Blogheim.at Logo

Murnau mit Kindern

Wir waren mit dem Fahrrad unterwegs im Familienurlaub in Murnau mit Kindern
Wir waren mit dem Fahrrad unterwegs im Familienurlaub in Murnau mit Kindern
Die bekannte Mariensäule in der Fußgängerzone in Murnau
Die bekannte Mariensäule in der Fußgängerzone in Murnau

Unsere Tipps für Murnau mit Kindern

Kurzurlaub in Murnau mit Kindern
Dieses Mal sind wir für drei Tage in Murnau mit Kindern. Der schöne Ort im sogenannten blauen Land ist für die Malerei bekannt. Der blaue Reiter, Wassily Kandinsky, Gabriele Münter – für Erwachsene ein Thema, aber was macht man mit Kindern im schönen Oberbayern?

Wir waren drei Tage unterwegs und berichten hier davon. Schon jetzt kann ich schreiben: Es war wunderschön! Wir waren die Murnau Sehenswürdigkeiten anschauen, die Stadt erkunden, im bekannten Murnauer Moos und natürlich am Staffelsee. Ein Toller Familienurlaub in Murnau in Oberbayern nahe München.

Das lohnt in 3 Tagen Murnau mit Kindern

Der erste Tag im Familienurlaub Murnau

Ausflugsziel in Oberbayern: Das Freilichtmuseum Glentleiten
Ausflugsziel in Oberbayern: Das Freilichtmuseum Glentleiten

Wir sind extra früh aufgestanden, um den Tag gut nutzen zu können. Von München braucht man rund eine Stunde ins bayerische Voralpenland. Auf dem Weg nach Murnau stoppen wir in Glentleiten. Dort ist das riesige Freilichtmuseum. Wir schauen uns einige der schönen Bauernhäuser an, besonders angetan haben es uns die Mühlen. Man könnte hier auch mühelos einen ganzen Tag im Freilichtmuseum Glentleiten mit Kindern verbringen. Auf dem großen Gelände läuft man von Bauernhaus zu Bauernhaus und anderen Dingen aus der „guten alten Zeit“. Es gibt viel zu sehen hier und auch Kinder finden etwas für sich.

Zwischenstopp Staffelsee Murnau

Irgendwann ist es uns aber genuß. Es ist ein sehr heißer Tag und so verbringen wir nach dem bekanntesten Bauernhofmuseum in Bayern einen Teil des nachmittags beim Baden am Staffelsee. Diese Abkühlung musste sein. Nach soviel Programm haben wir Hunger. Am Abend haben wir ein hervorragendes bayerisches Lokal gefunden:

Im Griesbräu Murnau essen und trinken mit Kindern

Das Brauhaus Griesbräu - der Gasthof mit Brauerei in Murnau
Das Brauhaus Griesbräu – der Gasthof mit Brauerei in Murnau

Echt bayerisch essen in Murnau mit Kindern
Wir sind am Sonntag in Murnau und mit leerem Brauch nach einem erlebnisreichen Tag auf der Suche nach einem bayerischen Gasthof. Nach unserem Besuch im Freilichtmuseum Glentleiten sind wir hungrig. Es ist früher Abend und wir schlendern durch die Fußgängerzone von Murnau. Eine wunderschöne Prachtstraße mit vieln bunten Häuserfassaden. Das müssen wir uns morgen nochmal genauer anschauen. Ganz oben am Ende der Fußgängerzone am Obermarkt sehen wir außen das Schild vom Griesbräu. Es gibt ein Restaurant im Gasthof und ein Brauhof. Im Brauhof wird das hauseigene Bier gebraut – und gleich ausgeschenkt. Dazu gibt es bayerische Spezialitäten.

Griesbräu Murnau:  Neben den Braukesseln stehen die Stühle zum Sitzen und Bier trinken
Griesbräu Murnau: Neben den Braukesseln stehen die Stühle zum Sitzen und Bier trinken

In einem Brauereigasthof essen mit Kindern

Hier gehen wir hinein. Über das Portal des Brauhauses kommen wir in die gemütliche und moderne Gaststätte. Gleich am Eingang links stehen die beiden großen Kessel. In ihnen wird das Griesbräu Bier gebraut. Rechts oben ist ein großer Herd aufgebaut. Das Essen wir hier gekocht und jeder Gast holt sich, was ihm schmeckt.

Das Helle und das Dunkle - im Griesbräu gebraut, schmeckt sehr süffig
Das Helle und das Dunkle – im Griesbräu gebraut, schmeckt sehr süffig

Griesbräu Murnau: Gemütlich sitzen

Wir suchen uns zuerst einen Platz und werden auf einem großen Holztisch fündig. Neben uns sitzt eine andere Familie, auf der anderen Seite ist eine Familienfeier. Wir fühlen uns wohl und bestellen beim Kellner das Trinken. Wir Eltern probieren natürlich das hauseigene Bier – ein Helles und ein Dunkles. Beides schmeckt gut. Uns beiden mundet das Helle aber noch ein bisschen besser.

An diesem historisch anmutendem Herd gibt es das Essen zum Holen
An diesem historisch anmutendem Herd gibt es das Essen zum Holen
 Typisch bayerische Küche: Eine gute Schweinshaxe
Griesbräu Murnau – Typisch bayerische Küche: Eine gute Schweinshaxe

Wir holen uns an der Theke das Essen. Es gibt verschiedene Braten, Ente, Hähnchen, Brotzeiten und Vegearisches. Wir entscheiden und für Ente und Schweinshaxe. Der Kleine findet mit Spätzle samt Soße ein Gericht seiner Wahl. Am Tisch lassen wir es uns schmecken. Geschmacklich alles bestens. Für den Junior sind die Spätzle zu heiß – das ist aber kein Wunder, er mag sie kalt. Nach 10 Minuten warten sind sie dann auch für ihn ok. Bis dahin haben wir schon gegessen.

Griesbräu Murnau Bewertung

Wir würden wieder im Griesbräu Brauhaus essen. Die Portionen waren ok und das Essen sehr gut. Das Bier sowieso. Es gab zwar keine Kinderkarte, die haben wir aber auch nicht vermisst. Die Kinder finden mit Brezen, Knödeln mit Soße oder Spätzle mit Soße auch etwas zu essen.

Staffelsee mit Kindern

Der zweite Tag in Murnau mit Kindern
Nachdem es am Staffelsee gestern so schön war, wollen wir heute mit dem Fahrrad rund um den See in Bayern fahren. Gut 20 Kilometer ist die Runde lang. In der Früh starten wir trotz vieler Wolken am Himmel. Wir sind alle motiviert – und sollten wir es konditionell nicht schaffen, kann man nach der Hälfte mit dem Schiff abkürzen.

Murnau mit Kindern:  Im Familienurlaub mit dem Fahrrad zum Staffelsee in Bayern
Murnau mit Kindern: Im Familienurlaub mit dem Fahrrad zum Staffelsee in Bayern
Das hat den Kindern beim Radfahren gefallen: Die schöne Moorlandschaft bei Uffing am Staffelsee
Das hat den Kindern beim Radfahren gefallen: Die schöne Moorlandschaft bei Uffing am Staffelsee

Ab Uffing fährt das Schiff mehrmals täglich. Das ist die Radroute rund um den Staffelsee, so haben wir es gemacht: Ein lohnenswerter Tagesausflug am Staffelsee mit Kindern. Und ja: Wir haben es echt geschafft, den ganzen Staffelsee Rundweg mit dem Fahrrad zu fahren – ohne Abkürzung mit dem Schiff. Es war sehr eindrucksvoll und Dank Fahrrad haben wir echt sehr viele tolle Ecken am See gefunden, die wir sonst sicher nicht gesehen hätten! Hier kannst du mehr von unseren Staffelsee Erlebnissen sehen und lesen:

–> Die Radtour um den Staffelsee.

Stadtrallye Murnau

Die Stadtrallye in Murnau
Am frühen Nachmittag waren wir zurück und die Kinder hatten noch im Kopf, dass es eine Stadtrallye in Murnau gibt. Wir fahren bei der Tourismusinformation vorbei und holen das Stadtrallye-Heft. 12 Fragen sind zu lösen. Eigentlich wollten wir zurück ins Hotel zum Ausruhen. Aber daran ist nicht zu denken. Wir MÜSSEN zuerst noch ein paar Fragen lösen. Also geht es los. Wir sind nochmal gut eine Stunde unterwegs, bevor wir dann doch ins Hotel fahren.

Die Rätselfragen führen uns auch zum Münter-Haus. Ohne Rally hätten wir die Kinder nicht hierher bekommen...
Die Rätselfragen führen uns auch zum Münter-Haus. Ohne Rally hätten wir die Kinder nicht hierher bekommen…
Beim Schlossmuseum gibt es auch eine Frage zu lösen.
Beim Schlossmuseum gibt es auch eine Frage zu lösen.

Murnauer Moos

In Murnauer Moos mit Kindern
Heute am Morgen ist das perfekte Fotowetter. Wir haben ohnehin eine Führung durch das Murnauer Moos vereinbart. Das passt nun perfekt ins Programm – wandern und radfahren im Murnauer Moos bei bestem Wetter! Über das Tourismusbüro gibt es diese individuelle Führungen mit einem Moorführer. Für Kinder spannend soll das Wandern auf dem Bohlenweg sein. Ich habe davon schon Fotos gesehen. Wir sind gespannt und machen uns mit dem Fahrrad auf den Weg zum Treffpunkt.

Murnau mit Kindern: Der nächste Tag: Mit dem Fahrrad geht es ins Murnauer Moos
Murnau mit Kindern: Der nächste Tag: Mit dem Fahrrad geht es ins Murnauer Moos

Die Moorführerin Traudl gibt uns einen super Überblick und Einblick in die geschützte Naturlandschaft. Für alle Familien hier haben wir eine Idee, wie ihr das Moorgebiet entdecken könnt – per Fahrrad oder mit dem Kinderwagen oder als kleine Wanderung auf dem Bohlenweg. So haben wir es gemacht und unten dazu die Tipps, wie es mit den Kindern unterschiedlichen Alters geht: –> Der Murnauer Moos Ausflug mit Kindern.

 Murnau wandern mit Kindern - durch das Murnauer Moos
Murnau wandern mit Kindern – durch das Murnauer Moos

Murnau wandern mit Kindern

Zum Schluß eine Familienwanderung

Bevor wir am nächsten Tag Murnau verlassen, machen wir noch die Drachenstichwanderung. Es ist eine leichte Panoramawanderung, auf der wir nochmal einen schönen Blick auf das Murnauer Moos geniessen, zum Staffelsee kommen und als Abschluss auch eine Runde Minigolf spielen können. All dies liegt auf dem Rundweg, Start ist in Murnau. Eigentlich die perfekte Tour für eine entspannte Familienwanderung! Das sind die Bilder und die Beschreibung der Murnau Wanderung mit Kindern.

Murnau wandern mit Kindern
Murnau wandern mit Kindern

Unser Fazit vom Murnau Familienurlaub

Schnell ist die Zeit im Kurzurlaub in Murnau vorbei gegangen! Wir haben wirklich viel gesehen, das lag auch daran, dass wir sehr viel mit dem Fahrrad gemacht haben. Es hat sich einfach angeboten. Selbst mit dem 7 Jährigen ist es Dank Follow-Me-Fahrradkupplung gut über die kilometerlangen Radtouren gegangen. Die Landschaft ist für einen Bergurlaub insgesamt eher als flach zu werten. Es gibt aber den einen oder anderen Hügel zum Hinauftreten – Übrigbleibsel von der Eiszeit, als hier der Gletscher bis zu 1000 Meter hoch auf dieser schönen Landschaft lag.

Wo übernachten in Murnau mit Kindern?

Aber auch ohne Fahrrad lassen sich viele Erlebnisse machen. Man braucht dann einfach mehr Zeit und statt 3 Tagen eher 5 oder 7 Tage für all die Ausflüge und Erlebnisse mit den Kindern. Gewohnt haben wir übrigens direkt in der Altstadt von Murnau im Hotel Angerbräu. Es ist kein reines Familienhotel oder gar Kinderhotel. So etwas gibt es in der gesamten Region nicht, ihr braucht gar nich anfangen zu suchen.

Unabhängig davon muss es so ein Hotel hier auch nicht geben – die Suite im vierten Stock vom Angerbräu ist ideal für einen Familienurlaub in Murnau. Es gibt getrennte Schlafzimmer und selbst Familien mit bis zu vier Kindern finden hier Platz. So schaut es im familienfreundlichen Hotel Angerbräu aus.

Danke an dieser Stelle an alle freundlichen Menschen und Unterstützer in Murnau, ohne die wir dir all diese Erlebnisse nicht hätten zeigen können.

Was du in Murnau nicht findest – und ich vorher dachte: Ich hatte die Bilder im Kopf, von den Alpen am Horizont. Sie schienen so nah zu sein, also auch gut für eine Wanderung in den Bergen. Das ist direkt in Murnau nicht der Fall. Du bist hier wirklich im Voralpenland. Die Berge sind weiter weg.

–> das sind unsere besten Ausflugsziele in Bayern

Und hier unsere besten Ideen für den Familienurlaub Bayern