Manner Werksverkauf

4.7/5 - (15 votes)
Am liebesten würden wir mit der historischen Manner - Straßenbahn zum Werksverkauf in Ottakring fahren, aber wir brauchen die 2-er Tram
Am liebesten würden wir mit der historischen Manner – Straßenbahn zum Werksverkauf in Ottakring fahren, aber wir brauchen die 2-er Tram

Wien und Manner: Unser Besuch im Werksverkauf

Auch das ist Wien: Fern der ausgetretenen Touristenpfade
Wir haben uns auf die Spur von Manner begeben – samt dem Wekrsverkauf in Wien! Hier erfährst du alles darüber incl. unserer Erlebnisse und was du für deinen Besuch im Manner Werksverkauf wissen willst. Zudem ein paar zusätzliche kulinarische Tipps: Vom Schokoladenmuseum in Wien – und wo du das Wiener Schnitzel essen kannst!

Die Stadt Wien und die Firma Manner gehören zusammen. Der Stephansdom ziert die Verpackung der bekannten Mannerschnitte und bei unserem Besuch in Wien mit Kindern haben wir auch den Manner-Shop neben dem Dom besucht. Vom JUFA Familienhotel in Wien sind wir mit der U-Bahn zum Stephansplatz gefahren und hinein zu Manner. Alles im Manner-Rosa mit den Manner-Waffelschnitten in allen Variationen.

Manner ist eine Institution in Wien
Es gab sogar Manner-Schnitten mit Vollkornmehl gebacken, mit noch mehr Schokogeschmack oder mit Kokos. Was wir vorher noch nicht wussten: Hier am Dom wurde die Firma Manner vor 125 Jahren gegründet. Mit dem Wachstum von Manner wurde der Firmensitz in der Innenstadt aufgegeben und die Produktion an den Stadtrand verlegt. Und hier werden die Süßigkeiten heute noch produziert. Das wollten wir sehen.

Die Mannerschnitte mit dem Stephansdom auf der Verpackung gibt es auch  in der Geschmacksvariante Kokos - gefunden im Manner Werksverkauf
Die Mannerschnitte mit dem Stephansdom auf der Verpackung gibt es auch in der Geschmacksvariante Kokos – gefunden im Manner Werksverkauf

Anreise zum Manner Werksverkauf

Ins unbekannte und echte Wien – zum Manner Werksverkauf
Nachdem unser Kleiner ein sehr großer Freund von U-Bahn und Trambahn ist, hat ihm die Fahrt dorthin besonders gefallen. Wir sind mit der 2-er Straßenbahn dorthin gefahren, wo der süße Duft durch die Wohnhäuser in Ottakring strömt. Keine Prachtbauten stehen in diesem Teil Wiens, sondern einfache Häuser und daher auch sehenswert. Eine andere Seite von Wien. Dann erreichen wir Manner.

Ein großer Häuserblock umgibt das Produktionsgebäude, auf der anderen Seite fahren die riesigen rosa Manner LKWs die Süßigkeiten in die Welt hinaus. Die Produktion kann man leider nicht anschauen, zu streng sind die Vorgaben für die Produktion von Lebensmitteln. Was ihr dort aber machen könnt, ist das Einkaufen im Werksverkauf.

Der Manner Werksverkauf in Wien

Günstig einkaufen im Manner Shop ab Werk
Direkt beim Werk gibt es einen schnörkellosen Shop mit den Manner Süßwaren. Ihr bekommt ihr alles zu einem günstigen Preis. Wir waren drin und haben für 50 Euro einen großen Haufen Süßigkeiten mitgenommen. Nehmt euch eine große Tasche mit, wenn ihr hierher fahrt.

—> hier im Film siehst du, wie es dort ausschaut und was es gibt:

Darum lohnt sich ein Besuch im Manner Werksverkauf
In den Regalen stehen alle Manner Produkte, die es auch in den Flagshipstores am Stephansplatz und im Wiener Hauptbahnhof zu kaufen gibt. Zusätzlich finden Schnäppchenjäger B-Ware zu sensationellen Preisen. Dabei handelt es sich um klassische optische Mängel an der Verpackung oder um Produkte mit Schönheitsfehlern – schmecken tun sie aber alle. An der Kasse gab es auch ein paar Kostproben, mehr als im Store am Stephansplatz.

Du willst auch zum Werksverkauf in Wien?
Unsere Kinder hatten viel Spaß bei Manner. Unser Großer hat beim Würstlstand Bitzinger den Manner Schnittomaten gesehen. Per Hebel kommt aus dem Automaten die Mannerschnitte. Er spielt mit dem Gedanken, sich Einen zu wünschen – damit er die Mannerschnitte daheim fachgerecht aufbewahren und an Gäste in seinem Zimmer ausgeben kann.

Öffnungszeiten Manner Werksverkauf in Wien

Wann hat der Manner Werksverkauf geöffnet? Wie kommt man zum Manner Werk?
Der Werksverkauf von Manner ist an jedem Werktag von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die Adresse ist Wilhelminenstraße 6 in Wien. Die Trambahn 2 hält direkt vor der Fabriktüre. U-Bahn Anschluß zur Tram 2 habt ihr mit der U2, Umstieg am Rathaus. Es würde auch ein Bus hinfahren. Die U-Bahn (U3) fährt bis Ottakring, von dort ist es zu Fuß ein Stück zu weiter zu gehen.

Deswegen mein Tipp: Nehmt die Tram 2 – zumal man dabei auch den Blick auf die andere Seite von Wien bekommt. Eine besondere Sightseeing Rundfahrt sozusagen, mit Ziel Manner Werksverkauf.

Eine der Wien Sehenswürdigkeiten

Für uns war der Ausflug zum Werksverkauf von Manner ein Ausflug in ein Stück unbekanntes Wien, das in keinem Reiseführer verzeichnet ist. In Kombination mit den preiswerten Produkten im Manner Werksverkauf hat es sich gelohnt.

Alles geklärt rund um Preise Manner Werksverkauf, die Anfahrt und Wien mit Kindern? Ansonsten kommst du hier direkt zur Manner Webseite für den Werksverkauf für weitere Infos.

Mehr über Schokolade erfahren?

In die Produktion der Manner Süßigkeiten darf man aus hygienischen Gründen leider nicht. Wer Schokolade liebt und mehr darüber erfahren und Schokolade hautnah erleben möchte, kann das Schokoladenmuseum besuchen. Es gibt das Chocolat Museum am Prater in Wien. Gleich in der Nähe des Eingangs, neben Madame Tussauds gelegen befindet sich der Zugang zum Schokomuseum. Wir waren dort und das waren unsere Erlebnisse:

Wir bekommen an der Kasse weiße Armbänder mit einem Chip ausgehändigt. Mit diesen kann man im Museum verschiedene Stationen interaktiv erleben. Auch ein kleiner weißer Roboter begrüßt uns beim Hinhalten des Chips mit einem Tänzchen im Familienurlaub Österreich.

Unser Familienausflug im Schokoladenmuseum Wien

Wir starten den Besuch im Schokoladenmuseum
Im ersten Bereich des Museum erfahren wir etwas über die Geschichte des Kakaos und seinen Ursprung bei den Mayas. Dieses alte Volk in Mittelamerika beutzte die Kakobohnen vor allem als Zahlungsmittel. So kostete etwa eine Tomate eine Kakaobohne, ein Huhn hingegen dreißig Bohnen. Natürlich erfahren wir auch, wie der Kakao nach Europa kam und wie nach und nach aus der bitteren Bohne die heute so beliebte Nascherei wurde.

Das erfährst du im Schokoladenmuseum Wien

Wer mal eine Bohne probieren möchte, der sollte einfach mal zugreifen und „Schokolade“ im Urzustand probieren. Eine Erfahrung die man gemacht haben sollte! Und auf welchen Platz liegt wohl Österreich beim weltweiten Schokoladenverbrauch? Dies erfahren wir auf unserem Weg durch den Dschungel. Nach den Schweizern, den Iren und den Engländern liegt Österreich auf Platz 4 mit knapp 9 Kilo Schokolade pro Kopf und Jahr!! Aber auch über die verschiedenen Anbaugebiete und die wirklich sehr zahlreichen verschiedenen Kakaobohensorten erfahren wir etwas auf unserem Weg an Tigern, Schlagen ud Gorillas vorbei.

Vom Manner Werksverkauf hinein in den Dschungel im Schokoladenmuseum
Vom Manner Werksverkauf hinein in den Dschungel im Schokoladenmuseum
Man kann auch unterschiedliche Geschmacksrichtungen von Schokoladen riechen - und erraten.
Man kann auch unterschiedliche Geschmacksrichtungen von Schokoladen riechen – und erraten.

Nach dem Urwald kommen wir zu verschiedenen Stationen. Wir testen, welcher Schokoladentyp wir sind und drehen einen kleinen Film im Dschungelambiente. In großen Behältern ist dargestellt wie viel Anteil an Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter und Milch in den jeweiligen Schokoladentypen steckt. Echt riesig schokoladig geht es bei den beeindruckend großen Figuren weiter. Aus 100% Schokolade sind sie hier aufgebaut und man würde manchmal nur zu gerne reinbeißen. Auch Schokolade auf Leinwand kann man noch bestaunen.

Schokolade Workshop in Wien

Anders als im Manner Werksverkauf: Auch bei "Kaisers" war Schokolade gefragt - ein eigene Ecke im Museum erzählt darüber.
Auch bei „Kaisers“ war Schokolade gefragt – ein eigene Ecke im Museum erzählt darüber.

Workshops im Schokoladenmuseum Wien
Nun geht es schon wieder durch die Ausstellungsräume zurück, wer will kann sich natürlich im Shop noch mit jeder Menge guter Köstlichkeiten eindecken. Wer immer noch nicht genug von Schokolade hat, der kann noch einen Workshop buchen und dort seine eigenen Kreationen herstellen. Der Workshop ist allerdings nur für Erwachsene! Zum Schluss gibt’s am Ausgang für jeden von uns noch eine Tafel Schokolade zum mitnehmen, als wir unsere Armbänder wieder abgeben.

Bewertung Schokoladenmuseum Wien

So hat es uns im Chocolate Museum Wien gefallen
Wie war’s? Man erfährt in diesem Familienausflugsziel in Wien eine Menge über Schokolade. Für die Kinder sind die Mitmachstationen natürlich interessanter als die Geschichte über den Kakao, aber so hat jeder was davon. Bei den Mitmachstationen muss man manchmal ein wenig warten, bis die Leute vor einem fertig sind.

Museum in Wien mit Kinderwagen
Das ganze Museum ist auch gut mit dem Kinderwagen zu besuchen, es ist genug Platz und durch den Dschungel führt eine breite Rampe in den unteren Stock. Schön hätte ich es gefunden, ein bisschen Schokolade probieren zu können – so wie im Zotter Schokoladenmuseum – aber man kann nicht alles haben. Nun zeige ich dir noch eine gute Möglichkeit, das echte Wiener Schnitzel zu essen…

Wiener Schnitzel im Lugeck

Wir sind im Lugeck in Wien essen mit Kindern. Das Restaurant ist in Wien bekannt für die österreichischen Spezialitäten und einige moderne Speisen. Auf der Karte sehen wir ein Steaksandwich oder einen Wirtshausburger. Es gibt Fisch, Vegetarisches oder etwas vom Grill, in Form von Steaks oder Ripperl. Aber natürlich auch die Wiener Klassiker. Wir bleiben bei den Wiener Klassikern hängen und bestellen Schnitzel und Wiener Backhendl.

Österreichisch essen in Wien mit Kindern

Nach den Süßigkeiten im Manner Werksverkauf nun ein echt gutes Wiener Schnitzel - das gehört für uns in Wien dazu
Nach den Süßigkeiten im Manner Werksverkauf nun ein echt gutes Wiener Schnitzel – das gehört für uns in Wien dazu

Echt gute österreichische Küche
Wir bekommen volle Teller mit sehr gutem Essen. Die Figlmüller Gastronomie ist bekannt für ihre Schnitzel – und das können wir bestätigen. Wir hatten Kalbsschnitzel, die extrem gut waren. Und der Große ist da genau, er hat schon so viele Schnitzel in unterschiedlichen Restaurants probiert. Auch das Backhendl ist wirklich sehr gut. Hier im Lugeck gibt es außerdem Bier, wir probieren das Lugeck Spezial. Ein Hausbier von der Ottakringer Brauerei exklusiv gebraut. Auf der eigenen Craftbeer-Karte (mit rund 20 Bieren aus ganz Österreich) suchen wir noch ein Bier zum Probieren, ein Dinkelbier als Weißbier gebraut.

Gut essen in Wien mit Kindern

Lugeck Wien:  Wir fühlen uns mit den Kindern wohl in dieser Wiener Wirtshauskultur
Lugeck Wien: Wir fühlen uns mit den Kindern wohl in dieser Wiener Wirtshauskultur

Nach dem guten Hautgericht noch einen Nachtisch
Zum Schluss nehmen wir zu viert noch einen kleinen Nachtisch. Hunger hätten wir nicht mehr, aber Neugierde und G´lust… Der Große findet auf der Karte den „Scheiterhaufen“. Aus Zimtschnecken und Apfel wird eine Art warmer Kuchen gemacht, überzogen mit einem kunstvollen Baiser. Es schmeckt köstlich!

Das Essen im Lugeck ist sicher nicht günstig, aber sein Geld wert. Das Ambiente ist auch stimmig und so steht fest: Am nächsten Abend in Wien probieren wir noch eines der Figlmüller Lokale aus. Wir gehen ins Figlmüller in der Bäckerstrasse. Aber nun geht es für uns erst einmal zum Ausruhen und schlafen, morgen früh wollen wir in das Schloss Schönbrunn.

Wien mit Kindern

Suchst du nach mehr Ideen, was sich in Wien mit Kindern lohnt?
Wir haben den schönsten Spielplatz in Wien besucht, den Wasserspielplatz auf der Donauinsel. Empfehlen würde ich auch unbedingt das Rollercoaster Restaurant, wo das Essen auf der Achterbahn zu deinem Tisch kommt. Und dann ist da auch noch das Schloss Schönbrunn – ein tolles Ausflugsziel mit Kindern. Und die Hofburg, der Manner Werksverkauf, und, und….

—> mehr Ausflugsziele, Familienhotel und wissenswertes für Wien mit Kindern

Manner Werksverkauf merken?

Merk dir unsere Tipps – mit diesem Pin auf Pinterest findest du die guten Ideen schnell wieder. Du kannst dir den Link zu diesem Beitrag auch als WhatsApp auf´s Handy schicken oder per Email komfortabel in dein Postfach. Das geht natürlich auch an die Kontaktdaten deiner Freunde oder Familien, die du gerne auf diese Winterurlaub Tipps aufmerksam machen willst. Klick einfach auf den entsprechenden Button unter den Bildern:

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 18 Mal geteilt!