Hochkönig mit Kindern

Familienurlaub Hochkönig mit Kindern
Familienurlaub Hochkönig mit Kindern

Familienurlaub Hochkönig – Maria Alm mit Kindern

Maria Alm mit Kindern: Das kleine Dorf Maria Alm in der Region Hochkönig hat für einen Familienurlaub Salzburg so einiges zu bieten. Die Orte Maria Alm, Dienten und Mühlbach liegen entlang der Hochkönigstrasse zwischen Saalbach und Bischofshofen. Jeder Ort liegt zu Füßen des Hochkönig einer wunderbar anzuschauenden Gebirgsgruppe der Berchtesgadener Alpen.

Das Besondere daran: Die Berge gehen hinauf bis auf 2941 Metern über dem Meer, die Krönung ist der Gletscher „Übergossene Alm“ auf der Nordseite des Hochkönig. Hier oben sind die Berge grau und schroff. Aber bis hinauf auf 1700 Meter sind die Berge grasbewachsen, die Kühe weiden hier im Sommer und die Almen vervollständigen das Bild von einem idyllischen Familienurlaub in Österreich. Urlaub mit Kindern wie aus dem Bilderbuch. Wir haben diese Kulisse sehr genossen! Familienhotels lassen sich in Maria Alm, Dienten und Mühlbach finden.

Hochkönig wandern mit Kindern

Wunderschön zum wandern am Hochkönig mit Kindern: Die Erichhütte in Dienten
Wunderschön zum wandern am Hochkönig mit Kindern: Die Erichhütte in Dienten

Welche Wanderungen lohnen am Hochkönig mit Kindern?

Der Tourismusverband wirbt mit 340 Kilometern Wanderwegen. Wir haben einige Wanderungen mit Kindern in der Hochkönig-Region ausfindig gemacht, die sich wirklich lohnen. Man muss genauer schauen, da meiner Meinung nach durch die Liftanlagen zum Skifahren nicht alle Berge geeignet sind für naturnahe Wanderungen. Insgesamt nachteilig bei den Wanderungen am Hochkönig mit Kindern ist der hohe Anteil an Forstwegen!

Almwanderungen am Hochkönig mit Kindern

Gefallen hat uns und den Kindern die Wanderung zur Erichhütte und auch die Wanderung zur Pichlalm, die gleich „nebenan“ liegt. Sie sind beide fern von Skiliften und zudem direkt am Hochkönigmassiv. Wer einen guten Aussichtspunkt auf den Hochkönig sucht, wird mit der Panoramawanderung auf die Wastlhöhe einen guten Tipp finden.

 Höhenwanderung über die Zachhofalm zur Pichlalm am Hochkönig mit Kindern
Höhenwanderung über die Zachhofalm zur Pichlalm am Hochkönig mit Kindern

Maria Alm wandern mit Kindern

Wir haben einige Wanderungen mit Kindern ausprobiert. Unterhalb von Maria Alm gelegen, rund um den Ort Maria Alm am Steinernen Meer gibt es die Almrundwanderung im Hinterthal über die Poschalm. Interessant für Eltern mit Kleinkindern und Kinderwagen ist der Wanderausflug zum Naturdenkmal Triefen, ebenfalls in Hinterthal. Von Maria Alm selbst kann man eine Rundwanderung – mit oder ohne Liftunterstützung – nach Jufen machen.

Familienurlaub mit Programm für Kinder

Kinderbetreuung rund um Maria Alm mit Kindern
Dazu gibt es ein Kinderprogramm vom Tourismusverband: Es nennt sich „Bergdorf der Tiere“. Zwergziegen, Ponys, Esel, Alpakas und viele weitere Tiere warten auf die großen und kleinen Besucher. Ein Zusammenschluss von 30 Ausflugszielen in der Umgebung bieten unter dem Namen „Bergdorf der Tiere“ Erlebnisse und unvergessliche Urlaubsfreuden rund um die liebenswerten Vierbeiner für Kinder an. Das Programm mit täglich wechselnden Aktivitäten wie Kinderklettern, Ponyreiten oder Angeln garantiert Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie im Sommer Familienurlaub.

Ausflug mit Kindern am Hochkönig

Ausflugsziele rund um Maria Alm mit Kindern
Wer einmal in die bekannte Altstadt von Salzburg schauen möchte, findet sie in 60 Kilometer Entfernung von Mühlbach. Ein besonders attraktives Ausflugsziel mit Kindern in der Umgebung ist die Eisriesenwelt in Werfen. Gleich daneben ist auch die Burganlage mit Kindern sehr sehenswert. Die Greifvogelschau auf der Burg Hohenwerfen ist herausragend. Beide Ausflugsziele sind rund eine Autostunde von der Hochkönig-Region entfernt.

Inspiration für einen Familienurlaub im Salzburger Land
Mehr Ideen für einen Ausflug mit Kindern in Salzburg findest du hier und das lohnt sich sonst noch im Familienurlaub in Salzburg