Bayern mit Kindern?

Schluchten in Bayern

Die schönsten Klammwanderungen: Partnachklamm, Wimbachklamm, Almbachklamm oder Aschauer Klamm mit Kindern wandern.

Babytrage Test

Welche Babytrage ist gut? Ab welchem Alter kann ein Baby in die Trage? Wie lange kann man ein Baby in der Trage haben?

Bergurlaub mit Kindern

Unsere 5 Gründe, warum Sie unbedingt den nächsten Familienurlaub in den Bergen buchen sollten.

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo