Unsere besten Angebote

Ostern mit Kindern

previous arrow
next arrow
Slider

Seisenbergklamm

Klamm in Salzburg: Die Seisenbergklamm mit Kindern
Klamm in Salzburg: Die Seisenbergklamm mit Kindern

Seisenbergklamm mit Kindern

In Salzburg durch die Klamm wandern
Die Seisenbergklamm im Saalachtal wurde früher zum Triften des Holzes genutzt, heute ist es ein Naturdenkmal, das man als Familie mit Kindern ideal bei einer Klammwanderung erkundern kann. Kurzweilig verläuft diese familienfreundliche Bergtour über die Brücken und Stufen durch die Schlucht nahe Lofer. Anfangs ist die Klamm breiter, im hinteren Teil – der sogenannten Dunkelklamm – wird es schmal und schmäler…

Seisenbergklamm Lofer

So kommen wir zur Seisenbergklamm Lofer im Saalachtal
Die Klamm befindet sich im Grenzbereich von Bayern und Salzburg, liegt aber im Bundesland Salzburg zwischen den Orten Saalfelden und Unken. Mit dem Auto kommt man aus München bzw. Salzburg über Bad Reichenhall ins Saalachtal auf der B 311 nach Lofer und dann nach Weißenbach bei Lofer. Aus Süden führt die Bundesstrasse 311 via Saalfelden hierher.

Seisenbergklamm Lofer parken
Im Ort Weißenbach gibt es zahlreiche kostenlose Parkmöglichkeiten. Von hier kommt man in wenigen Minuten zum Kassenhaus der Seisenbergklamm.

Adresse für das Navigationsgerät:
Seisenbergklamm, Oberweißbach 16, 5093 Weißbach bei Lofer im Saalachtal

Seisenbergklamm mit Kindern

Kann man durch die Seisenbergklamm mit Kindern wandern?
Aufgrund der tollen Landschaft eignet sich die Klammwanderung ideal für Kinder. Man muss natürlich auf die Kinder aufpassen. Dadurch dass der Klammsteig insgesamt nicht so steil ist und auch gut durch Geländer gesichert, ging es mit unseren Kindern gut zu wandern. Also viel Spaß in der Seisenbergklamm mit Kindern!

Seisenbergklamm Wanderung

Bevor es in die Klamm hinein geht, gibt es direkt hinter dem Kassenhaus (es wird ein Erhaltungsbeitrag für die Klamm kassiert) ein kleines Affenhaus mit Klammeraffen – keine Frage sehr interessant für Kinder. Und dann dauert es nicht lange, bis die erste Tafel des Klammgeists auftaucht. Auf der ersten Infotafel, geht es darum, dass man die Klamm früher dazu genutzt hat, das Holz vom Berg durch das Wasser ins Tal zu befördern. Diese Tafeln des Klammgeists begleiten die gesamte Schluchtenwanderung und machen es für Kinder zusätzlich interessant. Es geht um die Seisenbergklamm, Tiere, Geschichten und andere Begebenheiten.

Durch die Seisenbergklamm wandern - auch bei schlechtem Wetter ein Erlebnis
Durch die Klamm in Salzburg wandern – auch bei schlechtem Wetter ein Erlebnis

Hinein in die Klamm wandert man auf den Stegen direkt im Flußbett des Weißbach. Anfangs ist das Flußbett noch breit, nach der Hälfte der Schlucht im Saalachtal wird das Flußbett sehr schmal. Zugleich wird es immer lauter, weil das Wasser durch die schmalen Felsspalten mit viel Kraft fließt. Und dunkler wird es auch, weil die Felswände immer höher werden. Der Himmel ist kaum mehr zu sehen! Die Schlucht heisst hier nicht umsonst Dunkelklamm.

Seisenbergklamm Gehzeit

Wie lange dauert die Klammwanderung mit Kindern?

Rund eine Stunde ist die Seisenbergklamm Gehzeit mit Kindern durch die Klamm hinauf. Am oberen Schluchtende kann man hinaufwandern nach Hintertal und über Pürzelbach zurück nach Weißenbach. Dieser Rückweg führt aber wenig spektakulär über breite Wege. Mit Kindern lohnt sich daher der Rückweg durch die Klamm.

Empfehlung Gehzeit

Insgesamt sollte man sich bei schönem Wetter rund 2 Stunden Zeit lassen für die Bergwanderung mit Kindern. Für uns ist die Klamm schön und du kannst dir deswegen auch länger Zeit lassen.

Seisenbergklamm Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Klamm in Salzburg
Die Seisenbergklamm ist von Anfang Mai bis Ende Oktober geöffnet. Offen ist täglich von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet. Zur Erhaltung der Klamm wird eine Eintrittsgebühr von 4,3 Euro (Stand 2015) pro Erwachsenen eingehoben, Kinder kosten 2,8 Euro. Wenn man auch die Vorderkaserklamm besuchen möchte, lohnt sich die Kombikarte!

–> Hier unsere Übersicht über Schlucht und Klamm und was was man mit Kindern beachten sollte.

–> mehr schöne Wanderungen im Salzburger Land und die besten Ausflugstipps für Salzburg,

–> die schönsten Klammen in Salzburg