Baumhaus Südtirol

Im Baumhaus Südtirol übernachten: Ein einmaliges Erlebnis mit Kindern
Im Baumhaus Südtirol übernachten: Ein einmaliges Erlebnis mit Kindern

Familienhotel mit Baumhaus in Südtirol

Baumhaus Familienurlaub in Südtirol mit Kindern
Zufällig habe ich beim Familienhotel Huber in Südtirol das Angebot gesehen in einem Baumhaus zu übernachten. Gäste können eine Woche Familienurlaub im Hotel buchen und an einem Tag das besondere Erlebnis einer Baumhausübernachtung geniessen. Das wollten wir ausprobieren. Nach einer Nacht im Familienzimmer im Hotel schlafen wir die nächste Nacht im Baumhaus.

Abenteuerpark mit Baumhaus in Vals
Am Nachmittag haben wir uns das Baumhaus schon angeschaut. Es ist einen guten Kilometer vom Familienhotel entfernt. Am Ortsrand von Vals in Südtirol beginnt der Wald. Dort findet das Baumhaus an drei Bäumen und drei Holzpfosten Halt in der Höhe. Das Baumhaus steht im hoteleigenen Abenteuerpark. Der beinhaltet einen Niederseilgarten, Ponys zum Reiten und das Baumhaus. Die Kinder freunden sich im Abenteuerpark als erstes mit dem Niederseilgarten an – einem einfachen Hochseilgarten ohne Gurt und zusätzliche Sicherung. An den Stationen toben sie im Wald. Es gilt zu balancieren, zu klettern und zu rutschen. Alles ist so ausgelegt, dass sich Kinder ab dem Grundschulalter im Familienurlaub beweisen können.

Niederseilgarten Südtirol

Spaß im Seilgarten - direkt neben dem Baumhaus in Südtirol
Spaß im Seilgarten – direkt neben dem Baumhaus in Südtirol
... mit Hängebrücke!
… mit Hängebrücke!
Baumhaus Südtirol: Die Hängebrücke im Hochseilgarten geht für Kinder ab dem Grundschulalter
Die Hängebrücke im Hochseilgarten geht für Kinder ab dem Grundschulalter

Nach einer halben Stunde ist die Neugier auf das Baumhaus größer, als noch eine weitere Runde im Niederseilgarten zu spielen. Wir steigen rund 3 Meter hinauf in die Baumwipfel. Es geht ganz leicht über einige Stufen. Im Fernsehen haben wir schon von schwindelerrregend hohen Baumhäusern gesehen, das ist hier zum Glück nicht der Fall. Es ist eine ideale Höhe mit Kindern. Den Schlüssel in das Schloss hinein und auf mit der Türe.

Im Baumhaus Südtirol übernachten

Der Schhlüssel zum Glück – für die Nacht im Baumhaus
Buamhaus Südtirol: Links im Baumhaus ist gleich das Stockbett für 4 Personen
Im Baumhaus übernachten: Links im Baumhaus ist gleich das Stockbett für 4 Personen
Das ist die Sitzecke im Baumhaus des Familienhotel Huber
Das ist die Sitzecke im Baumhaus des Familienhotel Huber

Wie schaut das Baumhaus innen aus?
Es ist ein Raum. Auf ca. 16 Quadratmeter finden 4 Personen problemlos in einem Stockbett Platz. Es steht links im Eck. Nach vorne raus sind zwei Fenster, davor ein Tisch mit Bänken. Wer mit mehr Kindern hier übernachten möchte, kann dies auf Matratzen tun. Wasser und Strom gibt es nicht. Echte Natur zum Anfassen. Wer auf die Toilette gehen will, findet ein Plumsklo auf dem Gelände. Der Luxus ist hier die Südtiroler Ursprünglichkeit. Aus den beiden Fenstern schauen wir hinaus in die Bäume und den Kletterpark.

Baumhaus Südtirol: Einfach und echt

Die beiden Fenster im Baumhaus sind die Lichtquelle
Die beiden Fenster im Baumhaus sind die Lichtquelle
Baumhaus Südtirol Ausblick: Und das ist Blick aus den Fenstern auf den Abenteuerpark samt Hochseilgarten
Rustikal und wie früher - was versteckt sich hinter dieser Tür?
Rustikal und wie früher – was versteckt sich hinter dieser Tür?
Baumhaus Südtirol mit WC: Das Plumsklo für das Baumhaus - im Wald beim Hochseilgarten
Das Plumsklo für das Baumhaus – im Wald beim Hochseilgarten
Die Ponys stehen auch hier im Abenteuerpark - einmal pro Woche gibt es Ponyreiten im Rahmen des Kinderprogramms
Die Ponys stehen auch hier im Abenteuerpark – einmal pro Woche gibt es Ponyreiten im Rahmen des Kinderprogramms

Baumhaus Übernachtung mit Familienhotel Annehmlichkeiten

Im Baumhaus schlafen – den Luxus vom Familienhotel geniessen
Am Abend gehen wir im Familienhotel Huber essen. Dort gibt es den Luxus unserer Konsumwelt: Es gibt Südtiroler Buffet mit allen Köstlichkeiten. Von verschiedenen Vorspeisen bis zu den vier Knödelarten, den Schweinshaxen, Lamm, Rind, Kraut, Beilagen. Salate sowieso und Nachtisch mit Buchteln, Topfenknödeln und süßen Südtiroler Krapfen. Wunderbar. Gut gestärkt machen wir uns dann im Familienurlaub zum Schlafen ins Baumhaus auf.

Schweinshaxen, Lamm, Rind - das Südtiroler Buffet im Familienhotel Huber
Schweinshaxen, Lamm, Rind – das Südtiroler Buffet im Familienhotel Huber
Der Graukäse ist eine Spezialität in den Südtiroler Alpen
Buchteln gehören auch zum Nachtischbuffet in Südtirol

Der Abend im Baumhaus
Im Rucksack haben wir die wichtigsten Sachen für die Übernachtung zusammengepackt. Mit dabei eine Stirnlampe und ein Kartenspiel. Mit dieser Kombination wollen wir uns den Abend vertreiben. Als wir ankommen, ist die Vorfreude groß – vor allem die Kinder sind aufgeregt. Wie wird die Nacht in den Baumwipfeln werden? Es ist Juni und der Himmel noch hell. Der Hochseilgarten ist die ideale Beschäftigung. Danach beziehen wir das Baumhaus. Der Kleine geht ins Bett. Wir spielen mit dem Großen noch das Kartenspiel. Nach einer langen Kartenrunde ist auch für ihn Schluss – Schlafenszeit. Wenig später legen auch wir uns in das Stockbett.

Baumhaus Hotel Südtirol

 Unser Domizil für die Nacht - das Baumhaus in Südtirol
Unser Domizil für die Nacht – das Baumhaus in Südtirol
Den Abend vertreiben wir uns mit Kartenspielen
Ohne Strom! Den Abend vertreiben wir uns mit Kartenspielen

Wie schläft es sich im Familienhotel Baumhaus?
Uns allen hat es gefallen. Für den Großen war es beim Übernachten das Gefühl, mal in der Wildnis zu sein. Nachdem es ihm im jährlichen Zeltlager gut gefällt, war das Baumhaus auch eine tolle Abwechlsung zum Familienhotel. Für den Kleinen war der Hochseilgarten toll – er wollte gleich in der Früh nach dem Aufstehen wieder in den Kletterpark.

Zum Zähneputzen, Duschen und Frühstücken sind wir wieder in das Familienhotel gefahren. Lust bekommmen, auch mal eine Nacht mit Kindern im Baumhaus zu verbringen? Sie können die Einfachkeit des Baumhaus mit dem Luxushotel für Familien verbinden, in einem Urlaub.

–> das sind unsere besten Familienhotels in Südtirol