Ein Ausflug zum Blomberg mit Kindern

Leicht zu finden: Der Parkplatz bei der Blombergbahn mit dem riesigen Rodel oder Schlitten.

Das Ausflugsziel für Familien am Alpenrand - der Blomberg in Bad Tölz
Heute möchte ich euch den Blomberg als Ausflugsziel mit Kindern vorstellen. Der Blomberg ist der erste Berg südlich von München, der eine Sommerrodelbahn zu bieten hat. 50 km sind es von der Stadt bis zum Berg bei Bad Tölz. Schon oft sind wir hier vorbeigefahren, heute kommen wir extra hier her um einen Ausflug mit den Kindern in Bayern zu unternehmen. Wir verbinden unserem Besuch mit Kindern in der Altstadt von Bad Tölz mit dem Blomberg.

Anreise Blombergbahn Bad Tölz

So haben wir den Ausflug zum Blomberg gemacht
Nur wenige Kilometer sind es zum Parkplatz bei der Talstation der Blombergbahn. Hier in der Google Karte findest du leicht die Anfahrt zur Blombergbahn. Für alle, die sich auskennen: Auf der Straße von Bad Tölz nach Bad Heilbrunn fahren, links ist direkt neben der Straße die Blombergbahn. Ein riesiger Rodel steht neben der Straße und zeigt unser Ziel. Wir parken das Auto, lösen ein Parkticket (das beim Kauf eines Bahntickets rückerstattet wird).

Wir sind das erste Mal hier und schauen uns um. Bei der Talstation gibt es einen kleinen Freizeitpark mit Karussell, Kinder-Achterbahn, Bungee-Trampolinen, Fahrzeugen und weiteren Attraktionen. Für Kinder eine interessante Möglichkeit, den Tag zu verbringen, aber wir wollen erst mal auf den Blomberg hinauf.

Unser Familienausflug in Bayern mit der Blombergbahn

Der Blick von oben auf einen Teil des Freizeitparks: Bungee-Trampolin, normales Trampolin und noch mehr Spielmöglichkeiten
Vom Doppelsessel der Blombergbahn haben wir diesen Ausblick ins Voralpenland - samt Starnberger See

Vom Freizeitpark im Tal hinauf auf den Blomberg
Wir lösen die Tickets im Familienurlaub Bayern und fahren mit dem Doppelsessellift bis ganz hinauf zum Gipfel des Blombergs. Von hier oben führt uns in fünf Minuten ein Wanderweg zu einem tollen Aussichtspunkt. Wir sehen das Voralpenland ins Richtung München mit dem Starnberger See. Auf der anderen Seite kommen wir zum Blombergkreuz samt Aussicht zum Karwendel. Dann beginnen wir unsere kleine Wanderung nach unten in Richtung Sommerrodelbahn. Der Einstieg in die klassische Sommerrodelbahn ist nämlich auf halber Höhe bei der Mittelstation. Ein Themenweg beginnt am Gipfel, rund 1 Kilometer wandern wir an so mancher Kunstinstallation vorbei - unser Kleiner findet das Freiluftklangspiel am besten.

Am Blomberg zum Blomberghaus wandern mit Kindern

Das ist die Aussicht vom Blomberg Gipfel - hierher kommst du Dank Bahn sogar mit Kinderwagen!
Diese Station am Kunstwanderweg gefällt unserem Kleinen am besten!

Über das Blomberghaus zur Sommerrodelbahn wandern
Über den Kunstwanderweg wandern wir durch den Wald hinunter. Auf dem Weg wandern wir mit Kindern in Bayern beim Berggasthof Blomberghaus vorbei, wo auch ein Hochseilgarten zu finden ist und eine Familienwanderung zum Zwieselberg beginnt. Weder die Einkehr im Blomberghaus, den Hochseilgarten noch die Zwieselberg Wanderung haben wir heute auf dem Programm, wir möchten Sommerrodeln! So laufen wir weiter Richtung Sommerrodelbahn. Der Weg zwischen Blomberghaus und Mittelstation Blombergbahn wird als Entdeckerpfad bezeichnet. Es ist ein breiter Weg, der mit Tafeln für die Kinder zur Unterhaltung aufgewertet ist. Mit diesen Wanderweg kommen wir direkt zur Mittelstation der Blombergbahn, wo der Einstieg in die klassische Sommerrodelbahn ist.

Am Blomberg Sommerrodeln mit Kindern

Auf dem Entdeckerpfad wandern wir mit den Kindern zur Sommerrodelbahn
Blomberg Classic - Die Fahrt mit der Sommerrodelbahn von 1976 macht heute auch noch Spaß!

Der Blomberg Classic - die erste Sommerrodelbahn in Bayern
Seit 1976 können hier im Sommer Kinder und Erwachsene im Familienurlaub oder bei einem Familienausflug rodeln. Von März bis Anfang November rodeln Einheimische und Gäste ab acht Jahren sogar alleine auf der Sommerrodelbahn. 1300 m lang ist die Bahn bis zur Talstation. Dabei geht es auf 220 Höhenmeter über 41 Schikanen und 17 Steilkurven. Bei der Bahn spürst du die Fliehkraft noch richtig und du merkst, dass du bei zu hoher Geschwindigkeit auch aus der Kurve fliegen könntest. Es kommt dem Rodeln mit Kindern im Winter nahe. Du musst mit deinem Tempo regulieren, wie du den besten Fahrspaß hast, ohne aus der Bahn zu fliegen!

Ein riesiger Spaß, schau dir mal unser Video vom Rodeln am Blomberg an:

Nach dem Blomberg Classic geht es in den Blomberg Blitz - die neue Rodelbahn
Es hat uns sehr gefallen - für uns eine der schönsten Sommerrodelbahnen mit Kindern und so steigen wir bei der Talstation auch noch in den Blomberg Blitz. Das ist die neue Rodelbahn am Blomberg, sie wurde 2008 errichtet und 2016 erweitert auf ebenfalls 1300 m Länge. Sie ist vergleichbar mit den andern Sommerrodelbahnen in den Alpen, technisch sind es die gleichen Bahnen. Du sitzt mit Gurt gesichert in einem Schlitten, der nicht aus der Rodelbahn gleiten kann - auf Schienen geht es ins Tal.

Unsere Bewertung der Sommerrodelbahn am Blomberg

Und wie ist das Rodeln am Blomberg?
Gefallen haben uns beide Bahnen am Blomberg. Mir persönlich war die ältere Bahn lieber, den Kindern hat die neue Bahn besser gefallen, weil die Beschleunigung am Anfang besonders toll ist. Ein Top-Ausflugsziel mit Kindern in Deutschland! Nach dem Sommerrodeln sind wir noch zum Spielpark gegangen. Die Kinder haben die verschiedenen Spielgeräte, die Autos und Bagger und natürlich auch die Fahrgeschäfte ausprobiert.

Nebenan gäbe es auch noch eine Möglichkeit einzukehren, aber für uns war es dann genug. Zusammen mit den anderen Freizeitaktivitäten am Berg könnt ihr hier problemlos einen ganzen Tag am Blomberg verbringen!

Ab welchem Alter dürfen Kinder sommerrodeln?

Die großen Bagger erhobern das Herz der Buben!

Was ihr noch Über den Blomberg wissen wollt
Die klassische Rodelbahn am Blomberg darf ohne Altersbeschränkung genutzt werden, also auch mit den kleinsten Kindern auf dem Schoß der Eltern. Das ist der Vorteil gegenüber den neuen Rodelbahnen, Sommerrodelbahn im Zillertal und der Sommerrodelbahn am Golm. Ab acht Jahren dürfen Kinder am Blomberg auf der klassischen Bahn alleine rodeln. Beim Fahren ist darauf zu achten, dass man selbst das Gleichgewicht zwischen Geschwindigkeit und bremsen findet, sonst kann man aus der Bahn in die Wiese gleiten.

Die Preise am Blomberg
Die neue Rodelbahn, der Blomberg Blitz, darf ebenfalls mit Kindern befahren werden, ab acht Jahren dürfen Kinder alleine rodeln. Preislich ist das Rodeln am Blomberg günstiger als auf den anderen Rodelbahnen in den Alpen! Kleinere Sommerrodelbahnen in Bayern sind teilweise günstiger, haben aber auch ein anderes Leistungsangebot. Wir haben den Rodelausflug in Bayern genossen. Dieser Bericht ist in Zusammenarbeit mit der Bergbahn entstanden, das Geschriebene haben wir selbst erlebt.

---> mehr Ideen für einen Familienurlaub im Tölzer Land.

Freizeitaktivitäten mit Kindern in Bayern

Zwischen Augsburg, Allgäu, Nürnberg, München und Tölzer Land: Unsere schönsten Ausflugstipps für Freizeitaktivitäten, Familienausflug oder einen Tagesausflug mit Kindern in Bayern

Das lieben Kinder im Familienurlaub Bayern:

Familienhotel Bayern

Hier gibt es in Bayern ein schönes Kinderhotel, all inclusive und auch empfehlenswerte Familienhotels mit Wellnessbereich und Kinderprogramm

Wandern mit Kindern in Bayern

In der Oberpfalz im bayerischen Wald bis in den Nationalpark Berchtesgaden und die Chiemgauer Alpen: Undere Wanderungen mit Kindern in Bayern

Familienurlaub Bayern

Nach Berchtesgaden, an den Chiemsee, ins Allgäu, den bayerischen Wald - Familienurlaub am See oder in den Bergen in Bayern mit Kindern?