Familienhotel Boltenhagen

Unser Familienhotel Boltenhagen - das Seehotel Grossherzog von Mecklenburg
Die Strandpromenade Boltenhagen ist direkt neben dem Familienhotel
Der Garten vom Familienhotel in Boltenhagen vom Strand aus gesehen
und hier der Strand Boltenhagen vor dem Familienhotel

Wie gut ist das Seehotel Grossherzog von Mecklenburg als Familienhotel Ostsee?
Wir waren auf der Suche nach einem Strandurlaub mit Kindern in einem Familienhotel oder Kinderhotel direkt am Strand an der Ostsee. Nach längerem Suchen fanden wir das das Seehotel in Boltenhagen und haben es ausprobiert. Hier unsere Erfahrungen im Familienurlaub am Ostseestrand.

Ein Familienhotel direkt am Ostsee Strand in Boltenhagen
Der Name des Hotel „Seehotel Grossherzog von Mecklenburg“ ist Programm - grossherzöglich ist der Eindruck vom Seehotel in Boltenhagen. Wenn man von der Strasse in die Hotelauffahrt einbiegt, überragt der moderne Bau und zieht die Blicke auf sich. Vornehm mit viel weiss und Glas freut man sich bei einem Familienurlaub in Deutschland auf das, was einen innen erwartet. So geht es uns jedenfalls bei der Anreise beim Familienurlaub Boltenhagen.

Die ersten Eindrücke vom Familienhotel in Boltenhagen
Wir sind von Lübeck mit dem Auto in einer knappen Stunde hierher gefahren für einen Familienurlaub am Meer. An der Rezeption werden wir schon erwartet. Noch schnell die Formalitäten erledigt und hinauf ins Zimmer. Wir wohnen im Dachgeschoss in einem geräumigen Doppelzimmer. Vom Fenster aus sehen wir im Familienurlaub Ostsee den Garten, eher ein Park. Mit großen Bäumen, Teich und Spazierwegen. Sogar eine Ecke mit Strandkörben gibt es. Neu angelegt wurde ein Kräutergarten. Aber nicht nur aus Zierzwecken sondern auch für die Küche. Gäste können sich selbst anhand der Schilder über die Kräuter informieren.

Biologische Küche im Seehotel in Boltenhagen
Die Küche und das Essen ist überhaupt ein zentrales Thema für das Seehotel. Direktor Schmidt kam hierher und stellte den ganzen Betrieb auf Bio um. Er fuhr selbst zu den landwirtschaftlichen Betrieben der Region und suchte sich so die passenden Lieferanten für seine Hotelküche. Für ihn ist es nicht nur wichtig, sondern eine Herzensangelegenheit, daß die Gäste im Urlaub mit Kindern biologische Produkte zum Essen bekommen. Nach und nach waren für fast alle Produkte biologische Lieferanten aus der Gegend gefunden.

Schmidt  ist auch einer der Väter von „ländlich fein“, einem Zusammenschluss von Biobetrieben. Nun sind 92% der Produkte im Seehotel aus biologischem Anbau. Sie kommen nur aus der Region und dem Bundesland Mecklenburg Vorpommern. Das Seehotel ist ein Bioland zertifizierter Betrieb. Doch damit ist seine „Mission“ noch nicht erfüllt. Hoteldirektor Schmidt setzt nun darauf „alte“ Gemüsesorten zu reaktivieren. Im Laufe der Industrialisierung der Landwirtschaft wurden verschiedene Sorten Kartoffeln, Tomaten etc. von neuen, schneller wachsenden und ertragreicheren Sorten abgelöst. Dabei blieb oft der Geschmack auf der Strecke – und den will er nun wieder auf die Teller im Seehotel bringen.

Alte Rezepte werden in der Ostseeküche neu gekocht
Außerdem ist er auf der Suche nach alten Rezepten. Auch diese sollen zu neuen Ehren kommen. Genauso begeistert ist der Chefkoch Hansen. Er ist Biokoch und auch sein Herz schlägt zu 100% für die biologische Küche. Er freut sich schon auf die Entdeckung alter Rezepte, mit denen er dann die Themenbuffets bereichern will. Nach seinem Plan gibt es neben einem „Plattdeutschen Buffet“ (was es in anderen Hotels auch noch geben könnte) ein Kräuterbuffet oder Klosterküche – und das ist wirklich einzigartig.

Ein eigenes Kinderbuffet im Familienhotel Deutschland
Während der Sommermonate, wenn viele Kinder im Haus sind, gibt es ein eigenes Kinderbuffet. Serviert werden hier unter anderem selbstgemachte Fischstäbchen oder selbstgemachte Kartoffelpuffer aus frisch geriebenen Kartoffeln. Und damit die Kinder auch ans kochen und biologisches Essen hingeführt werden, gibt es es sogar Kochkurse für Kinder.

Familienhotel Ostsee am Sandstrand
Aber das Essen ist nicht der einzige Grund für einen Besuch im Boltenhagener Seehotel. Das familienfreundliche Hotel liegt direkt an der Promenade in Boltenhagen und das Meer ist von einigen Zimmern nicht nur hörbar, sondern auch zu sehen. Nur die Promenade und die Düne trennt das Hotel von Strand und Meer. Eine sehr schöne Lage für einen Strandurlaub. Das wollen wir auch gleich erkunden und machen uns auf dem Weg Richtung Meer. Mit 4 Kilometern Sandstrand ist genügend Platz zum Baden und Buddeln – das gefällt Kindern und Eltern. Wir haben von hier auch eine Wanderung zur Steilküste von Boltenhagen unternommen. Eine sehr eindrucksvolle Strandwanderung.

Lohnt sich der Familienurlaub an der Ostsee im Seehotel Boltenhagen?
Wir haben für unseren Familienurlaub am Meer ein Hotel mit dem gewissen Luxus gesucht und mit dem Seehotel in Boltenhagen das passende Domizil gefunden. Das 4 Sterne Niveau des Hauses und die sehr gute Lage an der Ostsee überzeugen. Es wird sehr wenige familienfreundliche Hotels geben, in denen so viel Wert auf eine gesunde Ernährung gelegt wird – und das ist mit Kindern gerade besonders wichtig.

Unsere Geheimtipps für Familienurlaub Deutschland:

Deutschland Urlaub mit Kindern

Viel zu entdecken für Kinder: Unsere Ideen für einen Familienurlaub in Deutschland

Ausflug mit Kindern in Deutschland

Die beliebtesten Ausflugsziele für Familien plus die Top - Sehenswürdigkeiten für Kinder

Kinderhotel Deutschland

Die fünf besten Familienhotels und Kinderhotels in Deutschland mit Kindern 

Familienurlaub Bodensee

Familienurlaub Bodensee - wir zeigen ein schönes Strandbad Bodensee, wo es am Bodensee baden geht und die Ausflugsziele

Freizeitaktivitäten mit Kindern in Bayern

Zwischen Augsburg, Nürnberg und München: Unsere schönsten Ausflugstipps mit Kindern in Bayern

Familienurlaub Ostsee

Wo gibt es einen schönen Ostsee Strand? Unsere Tipps für Ostseeinsel, Sandstrand und Familienhotel an der Ostsee mit Kindern

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo