Blogheim.at Logo

Garmisch Partenkirchen mit Kindern

Garmisch Partenkirchen mit Kindern: Eine Führung hinter die Kulissen der Skisprungschanze ist einzigartig
Garmisch Partenkirchen mit Kindern: Eine Führung hinter die Kulissen der Skisprungschanze ist einzigartig
Ausflug mit Kindern in den Hochseilgarten Garmisch Partenkirchen
Ausflug mit Kindern in den Hochseilgarten Garmisch Partenkirchen
Garmisch Partenkirchen bei Regenwetter: Die Chocolaterie mit Kindern besuchen und selbst eine Schokolade machen
Garmisch Partenkirchen bei Regenwetter: Die Chocolaterie mit Kindern besuchen und selbst eine Schokolade machen

Unsere Tipps für Garmisch Partenkirchen mit Kindern

Das ist Familienurlaub Garmisch-Partenkirchen
Das Wettersteingebirge und das Estergebirge sind die umliegenden Berge von Garmisch Partenkirchen und bilden eine traumhafte Kulisse für einen Familienurlaub in den Bergen. Wir haben das schon öfter mit Kindern genossen! Diese Region ist Bayern von seiner schönsten Seite, wie man es von den Postkarten kennt.

Familienurlaub Garmisch Partenkirchen mit viel Natur!
Familienurlaub in Garmisch-Partenkirchen heißt für uns, wunderschöne Ferien mit allen Sinnen zu erleben: Gemeinsam einen Klettersteig bezwingen, im Hochseilgarten Kletterwald als Familie klettern, in der Partnachklamm wandern, eine Familienwanderung zur neuen Tannenhütte oder die sonnigen Ausblicke auf dem Wank oder von der Alpspix geniessen.

Der Ferienort Garmisch Partenkirchen am Fuß der Zugspitze in Bayern bietet viele Möglichkeiten beim Familienurlaub in Bayern. Wir haben uns den Ansturm auf die Zugspitze gespart, wo sich Japaner, Chinesen und weitere Nationalitäten gegenseitig die Ellbogen in die Rippen drücken. Gefallen hat es uns auch so. Und wenn´s mal regnet: Toll und auch bei Regenwetter möglich ist ein Ausflug in die Chocolaterie, wo man jeden Freitag selbst eine Schokolade machen kann.

Garmisch Partenkirchen wandern mit Kindern

Garmisch Partenkirchen mit Kindern: Das war das Ziel unserer Familienwanderung: Die Hängebrücke bei der Gamshütte am Wank
Mein Tipp: In Garmisch Partenkirchen wandern mit Kindern über die Hängebrücke zur Tannenhütte

Partnachklamm wandern mit Kindern?

Für viele Familien eine der schönsten Wanderungen mit Kindern rund um Garmisch Partenkirchen ist die Tour durch die Partnachklamm. Diese Klamm in Garmisch ist ein Naturdenkmal, dessen Kraft auch auf Kinder überspringt – ohne Quengeln wandern die Kinder durch die Schlucht. Wandert nach der Schlucht noch weiter 150 Höhenmeter bis zur Kaiserschmarrn-Alm. In dieser wunderschönen Hütte bekommt ihr reginoale Hüttenkost in uriger Atmosphäre.

Eine besondere Tour könnt ihr im Winter durch die Partnachklamm machen: mit Fackeln durch die Klamm und dann weiter zur Kaiserschmarrnalm

—> schau hier die Fackelwanderung durch die Partnachklamm

Wir haben beim Wank noch zwei andere Klammen entdeckt, eine wird mit einer langen Hängebrücke überspannt… sehr spannend mit Kindern – und hier musst du auch keinen Eintritt bezahlen – im Gegensatz zur Partnachklamm!

Die Hängebrücke bei der Tannenhütte wandern mit Kindern

Wenn die Wanderung über die Hängebrücke am Wank in Garmisch Partenkirchen planst, solltest du dir auch die Tannenhütte anschauen. Sie wurde im Oktober 2018 neu eröffnet. Der Name ist Programm, die ganze Hütte ist aus Tannenholz gebaut, gleichzeitig sehr modern im Design. Ich war dort und so geht die Wanderung:

—> die Tannenhütte Wanderung mit Kindern in Garmisch Partenkirchen.

Garmisch Partenkirchen mit Kindern: Der Blick aus der Tannenhütte auf die Zugspitze und das Wettersteingebirge
Der Blick aus der Tannenhütte auf die Zugspitze und das Wettersteingebirge

Sehenswürdigkeiten Garmisch Partenkirchen mit Kindern

Ausflug zum besonderen Aussichtsplatz im Wettersteingebirge

Die Alpspix Plattform ist einen Ausflug mit Kindern im Familienurlaub Deutschland wert. In unseren Augen interessanter, als auf die Zugspitze zu fahren. Auf der Alpspix ist zwar auch viel los, aber im Vergleich zur Zugspitze sind die Besuchermengen noch überschaubar. Verkürzt wird der Aufstieg zur Aussichtsplattform mit der Seilbahn – für Familien mit Kinderwagen sogar bis auf den Gipfel. Für Familienwanderungen in Bayern bietet sich die Kreuzeckbahn als Zubringer an, um von dort zum Alpspix zu wandern. Wir waren oben und zeigen, was es dort zu sehen gibt. Die Auffahrt mit der Bahn ist jedoch teuer!

Garmisch Partenkirchen wandern mit Kindern – und Kinderwagen

Neben der Partnachklamm Familienwanderung und der Alpspix Aussichtsplattform lassen sich in Verbindung mit den Bergbahnen einige Familienwanderungen in Garmisch Partenkirchen unternehmen. Da ist vor allem der südseitige Wank, wo man am Gipfel eine kleine aussichtsreiche Rundtour machen kann. Bei Farchant geht es ohne Lift auf die Burgruine Werdenfels. Lohnenswert ist hier auch der Abstecher beim Pflegersee. Diese Wanderung mit Kindern und Kinderwagen lässt sich das ganze Jahr machen. Ohne Kinderwagen sehenswert sind die Kuhflucht Wasserfälle. Allesamt Sehenswürdigkeiten Garmisch Partenkirchen mit Kindern!

Hier im Film zeige ich euch noch einen besonderen Ausflugstipp mit Kindern jeden Alters – Den Kletterwald in Garmisch Partenkirchen:

Der Hochseilgarten in Garmisch Partenkirchen, by Reiseblogger

Cooler Ausflug mit Kindern und Teenagern zum Kletterwald in Garmisch-Partenkirchen ❤️👍 – so schaut es im Parcours aus: —-> https://www.familienurlaub-info.com/ausflugsziele/deutschland/bayern/hochseilgarten-garmisch-partenkirchen/

Gepostet von Markus Schmidt am Sonntag, 8. Juli 2018

Der schöne Klettergarten in Garmisch Partenkirchen

Top – Ausflugsziel in Garmisch Partenkirchen mit Kindern

Erst vor einer Woche waren wir wieder im Hochseilgarten am Wank, eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Garmisch Partenkirchen mit Kindern. Die ganze Familie kann hier eine tolle Zeit verbringen. Schulkinder und Teenager können in Begleitung der Eltern auf unterschiedlich schwierigen Parcours klettern. Kleinere Kinder, die noch nicht klettern können oder wollen finden am Spielplatz und in der Sandkiste direkt im Hochseilgarten eine Beschäftigung. Die Kletterparcours in luftiger Höhe sind bestens gesichert und nach dem gemeinsam bestandenen Abenteuer ist der Familienzusammenhalt nochmal ein Stück gewachsen. Probiert es mal aus!

–> so war unser Ausflug in den Kletterwald Garmisch Partenkirchen.

Garmisch Partenkirchen – Tipps merken

Familienurlaub Garmisch Partenkirchen - das sind unsere Tipps für dich in Bayern mit Kindern
Familienurlaub Garmisch Partenkirchen – das sind unsere Tipps für dich in Bayern mit Kindern

Noch mehr Ideen zum Wandern in Garmisch Partenkirchen? Das haben wir auch schon alles probiert mit Kindern:

–> Wandern zur Aussichtsplattform Alpspixx

–> durch die Partnachklamm

–> Wandern mit dem Kinderwagen zur Ruine Werdenfels und zum Pflegersee

–> um den Eibsee am Fuß der Zugspitze wandern

Familienhotel Garmisch Partenkirchen

Familienhotel Garmisch Partenkirchen
Familienhotel Garmisch Partenkirchen
Schattenspiele im Familienzimmer im Familienhotel Garmisch Partenkirchen
Schattenspiele im Familienzimmer im Familienhotel Garmisch Partenkirchen

Gibt es ein Familienhotel in Garmisch Partenkirchen?

Wirklich gute Familienhotels sind in Bayern rar. Umso erfreulicher war, als wir das Leiners gefunden haben Seit 2009 gibt es das Familienhotel in Garmisch Partenkirchen. Das Familienhotel Leiner ist vor einigen Jahren neu gebaut worden. Wir waren schon dort – lest hier den interessanten Artikel über das Familienhotel in Garmisch Partenkirchen. Den Kindern hat es besonders gut gefallen. Uns Eltern aber auch.

–> unsere besten Familienhotels in Bayern