Blogheim.at Logo

Baumwipfelpfad Bayerischer Wald

Da müssen wir durch: Das Kassenhaus auf dem Weg zum Baumwipfelpfad im Bayerischen Wald
Da müssen wir durch: Das Kassenhaus auf dem Weg zum Baumwipfelpfad im Bayerischen Wald

Unser Familienausflug zum Baumwipfelpfad Bayerischer Wald

 Da wollen wir unbedingt hin: Auf den Turm im Baumwipfelpfad Neuschönau
Da wollen wir unbedingt hin: Auf den Turm im Baumwipfelpfad Neuschönau
So hoch droben ist man auf diesem Baumwipfelpfad in Bayern
So hoch droben ist man auf diesem Baumwipfelpfad in Bayern

Sehenswürdigkeit mit Kindern im bayerischen Wald
Wohl eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten mit Kindern im bayerischen Wald ist der Baumwipfelpfad in Neuschönau. Der Weg durch den Nationalpark Bayerischer Wald verläuft auf Holzbohlen in einer Höhe von 8 bis 15 Meter über dem normalen Waldboden. Dies macht es für die Besucher spannend. Wenn man Leute für 1300 Meter durch den Wald schicken würde, wäre es langweilig. In der Höhe der Baumkronen und darüber hinaus gibt es besondere Blicke – in den Wald, die Bäume und darüber hinaus auf die Gipfel des bayerischen Walds. Das war für uns der Grund im Familienurlaub den Besuch beim Baumwipfelpfad zu machen.

Anreise Baumwipfelpfad Bayerischer Wald

Wo ist dieser Baumweg im Bayerwald?
Der Baumwipfelpfad befindet sich zwischen Zwiesel und Freyung bei Grafenau. Neben den Häusern des kleinen Orts Neuschönau beginnt der Nationalpark Bayerischer Wald. Hier gibt es rund um den Einstieg des Wegs kostenpflichtige Parkmöglichkeiten. Wir beginnen den Besuch der Sehenswürdigkeit hier und steigen über die Treppe hinauf in luftige Höhen. Oben in den Bäumen befindet sich das Kassenhaus.

Die Kinder finden die Perspektive auf die Bäume von oben sehr spannend. Außerdem ist es etwas anderes, als auf einem Waldweg zu wandern. Über die Holzbohlen ist es anders, sie vibrieren leicht. So kommen wir bald an die erste „Lern-Station“. Von diesen kommen noch mehr: Über den Wald und die Tiere, die hier wohnen. Für den Volksschüler ist das interessant, Gymnasiasten sind cool gelangweilt… Aber der Ausblick ist schon super. Aber wo ist diese hölzerne Holzkuppel von den Bildern?

Ausflug mit Kindern am Baumwipfelpfad Neuschönau

 Oben am Aussichtsturm im Baumwipfelpfad Bayerischer Wald
Oben am Aussichtsturm im Baumwipfelpfad Bayerischer Wald

Das interessiert Kinder besonders
Bald stehen wir am Rand der hölzernen Kuppel. Die Motivation steigt nochmal, wir müssen SCHNELL hinauf. Wir besteigen den 44 Meter hohen Turm. Nicht wie sonst bei Aussichtstürmen üblich geht es über Treppen hinauf, sondern über eine Rampe. Sie führt im Kreis hinauf, maximal mit 6% Steigung. So drehen wir uns Etage für Etage hinauf, bis wir oben stehen. Wunderbar ist der Ausblick oben auf den Lusen und den Rachel. Auf der anderen Seite die typischen Hügel und Waldlandschaft des Bayerischen Walds und des Böhmerwald am Horizont.

Das ist der Blick vom Aussichtsturm im Bayerischen Wald
Das ist der Blick vom Aussichtsturm im Bayerischen Wald

Baumwipfelpfad Bayerischer Wald mit Kinderwagen

Geht wunderbar in Neuschönau: Der Baumwipfelpfad mit Kinderwagen in Bayern
Geht wunderbar in Neuschönau: Der Baumwipfelpfad mit Kinderwagen in Bayern

Mit dem Kinderwagen auf dem Baumwipfelpfad
Der gesamte Pfad ist barrierefrei angelegt, am Anfang geht es mit dem Lift hinauf, der restliche Weg, kommt ohne Stufen aus. Für Familien mit Kinderwagen ideal! Hinunter rennen die Kinder – es geht einfach so wunderbar gleichmäßig und zudem im Kreis. Ein toller Spaß. Danach machen wir uns auf den Weg zu weiteren Ausflugszielen in der Umgebung. Rund 1,5 Stunden haben wir beim Baumwipfelpfad verbracht. Man könnte aber sicher noch mehr Zeit hier verbringen: Einkehren, das Museum der Bayerwaldler anschauen und den Nationalpark ausgiebiger geniessen. Unseren Kindern hat es jedenfalls gefallen.

Noch besssere Baumwipfelwege:

Nachtrag: danach waren wir auch am Baumwipfelpfad im Allgäu. Der Skywalk Allgäu ist noch viel schöner und vielseitiger, schau mal:

—> Skywalk Allgäu

Und dann waren wir auch noch am Baumkronenweg in Kopfing. Ebenfalls sehr kurzweilig und dort kannst du sogar im Baumhaushotel übernachten!

–> Baumkronenweg

Sei der Erste, der sich diese Informationen merkt!